Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Avatar von Joey
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    20.07.2007

    Ort
    Freiberg / Stützengrün

    Beiträge
    1.252

    Danke
    Danke gesagt 77   Danke erhalten 10

    #1

    Unglücklich PrimeGrid klaut sich einen halben CPU-Kern

    Heute früh hab ich durch Zufall mal in den Taskmanager geschaut und musst feststellen, dass primegrid_llr_5.07_windows_intelx86.exe 25% CPU-Leistung auf meinem Dualcore belegt. Und dabei befand sich schon seit Stunden keine PrimeGrid-WU mehr auf dem Rechner.

    Hab den Prozess dann einfach beendet, aber normal ist das doch nicht, oder?!
    Gruß
    Thomas aka Joey

    "Lesen gefährdet die Dummheit!"

  2. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.606

    Danke
    Danke gesagt 152   Danke erhalten 1.713

    #2

    Standard

    Zitat Zitat von Joey Beitrag anzeigen
    Heute früh hab ich durch Zufall mal in den Taskmanager geschaut und musst feststellen, dass primegrid_llr_5.07_windows_intelx86.exe 25% CPU-Leistung auf meinem Dualcore belegt. Und dabei befand sich schon seit Stunden keine PrimeGrid-WU mehr auf dem Rechner.

    Hab den Prozess dann einfach beendet, aber normal ist das doch nicht, oder?!
    Das passiert, wenn bei einer WU der Wrapper abstürzt (hatte ich leider auch schon zwei mal während der aktuellen Challenge). Die WU bricht dann mit Berechnungsfehler ab, wird im BOINC Manager auch entsprechend angezeigt und beim nächsten Serverkontakt gemeldet, aber weil der Wrapper nicht mehr läuft, kann kein Kill-Signal an die llr.exe gesendet werden und diese läuft munter weiter.

    Den Prozess via Taskmanager zu beenden, ist dann zumindest das einzig sinnvolle, was man noch tun kann.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  3. Avatar von Joey
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    20.07.2007

    Ort
    Freiberg / Stützengrün

    Beiträge
    1.252

    Danke
    Danke gesagt 77   Danke erhalten 10

    #3

    Standard

    Zitat Zitat von pschoefer[SPEG] Beitrag anzeigen
    Das passiert, wenn bei einer WU der Wrapper abstürzt (hatte ich leider auch schon zwei mal während der aktuellen Challenge). Die WU bricht dann mit Berechnungsfehler ab, wird im BOINC Manager auch entsprechend angezeigt und beim nächsten Serverkontakt gemeldet, aber weil der Wrapper nicht mehr läuft, kann kein Kill-Signal an die llr.exe gesendet werden und diese läuft munter weiter.

    Den Prozess via Taskmanager zu beenden, ist dann zumindest das einzig sinnvolle, was man noch tun kann.
    Na, da kann ich mich wenigstens damit trösten, dass ich nicht der einzig bin mit dem Problem.

    Aber stimmt, ich hatte gestern einen Berechnungsfehler. Das heißt also, dass mir PrimeGrid den Kern einen knappen Tag blockiert hat...und dann noch die 10 verschenkten Stunden durch den Berechnungsfehler. Nicht sehr nett...
    Gruß
    Thomas aka Joey

    "Lesen gefährdet die Dummheit!"

Ähnliche Themen

  1. BIOS hat einen Piep
    Von Joey im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 21:42
  2. hallo und einen guten tag an alle
    Von berndf im Forum Neue Mitglieder & Begrüßungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 17:59
  3. Ich will einen Orden!
    Von crille im Forum Das Hauptforum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 18:25
  4. Optimales Projekt für einen Rechner
    Von aquila_fortis im Forum Astronomie, Chemie und Physik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 15:22
  5. AdobeUpdate.exe klaut CPU Resource
    Von dummy im Forum BOINC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 09:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO