Seite 1 von 27 1 2 3 11 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 25 von 672

  1. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.10.2007

    Beiträge
    981

    Danke
    Danke gesagt 5   Danke erhalten 95

    #1

    Ausrufezeichen optimierte Anwendungen -> schneller rechnen !

    Hallo SETI@home Cruncher!

    Wenn Ihr bei dem Projekt SETI@home mitmacht, könnt Ihr die Berechnung der Arbeitspakete (WorkUnits) beschleunigen. (~ 50 %)
    Dabei braucht Ihr Euren PC nicht overclocken, sondern einfach nur eine optimierte Anwendung downloaden, entpacken und in den entsprechenden Ordner kopieren.
    Und das wars auch schon!


    >>> Der letzte Beitrag in diesem Thema beinhaltet immer die aktuellsten Anwendungen! <<<


    (Diese Anleitung ist für Windows!)

    Mann kann die aktuellen optimierten Anwendungen für SETI@home auf folgenden Seiten downloaden:
    lunatics.kwsn.net
    setiathome.berkeley.edu/forum

    Dort sucht Ihr dann Euer Betriebssystem aus und ladet die entprechende Anwendung herunter.
    MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3 oder SSE4.1


    Wenn Ihr nicht genau wißt, was Eure CPU unterstützt, könnt Ihr Euch CPU-Z herunterladen und nachschauen.
    cpuid.com/cpuz


    So, wenn Ihr die Datei heruntergeladen habt, einfach entpacken, BOINC beenden und dann einfach in den SETI@home Order kopieren.

    Normalerweise wird BOINC so installiert und so findet Ihr den Ordner:
    [S ist der Ordner mit den SETI@home-WUs]

    Bis BOINC V5.x :
    C:\Programme\BOINC\projects\setiathome.berkeley.ed u

    Ab BOINC V6.x :
    C:\ProgramData\BOINC\projects\setiathome.berkeley. edu
    ODER
    C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\BOINC\projects\setiathome.be rkeley.edu
    [Bei Windows ist dieser Ordner "versteckt". Dieses kann man in den Ordneroptionen ändern.]
    Du öffnest irgendeinen Ordner, dann auf Extras/Ordneroptionen dann den Reiter "Ansicht" und dann runterscrollen und bei "Versteckte Dateien und Ordner" einen Klick auf "alle Dateien und Ordner anzeigen".
    Dann (oben) Ordneransicht für alle übernehmen. "OK" und fertig..




    Soo.. das wars schon!



    Wenn Ihr überprüfen wollt ob alles richtig war, was Ihr gemacht habt:

    Wenn Ihr jetzt BOINC startet, erscheint eine neue Zeile bei den Nachrichten:
    xx/xx/xxxx xx:xx:xx |SETI@home|Found app_info.xml; using anonymous platform

    Oder Ihr schaut in den Windows Task Manager:
    [STRG] + [ALT] + [ENTF] gleichzeitig drücken und dann in Prozesse nach einen Eintrag suchen, wie vielleicht wie folgt:
    KWSN_2.4V_MMX_MB.exe (für die MMX-Version)


    Viel Spaß beim schnellen crunchen!!


    Das ganze findet ihr auch in unserer SETI.Germany-Wiki:
    http://wiki.seti-germany.de/index.php/Swtuningguide

    Habe jetzt nur Erfahrung mit Windows, wenn jemand LINUX Erfahrung hat.. auch hier veröffentlichen, bzw. den Eintrag in der Wiki entsprechend anpassen!!


    (Edit von aendgraend: Habe den Verweis auf die Wiki-Seite angepasst und das Thema oben festgemacht, denn das macht Sinn )
    Geändert von Dirk (21.01.2009 um 16:22 Uhr)
    MfG
    | Celeron J1900 @4*2.42 (iGPU, HD Graphics) + GT730 | 2* Xeon E5-2630v2 @12(24)*2.90 + 4* R9FuryX | In Vorbereitung: Core i7-6700K @4(8)*4.0 (iGPU, HD Graphics 530) + 2* GTX980Ti |

    [BOINC Statistik]

  2. Die folgenden 19 Benutzer haben sich bei Dirk bedankt für diesen nützlichen Beitrag:

    anthropisches (17.02.2008), bahnbrecher (13.09.2008), Christoph D. (16.07.2013), Darkwing (03.08.2010), Explorer_SG (25.07.2012), Fooly (14.02.2008), GreatBear105 (21.04.2008), Hoggle Bates (21.10.2008), HSchmirPo (19.02.2008), northcup (13.09.2017), Paxnos (23.08.2013), Schrotty (13.08.2012), Stargazer (23.02.2010), Starman (27.05.2008), Superbeowulf (09.08.2014), Terminator (05.05.2008), Uwe-Bergstedt (20.07.2019), [SG-2W]LiQuiD (27.12.2008), [SG]Darkpapa (04.10.2009)


  3. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.10.2007

    Beiträge
    981

    Danke
    Danke gesagt 5   Danke erhalten 95

    #2

    Ausrufezeichen auf Rev. 2.4V updaten!

    Wenn Ihr noch die alte Rev. 2.4 habt (oder vielleicht noch eine ältere Rev.?), dann würde ich nach Rev. 2.4V updaten!

    Vorteile: WinVista Kompatibilität und etwas schneller als Rev. 2.4, laut Crunch3r
    MfG
    | Celeron J1900 @4*2.42 (iGPU, HD Graphics) + GT730 | 2* Xeon E5-2630v2 @12(24)*2.90 + 4* R9FuryX | In Vorbereitung: Core i7-6700K @4(8)*4.0 (iGPU, HD Graphics 530) + 2* GTX980Ti |

    [BOINC Statistik]


  4. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Ort
    Irgendwo in Norddeutschland

    Beiträge
    162

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 4

    #3

    Standard

    Brauche mal einen Erfahrungsbericht, bitte.

    Mir scheint es so, als ob das mit den 2.4V etwas langsamer geht. Werde das selber aber nochmal prüfen.

    Wie sieht es bei Euch aus?


  5. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    13.01.2008

    Ort
    Landshut, Niederbayern

    Beiträge
    167

    Danke
    Danke gesagt 7   Danke erhalten 2

    #4

    Standard

    Die Laufzeiten der WUs sind ja nie genau gleich. Um das zweifelsfrei festzustellen müsste man die selbe WU auf dem selben Rechner mit beiden Versionen mal durchrechnen. Oder eine standardisierte Test-WU falls es sowas gibt.
    http://www.boincstats.com/signature/user_1404509.gif
    Core i7 920 6 GB + GTX260 - Core2Duo E6850 4 GB + GTX260 - Core2Quad Q6600 4 GB + HD4850
    Phenom II X6 1090T 8 GB + 2xHD6850 - Core2Duo E8400 4 GB + HD3870 - Core2Duo T5250 2 GB - Phenom X3 8650 2 GB + HD3200


  6. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.10.2007

    Beiträge
    981

    Danke
    Danke gesagt 5   Danke erhalten 95

    #5

    Standard

    Auf Simons Homepage gibt s Test-WUs:
    http://lunatics.kwsn.net/index.php?m...wnloads;catd=5

    ABER, wie das funktioniert.. kein Plan..


    Ich sehe keine großartige Beschleunigung (oder Verlangsamung) zw. Rev. 2.4 und 2.4V..
    Vielleicht ist sie auch zu gering..

    Auf jeden Fall hat Crunch3r vor Zeiten mal im SETI@home Board gepostet, daß 2.4V etwas schneller sei..
    Und wenn der das schreibt, glaub ich das einfach mal..
    Ich kann den Beitrag nicht mehr finden..
    ABER, ich hab s gelesen..!!
    MfG
    | Celeron J1900 @4*2.42 (iGPU, HD Graphics) + GT730 | 2* Xeon E5-2630v2 @12(24)*2.90 + 4* R9FuryX | In Vorbereitung: Core i7-6700K @4(8)*4.0 (iGPU, HD Graphics 530) + 2* GTX980Ti |

    [BOINC Statistik]

  7. Avatar von SETIBOOSTER
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.03.2008

    Ort
    Westerwald

    Beiträge
    924

    Danke
    Danke gesagt 39   Danke erhalten 87

    #6

    Standard

    Also bei mir ist die Rechenzeit pro WU genau gleich, allerdings kassiere ich mehr Credits seit ich die optimierte Version nutze. Ich denke mal es liegt daran das die auf mein x64 System optimierte Anwendung mehr FLOP's aufgrund des 64Bit Unterbaus erzielt. (Die 32Bit abwärts Unterstützung von Vista ist ja bekanntlich bescheiden, wie gerade Zocker immer wieder merken) Was meint das die Creditberechnungsformel hier greift. Das was ich an FLOP's mehr habe ist dann aber zu unwesentlich für eine Zeiteinsparung bei der Berechnung. Ich gugg mir dies eh noch mal genauer an und poste dann. Interessant wird das aber erst nach dem SP1 von Vista. Da wird ja der gesamte Unterbau von Vista auf die Servervariante umgestellt und auch der 32Bit Mix angepasst. Ma schaun.
    Meine Stats und Badges - Hotel "Zur letzten "BOINC-Ruh" Bewohner:
    1 x GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i7-3517U CPU @ 1.90GHz [Family 6 Model 58 Stepping 9] (4 Prozessoren) & INTEL Intel(R) HD Graphics 4000 (1297MB) OpenCL: 1.2
    2 x GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 540 @ 2.53GHz [Family 6 Model 37 Stepping 5] (4 Prozessoren)

  8. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.160

    Danke
    Danke gesagt 148   Danke erhalten 1.639

    #7

    Standard

    Zitat Zitat von Axel K. Beitrag anzeigen
    Also bei mir ist die Rechenzeit pro WU genau gleich, allerdings kassiere ich mehr Credits seit ich die optimierte Version nutze. Ich denke mal es liegt daran das die auf mein x64 System optimierte Anwendung mehr FLOP's aufgrund des 64Bit Unterbaus erzielt. (Die 32Bit abwärts Unterstützung von Vista ist ja bekanntlich bescheiden, wie gerade Zocker immer wieder merken) Was meint das die Creditberechnungsformel hier greift. Das was ich an FLOP's mehr habe ist dann aber zu unwesentlich für eine Zeiteinsparung bei der Berechnung. Ich gugg mir dies eh noch mal genauer an und poste dann. Interessant wird das aber erst nach dem SP1 von Vista. Da wird ja der gesamte Unterbau von Vista auf die Servervariante umgestellt und auch der 32Bit Mix angepasst. Ma schaun.
    Vermutlich hast du einfach nur längere WUs erhalten, die Dank der opt. App. die gleiche Zeit benötigen wie vorher die kürzeren. Die Creditberechnungsformel ist bei SETI@home irrelevant, da die Credits nicht nach Benchmark, sondern je nach AR-Wert als fester Wert pro WU vergeben werden (die optimierte Anwendung hat ohnehin auch keinen Einfluss auf den Benchmark, dafür ist der BOINC-Client zuständig).

    Ein 64bit-System dürfte übrigens auch nicht allzuviel ausmachen, da SETI@home eher Fließkommarechnungen durchführt, die schon unter 32bit-Systemen in 64bit ausgeführt werden (Double Precision). Der einzige Zeitvorteil dürfte in diesem Fall daher kommen, dass der 32bit-Kompatibilitätsmodus beim Vista x64 offenbar nicht so toll ist, wie du ja schon geschrieben hast.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  9. Avatar von SETIBOOSTER
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.03.2008

    Ort
    Westerwald

    Beiträge
    924

    Danke
    Danke gesagt 39   Danke erhalten 87

    #8

    Standard

    Mhm ja..da soll man mal durchschauen...lacht

    Was die längeren WU's betrifft, so habe ich bis jetzt nur längere gehabt. Die aktuellen zumindest sind alle so eine halbe Stunde kürzer in Ihrer Zeit.

    Irgendwie ändert sich momentan aber auch die Zeitangabe für "verbleibende Zeit" im Manager. Ich denke mal, das liegt daran, daß ich grad erst mit BOINC angefangen habe und die Durchschnittswerte sich anpassen.

    Ich hab ja erst seit einem guten Jahr ein Full x64 System. Ich interessiere mich natürlich für diese Architektur, ganz einfach weil ein x64er System zu meinen IT Zeiten eine Traumvorstellung war, weil preislich nicht zu erreichen.

    Was so im normalen Anwendungsbetrieb für Unterschiede bestehen zu WIN x32 habe ich gut ausgelotet. Vista bringst im x32 als x64 einfach nicht. Alle Anwendungen laufen viel langsamer als auf einem x32 System. Derzeit einziger Bonus: Mehr Speicher in der Kiste möglich..gg. Wenn ich mir die Microschrott-Ankündigungen zu SP1 für Vista so anschaue, ist klar ersichtlich, das die Desktopvariante des OS wie schon immer bei MS nur als Testfeld für die Server Variante auf die User zum Testen losgelasen wurde. (Kennt man ja von Win9x und XP seinerzeit). Mit dem SP1 wird der Unterbau komplett ausgetauascht und Vista ist dann eigendlich kein Vista mehr, sondern eine Variante des Servers für den Heimbetrieb.

    Jetzt hängt mein Herz an den wirklich wichtigen Sachen...dem Crunchen...lacht...und da würden mich diverse Links zum Thema x32 versus x64 in Sachen Projekte brennend interessieren. Gerade in Hinblick auf noch mehr Optimierungsmöglichkeiten. So, wenn ich Dich richtig verstanden habe, macht es ja keinen Sinn, x64 Kapazitäten für SETI zu verbraten. Das könnte ich auf ne XP Kiste auslagern und die x64 Kiste für eine Projektanwendung nutzen die davon profitiert.

    Herjeh...*** interessant, aber viel Lesestoff für 'nen alten Mann. Also wer Links zu dem Thema gesammelt hat, kann mir die per PM zu schicken. Ich würd mich freuen, weil so eine Menge schonmal erledigte Recherche Arbeit, nicht nochmal gemacht werden muß.

    Danke aber schonmal sehr für deine inspirierende Antwort.
    Meine Stats und Badges - Hotel "Zur letzten "BOINC-Ruh" Bewohner:
    1 x GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i7-3517U CPU @ 1.90GHz [Family 6 Model 58 Stepping 9] (4 Prozessoren) & INTEL Intel(R) HD Graphics 4000 (1297MB) OpenCL: 1.2
    2 x GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 540 @ 2.53GHz [Family 6 Model 37 Stepping 5] (4 Prozessoren)

  10. Avatar von Zwitschi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    Zürich/CH

    Beiträge
    2.179

    Danke
    Danke gesagt 53   Danke erhalten 131

    #9

    Standard

    In unserer Wiki findet sich eine Liste der Projekte, wobei dort auch gleich aufgeführt ist, ob eine 64-Bit-Anwendung verfügbar ist.

    Das bedeutet natürlich nicht unbedingt gleich, dass die Anwendung das volle 64-Bit Prozessorregister ausnutzt, so wie oben beschriben gibt es eben auch Anwendungen, die den hohen Zahlenraum gr nicht benötigen würden, aber eben für die Systeme angeboten werden.

    Welche Projekte nur "wrappen" und für welche man native Applikationen geschrieben hat, listet Augustine immer wieder mal im BOINCstats Forum auf:
    http://de.boincstats.com/forum/forum...rap=true#30656
    Grüezi aus Urdorf,
    Hinter der Tür liegt die verrückte Welt, aus der der Pizzamann kommt.
    Georg

  11. Avatar von SETIBOOSTER
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.03.2008

    Ort
    Westerwald

    Beiträge
    924

    Danke
    Danke gesagt 39   Danke erhalten 87

    #10

    Standard

    Vielen Dank für die Infos!
    Meine Stats und Badges - Hotel "Zur letzten "BOINC-Ruh" Bewohner:
    1 x GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i7-3517U CPU @ 1.90GHz [Family 6 Model 58 Stepping 9] (4 Prozessoren) & INTEL Intel(R) HD Graphics 4000 (1297MB) OpenCL: 1.2
    2 x GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 540 @ 2.53GHz [Family 6 Model 37 Stepping 5] (4 Prozessoren)


  12. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.10.2007

    Beiträge
    981

    Danke
    Danke gesagt 5   Danke erhalten 95

    #11

    Standard

    Ich habe gedacht, um dieses oben festgemachte Thema übersichtlich zu belassen..

    Wenn man Fragen zu den optimierten Anwendungen hat, dann bitte in diesem neuen Thema schreiben:

    optimierte Anwendungen - Fragen u. Antworten

    MfG
    | Celeron J1900 @4*2.42 (iGPU, HD Graphics) + GT730 | 2* Xeon E5-2630v2 @12(24)*2.90 + 4* R9FuryX | In Vorbereitung: Core i7-6700K @4(8)*4.0 (iGPU, HD Graphics 530) + 2* GTX980Ti |

    [BOINC Statistik]

  13. marco_de
    #12

    Standard Anfängerfragen!

    Hallo,
    ich habe gerade BOINC auf meinem Vista Laptop installiert.
    Läuft alles Prima.
    Eine WU läuft auf einer CPU ca 12h.
    Nun wollte ich das Softwaretuning durchführen.
    von der Crunch3rs Seite wollte ich mir die entsprechenden files laden...
    und hier meine Fragen:
    Was soll ich mir runterladen???
    nach dem Benchmarkprogramm ist mein System kompatibel mit
    mmx, sse, sse2, sse3, ssse3, (em64t)
    welches von den angebotenen soll ich dann runterladen?
    Was ist das schnellste?

    Dauern die Berechnungen länger, wenn man die GFX version nimmt?

    mfG,
    Marco

  14. Avatar von Zwitschi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    Zürich/CH

    Beiträge
    2.179

    Danke
    Danke gesagt 53   Danke erhalten 131

    #13

    Standard

    Zitat Zitat von marco_de Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Hallo Marco und herzlich !

    Vielleicht möchtest du auch kurz etwas in unserem Begrüßungsforum hinterlassen, dann spammen hier nicht alle weitere Willkommensgrüße
    Zitat Zitat von marco_de Beitrag anzeigen
    nach dem Benchmarkprogramm ist mein System kompatibel mit
    mmx, sse, sse2, sse3, ssse3, (em64t)
    welches von den angebotenen soll ich dann runterladen?
    Was ist das schnellste?
    Abhängig von der Vista-Version (ob 32 oder 64 Bit) wären das die jeweils untersten möglichen Downloads auf der Seite von crunch3r.
    Für Vista 64bit: http://calbe.dw70.de/2.4V/2.4V_Windows_x64_SSSE3.zip
    Für Vista 32bit: http://calbe.dw70.de/2.4V/2.4V_Windows_x32_SSSE3.zip

    Zitat Zitat von marco_de Beitrag anzeigen
    Dauern die Berechnungen länger, wenn man die GFX version nimmt?
    Ja, weil der Prozessor dann Ressourcen zum Berechnen der Grafiken abzweigen muss, die dann für die Berechnung des Arbeitspakets nicht mehr zur Verfügung stehen.

    Viel Spaß noch weiterhin bei/mit uns, und falls wieder irgendwelche Fragen aufkommen: Einfach stellen
    Grüezi aus Urdorf,
    Hinter der Tür liegt die verrückte Welt, aus der der Pizzamann kommt.
    Georg


  15. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.10.2007

    Beiträge
    981

    Danke
    Danke gesagt 5   Danke erhalten 95

    #14

    Daumen hoch

    Um dieses oben festgemachte Thema übersichtlich zu belassen..

    Wenn man Fragen zu den optimierten Anwendungen hat, dann bitte in dem folgenden Thema schreiben:

    optimierte Anwendungen - Fragen u. Antworten <- dort klicken..

    MfG
    | Celeron J1900 @4*2.42 (iGPU, HD Graphics) + GT730 | 2* Xeon E5-2630v2 @12(24)*2.90 + 4* R9FuryX | In Vorbereitung: Core i7-6700K @4(8)*4.0 (iGPU, HD Graphics 530) + 2* GTX980Ti |

    [BOINC Statistik]


  16. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Beiträge
    186

    Danke
    Danke gesagt 12   Danke erhalten 100

    #15

    Standard

    It's done when it's done

    http://lunatics.kwsn.net/index.php?m...wnloads;catd=9

    Happy Crunching

    mfg
    Sir Ulli


  17. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.10.2007

    Beiträge
    981

    Danke
    Danke gesagt 5   Danke erhalten 95

    #16

    Standard

    Die neuen Anwendungen für

    Windows 32 bit AK v8.0 SSE3 (AMD/INTEL)
    Windows 32 bit AK v8.0 SSSE3x (Intel Only)
    Windows 32 bit AK v8.0 SSE4.1 (Intel Only)

    Windows 64 bit AK v8.0 SSE3 (AMD/INTEL)
    Windows 64 bit AK v8.0 SSSE3x (Intel Only)
    Windows 64 bit AK v8.0 SSE4.1 (Intel Only)

    sind jetzt verfügbar!

    MMX, SSE und SSE2 sollen später folgen.


    Doch Vorsicht:

    This is not a required update, and there will be some known issues and warnings to be aware of:
    - Ensure you choose a build that your CPU/OS will support, ask for help If you need assistance determining this.
    - Ensure Boinc & seti@Home applications are already properly functioning on your machine, read carefully the documentation readmes and installation instructions.
    Known issues:
    - There is no graphics support at this time
    - There is no support for CPUs below SSE3 capablity
    - Borderline OC'ers be aware that you may need to back off to maintain stability, the increased throughput of this application will stress all system components more. As Always, OC and use these apps AT YOUR OWN RISK.

    Der Stromverbrauch bei meinem QX6700 ist jetzt ca. 5 - 10 W höher und die CPU ca. 1 - 2 °C und je nach WU-Fortschritt nochmals zusätzlich kürzzeitig 1 - 2 °C wärmer (also insg. 2 - 4 °C) - gegenüber der alten opt. Anwendung V5.15 Rev. 2.4V!! (nach der ersten Beobachtung)
    Also Vorsicht!!



    New Optimized Apps Links -- READ ONLY THREAD (SETI@home Forum)


    lunatics.kwsn.net


    lunatics.kwsn.net-Downloadbereich


    -----------------------------

    Um dieses oben festgemachte Thema übersichtlich zu belassen..

    Wenn man Fragen zu den optimierten Anwendungen hat, dann bitte in dem folgenden Thema schreiben:

    optimierte Anwendungen - Fragen u. Antworten <- dort klicken..


    Geändert von Dirk (08.05.2008 um 19:08 Uhr)
    MfG
    | Celeron J1900 @4*2.42 (iGPU, HD Graphics) + GT730 | 2* Xeon E5-2630v2 @12(24)*2.90 + 4* R9FuryX | In Vorbereitung: Core i7-6700K @4(8)*4.0 (iGPU, HD Graphics 530) + 2* GTX980Ti |

    [BOINC Statistik]

  18. Avatar von Uwe-Bergstedt
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.04.2008

    Beiträge
    2.292

    Danke
    Danke gesagt 172   Danke erhalten 34

    #17

    Standard

    ??????????? sind denn das die Selben wie auf der Seite von crunch3r die Version 2.4V?????????

  19. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.161

    Danke
    Danke gesagt 357   Danke erhalten 363

    #18

    Standard

    Hallo Uwe,die neuen Apps sind noch nicht auf crunch3r`s Seite:

    http://calbe.dw70.de/win32.html
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    9tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2020: http://www.seti-germany.de/Wow/
    Gruß an alle: Terminator



  20. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.10.2007

    Beiträge
    981

    Danke
    Danke gesagt 5   Danke erhalten 95

    #19

    Daumen hoch NUR LESEN THEMA!!

    Zitat Zitat von Uwe-Bergstedt Beitrag anzeigen
    ??????????? sind denn das die Selben wie auf der Seite von crunch3r die Version 2.4V?????????
    Nein, daß sind nicht die selben wie Rev. 2.4V

    Neue optimierte Anwendungen für SSSE3 und SSE3 mit ~ 30 % beschleunigter Berechnung wurden veröffentlicht..
    Und neue SSE4.1 Anwendung..
    http://board.seti-germany.de/showthr...9821#post49821


    ==================================================

    Um dieses oben festgemachte Thema übersichtlich zu belassen..

    Wenn man Fragen zu den optimierten Anwendungen hat, dann bitte in dem folgenden Thema schreiben:

    optimierte Anwendungen - Fragen u. Antworten <- dort klicken!!




    Hier werden nur neue optimierte Anwendungen bekanntgegeben..
    DANKE!!

    MfG
    | Celeron J1900 @4*2.42 (iGPU, HD Graphics) + GT730 | 2* Xeon E5-2630v2 @12(24)*2.90 + 4* R9FuryX | In Vorbereitung: Core i7-6700K @4(8)*4.0 (iGPU, HD Graphics 530) + 2* GTX980Ti |

    [BOINC Statistik]

  21. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.161

    Danke
    Danke gesagt 357   Danke erhalten 363

    #20

    Standard

    Die neuen Apps sind jetzt auf crunch3r`s BOINC page:

    http://calbe.dw70.de/win32.html
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    9tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2020: http://www.seti-germany.de/Wow/
    Gruß an alle: Terminator



  22. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.10.2007

    Beiträge
    981

    Danke
    Danke gesagt 5   Danke erhalten 95

    #21

    Daumen hoch AK V8 für SSE2

    Zusätzlich zu der neuen AK V8 Anwendung für SSE3, SSSE3 und SSE4.1 gibt s jetzt auch eine SSE2 AK V8!

    Download:
    lunatics.kwsn.net

    setiathome.berkeley.edu/forum


    Für SSE und MMX gibt s noch keine neue Anwendung..
    Also muß man noch Rev. 2.4V nehmen..


    ==================================================

    Um dieses oben festgemachte Thema übersichtlich zu belassen..

    Wenn man Fragen zu den optimierten Anwendungen hat, dann bitte in dem folgenden Thema schreiben:

    optimierte Anwendungen - Fragen u. Antworten <- dort klicken!!




    Hier werden nur neue optimierte Anwendungen bekanntgegeben..
    DANKE!!

    MfG
    | Celeron J1900 @4*2.42 (iGPU, HD Graphics) + GT730 | 2* Xeon E5-2630v2 @12(24)*2.90 + 4* R9FuryX | In Vorbereitung: Core i7-6700K @4(8)*4.0 (iGPU, HD Graphics 530) + 2* GTX980Ti |

    [BOINC Statistik]


  23. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.10.2007

    Beiträge
    981

    Danke
    Danke gesagt 5   Danke erhalten 95

    #22

    Daumen hoch Es gibt neue schnellere LINUX Anwendungen!

    Hier die Übersicht aller aktuell erhältlichen Anwendungen für SETI@home:


    WINDOWS:

    Windows 32 bit AK v8.0 SSE2 (AMD/INTEL)
    Windows 32 bit AK v8.0 SSE3 (AMD/INTEL)
    Windows 32 bit AK v8.0 SSSE3x (Intel Only)
    Windows 32 bit AK v8.0 SSE4.1 (Intel Only)

    Windows 64 bit AK v8.0 SSE3 (AMD/INTEL)
    Windows 64 bit AK v8.0 SSSE3x (Intel Only)
    Windows 64 bit AK v8.0 SSE4.1 (Intel Only)


    Eine Windows SSE AK V8 Anwendung ist in Arbeit.
    So muß man noch die Rev. 2.4V nehmen.

    Eine Windows MMX AK V8 Anwendung wird es nicht geben.
    So muß man die Rev. 2.4V nehmen.



    LINUX:

    Linux 32 bit AK v8.0 SSE3 (AMD/INTEL)
    Linux 32 bit AK v8.0 SSSE3x (Intel Only)

    Linux 64 bit AK v8.0 SSE3 (AMD/INTEL)
    Linux 64 bit AK v8.0 SSSE3x (Intel Only)

    Für SSE und SSE2 muß man (noch) die Rev. 2.4L nehmen.

    Hier wird es wohl auch keine MMX Anwendung geben, da es nicht mehr Optimierungsmöglichkeiten gibt.



    Alle Anwendungen kann man downloaden bei:

    lunatics.kwsn.net (Optimiererseite)

    Crunch3rs Internetseite

    SETI@home Forum


    Um die Verwirrung klein zu halten..
    Bei den Anwendungen die AK V8 heißen, handelt es sich um opt. Anwendungen nach dem Code von Alex Kan, der eigentlich nur für MACs opt. Anwendungen machte. (Das waren die schnellsten opt. Anwendungen)
    Andere Optimierer haben den Code genommen und in WINDOWS und LINUX übersetzt..


    Auf mancher Hardware kann die LINUX AK V8 Anwendung schneller sein als die Windows AK V8 Anwendung..
    Wenn man die Hardware nur für s crunchen verwendet, sollte man vielleicht mal LINUX ausprobieren..



    ==================================================

    Um dieses oben festgemachte Thema übersichtlich zu belassen..

    Wenn man Fragen zu den optimierten Anwendungen hat, dann bitte in dem folgenden Thema schreiben:

    optimierte Anwendungen - Fragen u. Antworten <- dort klicken!!




    Hier werden nur neue optimierte Anwendungen bekanntgegeben..
    DANKE!!

    Geändert von Dirk (06.06.2008 um 22:53 Uhr)
    MfG
    | Celeron J1900 @4*2.42 (iGPU, HD Graphics) + GT730 | 2* Xeon E5-2630v2 @12(24)*2.90 + 4* R9FuryX | In Vorbereitung: Core i7-6700K @4(8)*4.0 (iGPU, HD Graphics 530) + 2* GTX980Ti |

    [BOINC Statistik]


  24. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.10.2007

    Beiträge
    981

    Danke
    Danke gesagt 5   Danke erhalten 95

    #23

    Ausrufezeichen Aktualisierung: Es gibt jetzt auch AK v8.0 für SSE CPUs

    Hier die Übersicht aller aktuell erhältlichen optimierten Anwendungen für SETI@home:


    Windows Optimierungen für 32 Bit Betriebssystem:

    MMX
    2.4V Windows x32 MMX (AMD/Intel) (direkter Download)
    Eine AK v8.0 MMX wird es nicht geben. (Weil keine Optimierungsmöglichkeit)

    SSE
    Windows 32 bit AK v8.0 SSE (nur Intel *) (läuft aber auch auf AMD, wird aber wahrscheinlich keine Beschleunigung bringen)

    2.4V_Windows_x32_SSE_FFTW (nur AMD *) (direkter Download) (läuft aber auch auf Intel und ist in manchen Fällen die bessere Wahl anstatt die AK v8.0)
    [* Empfehlung] Probieren geht über Studieren.. Beitrag im SETI@home Forum

    SSE2
    Windows 32 bit AK v8.0 SSE2 (AMD/Intel) , oder (alternativ)

    SSE3
    Windows 32 bit AK v8.0 SSE3 (AMD/Intel) , oder (alternativ) (alternativ)

    SSSE3
    Windows 32 bit AK v8.0 SSSE3x (nur Intel) , oder (alternativ) (alternativ)

    SSE4.1
    Windows 32 bit AK v8.0 SSE4.1 (nur Intel) , oder (alternativ) (alternativ)


    Windows Optimierungen für 64 Bit Betriebssystem:

    SSE2
    http://calbe.dw70.de/winx64.html

    SSE3
    Windows 64 bit AK v8.0 SSE3 (AMD/Intel) , oder (alternativ) (alternativ)

    SSSE3
    Windows 64 bit AK v8.0 SSSE3x (nur Intel) , oder (alternativ) (alternativ)

    SSE4.1
    Windows 64 bit AK v8.0 SSE4.1 (nur Intel) , oder (alternativ) (alternativ)


    Wenn die oben aufgeführten Links nicht funktionieren sollten:
    http://www.haveland.com/seti



    Linux Optimierungen für 32 Bit Betriebssystem:

    MMX - SSE2
    http://calbe.dw70.de/linux32.html

    SSE3
    Linux 32 bit AK v8.0 SSE3 (AMD/Intel) oder (alternativ)

    SSSE3
    Linux 32 bit AK v8.0 SSSE3x (nur Intel) oder (alternativ)


    Linux Optimierungen für 64 Bit Betriebssystem:

    SSE2
    http://calbe.dw70.de/linux64.html

    SSE3
    Linux 64 bit AK v8.0 SSE3 (AMD/Intel) oder (alternativ)

    SSSE3
    Linux 64 bit AK v8.0 SSSE3x (nur Intel) oder (alternativ)



    Alle Anwendungen (Windows & Linux ) kann man alternativ downloaden bei:

    lunatics.kwsn.net (Optimiererseite)

    Crunch3rs Internetseite

    SETI@home Forum


    Um die Verwirrung klein zu halten..
    Bei den Anwendungen die AK v8.0 heißen, handelt es sich um opt. Anwendungen nach dem Code von Alex Kan, der eigentlich nur für MACs opt. Anwendungen machte. (Das waren die schnellsten opt. Anwendungen)
    Andere Optimierer haben den Code genommen und in WINDOWS und LINUX übersetzt..
    Wenn es für (D)eine entsprechende CPU keine AK v8.0 gibt, muß man 2.4V (Windows) oder 2.4L (Linux ) nehmen.



    ABER auch für MACs gibt s opt. Anwendungen.
    setiathome.berkeley.edu/forum


    Man kann auch SETI@home auf Computern laufen lassen, auf denen BOINC offiziel gar nicht läuft.
    setiathome.berkeley.edu/forum



    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    ANMERKUNG:
    Code:
    Es könnte sein, daß seit SETI@home V6.03 die app_info.xml s noch nicht aktualisiert wurden.
    Wenn Du WUs für die normale SETI@home Anwendung V6.03 gedownloaded hast
    und dann die opt. Anwendung drauf machst.. aber in der app_info.xml steht
    max. <version_num>528</version_num>..
    dann werden alle WUs gecrashed.
    
    Die app_info.xml muß nun wie folgt aussehen:
    
    [mit dem MS Windows Editor öffnen, ändern/hinzufügen, speichern]
    
    [den gelben Bereich hinzufügen]
    
    [Beispiel für die KWSN_2.4V_MMX_MB.exe. Du mußt die Einträge mit Deinem Anwendungsnamen ändern!]
    
    
    
    <app_info>
        <app>
            <name>setiathome_enhanced</name>
        </app>
        <file_info>
            <name>KWSN_2.4V_MMX_MB.exe</name>
            <executable/>
        </file_info>
        <app_version>
            <app_name>setiathome_enhanced</app_name>
            <version_num>517</version_num>
            <file_ref>
                <file_name>KWSN_2.4V_MMX_MB.exe</file_name>
                <main_program/>
            </file_ref>
        </app_version>
        <app_version>
            <app_name>setiathome_enhanced</app_name>
            <version_num>527</version_num>
            <file_ref>
               <file_name>KWSN_2.4V_MMX_MB.exe</file_name>
                <main_program/>
            </file_ref>
        </app_version>
        <app_version>
            <app_name>setiathome_enhanced</app_name>
            <version_num>528</version_num>
            <file_ref>
               <file_name>KWSN_2.4V_MMX_MB.exe</file_name>
                <main_program/>
            </file_ref>
        </app_version>
        <app_version>
            <app_name>setiathome_enhanced</app_name>
            <version_num>603</version_num>
            <file_ref>
               <file_name>KWSN_2.4V_MMX_MB.exe</file_name>
                <main_program/>
            </file_ref>
        </app_version>
    </app_info>
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX



    ==================================================

    Um dieses oben festgemachte Thema übersichtlich zu belassen..

    Wenn man Fragen zu den optimierten Anwendungen hat, dann bitte in dem folgenden Thema schreiben:

    optimierte Anwendungen - Fragen u. Antworten <- dort klicken!!




    Hier werden nur neue optimierte Anwendungen bekanntgegeben..
    DANKE!!


    Geändert von Dirk (14.09.2008 um 02:23 Uhr)
    MfG
    | Celeron J1900 @4*2.42 (iGPU, HD Graphics) + GT730 | 2* Xeon E5-2630v2 @12(24)*2.90 + 4* R9FuryX | In Vorbereitung: Core i7-6700K @4(8)*4.0 (iGPU, HD Graphics 530) + 2* GTX980Ti |

    [BOINC Statistik]


  25. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Beiträge
    186

    Danke
    Danke gesagt 12   Danke erhalten 100

    #24

    Standard

    bei Seti@home werden ja auch AP WUs gesendet, dauern bei mir mit opt clienten ca 12 Stunden auf nem Quad at 3.2...

    mfg
    Sir Ulli


  26. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.10.2007

    Beiträge
    981

    Danke
    Danke gesagt 5   Danke erhalten 95

    #25

    Lächeln

    Der erste und letzte Beitrag von mir in diesem Thema behält seine Gültigkeit.


    Aus aktuellen Anlaß.. kleine Anmerkungen..

    Bei SETI@home kann man zwischen Enhanced (auch MultiBeam genannt) und Astropulse wählen.

    Für beide (Unter-)projekte gibt es optimierte Anwendungen (applications).

    Nicht zu verwechseln mit client..
    BOINC ist der client.. das Programm welches die Berechnung der Projekte beaufsichtigt.
    Und SETI@home Enhanced und Astropulse sind die Anwendungen (applications, oder einfach apps genannt).


    Die einfachste Lösung wäre, ein kombiniertes Paket (optimierte Anwendung für Enhanced und Astropulse) downzuloaden und zu installieren.
    Dann kann man über die Preferences auf der SETI@home-Homepage auswählen, was man berechnen möchte.
    Nur Enhanced, nur Astropulse oder beides.

    Es besteht auch die Möglichkeit die optimierte Anwendung einzelnd zu installieren.
    Entweder Enhanced oder Astropulse.
    Dann kann man aber nur dieses oder jenes (Unter-)projekt berechnen.



    Die folgenden Links sind von SETI@home - Diskussionsforen : Number crunching :

    Für Windows kombinierte Anwendungspakete (Enhanced (MB) und Astropulse) und einzelne Anwendungen nur für Astropulse:
    New Optimized Apps Links -- READ ONLY THREAD - Message 840125

    Für Windows einzelne Anwendungen für Enhanced (MB):
    New Optimized Apps Links -- READ ONLY THREAD - Message 839708

    Nach dem Herunterladen brauch man http://www.7-zip.org zum entpacken.
    WinZip funktioniert nicht bei diesen Dateien!



    Für Linux einzelne Anwendungen für Enhanced (MB):
    New Optimized Apps Links -- READ ONLY THREAD - Message 763004


    Für Linux und Mac OS X (Intel) einzelne Anwendungen für Astopulse.
    New Optimized Apps Links -- READ ONLY THREAD - Message 844710


    Für Mac OS X kombinierte Anwendungpakete (Enhanced (MB) und Astropulse):
    New Optimized Apps Links -- READ ONLY THREAD- Message 841253



    Die kombinierten Pakete fangen bei SSE an.
    Wer eine MMX-CPU hat, kann nur die einzelne optimierte MMX Enhanced (MB)-Anwendung verwenden. Für MMX gibt es keine (optimierte) Astropulse-Anwendung.


    Wenn die oben genannten Links nicht funktionieren sollten (vielleicht wegen der dienstäglichen SETI@home-Server-Wartung, ca. 18:00 bis ca. 22:00 Uhr) oder aus anderen Gründen, dann kann man die optimierten Anwendungen auch von der Seite der Optimierer-Mannschaft downloaden.
    http://lunatics.kwsn.net


    Wenn man eine CUDA-fähige nVIDIA-Grafikkarte und mind. BOINC V6.4.5 hat, dann kann man auch Enhanced auf der Grafikkarte (auch GPU genannt) berechnen.
    Bis jetzt gibt es noch Kinderkrankheiten bei der SETI@home-Enhanced-CUDA-Anwendung.. und natürlich noch keine optimierte Anwendung.
    Aktuell kann man, wenn man die GPU zur SETI@home Enhanced-Berechnung nutzt nur auf der GPU rechnen.
    Auf der CPU kann man dann nur andere Projekte berechnen.
    In einiger Zeit (vielleicht einem Monat) sollte das Problem mit der Veröffentlichung eines neuen BOINC-clienten behoben sein und man kann auf GPU Enhanced und auf der CPU Enhanced und Astropulse berechnen.

    Berechnen Sie SETI@home auf Ihrer nVIDIA GPU

    nVIDIA-Liste der CUDA-fähigen Produkte
    (Nicht alle CUDA-fähigen Produkte werden von der SETI@home-Enhanced-CUDA-Anwendung unterstützt)



    ATI hat auch Kontakt zu SETI@home aufgenommen.. und in der Zukunft wird man vielleicht auch auf ATI-GPUs SETI@home rechnen können.



    Wenn ich etwas vergessen haben sollte, oder Du einen Verbesserungsvorschlag hast, bitte ich um private Nachricht (PN).




    ==================================================

    Um dieses oben festgemachte Thema übersichtlich zu belassen..

    Wenn man Fragen zu den optimierten Anwendungen hat, dann bitte in dem folgenden Thema schreiben:

    optimierte Anwendungen - Fragen u. Antworten <- dort klicken!!




    Hier werden nur neue optimierte Anwendungen bekanntgegeben..
    DANKE!!


    Geändert von Dirk (05.02.2009 um 15:49 Uhr)
    MfG
    | Celeron J1900 @4*2.42 (iGPU, HD Graphics) + GT730 | 2* Xeon E5-2630v2 @12(24)*2.90 + 4* R9FuryX | In Vorbereitung: Core i7-6700K @4(8)*4.0 (iGPU, HD Graphics 530) + 2* GTX980Ti |

    [BOINC Statistik]

Ähnliche Themen

  1. neue Optimierte S@H-Applikationen !!
    Von Major im Forum SETI@home
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 07:48
  2. Schon etwas älterer Artikel über verteiltes Rechnen
    Von Saenger im Forum Wissenschaftsforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 09:37
  3. Optimierte S@H-Applikationen
    Von Superbeowulf im Forum BOINC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 21:01
  4. Projektliste / Anwendungen
    Von Xydrol im Forum Das Hauptforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 01:29
  5. @all: mal wieder Seti rechnen....
    Von [SG-SPEG]stefan78 im Forum Das Hauptforum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 23:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO