Seite 4 von 4 Erste ... 2 3 4
Ergebnis 76 bis 90 von 90

Thema: ATI GPUs


  1. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    31.08.2010

    Beiträge
    26

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #76

    Standard

    Ich hab ne ATI HD5800 zu laufen eine WU benötigt im Schnitt 7 Minuten. Für eine WU bekomme ich 2.2 Claimed Credit und 745 Granted Credit.

    Collatz läuft im Wechsel mit der Milchstraße.

  2. Avatar von IBM
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.09.2010

    Ort
    Western Germany

    Beiträge
    160

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 3

    #77

    Standard

    Hallo Leute,

    momentan nutze ich eine externe HD 57700 Grafikkarte über ExpressCard an meinem Thinkpad X201 und lasse Collatz als GPU Client laufen, funktioniert auch soweit sehr gut. Die WU wird in ca. 13:30 min weggebügelt, was mir jedoch aufgefallen ist und viele viele WUs mit Berechnungsfehlern beendet hat, ist die Tatsache dass BOINC mit meiner Grafikkarte ein ziemliches Problem im Mehrmonitorbetrieb hat. Nachdem ich einen zweiten Eizo an der Grafikkarte angeschlossen habe, konnte keine WU mehr berechnet werden. Alle wurden nach 30s mit Berechnungsfehler gekennzeichnet und abgebrochen. Ich weiß zwar nicht warum BOINC da ein Problem hat, aber herauszufinden, dass es an einem simplen zweiten Monitor liegt hat mich zwei teure Stunden samstagnachmittags gekostet

    Naja, mittlerweile läufts wieder stabil.

    Gruß,
    IBM

    Eingehende Untersuchungen haben ergeben dass bei einer baugleichen HD5770 der Fehler ebenfalls auftritt, bei einer HD5870 jedoch nicht. Oh mann...
    Geändert von IBM (12.10.2010 um 02:22 Uhr)


  3. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    09.07.2007

    Beiträge
    36

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 1

    #78

    Standard

    < schnipp schnapp> Wegeditiert, weil zu dumm zum lesen...
    K.d.M. 2006/03

  4. Avatar von IBM
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.09.2010

    Ort
    Western Germany

    Beiträge
    160

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 3

    #79

    Standard

    Hat schon jemand die HD6870/HD6850 unter Collatz eingesetzt? Wie sehen da die Laufzeiten aus?

  5. Avatar von ploost
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    10.10.2008

    Ort
    Bremen

    Beiträge
    204

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 0

    #80

    Standard

    http://www.seti-germany.de/forum/har...nceinsatz.html

    scheinen sehr gut zu gehen unter collatz

  6. Avatar von Priester
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    20.05.2008

    Ort
    Villingen, Schwarzwald

    Beiträge
    158

    Danke
    Danke gesagt 59   Danke erhalten 0

    #81

    Standard

    Ja, ich. Ich habe das schon in einem anderen Fred geschrieben aber hier noch mal zum nachlesen.

    Auch ich habe nun eine HD 6870 1Gb ( http://www.sapphiretech.com/presenta...000101&pid=496 )

    Sie ist heute angekommen und ich habe sie gleich mal getestet. Und war erstmal enttäuscht, was die Leistung in Boinc angeht. Diese Karte braucht bei DNETC@Home 1550sec. Zum Vergleich: meine alte HD4850 1Gb brauchte auch nur 1790 sec für eine WU.

    Dafür benötigt die HD6870 bei Collatz nur 6:28 min wo die alte HD4850 immerhin 17:15 min gebraucht hat.

    Fazit:
    Milkyway - geht nicht wegen fehlender DP
    DNETC - nur ein wenig schneller als eine HD4850
    Collatz - einziges Projekt wo man diese Karte effizient nutzen kann.

    Hoffe es erleichtert euch ein wenig die Kaufentscheidung.

    [B][COLOR="Red"]

    Sorry doppelpost
    Geändert von Priester (07.12.2010 um 08:59 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
    Grüße

    Sven

    AMD Ryzen 2700X/WIN10/2x RX570/32GB Ram 3200/

  7. Avatar von AgentSchatten
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Münster

    Beiträge
    2.947

    Danke
    Danke gesagt 128   Danke erhalten 159

    #82

    Standard

    Bei Primegrid geht die HD6870 auch gut ab.

    Bisher hat jede WU ziemlich genau 1380 Sek gedauert bei etwa 120 CPU Sek.
    Bei 2 WU gleichzeitig ergeben sich Zeiten von 2680 Sek und 130 CPU Sek. Der Vorteil ist also eher als Minimal anzusehen, aber vorhanden.

  8. Avatar von Roadranner
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    07.10.2012

    Ort
    Darmstadt

    Beiträge
    1.168

    Danke
    Danke gesagt 12   Danke erhalten 9

    #83

    Standard

    Ich habe gestern meine neue (gebrauchte) HD6990 in Betrieb genommen und erst mal mit der Standardinstallation laufen lassen. Dann habe ich die Config geändet (gemäß Empfehlung für 6970/7970):

    verbose=1
    items_per_kernel=20
    kernels_per_reduction=9
    threads=8
    sleep=1

    Nach anschliessendem Neustart zeigt sich aber nicht die geringste Änderung; die Auslastung liegt nach wie vor bei ca. 65% und die Laufzeit ist bei 105 Min. geblieben (Solo). Hat jemand eine Idee? Ansonsten probier ich mal 4 WUs gleichzeitig laufen zu lassen...

  9. Avatar von Freezing
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.12.2013

    Ort
    Karlsruhe

    Beiträge
    1.314

    Danke
    Danke gesagt 80   Danke erhalten 4

    #84

    Standard

    Zitat Zitat von Roadranner Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern meine neue (gebrauchte) HD6990 in Betrieb genommen und erst mal mit der Standardinstallation laufen lassen. Dann habe ich die Config geändet (gemäß Empfehlung für 6970/7970):

    verbose=1
    items_per_kernel=20
    kernels_per_reduction=9
    threads=8
    sleep=1

    Nach anschließendem Neustart zeigt sich aber nicht die geringste Änderung; die Auslastung liegt nach wie vor bei ca. 65% und die Laufzeit ist bei 105 Min. geblieben (Solo). Hat jemand eine Idee? Ansonsten probier ich mal 4 WUs gleichzeitig laufen zu lassen...
    ich glaub diese Einstellungen werden erst für neu angefangene bzw. neu geladene Wu´s übernommen...ka, was davon...

    ansonsten würden 4 wu´s gleichzeitig zwar mehr bringen als jetzt, aber die config ist auf jeden fall besser als 4 wu´s...

    ansonsten fällt mir noch ein dass es für jede länge (mini, solo und large) eine eigene config gibt...


  10. Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.09.2008

    Ort
    Düsseldorf

    Beiträge
    350

    Danke
    Danke gesagt 1   Danke erhalten 0

    #85

    Standard

    Mahlzeit!

    Auf meiner r9 280x von Sapphire läuft Collatz mit ca. 90% Auslastung ca. 27 min. +- 30 sek.
    Auf folgender Webseite von Collatz, aus dem Forum, werden folgende Einstellungen vorgeschlagen:

    AMD 7970
    verbose=1
    threads=8
    kernels_per_reduction=64
    sieve_size=30
    lut_size=16
    reduce_cpu=0
    sleep=1

    Jetzt habe ich aber keine Ahnung, wo und wie man diese Werte "eintragen" kann.
    Falls mir dabei jemand helfen könnte, dem wäre ich bis in aller Ewigkeit dankbar.

  11. Avatar von [SG-2W]Kurzer
    Titel
    2nd Wave

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Terra

    Beiträge
    476

    Danke
    Danke gesagt 38   Danke erhalten 3

    #86

    Standard

    MarceloBordon gehe mal in den Collatz Ordner (Boinc/ Projekte...) und suche die Datei:
    collatz_sieve_1.30_windows_x86_64__opencl_amd_gpu. config oder so ähnlich. Diese mit einen Editor öffnen/ bearbeiten und dort deine Daten einfügen, speichern fertig.

    Gruß Kurzer


  12. Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.09.2008

    Ort
    Düsseldorf

    Beiträge
    350

    Danke
    Danke gesagt 1   Danke erhalten 0

    #87

    Standard

    Danke schön!

    Jetzt läuft eine WU mit 1100 MHz GPU Clock und 1500 MHz Memory Clock ca. 13 Minuten +- 15 Sekunden.
    Bei einer Auslastung von 98%.
    Mir ist schleierhaft, wie es jemand mit einer Radeon 7970 von MSI auf 1:50 zu kommen:

    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...-die-Datenbank

    Die v. g. Angaben für die Config sind mir auch ein Rätsel. Kann oder sollte mensch die noch veränden?
    Und vor allen Dingen wie? Oder mit einer app-config einfach mehrere WUs gleichzeitig laufen lassen?

    Nachtrag:
    Die Credits per WU reduzieren sich auf 28222. Vorher 37000.
    Per Minute 2171, vorher 1370 Credits.
    Geändert von MarceloBordon (02.07.2018 um 11:41 Uhr)

  13. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.707

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 0

    #88

    Standard

    Naja, wie bei PG werden mit den Moanten die Laufzeiten der WUs immer länger. Wahrscheinlich wird bei Collatz die Startzahl immer größer und somit auch die Zahlenfolge bis man bei 4, 2, 1 endet.
    Du kannst also nicht die Laufzeit der gleichen GPU von vor 2 Jahren oder Monaten mit der heutigen Laufzeit vergleichen.
    Ciao Norman

    FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, 1x RX 470 + 1x R9 270X// FX6300 @3,5Hz, 8GB DDR1600, 1x RX 470// Dauercruncher I3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  14. Avatar von [SG-2W]Kurzer
    Titel
    2nd Wave

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Terra

    Beiträge
    476

    Danke
    Danke gesagt 38   Danke erhalten 3

    #89

    Standard

    MarceloBordon ich habe hier noch ne Datei gefunden wo die Einstellungen erklärt werden, da kannste ja mal "rumspielen" um zu sehen ob die Zeit zu- oder abnimmt. Die Notizen hab ich aus dem I-Net, glaube bei Collatz selber im Forum.

    verbose = [0 | 1]
    Ein Wert von 1 bewirkt, dass mehr Informationen über die GPU , OpenCL -Version , etc., in die Protokolldatei geschrieben werden. Wenn aktiviert, sollte dies die erste Zeile der Konfigurationsdatei sein, so dass es die anderen Einstellungen in der Protokolldatei geschrieben werden.

    items_per_kernel = [10 .. 22]
    Dies ist die Anzahl der zwei 256 -Bit-Zahlen (zB 2 ^ N) , die pro -Kernel Aufruf berechnet wird. Setzen Sie diese Zahl höher liegt eine größere Last auf der GPU. Eine zu hohe Einstellung führt zum Treiberabsturz und das die Anwendung "hängt". Der Standardwert ist 14 oder 2 ^ 14 oder 16384 Einträge .

    kernels_per_reduction = [ 2 .. 9] Die Zahl (2 ^ N wieder einmal) der Kerne , bevor eine Reduktion läuft. Die Standardeinstellung ist 8 oder 2 ^ 8 = 256 . Eine geringere Einstellung kann die Bedienbarkeit am Monitor verbessern. Eine höhere Einstellung führt zu einer höheren GPU- Last. Eine zu hohe Zahl wird zu einer hohen CPU als auch GPU- Auslastung führen.

    threads = [ 5 .. 10]
    Diese enthält die Anzahl der Threads, die parallel laufen . Höher ist nicht unbedingt schneller. Diese Zahl ist geräteabhängig. Wenn zu hoch eingestellt ist , wird die Anwendung sie automatisch so reduzieren das sie mit dem Gerät kompatibel ist.
    Die meisten AMD -GPUs erlauben bis zu 256 Threads ( eine Einstellung von . NVidia Grafikprozessoren ermöglichen kann 512 oder sogar 1024 ( eine Einstellung von 9 oder 10) . OpenCL erfordert ein Minimum von 32 ( eine Einstellung von 5) nach den Khronos -Spezifikationen.

    build_options = [ Zeichenfolge, die alle wahl OpenCL bauen Optionen]
    Dies wurde ausschließlich für Debugging aufgenommen, um in der Lage zu sein " -cl -opt -disable - Werror " zu nutzen. Wenn die OpenCL-Anwendung innerhalb von 1-2 Sekunden nach dem Start abstürzt, können Sie " build_options = -cl -opt -disable - Werror " verwenden und sehen, ob das das Problem behebt.

    sleep= [ 1 .. 1000]
    Dies steuert die Anzahl der Millisekunden, die die Anwendung in einen Schlafzustand während der Wartezeit für die asynchrone Kernel verbringt um abzuschließen. Der Standardwert ist 1 . Das Setzen dieser höheren (z. B. 2-5) wird zu einer besseren Video-Antwort führen, sondern wird die Anwendung erheblich verlangsamen.

    Danach speichern und Boinc neu starten.

    Gruß Kurzer


  15. Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.09.2008

    Ort
    Düsseldorf

    Beiträge
    350

    Danke
    Danke gesagt 1   Danke erhalten 0

    #90

    Standard

    Jesus, Maria und Josef. Wieso habe ich auch gefragt?!
    Danke für Deine Mühe... aber ich glaube, ich lasse die aktuellen Einstellungen so wie sie sind.... bevor mir die Grafikkarte noch abraucht.
    Bzw. mein Gehirn.

Ähnliche Themen

  1. NVidia GPUs
    Von RealSanta im Forum Collatz Conjecture
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 20.05.2019, 11:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO