Seite 2 von 33 Erste 1 2 3 4 12 ... Letzte
Ergebnis 26 bis 50 von 805

Thema: Intel CPUs

  1. Avatar von Zero2Cool
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    22.06.2007

    Beiträge
    2.866

    Danke
    Danke gesagt 33   Danke erhalten 519

    #26

    Standard

    Soll das nur nen Rechner zum crunchen sein?
    Graka und Ram sind ja nicht so der Brüller
    Mein Blog www.zero2cool.de

    SETI.Germany Newsletter schon abonniert?


  2. Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Mannem

    Beiträge
    79

    Danke
    Danke gesagt 3   Danke erhalten 1

    #27

    Standard

    Hiho MrS!

    Alles Gute nachträglich (wenn ich das mal so öffentlich hier reinhauen darf, ist aber auch schon etwas länger her ...)

    Also hast du dir vor mir einen Quad zugelegt *nenene*
    Bei mir wird's dann demnächst auch so sein ...
    Was haltet ihr eigentlich von den DDR2/DDR3-Combo-Boards? Im Moment kann man die dritte Deutsche Demokratische Republik ja noch nicht so wirklich für voll nehmen, DDR2 ist einfach noch mehr als ausreichend und preislich gut.
    Welchen RAM hast du denn eigentlich drin? Intel-CPUs waren ja eigentlich immer Timing-technisch nicht gerade sehr anspruchsvoll, oder? Aber das war früher, im Moment kommt's mir so vor, als wenn ab 800er Takt eh nicht mehr so viel rauszuholen ist ... Timings k.A.
    Achja, und die übliche Frage: Kühler? Scythe, Zalman und TR haben ja so einige recht ansehnliche Boliden zum Rausbrechen aller möglichen Halterungen und Sockel im Angebot Wahrscheinlich sind die Unterschiede dann in dem Rahmen sehr minimal ?!

    Na denn, ich rechne mal aus, was meine Eltern für ihren "neuen" Rechner so brauchen und blechen müssen *hust*

    Gute Nacht

    Akki

  3. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.198

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #28

    Standard

    @Zwitschi: sind das 1 oder 2 Module? Weil dual channel würde ich einem quad core schon gönnen wollen. Außer vielleicht du rechnest 100% Einstein, dann reicht auch der CPU cache.

    @Akki: thx
    Wenn du auch nen C2Q hast dürfte das EK-intern ja ganz schön reinhauen. Na mal sehen, vielleicht schlägt ja auch noch jemand anders zu, Korke oder Plat oder so

    DDR2/3 Combo ist sicherlich nett, kam aber für mich nicht in Frage, weil DDR3 einfach viel zu teuer ist. Unter 100€ für 2GB halbwegs schnellen DDR2 - da werde ich bestimmt nicht nach nem Jahr auf DDR3 umsteigen, selbst wenn der bis dahin nur noch 200€ für 2GB kostet und 3% schneller ist. Wenn DDR3 dann sicherlich mit nem Nehalem (und etwas Geld in der Kriegskasse..).
    Hab beim RAM bissle geknausert und 90€ OCZ 800MHz 4-5-4 @ 2.1V genommen. Für 110€ hätte ich bei MF auch 800MHz 4-4-4 @ 1.9 - 2.1V haben können. Aber da ich dir zustimme, dass die timings beim intel eher unwichtig sind.. hab ich lieber mehr für die CPU bezahlt. Mehr als 800 MHz wären schon nett, aber noch überproprotional teuer (höherer Takt lohnt sich, wenn die timings nicht zu schlecht sind).

    Zu den Kühlern mag ich diesen Test. Da ist leicht zu erkennen, warum ich den Ultra 120 Extreme genommen hab. Er kommt zwar nicht in allen Tests so überragend gut bei weg und hat das Problem mit der Konvexität, aber nen besseren gibt's zur Zeit meines Wissens nach nicht.

    Hab meinen über Nacht schonmal todesmutig auf 2.43 GHz gestellt und er is gar nich soo doll wärmer geworden, trotz Übertaktung!!

    MrS

  4. Avatar von Zwitschi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    Zürich/CH

    Beiträge
    2.179

    Danke
    Danke gesagt 53   Danke erhalten 131

    #29

    Standard

    Zitat Zitat von Zero2Cool Beitrag anzeigen
    Soll das nur nen Rechner zum crunchen sein?
    Graka und Ram sind ja nicht so der Brüller
    Du hasts erfasst :P

    Das wird erstmal die Hauptaufgabe werden... Zum testen und auch um sich mal langsam an die Aktion "vollwertiger Linux-Server" heranwagen...

    Und zur GraKa: ne 8800GTX werkelt schon im anderen PC vielleicht wird da auch mal gewechselt, und die 7200GS ist immer noch besser als meine X850 Aber die Kiste ist auch nicht "zum Spielen" gedacht
    Grüezi aus Urdorf,
    Hinter der Tür liegt die verrückte Welt, aus der der Pizzamann kommt.
    Georg

  5. Avatar von Zero2Cool
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    22.06.2007

    Beiträge
    2.866

    Danke
    Danke gesagt 33   Danke erhalten 519

    #30

    Standard

    Soviel Rechenpower und dann nur für Boinc... der muß Kohle haben...
    Früher war ich auch so verrückt^^
    Also ich habe lieber immer alles in einem PC, 2 PCs = doppelte Stromkosten.
    Mein Blog www.zero2cool.de

    SETI.Germany Newsletter schon abonniert?

  6. Avatar von marodeur6
    Titel
    Boincaholic

    Bewertung

    Registriert am
    23.06.2007

    Ort
    Bad Homburg bei Frankfurt

    Beiträge
    3.810

    Danke
    Danke gesagt 93   Danke erhalten 787

    #31

    Standard

    Hehe, das nenne ich ein nettes Hobby...

    Bei mir rechnen 3 Quads nur BOINC...
    Und nebenher ein wenig Infrastrukturserver

    Gruß Jörg

  7. Avatar von Zwitschi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    Zürich/CH

    Beiträge
    2.179

    Danke
    Danke gesagt 53   Danke erhalten 131

    #32

    Standard

    Das Schöne ist, dass ich ja dabei immer wieder was Neues lerne.

    Und dank der vielen netten Menschen hier traue ich mir jetzt doch zu, die Infrastruktur bei mir im Heim/Büro wieder mal umzubauen, und diesmal konsequent ein Linux-System als Netzwerkbasis zu nutzen.
    Grüezi aus Urdorf,
    Hinter der Tür liegt die verrückte Welt, aus der der Pizzamann kommt.
    Georg

  8. Avatar von Zero2Cool
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    22.06.2007

    Beiträge
    2.866

    Danke
    Danke gesagt 33   Danke erhalten 519

    #33

    Standard

    Ich habe auch schon zig-Male vorgehabt mein Notebook auf Linux umzustellen, aber irgendwas finde ich immer was mir dann nicht so gefällt.
    Linux ist ja echt ne tolle Sache, aber habe mich mittlerweile an soviele Windows Programme gewöhnt das ich echt nicht mehr ohne kann^^

    Aber wir schweifen vom Thema ab, vielleicht sollten wir mal nen extra Linux Thread erstellen, wo man Hilfestellung bekommt bei der einen oder anderen Frage, das wäre doch mal toll.
    Mein Blog www.zero2cool.de

    SETI.Germany Newsletter schon abonniert?

  9. Avatar von MichaelR
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Bad Aibling

    Beiträge
    2.748

    Danke
    Danke gesagt 96   Danke erhalten 50

    #34

    Standard

    Das ist eine sehr gute Idee. unsere Linuxspezialisten könnten doch mal eine Anleitung erstellen, Mit Installation von Linux, wie man Programme drauf macht und die wichtigsten " Fragen" abklärt.
    Gruß Michael
    PS: (der leider ein hoffnungsloser Windows user ist)
    PPs: (ich möcht auch mal Linux 64bit ausprobieren)
    Gruß Michl

    Die Antwort ist 42. Die Frage muss noch formuliert werden

  10. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.198

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #35

    Standard

    >unsere Linuxspezialisten könnten doch mal eine Anleitung erstellen, Mit Installation von Linux, wie man Programme drauf macht und die wichtigsten " Fragen" abklärt.

    Wirklich ne gute Idee. Allerdings würde es mich erstaunen, wenn sich nicht schon so einige daran versucht hätten
    Mit welchem Ergebnis sei mal dahingestellt.. aber ne richtig gute link-Sammlung wäre wohl eh besser als die FAQ neu zu erfinden. Also nicht sowas wie "na gibt's doch alles bei sourceforge.."

    MrS

  11. Avatar von Keep
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.06.2007

    Ort
    Mettmann

    Beiträge
    1.336

    Danke
    Danke gesagt 25   Danke erhalten 75

    #36

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelR.[SPEG] Beitrag anzeigen
    Das ist eine sehr gute Idee. unsere Linuxspezialisten könnten doch mal eine Anleitung erstellen, Mit Installation von Linux, wie man Programme drauf macht und die wichtigsten " Fragen" abklärt.
    Gruß Michael
    PS: (der leider ein hoffnungsloser Windows user ist)
    PPs: (ich möcht auch mal Linux 64bit ausprobieren)
    Das ist nicht ganz so einfach, da es zig Distributionen gibt, und die "installationsroutinen" dort stark voneinander abweichen können.

    Auch bekommt man Packete einer Debian-Distri völlig anders aufs system als wenn man ne Suse-Distri verwendet. Zumindest was Distributionsinterne Packete angeht.

    Man könnte höchsten ne Anleitung schreiben wie man sich etwas selbst compiled, das findet man aber auch ohne Probleme im Netz.

    Und der Jörg arbeitet ja eh grad an einer "Linux mit Boinc Boot-CD für jedermann". Die ist zwar wohl erstmal nur für Rechner gedacht, die nichts anderes machen als crunchen, aber schonmal ein Anfang

    Falls du mal bei Linux 64 bit reinschnuppern willst, lad dir doch mal die netinstall CD von debian unter http://www.debian.org.

    Wenn du genug Festplattenspeicher hast, kannst du das "parallel" zu Windows laufen lassen und einfach mal n Blick riskieren.
    Der Keep ....
    Mein Quad
    13,879 Stunden Seti-Classic CPU-Time
    Von ANFANG bis ENDE: SPEGler!

  12. Avatar von Zwitschi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    Zürich/CH

    Beiträge
    2.179

    Danke
    Danke gesagt 53   Danke erhalten 131

    #37

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelR.[SPEG]
    Das ist eine sehr gute Idee. unsere Linuxspezialisten könnten doch mal eine Anleitung erstellen, Mit Installation von Linux, wie man Programme drauf macht und die wichtigsten " Fragen" abklärt.
    Ich würde mich auch dazu bereit erklären, diese ganzen Sachen hier wieder zu listen, sei es als Links, Screenshots, Tutorials, Anleitungen oder was auch immer.
    Also gerne ein Debian-basiertes (manche würden sagen ein "echtes") Linux aufsetzen und ienigermaßen konfigurieren, hauptsächlich natürlich: Wie funktioniert das mit BOINC
    Grüezi aus Urdorf,
    Hinter der Tür liegt die verrückte Welt, aus der der Pizzamann kommt.
    Georg

  13. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.503

    Danke
    Danke gesagt 464   Danke erhalten 578

    #38

    Standard

    Na moch des amol Bua, naa test i a aweng miid.

    Am besten mit Install-Guide für parallel Betrieb (bringt man das Linux dann auch wieder runter, ohne den Boot-Loader von Win zu zerschiessen?)

    bis dann

    aendgraend


  14. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Beiträge
    186

    Danke
    Danke gesagt 12   Danke erhalten 100

    #39

    Blinzeln Intel® Core 2 Quad Q6600

    zu dem Preis

    http://www.alternate.de/html/product...9&artno=hpgi49

    bestellt

    mfg
    Sir Ulli

  15. Avatar von Zero2Cool
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    22.06.2007

    Beiträge
    2.866

    Danke
    Danke gesagt 33   Danke erhalten 519

    #40

    Standard

    Aktueller Preis 236€ für den Q6600, und lieferbar
    Mein Blog www.zero2cool.de

    SETI.Germany Newsletter schon abonniert?

  16. Maigus
    #41

    Standard

    Mit welcher Desktop-CPU ist denn der T7500er für Notebooks vergleichbar?

  17. Avatar von Zero2Cool
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    22.06.2007

    Beiträge
    2.866

    Danke
    Danke gesagt 33   Danke erhalten 519

    #42

    Standard

    Zitat Zitat von Maigus Beitrag anzeigen
    Mit welcher Desktop-CPU ist denn der T7500er für Notebooks vergleichbar?
    Ich denke mal der liegt zwischen einem C2D E4500 und E6400/6420.
    Mein Blog www.zero2cool.de

    SETI.Germany Newsletter schon abonniert?

  18. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.198

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #43

    Standard

    http://www.overclockers.com/tips01183/

    Q6600 mit S-Spec core SL9UM ist noch das bekannte B3 stepping. Demnächst gibt's ihn auch als SLACR mit dem neuen G0 stepping. Bei Xbit hat sich ein G0 QX6850 sehr wacker geschlagen (3.5 GHz bei Standardspannung mit Luftkühlung), die kleineren sollen aber nicht so überragend sein.

    MrS

  19. Avatar von Zero2Cool
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    22.06.2007

    Beiträge
    2.866

    Danke
    Danke gesagt 33   Danke erhalten 519

    #44

    Standard

    Interessanter ist halt aber die Frage wie gut lässt sich ein Q6600 oc'en
    Mein Blog www.zero2cool.de

    SETI.Germany Newsletter schon abonniert?

  20. Avatar von Major
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Mulinhuson

    Beiträge
    2.447

    Danke
    Danke gesagt 35   Danke erhalten 99

    #45

    Standard

    Mir würden schon 2,7 bis 2,9 GHz reichen
    Gruß Mario
    "Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind." ― Leonardo da Vinci
    BOINCStats FreeDC UotD


  21. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Nürnberg

    Beiträge
    233

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 17

    #46

    Standard

    Zitat Zitat von Zero2Cool Beitrag anzeigen
    Interessanter ist halt aber die Frage wie gut lässt sich ein Q6600 oc'en
    Im B3-Stepping fast gar nicht. Zudem berichten viele User über Totalausfälle nach kurzer Zeit. Ich kann nur empfehlen auf das neue Stepping zu warten - das geht häufig mit lediglich moderater Spannungserhöhung auf 3.66 MHz.
    Happy Vollgascrunching
    ATErnst (AfSWC beim BVdKc)

  22. Avatar von Zero2Cool
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    22.06.2007

    Beiträge
    2.866

    Danke
    Danke gesagt 33   Danke erhalten 519

    #47

    Standard

    Aja, ich dachte auch schon gelesen zu haben, das viele ihren Q6600 auch sehr gut übertakten konnten. Aber ich werde mal warten was ich so vom neuen G0 Stepping lesen werde.
    Mein Blog www.zero2cool.de

    SETI.Germany Newsletter schon abonniert?


  23. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Nürnberg

    Beiträge
    233

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 17

    #48

    Standard

    Alleine schon die Tatsache, dass Intel nur wenige Monate vor Einführung eines neuen Prozesses (45nm) noch ein weiteres Stepping des alten Prozesses bringt, deutet darauf hin, dass ihnen die Probleme auch bekannt sind.
    Marktpolitisch bestand absolut kein Bedarf, da AMD mehr als ein Jahr im Hintertreffen ist und der Energievorteil des neuen Steppings nur marginal ist.
    Happy Vollgascrunching
    ATErnst (AfSWC beim BVdKc)


  24. Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    98

    Danke
    Danke gesagt 1   Danke erhalten 0

    #49

    Standard

    Vielleicht will Intel ja vorher noch den Takt für die Quads anheben, da bringen 10W sicher schon einiges. Werde wohl warten bis ich ein neues Stepping bekommen kann.


  25. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Nürnberg

    Beiträge
    233

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 17

    #50

    Standard

    Zitat Zitat von christoph803 Beitrag anzeigen
    Vielleicht will Intel ja vorher noch den Takt für die Quads anheben, da bringen 10W sicher schon einiges. Werde wohl warten bis ich ein neues Stepping bekommen kann.
    So wie es aktuell aussieht kommt ein 3,33 GHz noch mit Sicherheit. Alles weitere hängt dann wohl von AMDs Neuem ab. Eventuell kommt der 45nm für den Destop dann auch erst im nächsten Jahr.
    Ich rüste mein E6600 @3,6 GHz erst Ende des Jahres auf. Auf DDR3 kann ich noch getrost verzichten; dann schon lieber hochgetakteter DDR2.
    Happy Vollgascrunching
    ATErnst (AfSWC beim BVdKc)

Ähnliche Themen

  1. AMD CPUs
    Von anthropisches im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 335
    Letzter Beitrag: 21.05.2014, 19:05
  2. Sockel 775 CPUs übertakten
    Von AgentSchatten im Forum Wiki
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 12:09
  3. intel CPUs End of Life
    Von [SG]Arsenic im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 19:03
  4. Dual-Core-CPUs; was bedeutet das für BOINC?
    Von lost68er im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 09:38
  5. Tuning von Dual-Core-CPUs unter WinXP
    Von SpongeBob im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 08:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO