Umfrageergebnis anzeigen: Wollen wir ausgemusterte Hardware an soziale Einrichtungen kostenlos abgeben?

Teilnehmer
44. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA - ich bin grundsätzlich dafür

    41 93,18%
  • NEIN - ich bin grundsätzlich dagegen

    0 0%
  • Stimmenthaltung - ist mir egal.

    3 6,82%
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Avatar von RealSanta
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    bei EF

    Beiträge
    9.586

    Danke
    Danke gesagt 135   Danke erhalten 787

    #1

    Frage Abgeschriebene/ausgemusterte Hardware spenden?

    Hoi Ihrs...

    wie ihr ja mitbekommen habt, wird nicht jede gespendete Hardware verwendet.
    Das hat diverse Gründe - meist aber einfach nur den, dass das Energieaufwands-Performance-Verhältnis in der heutigen Zeit völlig inakzeptabel fürs Crunchen wäre.
    Es war bislang auch noch nicht nutzbringend derart HW via ebay veräußern zu wollen, denn für "1 EURO 50" solls ja auch nicht weggehen...

    Andererseits wäre es durchaus möglich da noch das ein oder andere System zu basteln, was man z.B. einem Kindergarten oder ähnlichen sozialen Einrichtungen kostenfrei überlassen könnte, was dort noch sehr gute Dienste leisten könnte.

    was haltet ihr von meiner Idee?

    ERGÄNZUNG 31.12.08

    Ich habe eine öffentliche Umfrage zum Thema angefügt... (öffentlich heißt, dass jeder die Umfrageergebnisse namentlich sofort einsehen kann.
    Alle Mitglieder von SETI.Germany sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen.)

    Fühlt euch bitte so frei, um ggf. eure Meinung mit ein paar Zeilen zu kommentieren.



    bis denne RS
    Geändert von RealSanta (31.12.2008 um 12:21 Uhr)
    SantaBoostus - Der "Herrscher" über den Booster-Hölle-Keller und ... - Man liest sich im SG-Booster-Forum?!
    Der Ex-RCN-Junkie...
    SG aktiv - gemeinsam geht es voran!
    altes Board: Anmeldung 30.Januar 2005 - 16:25 - 3.250 Beiträge - Senior Member

  2. Die folgenden 8 Benutzer haben sich bei RealSanta bedankt für diesen nützlichen Beitrag:

    aendgraend (31.12.2008), Beorn (31.12.2008), PoHeDa (08.10.2010), Rainer Baumeister (31.12.2008), theage69 (04.01.2009), Uwe-Bergstedt (31.12.2008), Woodman (08.01.2009), [SG] MO (12.01.2009)

  3. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.493

    Danke
    Danke gesagt 461   Danke erhalten 578

    #2

    Standard

    dafür

  4. Avatar von mete_puck
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.11.2007

    Ort
    FFM, DE

    Beiträge
    768

    Danke
    Danke gesagt 59   Danke erhalten 17

    #3

    Standard

    auch dafür.

    Wenn die Rechner dann einen Internetanschluß haben sollten, könnte man darauf ja trotzdem noch Crunchen lassen. Jedenfalls, wenn der Stromverbrauch unter Last nicht all zu weit vom Idle entfernt ist. Dann erfüllen sie gleich doppelt einen Nutzen und eventuell könnte man auch die übrige Hardware in der jeweiligen Einrichtung mit verBOINCen, sofern man die Betreiber vom Nutzen überzeugen kann.

  5. Avatar von Beorn
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    09.11.2008

    Ort
    in der Wetterau

    Beiträge
    688

    Danke
    Danke gesagt 37   Danke erhalten 21

    #4

    Standard

    Hmm... ich habe hier einen mir sehr an Herz gewachsenen K6-III Computer herumstehen, den ich eigentlich *nicht wirklich* mehr brauche. Aber es war halt einer der ersten PCs, den ich von Grund auf aus handverlesenen Einzelteilen selbst zusammengebaut habe. Auch in BOINC reißt er nicht mehr viel. Bei ABC und SIMAP bring er noch akzeptablen Output.

    Mit schnellen 2 MB L3 Cache, immerhin 384 MB RAM (das Mainboard cached 512 MB, der K6-III soviel ich weiß 4 GB, die man aber auf dem Mainboard nicht unterbringt) und einer über einen Promise Ultra100 TX2 Controller angeschlossenen 80 GB UDMA/33 Festplatte ist er trotz seines Alters immer noch sehr gut einsetzbar z.B. für Office u.ä., auch eine DVD (kein HD jedoch) kann man sich durchaus ohne Probleme anschauen.

    Problem: Ich könnte höchstens Win 98 SE als Windows OS beigeben, eigentlich wäre aber Win2000 SP4 sinnvoller (da es gut läuft und die meisten aktuellen Programme darauf laufen). Linux (z.B. Ubuntu) wäre natürlich kein Problem, die Frage ist nur ob ein Kindergarten oder ähnliche Einrichtungen bereit wären, sich damit auseinander zu setzen.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Auch wenn es mir schwer fällt ... solltet Ihr diesen Gedanken weiter verfolgen und die genannten Einrichtungen kontaktieren wollen, ich wäre bereit meinen K6-III PC dafür zu spenden. Und ich bin mir sicher er könnte durchaus gute Dienste leisten.

    Sagt mir Bescheid, wenn Bedarf besteht. *Träne aus dem Auge wisch*

    Gruß
    akl

    PS: hinsichtlich ebay - vor 3-5 Jahren und früher habe ich viel gebrauchte Hardware über ebay, atrada und newsgroups verkauft. Mittlerweile macht das aber keinen Spaß mehr und ich bringe vieles zum Recyclinghof. Ehemalige Jurastudenten, die sich RA schimpfen, verdienen Geld mit Abmahnungen, die PC Preise sind eh gefallen (mein erster eigener PC ohne besondere Ausstattung hat 1995 ~5000,- DM, also 2500 EUR gekostet) und es gibt zuviel Beschiß dort...

    EDIT: doubled post trashed
    Geändert von Beorn (31.12.2008 um 05:34 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  6. Avatar von Hoshione
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    11.08.2008

    Ort
    Nicht in Neverland - am Niederrhein

    Beiträge
    3.408

    Danke
    Danke gesagt 230   Danke erhalten 78

    #5

    Standard

    Absolut dafür ! In der Hinsicht liegt einiges brach !
    Home is where the heart lies, but if the heart lies
    Where is home, is where the heart lies, but where is home?
    Marillion - Charting the Single - 1983

  7. Avatar von RealSanta
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    bei EF

    Beiträge
    9.586

    Danke
    Danke gesagt 135   Danke erhalten 787

    #6

    Standard

    Danke für die ersten positiven Feedbacks...

    mir geht es erst einmal um die grundsätzliche Akzeptanz.
    Wenn die gegeb ist, dann gilt es sich genauere Gedanken dazu zu machen.

    danke auf jeden Fall schon einmal akl für das Angebot!

    damit es ggf. etwas einfacher wird ein Meinungsbild zu erlangen, füge ich mal noch eine Umfrage dazu an.


    bis denne RS
    Geändert von RealSanta (31.12.2008 um 12:46 Uhr)
    SantaBoostus - Der "Herrscher" über den Booster-Hölle-Keller und ... - Man liest sich im SG-Booster-Forum?!
    Der Ex-RCN-Junkie...
    SG aktiv - gemeinsam geht es voran!
    altes Board: Anmeldung 30.Januar 2005 - 16:25 - 3.250 Beiträge - Senior Member

  8. Avatar von Treti
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    29.02.2008

    Ort
    Rellingen

    Beiträge
    262

    Danke
    Danke gesagt 1   Danke erhalten 8

    #7

    Standard

    Auf jeden Fall dafür, denn so kann sie doch noch (eine Weile) einer sinnvollen Verwendung zugeführt werden.
    Wir suchen Antworten und finden Fragen.

    meine Stats

  9. Avatar von theage69
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    02.01.2009

    Ort
    N: 50° O: 6° - Castle Gate

    Beiträge
    658

    Danke
    Danke gesagt 62   Danke erhalten 27

    #8

    Standard

    klar, da bin ich dabei, aber Kindergarten?

    Ich denke da eher an psyscho-/soziale Anlaufstellen, wie . SPZ, ALZ usw.
    Unterstützen tu ich sowas schon seit 3 Jahren.
    (Bisher ein P III, Win-ME, HD 40 GB, Ram 512MB und ein Monitor)

    Seit 3 Wochen hab ich ne "ATI Radeon X550" auf Lager liegen,
    aber die möcht ich zur Vorsicht noch bis Mitte 2009 festhalten. Man weis ja nie.
    mfg TheAge
    Lieblingsprojekt:
    I am a kind of disabled Opinion, but indispensable.

  10. Duestermagier
    #9

    Standard

    Auch absolut dafür.

  11. Avatar von Woodman
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Chemnitz

    Beiträge
    966

    Danke
    Danke gesagt 68   Danke erhalten 71

    #10

    Daumen hoch

    Hallo da draussen,

    auch dafuer ...

    Ich bekomme ja auch viel Zeugs rein und praktiziere das bei
    uns im kleinen Massstab. Da mal ein System fuer den Kindergarten,
    da mal eins fuer die FFW ...

    Bin dabei

    Gruss Woody


  12. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    10.03.2008

    Ort
    nähe Frankfurt/Main

    Beiträge
    841

    Danke
    Danke gesagt 62   Danke erhalten 5

    #11

    Standard

    Stimmenthaltung. Im Prinzip finde ich soetwas gut, jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass viele unterschiedliche Hardware unerwünscht ist.

  13. Avatar von [SG] MO
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    02.01.2009

    Ort
    Saarland

    Beiträge
    1.091

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 9

    #12

    Daumen hoch

    Hallo RS,

    ... super Sache!

    Gut, ich habe zwar in Moment (wie akl z.b.) kein Komplettsystem hier herum stehen, aber mit einzelnem div. PC-Equipment (Mainboard, Prozessor, Netzteil, HD`s, Graka`s, NW-Karten, ect.) könnte ich sicherlich auch dienen - ... sofern dir dies auch schon helfen würde.

    Wenn dem so sein sollte, bräuchte ich dann nur eine Empfängerandresse.

    (... anfallende Versandkosten würde ich für diesen guten Zweck selbstvertändlich auch übernehmen)


    VG

    Martin
    [SG]Familyteam MO-NEYTIRI / Stats-Banner / Stats im Detail / Badges / UotD ...


  14. Titel
    SPEG-Mitglied

    Bewertung

    Registriert am
    19.07.2007

    Beiträge
    300

    Danke
    Danke gesagt 43   Danke erhalten 0

    #13

    Standard

    Auch dafür.

    Meine Erfahrung auf dem Gebiet war recht bescheiden. Ohne Betriebssystem will kaum einer nen Rechner.
    wookie´s fängt man mit [SPEG]


  15. Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    24.07.2012

    Ort
    Emsbüren

    Beiträge
    241

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 2

    #14

    Standard

    Moin!

    Bin auch dafür, habe so etwas schon an einer (schlecht ausgestatteten, weil kleinen) Grundschule gemacht.

    Die haben einen neuen Server gebraucht, da der Alte sehr in die Jahre gekommen ist. Habe dafür meinen alten HP DL580G5 gespendet (16x 2,4 GhZ Xeons). Die Absprache war: der Server geht kostenlos an die Schule, die Installation wurde von mir gemacht (Server 2008R2 auf VM), die restliche Leistung des Rechners geht an SETI.Germany und die Schule Zahlt nur den Strom.

    Win-Win-Situation IMHO.

  16. Buckey01
    #15

    Standard

    Klasse Sache

Ähnliche Themen

  1. Belastung der Hardware!
    Von Superbeowulf im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 21:46
  2. SETI@home Spenden-Herausforderung
    Von Dirk im Forum SETI@home
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 15:20
  3. Monitor spenden !?!
    Von Zero2Cool im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 09:05
  4. Interessante Hardware, BS & Kleinkram
    Von Yamazaki im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 12:05
  5. Hardware Beitrag zu SPEG Booster ?
    Von Woodman im Forum SPEG
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 20:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO