Seite 1 von 45 1 2 3 11 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1112

  1. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    22.08.2007

    Ort
    München

    Beiträge
    523

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 17

    #1

    Reden Teilefriedhof....was alles so an Hardware draufging beim Crunchen...

    Hallo,

    ich dachte, ich mach hier mal einen Thread auf (und hoffe, es gibt so einen nicht schon), wo jeder seine PC-Teile in Wort und Bild vorstellen kann, welche beim Crunchen das Zeitliche gesegnet haben...bevorzugt wohl CPUs, Mainboards und Netzteile.

    Auf gehts, zeigt her eure stinkenden Netzteile, durchgebrannten CPUs und Mobos mit geplatzten Kondensatoren

    Ich glaub, ich hab hier auch ein Mobo, das ich nächste Woche einstellen kann


    Viele Grüße
    stefan78
    Geändert von [SG-SPEG]stefan78 (27.01.2008 um 15:15 Uhr)
    SETI.Germany Teilefriedhof für zercrunchte Hardware http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=1172

    Bestes Lied von Rammstein "Bayern des samma mia" http://youtube.com/watch?v=tUEyYuZkjVI

  2. Die folgenden 12 Benutzer haben sich bei [SG-SPEG]stefan78 bedankt für diesen nützlichen Beitrag:

    andy68karl (15.03.2009), Athloon (11.02.2012), Christopher K. (27.08.2009), Crashguard303 (24.04.2008), marodeur6 (27.01.2008), PoHeDa (22.04.2009), Sandra Gerland (03.08.2017), Schrotty (13.08.2012), seeferkel (27.03.2008), SirPoldi[SPEG] (27.01.2008), Superbeowulf (27.04.2012), [SG]DarkSoulHH[SpeG] (27.01.2008)


  3. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    22.08.2007

    Ort
    München

    Beiträge
    523

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 17

    #2

    Standard

    ich fang gleich mal an, leider ohne Bild und auch schon ne Weile her:

    1x noname-Netzteil aus Taiwan.....kurz geknackt, dann gestunken, dann Ruhe
    SETI.Germany Teilefriedhof für zercrunchte Hardware http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=1172

    Bestes Lied von Rammstein "Bayern des samma mia" http://youtube.com/watch?v=tUEyYuZkjVI

  4. Avatar von marodeur6
    Titel
    Boincaholic

    Bewertung

    Registriert am
    23.06.2007

    Ort
    Bad Homburg bei Frankfurt

    Beiträge
    3.921

    Danke
    Danke gesagt 95   Danke erhalten 795

    #3

    Standard

    Bei mir auch ein NoName Netzteil...

    Beim Umrüsten auf quad verstorben...

    Gruß Jörg
    Liebe Grüße Jörg

    "Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre was ich sage?" nach Edward Foster
    marodeur6, UotD


  5. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    10.12.2007

    Ort
    Berlin

    Beiträge
    853

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 14

    #4

    Standard

    beim crunchen ist mir noch nichts um die ohren geflogen, mir ist vorgestern nur eine backup-festplatte gestorben. war ja nur eine 120gb von maxtor. etwas über zwei jahre alt aber vielleicht insgesamt einen tag durchgelaufen, den rest ihres lebens hat sie in einer schicken antistatik-tüte im schrank vebracht. das ist das was ich nicht so toll find.


  6. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    22.08.2007

    Ort
    München

    Beiträge
    523

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 17

    #5

    Standard

    @ninja

    Maxtor bzw. Seagate sollten 3 Jahre Garantie haben....tausch die um...Produktionsdatum sollte ja draufstehen
    SETI.Germany Teilefriedhof für zercrunchte Hardware http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=1172

    Bestes Lied von Rammstein "Bayern des samma mia" http://youtube.com/watch?v=tUEyYuZkjVI


  7. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    10.12.2007

    Ort
    Berlin

    Beiträge
    853

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 14

    #6

    Standard

    ach so wichtig isses mir nu wieder auch nicht, was kostet heute noch ne 120gb platte...*achselzuck* das produktionsdatum liegt sicher über 3 jahre zurück und das genaue kaufdatum weiß ich gar nicht mehr. ich kauf keine maxtor platten mehr und gut ists.

    was ich noch sagen wollte, wenn euch mal ein netzteil stirbt was ihr gerne behalten wolltet aber keine garantie mehr drauf habt kann ich gerne eine reparatur versuchen - wenn mit dem abschalten nicht gewartet wurde bis die flammen im inneren von alleine erloschen sind oder auch wirklich gar nichts mehr qualmt und explodiert...

    auf jeden fall coole thread-idee. ich finds toll wenn man trotz solcher teilweise recht teuren pannan noch drüber schmunzeln kann. und auch wenn mal nicht - geteiltes leid ist halbes leid...

  8. Avatar von Peacebreaker
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Karlsruhe

    Beiträge
    270

    Danke
    Danke gesagt 16   Danke erhalten 0

    #7

    Standard

    Beim aktuellen SG vs. AF yoyo Race hat mein BeQuiet Straight Power 470Watt nach Umrüstung auf Quad das Zeitliche gesegnet. Knack, Sicherung raus, Schmorgeruch...Ende. Der Ersatz (Corsair HX520) hält sich bisher wacker.
    Grüße Peace

  9. Avatar von RealSanta
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    bei EF

    Beiträge
    9.586

    Danke
    Danke gesagt 135   Danke erhalten 787

    #8

    Standard

    also...

    * 2 Lüfter.. sind fest gelaufen...
    * 2 Festplatten
    * 1 Netzteil Laptop

    * 1 DVD-Laufwerk & 1 USB-Stick ... bin mit dem Knie dran hängen geblieben wo offen war bzw. wo er dran war

    (* der def. USB-controller war nicht wirklich BOINC forciert... )


    also alles noch recht harmlos...



    bis denne RS
    SantaBoostus - Der "Herrscher" über den Booster-Hölle-Keller und ... - Man liest sich im SG-Booster-Forum?!
    Der Ex-RCN-Junkie...
    SG aktiv - gemeinsam geht es voran!
    altes Board: Anmeldung 30.Januar 2005 - 16:25 - 3.250 Beiträge - Senior Member

  10. Avatar von BiancaW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    28.12.2007

    Beiträge
    1.213

    Danke
    Danke gesagt 19   Danke erhalten 74

    #9

    Standard

    Bei mir war es am 6.1.2008 ein C2D mit 1,86 GHz. Bin bei einer blöden tuning Software von der Taste abgerutscht...für den Bruchteil einer Sekunde stand da was von 5000 GHz..und dann wars dunkel............

    Wünsche allen schöne rote Zahlen.
    Bianca

  11. Avatar von nehoku
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.12.2007

    Ort
    Deutschland

    Beiträge
    66

    Danke
    Danke gesagt 13   Danke erhalten 3

    #10

    Standard

    Zitat Zitat von karuna Beitrag anzeigen
    Bei mir war es am 6.1.2008 ein C2D mit 1,86 GHz. Bin bei einer blöden tuning Software von der Taste abgerutscht...für den Bruchteil einer Sekunde stand da was von 5000 GHz..und dann wars dunkel............

    Wünsche allen schöne rote Zahlen.
    Bianca

    Und da soll mal einer sagen nur die Männer griegen nie genug.lol
    PS und GHZ liegen ja nicht so weit auseinander, leistung ist alles.
    Let me be a free man - free to travel, free to stop, free to work, free to trade where I choose, free to choose my own teachers, free to follow the religion of my fathers, free to think and talk and act for myself - and I will obey every law, or submit to the penalty.
    Chief Joseph 1832 -1871


  12. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Beiträge
    186

    Danke
    Danke gesagt 12   Danke erhalten 100

    #11

    Standard

    ein Netzteil Coba 420 Watt, war dem Quad wohl nicht gewachsen, Garantie tausch, war eh nen Schnäppchen, normalerweise kaufe ich ja nur Fortron NTs, die halten...

    mfg
    Sir Ulli

  13. mbraun
    #12

    Standard

    120er ebm-papst, festgelaufen. CPU ging dadurch kurzzeitig über 40°C und der RAM wurde etwas warm

  14. Avatar von RealSanta
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    bei EF

    Beiträge
    9.586

    Danke
    Danke gesagt 135   Danke erhalten 787

    #13

    Standard

    Update...

    heute ging ein Doppel-Festplatten-Zusatzlüfter in den "Rüttelmodus" über.. die Lagerung ist anscheinend nicht für 24/7 gedacht... muss man die auch noch ölen? Habe den erst mal abgestöpselt...


    *lol* ist ja fast wie beim Auto..
    "Kleine Wartungsdiagnose" alle 3 Monate?!


    bis denne RS
    SantaBoostus - Der "Herrscher" über den Booster-Hölle-Keller und ... - Man liest sich im SG-Booster-Forum?!
    Der Ex-RCN-Junkie...
    SG aktiv - gemeinsam geht es voran!
    altes Board: Anmeldung 30.Januar 2005 - 16:25 - 3.250 Beiträge - Senior Member

  15. Avatar von mete_puck
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.11.2007

    Ort
    FFM, DE

    Beiträge
    768

    Danke
    Danke gesagt 59   Danke erhalten 17

    #14

    Standard

    Zitat Zitat von RealSanta Beitrag anzeigen

    *lol* ist ja fast wie beim Auto..
    "Kleine Wartungsdiagnose" alle 3 Monate?!


    bis denne RS
    ... jau! Und Ölwechsel alle 100.000 Credits...

    Also dafür, daß hier so viele 24/7 Rechner mitarbeiten, ist die Ausfallrate recht gering. Der beste Beweis dafür, daß Dauerbetrieb auf Volllast gar nicht so Hardwaremordend ist.

  16. RudiRatlos[SPEG]
    #15

    Standard

    obwohl ich ja nu immer oc habe ist das einzige was mir in all den jahren abgeraucht und verreckt ist 3 netzteile

    Gut und ein isdn modem damals das war ne Show wenn son isdn modem das zeitliche segnet da ist nen Netzteil nix gegen den gestank

  17. Avatar von zipzap
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    19.12.2007

    Ort
    Westerwald

    Beiträge
    408

    Danke
    Danke gesagt 38   Danke erhalten 15

    #16

    Standard

    Zitat Zitat von mete_puck Beitrag anzeigen
    ... jau! Und Ölwechsel alle 100.000 Credits...
    Bei dieser Computer-Version kannst du das auch machen:
    http://de.search.yahoo.com/search?p=...=UTF-8&fr=moz2

    Die haben nach über 6 Monaten noch keinen Ölwechsel gemacht. Das spricht für niedrige Wartungskosten. Aber ob das beim 24/7 crunchen was bringt?

  18. Avatar von Carnal
    Titel
    2nd Wave

    Bewertung

    Registriert am
    05.07.2007

    Beiträge
    1.391

    Danke
    Danke gesagt 54   Danke erhalten 11

    #17

    Standard

    Mein be quiet! Straight Power 450 watt aus dem Leben eines Netzteiles Thread war bisher das einzige was mir beim crunchen den Geist aufgegeben hat. Ansonsten mögen mich aber Netzteile nicht so gerne, deswegen auch 3 Ersatzgeräte.


  19. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    20.12.2007

    Ort
    Frankenberg

    Beiträge
    215

    Danke
    Danke gesagt 1   Danke erhalten 0

    #18

    Standard

    Nach meiner Erfahrung hauchen die meisten Komponenten beim Ein- und Ausschalten ihr Leben aus.
    Oder man stellt eine volle Cappuccino-Tasse etwas zu exponiert in die Nähe (= Ende von Verstärker ) ...
    Jemand, der mit einem vorsintflutlichen Computersammelsurium cruncht ...

  20. Avatar von Nullinger
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    25.07.2007

    Ort
    Babenhausen/Allgäu

    Beiträge
    3.560

    Danke
    Danke gesagt 231   Danke erhalten 319

    #19

    Standard

    Und was lernen wir daraus?
    Kisten laufen lassen und statt Cappuccino Bier trinken!


  21. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Graz und Schärding

    Beiträge
    164

    Danke
    Danke gesagt 13   Danke erhalten 0

    #20

    Standard

    Bis jetzt hat bei mir nur ein Netzteil den Dienst quitiert. Nach über sechs Jahren, die letzten zwei fast 24/7, darf auch ein NT in den NT-Himmel kommen. Es hat bis zum Schluß aufopferungsvoll BOINC gedient, und ist in Erfüllung seiner Pflicht gestorben (um 4 Uhr war es noch brav am werkeln, um 9 war es vorbei).

    McR

  22. Avatar von AgentSchatten
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Münster

    Beiträge
    2.947

    Danke
    Danke gesagt 128   Danke erhalten 159

    #21

    Standard

    Hmmm mehrere Lüfter .... ein altes P2 Mainboard das bei meinem ersten Bios flash versuch vor einigen Jahren verstorben ist... meine ersten ide Festplatten mit 4 und 6 GB sind vor einigen Wochen dann auch endgültig abgeraucht. Aber durchs crunchen eigentlich noch nix.

  23. Avatar von proteino.de
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    16.01.2008

    Ort
    in the near of Berlin

    Beiträge
    908

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 6

    #22

    Standard

    - 2 oder 3 preiswerte Netzteile
    - vor ca. 1-2 Jahren ein P2-266-Dualprozessor (Board oder eine der CPUs, hab's wegen der "enormen" Performance und mangels Ersatzteilen nie genau gestestet *g*)
    - zwei Prozessoren wollten nach einigen Monaten/Jahren nicht mehr so doll übertaktet werden, liefen aber mit geringfügig weniger OC bzw. Normaltaktung auch danach noch stabil
    - vor Ewigkeiten mal ein paar Speichermodule
    - 1x 8er 10/100-Mbit-Hub von D-Link (interner 2cm-Lüfter festgefahren, die Dinger kosten einzeln mehr, als ein neuer Hub/Switch und ohne Lüfter wird das Ding extrem heiß)
    - 2x Festplatte (1x2.5", 1x3,5") - die wurden aber auch anderweitig extrem stark beansprucht
    - diverse 8-cm-Lüfter, die zwar nicht wirklich kaputt gingen, aber im Laufe der Zeit halt deutlich lauter wurden und deshalb in der Bastelkiste liegen ^^

    Andererseits kann man das eigentlich gar nicht sooo genau sagen - zwar wären manche meiner Kisten ohne DC nicht so viel gelaufen, aber kaputt gegangen wäre das ein oder andere Teil sicherlich trotzdem irgendwann und die meiste Hardware war bei ihrem Ableben schon einige Jahre alt

  24. Avatar von [SG]TorstenS
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Henschtal

    Beiträge
    1.404

    Danke
    Danke gesagt 127   Danke erhalten 59

    #23

    Standard

    Zitat Zitat von [SG]stefan78 Beitrag anzeigen
    @ninja

    Maxtor bzw. Seagate sollten 3 Jahre Garantie haben....
    Manche Serien haben sogar (wieder) 5 Jahre, kosten aber in der Anschaffung nicht wirklich mehr als die mit 3 Jahren. Sind so kleine Details auf die man achten sollte.

    Ansonsten kann ich hier leider nix berichten, da mir beim Crunchen noch nix abgeraucht ist. Kein Netzteil, kein geplatzer Kondensator, nichts. Vor allem das mit den Kondensatoren wundert mich, den in einem System kam ein Epox 8K5A2+ zum Einsatz, welches immer noch läuft. Aber gerade über dieses Modell liest man doch sehr viel über geplatzte Kondensatoren....

    Ansonsten kann ich hier nur von 2 Defekten Festplatten berichten. Eine war eine IBM aus dieser berühmt berüchtigten Serie, Bezeichnung fällt mir gerade nicht mehr ein. Das zweite war selbstverschuldet. Hatte meinen PC dämlich stehen und ihn irgendwann mit dem Knie umgestossen. Als er sich auf die Seite legte hat die WD leider nen HeadCrash gebaut. Ansonsten habe ich nur einen relativ hohen Verschleiss an Mäusen und Tastaturen ....
    Gruß
    Torsten
    Core i7 3770K, 16 GB Corsair Vengeance 1866Mhz, Win 8.1 Pro; Notebook Core i7 3632QM, 6 GB Ram, Win 8.1 Core; Core i3 3225, 8 GB G.Skill Ripjaws X 1600Mhz, Win 8.1 Pro; Notebook Core i5 2430M, 6 GB Ram, Win 7 HP

  25. Avatar von RealSanta
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    bei EF

    Beiträge
    9.586

    Danke
    Danke gesagt 135   Danke erhalten 787

    #24

    Standard

    "Wir mußten den Yoyo@home-Betrieb auf dem RKN-Server heute vorübergehend wegen Serverüberlastung deaktivieren und bemühen uns, das Problem so schnell wie möglich zu beheben.

    Michael."

    wir haben ihn "kaputt" gecruncht


    bis denne RS
    SantaBoostus - Der "Herrscher" über den Booster-Hölle-Keller und ... - Man liest sich im SG-Booster-Forum?!
    Der Ex-RCN-Junkie...
    SG aktiv - gemeinsam geht es voran!
    altes Board: Anmeldung 30.Januar 2005 - 16:25 - 3.250 Beiträge - Senior Member

  26. Avatar von Frank [SG]
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2008

    Ort
    Herford

    Beiträge
    563

    Danke
    Danke gesagt 51   Danke erhalten 77

    #25

    Standard

    Zitat Zitat von [SG]TorstenS Beitrag anzeigen
    (...) den in einem System kam ein Epox 8K5A2+ zum Einsatz, welches immer noch läuft. Aber gerade über dieses Modell liest man doch sehr viel über geplatzte Kondensatoren....
    Das kann ich leider bestätigen, mir ist mal ein Epox (8KTAirgendwas) aufgrund eines geplatzten Kondensators abgeraucht.
    Ein kleines Feuerwerk hatte ich, als vermutlich aufgrund eines Fehlers in einem billig-NT der 20 polige Stromanschluss eine "formschmlüssige Verbindung" mit einem Mainboard eingegangen ist; sprich : Stecker vom NT und Buchse auf dem Board waren zusammengeschmolzen
    Hölle - war das ein Gestank !
    Aber ich finde gemessen an den Arbeitsstunden die meine vergangenen Systeme für DC im Einsatz waren hält sich das echt in Grenzen.
    Da sind mir im Haushalt schon Sachen um die Ohren geflogen, die nichtmal annähernd auf solche Laufleistungen kommen....
    MfG,
    Frank

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 592
    Letzter Beitrag: 23.11.2019, 21:58
  2. Belastung der Hardware!
    Von Superbeowulf im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 21:46
  3. Dabeisein ist alles
    Von Bobo im Forum Neue Mitglieder & Begrüßungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 13:20
  4. Hardware Beitrag zu SPEG Booster ?
    Von Woodman im Forum SPEG
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 20:09
  5. Alles rund um Berkeley
    Von [SG-SPEG]dj uemit im Forum Wissenschaftsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 14:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO