Ergebnis 1 bis 22 von 22
  1. Avatar von Blacky
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    26.07.2007

    Ort
    Schliersee

    Beiträge
    1.487

    Danke
    Danke gesagt 184   Danke erhalten 17

    #1

    Standard Prozessorauslastung durch BOINC

    Hallo an alle!!!

    In den Preferences des BOINC-Manager kann man die Prozessorauslastung festlegen. Standartmäßig 100%. Bei verschiedenen Anwendungen kommt es dann zu einer Überlastung des Systems. Die Anwendungen "haken" einfach. Gibt es eine Möglichkeit bei BOINC, dass die volle Prozessorleistung nur gewährleistet wird, wenn keine anderen Anwendungen die Ressourcen benötigen. BOINC sich also automatisch "ein bischen" herunterfährt und wenn wieder genügend Leistung frei ist, sich wieder hochfährt.

    Blacky

  2. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.007

    Danke
    Danke gesagt 146   Danke erhalten 1.617

    #2

    Standard

    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    In den Preferences des BOINC-Manager kann man die Prozessorauslastung festlegen. Standartmäßig 100%. Bei verschiedenen Anwendungen kommt es dann zu einer Überlastung des Systems. Die Anwendungen "haken" einfach. Gibt es eine Möglichkeit bei BOINC, dass die volle Prozessorleistung nur gewährleistet wird, wenn keine anderen Anwendungen die Ressourcen benötigen. BOINC sich also automatisch "ein bischen" herunterfährt und wenn wieder genügend Leistung frei ist, sich wieder hochfährt.
    Fast alle Projektapplikationen (Ausnahme: LHC@home) laufen auf niedrigster Priorität (idle), erhalten also keine Rechenleistung, die von Anwendungen mit höherer Priorität benötigt wird. Wenn das "Haken" nur bei bestimmten Anwendungen auftritt, überfordern die Anwendungen den Rechner entweder generell (zum Testen BOINC einfach mal beenden und schauen, ob es dann normal läuft), oder die Anwendungen laufen auch auf niedrigster Priorität.

    Es gäbe nur noch die Möglichkeit, BOINC gar keine Rechenleistung mehr zu gewähren, sobald diese anderweitig benötigt wird (was allerdings schon bei einer Mausbewegung der Fall ist).
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  3. Avatar von Blacky
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    26.07.2007

    Ort
    Schliersee

    Beiträge
    1.487

    Danke
    Danke gesagt 184   Danke erhalten 17

    #3

    Standard

    Danke für die schnelle Hilfe!

    Habe zur Zeit das Problem das verschiedene Programme einfach so plötzlich "haken" und die Prozessorauslastung auf 100% springt.
    Im Hintergrund laufen nur BOINC und Kaspersky Internet Security 6.
    Habe mich mittlerweile auch schon im Forum von ZDnet befragt.
    Da kann mir bis jetzt auch keiner weiterhelfen.
    Sonst läuft der Rechner auch normal, soweit man das sagen kann.

    Blacky

    P.S. wenigstens liegt es damit nicht an BOINC

  4. Avatar von [B^S] Shai Hulud
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.07.2007

    Ort
    Arrakis

    Beiträge
    300

    Danke
    Danke gesagt 22   Danke erhalten 27

    #4

    Standard

    Welche Projekte laufen denn bei BOINC und wieviel Arbeitsspeicher hat der PC? Single/Dual/Quadcore-PC?

    Mein DualCore mit 2 GB RAM "hakt/ruckelt" manchmal, wenn Speicherintensive BOINC-Projekte laufen und ich nebenher noch viel mache...

    x) Der Wurm
    "Without change something sleeps inside us, and seldom awakens. THE SLEEPER MUST AWAKEN!" Duke Leto Atreides
    Mein Rechenknecht: AMD Athlon II P650@2,6GHz

  5. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.497

    Danke
    Danke gesagt 461   Danke erhalten 578

    #5

    Standard

    Hi Blacky,

    evtl. kannst du hier mal einen Screenshot von deinem Taskmanager reinstellen, wenn die CPU-Auslastung auf 100% "springt"? Eigentlich sollte das ja, wenn BOINC läuft, permanent so sein.
    Normalerweise "reduziert" BOINC seine CPU-Auslastung automatisch, wenn ein anderes Programm "Aufmerksamkeit" vom Porzessor will. Wenn also deine CPU-Auslastung erst auf 100% hochgeht, sobald etwas hakt, wie sieht die denn sonst aus, wenn BOINC läuft? Hast du die schon runtergesetzt in den Preferences?

    aendgraend

  6. Avatar von Blacky
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    26.07.2007

    Ort
    Schliersee

    Beiträge
    1.487

    Danke
    Danke gesagt 184   Danke erhalten 17

    #6

    Standard

    Zitat Zitat von [B^S] Shai Hulud Beitrag anzeigen
    Welche Projekte laufen denn bei BOINC und wieviel Arbeitsspeicher hat der PC? Single/Dual/Quadcore-PC?

    Mein DualCore mit 2 GB RAM "hakt/ruckelt" manchmal, wenn Speicherintensive BOINC-Projekte laufen und ich nebenher noch viel mache...

    x) Der Wurm

    Habe noch einen "altmodischen" Laptop.
    Ist jetzt etwa 2 Jahre alt. DELL Inspiron 8600.
    1,6 GHz Centrino M, 1GB RAM, ATI Radeon Mobility 9600
    Also nichts aufregendes.
    Das "Ruckeln" kann mit BOINC eigentlich nichts zu tun haben,
    denn die Prozesspriorität ist ja auf niedrig eingestellt. Sobald
    eine Anwendung mehr Leistung benötigt, gibt BOINC diese frei.
    Habe übrigens nur SETI bei BOINC laufen.

    Blacky27

  7. Avatar von Blacky
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    26.07.2007

    Ort
    Schliersee

    Beiträge
    1.487

    Danke
    Danke gesagt 184   Danke erhalten 17

    #7

    Standard

    Zitat Zitat von aendgraend Beitrag anzeigen
    Hi Blacky,

    evtl. kannst du hier mal einen Screenshot von deinem Taskmanager reinstellen, wenn die CPU-Auslastung auf 100% "springt"? Eigentlich sollte das ja, wenn BOINC läuft, permanent so sein.
    Normalerweise "reduziert" BOINC seine CPU-Auslastung automatisch, wenn ein anderes Programm "Aufmerksamkeit" vom Porzessor will. Wenn also deine CPU-Auslastung erst auf 100% hochgeht, sobald etwas hakt, wie sieht die denn sonst aus, wenn BOINC läuft? Hast du die schon runtergesetzt in den Preferences?

    aendgraend
    Hi andgraend!!!
    Im Hintergrund laufen bei mir nur BOINC und die Kaspersky Internet Security 6. Wenn keine weiteren Programme laufen liegt die Prozessorauslastung für BOINC zwischen 95 und 99%. (Muß allerdings noch dazu sagen das ich noch die Software KWSN_2.2B für BOINC installiert habe).
    Die Prozesspriorität für BOINC ist auf niedrig eingestellt. Sobald eine andere Anwendung Leistung benötigt wird diese auch freigegeben. Das letzte mal trat das "Ruckeln" bei Word 2003 auf. Ich schreibe ganz normal einen Bericht und plötzlich erscheinen die Buchstaben erst mit einer Verzögerung von fast 1 Sekunde. Das Problem dauert dann wenigstens ein paar Sekunden (kann auch erheblich länger sein) und verschwindet dann wieder. Wenn ich dann den Windows Task Manager starte kann ich beobachten, wenn der Fehler wieder auftritt, wie die Leistung bei BOINC gegen Null geht und bei Word auf 100% ansteigt. Kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Word, bei einem simplen Bericht ohne aufwändige Formatierungen, 100% Rechenleistung benötigt.
    Wäre schön wenn bei diesem Problem jemand Rat weiß. Habe mich auch schon in anderen Foren umgehört und diverse Logs von Scan-Programmen gepostet.

    Blacky27
    Geändert von Blacky (04.09.2007 um 10:02 Uhr)

  8. Avatar von Saenger
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Bremen

    Beiträge
    3.177

    Danke
    Danke gesagt 175   Danke erhalten 281

    #8

    Standard

    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    Kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Word, bei einem simplen Bericht ohne aufwändige Formatierungen, 100% Rechenleistung benötigt.
    Wäre schön wenn bei diesem Problem jemand Rat weiß. Habe mich auch schon in anderen Foren umgehört und diverse Logs von Scan-Programmen gepostet.
    Word braucht beim (automatischen) Sicherungsspeichern kurzfristig recht viel CPU, je nachdem wie groß dein Text ist. Könnte es daran liegen?

  9. Avatar von Zwitschi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    Zürich/CH

    Beiträge
    2.179

    Danke
    Danke gesagt 53   Danke erhalten 131

    #9

    Standard

    Der Übeltäter ist in diesem Fall wirklich Word, da standartmäßig Zwischenspeicherungen vom Dokument angelegt werden. Daher auch die Verzögerung beim Tippen.
    Grüezi aus Urdorf,
    Hinter der Tür liegt die verrückte Welt, aus der der Pizzamann kommt.
    Georg

  10. Avatar von Blacky
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    26.07.2007

    Ort
    Schliersee

    Beiträge
    1.487

    Danke
    Danke gesagt 184   Danke erhalten 17

    #10

    Standard

    Bei der ersten Betrachtung leuchtet die Möglichkeit ein.
    Aber.......
    War gerade dabei neue Treiber zu installieren und musste dazu Start/Arbeitsplatz --> Rechtsklick......
    Siehe da!!! Wieder Auslastung des Systems. Ich hatte gerade den IE 7 geöffnet. Das IE-Zeichen in der Titelleiste wurde zum alten DOS-Symbol (weißes Rechteck und oben ein blauer Streifen) und in der Titlelleiste erschien die Meldung "keine Rückmeldung". Nach ca. 3 Sekunden war der Spuk vorbei und ich konnte weiterarbeiten.
    Ich glaube bei mir im Laptop hat sich der Pumuckl eingenistet, ggg.

    Blacky27

  11. Avatar von Zwitschi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    Zürich/CH

    Beiträge
    2.179

    Danke
    Danke gesagt 53   Danke erhalten 131

    #11

    Standard

    Kommt darauf an, wie voll die Windows-Registry ist. Bei einem Rechtsklick im Explorer geht Windows einige Schlüssel in der Registry durch (z.B. Einträge für zusätzliche Optionen im Menü, wie "zu ZIP hinzufügen" etc). Bei avi-Dateien werden z.B. noch bevor man "Eigenschaften" anklickt, die Infos wie Dauer, Bildgröße und Bitrate ausgelesen.
    Grüezi aus Urdorf,
    Hinter der Tür liegt die verrückte Welt, aus der der Pizzamann kommt.
    Georg

  12. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.497

    Danke
    Danke gesagt 461   Danke erhalten 578

    #12

    Standard

    Moment, ich lese IE7, hmm, welches Betriebssystem läuft denn da auf dem Rechner? Ist hoffentlich nicht IE7 auf WinXP, oder?

    Andere Möglichkeit es einzugrenzen: Beende doch mal BOINC, und nimm es auch aus dem Autostart heraus, dann lass denn PC mal einen oder zwei Tage laufen und beobachte, ob sich da auch was verlangsamt bzw. etwas einfriert kurzzeitig.

  13. Avatar von [B^S] Shai Hulud
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.07.2007

    Ort
    Arrakis

    Beiträge
    300

    Danke
    Danke gesagt 22   Danke erhalten 27

    #13

    Standard

    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    Hi andgraend!!!
    Im Hintergrund laufen bei mir nur BOINC und die Kaspersky Internet Security 6. Wenn keine weiteren Programme laufen liegt die Prozessorauslastung für BOINC zwischen 95 und 99%. (Muß allerdings noch dazu sagen das ich noch die Software KWSN_2.2B für BOINC installiert habe).
    Die Prozesspriorität für BOINC ist auf niedrig eingestellt. Sobald eine andere Anwendung Leistung benötigt wird diese auch freigegeben. Das letzte mal trat das "Ruckeln" bei Word 2003 auf. Ich schreibe ganz normal einen Bericht und plötzlich erscheinen die Buchstaben erst mit einer Verzögerung von fast 1 Sekunde. Das Problem dauert dann wenigstens ein paar Sekunden (kann auch erheblich länger sein) und verschwindet dann wieder. Wenn ich dann den Windows Task Manager starte kann ich beobachten, wenn der Fehler wieder auftritt, wie die Leistung bei BOINC gegen Null geht und bei Word auf 100% ansteigt. Kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Word, bei einem simplen Bericht ohne aufwändige Formatierungen, 100% Rechenleistung benötigt.
    Wäre schön wenn bei diesem Problem jemand Rat weiß. Habe mich auch schon in anderen Foren umgehört und diverse Logs von Scan-Programmen gepostet.

    Blacky27
    Was du hier beschreibst erinnert mich an einen Arbeits-PC, den ich bis vor einem Jahr nutzte. Ein recht einfaches 2GHz Celeron-System mit 512MB RAM und OnBoard-Grafik mit WinXP. Excel und Word war stellenweise für Sekunden fast nicht mehr nutzbar, BOINC war hier nicht installiert.

    Eine Neuinstallation brachte etwas Linderung, aber nach einiger Zeit trat das Problem wieder auf.

    Ich schob den schwarzen Peter einfach dem Gesamt-System zu, vor allem der Celeron-CPU und dem recht geringen Arbeitsspeicher.
    "Without change something sleeps inside us, and seldom awakens. THE SLEEPER MUST AWAKEN!" Duke Leto Atreides
    Mein Rechenknecht: AMD Athlon II P650@2,6GHz

  14. Avatar von Blacky
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    26.07.2007

    Ort
    Schliersee

    Beiträge
    1.487

    Danke
    Danke gesagt 184   Danke erhalten 17

    #14

    Standard

    Zitat Zitat von aendgraend Beitrag anzeigen
    Moment, ich lese IE7, hmm, welches Betriebssystem läuft denn da auf dem Rechner? Ist hoffentlich nicht IE7 auf WinXP, oder?

    Andere Möglichkeit es einzugrenzen: Beende doch mal BOINC, und nimm es auch aus dem Autostart heraus, dann lass denn PC mal einen oder zwei Tage laufen und beobachte, ob sich da auch was verlangsamt bzw. etwas einfriert kurzzeitig.

    Jaaaaaa, ich muss mich outen!!!
    Ich habe den IE 7 als Standartbrowser und noch dazu WinXP als Betriebssystem. Ich bin wohl einer von denen, einmal IE --> immer IE.
    Wollte schon ein paar Mal auf Opera umsteigen, soll ja ganz gut und vor allem sicherer als der IE sein.
    Naja!!! Opera installiert, ein bischen hier und da geklickt und dann doch wieder auf den IE zurückgekommen.
    Vielleicht sollte ich doch langsam mal umsteigen. Höre immer öfter schlechts von IE und gutes von Opera.

    Blacky

  15. Avatar von Blacky
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    26.07.2007

    Ort
    Schliersee

    Beiträge
    1.487

    Danke
    Danke gesagt 184   Danke erhalten 17

    #15

    Standard

    Zitat Zitat von [B^S] Shai Hulud Beitrag anzeigen
    Was du hier beschreibst erinnert mich an einen Arbeits-PC, den ich bis vor einem Jahr nutzte. Ein recht einfaches 2GHz Celeron-System mit 512MB RAM und OnBoard-Grafik mit WinXP. Excel und Word war stellenweise für Sekunden fast nicht mehr nutzbar, BOINC war hier nicht installiert.

    Eine Neuinstallation brachte etwas Linderung, aber nach einiger Zeit trat das Problem wieder auf.

    Ich schob den schwarzen Peter einfach dem Gesamt-System zu, vor allem der Celeron-CPU und dem recht geringen Arbeitsspeicher.

    So alt ist mein Laptop auch wieder nicht:
    Prozessor: 1,6 GHz Pentium M
    RAM: 1 GB
    Grafik: ATI Mobility Radeon 9600 Pro Turbo 128 MB

    Nicht das Neueste, aber bisher hat es gereicht.
    Nächstes Jahr kommt eh' ein neuer Laptop ins Haus.
    Am Gesamtsystem kann es aber nicht liegen, weil das "Ruckeln" plötzlich anfing. Habe sogar schon den Ventilator und Lüftungsschlitze des Laptop gereinigt (war ziemlich verstaubt). Zusätzlich habe ich auch die "Füße" des Laptops etwas erhöht, damti sich der Luftdurchsatz erhöht. Auch keine Besserung!

    Blacky
    Geändert von Blacky (04.09.2007 um 14:35 Uhr)

  16. Avatar von Rainer Baumeister
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Ort
    Hagen/Westfalen

    Beiträge
    1.735

    Danke
    Danke gesagt 71   Danke erhalten 90

    #16

    Standard

    Moin Blacky,

    mach es doch wie Andgraend es bschrieben hat: Boinc aus dem Autostart rausnehmen und
    dann den Rechner normal testen.
    Und zu IE oder Opera: nutze doch einfach den Firefox und gut ist. Sicher und sehr schnell.
    Von Deinem RAM nutzt die Grafik-Karte auch noch die 128 MB.
    Mal kontrolliert, was sich sonst noch hochbootet?

    Gruss
    Rainer

  17. Avatar von Nullinger
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    25.07.2007

    Ort
    Babenhausen/Allgäu

    Beiträge
    3.558

    Danke
    Danke gesagt 231   Danke erhalten 319

    #17

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer_B Beitrag anzeigen
    Und zu IE oder Opera: nutze doch einfach den Firefox und gut ist. Sicher und sehr schnell.

  18. Avatar von Blacky
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    26.07.2007

    Ort
    Schliersee

    Beiträge
    1.487

    Danke
    Danke gesagt 184   Danke erhalten 17

    #18

    Standard

    Ihr habt ja recht!!!
    Deswegen bin ich jetzt auch ENDGÜLTIG umgestiegen.
    Es lebe Firefox.
    Ihr könnt mir dann auch sicherlich ein Sites geben, die Erweiterungen und AdIns für Firefox anbieten. Wenn möglich auf Deutsch. Wenn es um Fachbegriffe geht setzt mein Englisch aus.

    Zur Grafikkarte. Ich habe keine Onboard Grafikkarte. Da wird auch kein Grafikspeicher vom Arbeitsspeicher abgezogen. Hatte mal einen Laptop mit SharedMemory, war ein Chaos.

    Blacky

  19. Avatar von Nullinger
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    25.07.2007

    Ort
    Babenhausen/Allgäu

    Beiträge
    3.558

    Danke
    Danke gesagt 231   Danke erhalten 319

    #19

    Standard

    Hi Blacky,
    habe gerade bei Arbeit nur Firefox Portable in Englisch.
    Addons findest du unter Extras -> Addons -> Erweiterungen suchen
    (so heist es glaube ich).
    Dann geht die Hauptseite der Erweiterungen auf.

    Sehr zu empfehlen:
    Foxmarks (Lesezeichen online speichern und automatisch auf
    mehreren Rechnern abgleichen)
    Addblock Plus (Popup-Blocker)
    No script (Unterdrückt Scripte)
    deutsches Wörterbuch
    Download Statusbar (zeigt den Stand von Downloads in der Statusleiste)
    usw. usw.

    Die englischen Beschreibungen sind eigentlich leicht verständlich.

  20. Avatar von Blacky
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    26.07.2007

    Ort
    Schliersee

    Beiträge
    1.487

    Danke
    Danke gesagt 184   Danke erhalten 17

    #20

    Standard

    Komme inzwischen ganz gut mit dem Firefox zurecht.
    Habe auch schon diverse PlugIns installieret.
    Warum habe ich eigentlich erst so spät den Browser gewechselt????
    Ein Problem habe ich aber dennoch.
    Wenn ich auf verschiedene Microsoft-Sites surfe um Updates zu besorgen (Windows und Office) kommt immer die Meldung, dass diese Seite den Internet Explorer 5 oder höher benötigt.
    Gibt es eine Möglichkeit diese Seiten auch mit dem Firefox aufzurufen?

    Blacky

  21. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.497

    Danke
    Danke gesagt 461   Danke erhalten 578

    #21

    Standard

    Hier auch noch ein paar Links von mir:
    - sehr schöner Skin, Noia 2.0 Extreme: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/72
    - Adblock Plus, zum blockieren von unerwünschten Popups: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1865
    - BOINC Stats Add-In (zeigt unten rechts die Credits an, seeeehr geil: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2524
    - Foxmarks Bookmark Synchronizer, damit kann man seine Favoriten auf JEDEM PC, der Firefox installiert hat synchronisieren, z.B. in der Arbeit und zu Hause: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2410
    - Windows Update Seiten mit dem FF nutzen: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/195

    guter Tipp noch: nutze die Tastenkombinationen, Nicht nur STRG+T (die nützlichste), die stehen alle im Menü immer mit dabei...

    Viel Spaß damit

    aendgraend

  22. Avatar von McCarron
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    09.08.2007

    Ort
    SOL@Milky Way

    Beiträge
    669

    Danke
    Danke gesagt 19   Danke erhalten 7

    #22

    Standard

    joa, für FireFox gibt's viele schöne Sachen

    IE nutz ich nur noch für's Windowsupdate und sonst nix...


    Hab's bei mir schon reduziert, hatte mal weitaus mehr drin aber das geht dann schon zu Lasten der Speed (vor allem beim Start *g*)

    atm sieht's bei mir so aus:

    Generated: Wed Sep 05 2007 14:24:26 GMT+0200
    User Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.8.1.6) Gecko/20070725 Firefox/2.0.0.6
    Build ID: 2007072518

    Enabled Extensions: [25]
    - Adblock Plus 0.7.5.1 - Ads were yesterday!
    - Auto Copy 0.6.4 - Copies selected text to the clipboard automatically. Like Linux or mIrc.
    - ColorfulTabs 2.0.6 - Colorful Tabs colors every tab in a different color and makes them easy to distinguish while beautifying the overall appeal of the interface.
    - CustomizeGoogle 0.61 - Enhance Google search results and remove ads and spam.
    - CuteMenus - Crystal SVG 1.9.1 - Adds icons to all menus.
    - Deutsches Wörterbuch 1.0.1
    - DownloadHelper 2.4.1 - Download videos and images from many sites
    - Fasterfox 2.0.0 - Performance and network tweaks for Firefox.
    - FEBE 5.0 - FEBE - Backup your Firefox data
    - Greasemonkey 0.7.20070607.0 - A User Script Manager for Firefox
    - Html Validator 0.8.3.9 - Adds HTML validation to the View Page Source of the browser. The validation is done by Tidy from W3c.
    - Image Toolbar 0.6.4 - Provides easy access to common image functions.
    - Image Zoom 0.3 - Adds zoom functionality for images
    - Launchy 4.2.0 - Open links and mailto's with external applications like Internet Explorer, Netscape, Opera, Outlook etc
    - LinkChecker 0.6.1 - Check the validity of links on any webpage.
    - Linky 2.7.1 - Open/download/validate links and pictures in tabs or windows
    - MR Tech Local Install 5.3.2.5 - Local Install power tools for all users. (en-US)
    - Password Save 0.5 - Brings up a plain text listing of your passwords
    - PDF Download 0.9.1 - Allows to choose what you want to do with a PDF file: download it, view it with an external viewer or view it as HTML!
    - SearchLoad Options 0.4.1 - Tweak the searchbar's functionality.
    - Slashy 1.6.6 - Fixes Windows backslash file separators in links and images
    - Tab Mix Plus 0.3.6.0.070824 - Tab browsing with an added boost.
    - Talkback 2.0.0.6 - Sends information about program crashes to Mozilla.
    - Text Link 1.3.2006100702 - Allows URI texts written in webpages to be loaded by double clicks.
    - ViewSourceWith 0.0.9 - View page source with external application

    Disabled Extensions: [2]
    - DownThemAll! 0.9.9.10 - The mass downloader for Firefox.
    - FoxGame 1.4.14 - Enhance user experience with O-game.com

    Total Extensions: 27

    Installed Themes: [6]
    - Azerty III 3.1.1 - Pretty and pleasant icons. Built to accompany Azerty 'mail.
    - Firefox (default)
    - Mostly Crystal 2.0.0.17 - A Crystal theme
    - Phoenity 1.5.915 - A simple and colourful theme for everyone.
    - Winestripe 1.2.2 - Default Firefox 1.5 theme for Firefox 2.0.
    - Winstripe Modern 2.1 - A Different Look For Winstripe Classic

    Installed Plugins: (11)
    - Adobe Acrobat Plug-In Version 7.00 for Netscape
    - Adobe ESD Version Manager 2.0
    - DivX Player Netscape Plugin
    - Java(TM) 2 Platform Standard Edition 5.0 Update 6
    - Microsoft® DRM Netscape Network Object
    - Mozilla Default Plug-in
    - QuickTime Plug-in 6.5.1
    - Shockwave Flash 9.0 r45
    - VLC Multimedia Plugin 0.8.6b
    - Windows Media Player Plug-in Dynamic Link Library
    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    member of SETI.Germany SysProfile -|- BOINCstats

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO