Seite 29 von 30 Erste ... 19 27 28 29 30 Letzte
Ergebnis 701 bis 725 von 742
  1. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.567

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #701

    Standard

    Was für ein Hersteller/Modell hast du überhaupt?
    Ciao Norman

    FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, 1x RX 470 + 1x R9 270X// FX6300 @3,5Hz, 8GB DDR1600, 1x RX 470// Dauercruncher I3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  2. Avatar von Jeeper74
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Bautzen

    Beiträge
    5.069

    Danke
    Danke gesagt 143   Danke erhalten 1.232

    #702

    Standard

    Eine GRAF PCI-E Sapphire R9 270x 2GB

    VG Jeeper
    Sei aktiv bei SG aktiv
    "Lange Tage und angenehme Nächte..."

  3. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.128

    Danke
    Danke gesagt 44   Danke erhalten 13

    #703

    Standard

    Darunter finde ich nichts genaues, ist es diese Jeeper?

    http://www.sapphiretech.com/productd...FE1B7&lang=deu

    Edit:

    Bei 85mm Lüftern entweder das hier: https://www.ebay.de/i/172286875285

    Oder ganz einfach die alten samt Verkleidung runter und 92mm Gehäuselüfter drauf packen. Per Adapter kann man sie auch direkt an die Karte anschließen zwecks Lüftersteuerung.
    Geändert von No_Name (06.12.2018 um 07:38 Uhr)
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  4. Avatar von Jeeper74
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Bautzen

    Beiträge
    5.069

    Danke
    Danke gesagt 143   Danke erhalten 1.232

    #704

    Standard

    Zitat Zitat von No_Name Beitrag anzeigen
    Darunter finde ich nichts genaues, ist es diese Jeeper?

    http://www.sapphiretech.com/productd...FE1B7&lang=deu
    Ja, es sieht so aus.

    VG Jeeper
    Sei aktiv bei SG aktiv
    "Lange Tage und angenehme Nächte..."

  5. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.128

    Danke
    Danke gesagt 44   Danke erhalten 13

    #705

    Standard

    Wie gesagt, einfach die Kunststoff verkleidung runter und vorhandene Gehäuselüfter mit Kabelbinder drauf, dann kannst du sie günstig weiter nutzen oder halt so ein Austauschsatz.
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  6. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.567

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #706

    Standard

    Ich hab auch noch drei R9 270x Dual-X von Sapphire Eine im Cruncher, eine als Reserver und die andere als Teilespender. Bei letzterer ist auch ein Lüfter ausgestiegen und zwar der mehr Richtung Ausganganschlüssel sitzt. Falls du den brauchst der über den Stromanschlüssel sitzt, kann ich dir den gerne zukommen lassen. Den kann man auch an der anderen Stelle verbauen, aber dafür müßte man diese Minikäbelchen verlöten, da der eine Lüfter ein 15cm langes Kabel bis zum Stecker hat, der andere nicht mal 5cm...
    Ciao Norman

    FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, 1x RX 470 + 1x R9 270X// FX6300 @3,5Hz, 8GB DDR1600, 1x RX 470// Dauercruncher I3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  7. Avatar von Jeeper74
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Bautzen

    Beiträge
    5.069

    Danke
    Danke gesagt 143   Danke erhalten 1.232

    #707

    Standard

    Zitat Zitat von nexiagsi16v Beitrag anzeigen
    Bei letzterer ist auch ein Lüfter ausgestiegen und zwar der mehr Richtung Ausganganschlüssel sitzt.
    Ist bei mir genauso.

    VG Jeeper
    Sei aktiv bei SG aktiv
    "Lange Tage und angenehme Nächte..."

  8. Avatar von Petrus
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    22.02.2009

    Ort
    zu Hause

    Beiträge
    299

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 2

    #708

    Standard

    Bei P3DNow sind die ersten Rechenzeiten einer VegaII eingetrudelt.

    Ca. 20 sec. für eine Milkyway Wu.
    AMD Ryzen 3900X Linux Ubuntu
    Es gibt zwei Dinge die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Vom erstren bin ich mir nicht ganz sicher.
    Albert Einstein

  9. Avatar von fufu
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    184

    Danke
    Danke gesagt 16   Danke erhalten 1

    #709

    Standard

    Wie lang laufen die MW Wus denn normalerweise auf anderen Karten?

    Bringt die hohe DP Leistung auch in anderen GPU Projekten etwas z.B. Seti, Folding oder Einstein?

  10. Avatar von Petrus
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    22.02.2009

    Ort
    zu Hause

    Beiträge
    299

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 2

    #710

    Standard

    Hab selber keine zum Testen, ist auch nicht in planung mir eine zuzulegen.

    Milkyway auf meiner Vega 56 ca. 55 sec. Titan V ca. 48 sec. wenn ich nach den Wingmans gehe.
    Geändert von Petrus (10.02.2019 um 13:00 Uhr)
    AMD Ryzen 3900X Linux Ubuntu
    Es gibt zwei Dinge die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Vom erstren bin ich mir nicht ganz sicher.
    Albert Einstein

  11. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.108

    Danke
    Danke gesagt 146   Danke erhalten 1.638

    #711

    Standard

    Ein paar Zahlen für Genefer wurden im PrimeGrid-Forum gepostet:
    - bei den kleineren Exponenten (GFN-15 bis GFN-20) und im neuen Weltrekord-Bereich (GFN World Record) kommt es auf Ganzzahl-Leistung an, dort ist die Radeon VII ungefähr vergleichbar mit einer GTX 1080 Ti und somit ein ganzes Stück langsamer als eine RTX 2070
    - bei GFN-21 und GFN-22 kann die Karte hingegen ihre gute Double-Precision-Gleitkomma-Leistung ausspielen und liegt dann irgendwo zwischen RTX 2070 und RTX 2080 (die sind zwar bei der Double-Precision-Leistung viel drastischer beschnitten, können das aber durch ihre überlegene Ganzzahl-Leistung wettmachen)

    Seit Einführung der Ganzzahl-Transformationen ist Genefer aber schon sehr NVIDIA-freundlich geworden, daher ist nicht unerwartet, dass die NVIDIA-RTX-Karten hier das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. So, wie eben MilkyWay@home den bei Double Precision nur wenig eingeschränkten AMD-Spitzenmodellen sehr liegt.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  12. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.198

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #712

    Standard

    @Fufu: bei SETI und Einstein sollte es egal sein. Beide mögen aber mit Sicherheit die hohe Speicherbandbreite, sodass Vega 7 dafür trotzdem interessant sein dürfte.

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

  13. Avatar von RealSanta
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    bei EF

    Beiträge
    9.586

    Danke
    Danke gesagt 135   Danke erhalten 787

    #713

    Standard

    Hoi Ihrs...

    war ja nun n Weilchen weg von der "Crunch-Front"...

    hier also meine Frage, damit ich mal wieder (dank der Erfahrungen von Euch) halbwegs auf dem Laufenden bin...

    Welche Grafikkarten sind denn derzeit so BOINC-technisch angesagt (und bezahlbar)?


    Ich stelle die selbe Anfrage dann auch nochmal im anderen GraKa-Thread, damit wir nicht mischen müssen zwischen NVidia und ATI.

    DANKE!!


    ... bis denne RS
    SantaBoostus - Der "Herrscher" über den Booster-Hölle-Keller und ... - Man liest sich im SG-Booster-Forum?!
    Der Ex-RCN-Junkie...
    SG aktiv - gemeinsam geht es voran!
    altes Board: Anmeldung 30.Januar 2005 - 16:25 - 3.250 Beiträge - Senior Member

  14. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.198

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #714

    Standard

    Ist bei AMD schwerer zu beantworten als bei nVidia, da sie schon länger keine komplette Generation mehr herausgebracht haben. Generell sind die 470-480-570-580-590 alle fast das gleiche und bieten alle ziemlich viel Rechenleistung und Bandbreite für's Geld, kosten aufgrund des höheren Stromverbrauchs aber auch mehr im Unterhalt als vergleichbar schnelle nVidias. Die Vega 56 und 64 sind recht speziell: hohe Leistung, hohe Bandbreite, hoher Stromverbrauch. Mit Eco-Tuning ist da noch viel zu holen. Die gerade vorgestellte Vega 7 sollte aber dank 7 nm Fertigung und mehr als doppelter Bandbreite allerdings deutlich überlegen sein. Genaue Zahlen gibt's aber wahrscheinlich noch nicht, bzw. hat hier noch niemand zusammengetragen. Für Milkyway dürfte Vega 7 auch richtig rocken dank FP64 mit 1/4 der FP32 Geschwindigkeit (sonst: 1/16 bei AMD und 1/32 bei NV).

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

  15. Avatar von RealSanta
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    bei EF

    Beiträge
    9.586

    Danke
    Danke gesagt 135   Danke erhalten 787

    #715

    Standard

    Zitat Zitat von [ETA]MrSpadge Beitrag anzeigen
    Ist bei AMD schwerer zu beantworten als bei nVidia, da sie schon länger keine komplette Generation mehr herausgebracht haben. Generell sind die 470-480-570-580-590 alle fast das gleiche und bieten alle ziemlich viel Rechenleistung und Bandbreite für's Geld, kosten aufgrund des höheren Stromverbrauchs aber auch mehr im Unterhalt als vergleichbar schnelle nVidias. Die Vega 56 und 64 sind recht speziell: hohe Leistung, hohe Bandbreite, hoher Stromverbrauch. Mit Eco-Tuning ist da noch viel zu holen. Die gerade vorgestellte Vega 7 sollte aber dank 7 nm Fertigung und mehr als doppelter Bandbreite allerdings deutlich überlegen sein. Genaue Zahlen gibt's aber wahrscheinlich noch nicht, bzw. hat hier noch niemand zusammengetragen. Für Milkyway dürfte Vega 7 auch richtig rocken dank FP64 mit 1/4 der FP32 Geschwindigkeit (sonst: 1/16 bei AMD und 1/32 bei NV).

    MrS
    Hoi MrS,

    vielen Dank auch hier in der ATI-Sektion...

    dann bin ich ja ein wenig schlauer und kann mal gucken, was ggf. "lohnt"...


    Danke und bis denne RS
    SantaBoostus - Der "Herrscher" über den Booster-Hölle-Keller und ... - Man liest sich im SG-Booster-Forum?!
    Der Ex-RCN-Junkie...
    SG aktiv - gemeinsam geht es voran!
    altes Board: Anmeldung 30.Januar 2005 - 16:25 - 3.250 Beiträge - Senior Member

  16. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.128

    Danke
    Danke gesagt 44   Danke erhalten 13

    #716

    Standard

    Aktuell ist bei allen AMD Karten mit UV viel zu holen, vor allem bei den Vega Karten. Ohne ist der Verbrauch viel zu hoch.
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  17. Avatar von RealSanta
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    bei EF

    Beiträge
    9.586

    Danke
    Danke gesagt 135   Danke erhalten 787

    #717

    Standard

    Zitat Zitat von No_Name Beitrag anzeigen
    Aktuell ist bei allen AMD Karten mit UV viel zu holen, vor allem bei den Vega Karten. Ohne ist der Verbrauch viel zu hoch.
    Danke Dir...


    Hast Du spezielle Erfahrungen auch mit dem UV für ein spezielles Modell?!


    Bis denne RS
    SantaBoostus - Der "Herrscher" über den Booster-Hölle-Keller und ... - Man liest sich im SG-Booster-Forum?!
    Der Ex-RCN-Junkie...
    SG aktiv - gemeinsam geht es voran!
    altes Board: Anmeldung 30.Januar 2005 - 16:25 - 3.250 Beiträge - Senior Member

  18. Avatar von Petrus
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    22.02.2009

    Ort
    zu Hause

    Beiträge
    299

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 2

    #718

    Standard

    Ubuntu 18.04 amdgpu-pro

    Vega 56 Rechenzeiten Boinc Projekte

    Einstein@home 7min 30sec zwei Wus je nach Größe bis 10 min. Schafft einen RAC von 800K.
    Seti@home 7min
    Milkyway@home 55 sec
    PrimeGrid 5min 30sec PPS; 90min AP27
    Amicable 12min amicable_10_20
    Collatz 12min 47sec Sieve 1.40
    Moo! Wrapper 7min

    Das sind die Rechenzeiten die ich mal ermittelt habe. Meine läuft uner Wasser. Verbrach ist Projektabhängig, bei UV muss man aber auch die eine oder andere WU durch Berechnungsfehler abschreiben.

    Das mit den Stromkosten muss man halt mal durchrechnen und relativieren. Vieviel Zeit würde der Rechner auch so laufen, und im Winter dient er auch als Heizung. Im Sommer lasse ich halt dann nur CPU oder GPU laufen.
    Geändert von Petrus (14.02.2019 um 09:26 Uhr)
    AMD Ryzen 3900X Linux Ubuntu
    Es gibt zwei Dinge die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Vom erstren bin ich mir nicht ganz sicher.
    Albert Einstein

  19. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.128

    Danke
    Danke gesagt 44   Danke erhalten 13

    #719

    Standard

    Zitat Zitat von RealSanta Beitrag anzeigen
    Danke Dir...


    Hast Du spezielle Erfahrungen auch mit dem UV für ein spezielles Modell?!


    Bis denne RS
    Diese RX 570 läuft mit 1290 MHz GPU Takt bei 990 mV und 1790 MHz Speichertakt.
    Gesamtsystemverbrauch bei reiner GPU Last durch Moo! Wrapper liegt bei 170 W, Idle Verbrauch bei 45 Watt. Bei Standard PT von 120 Watt wird der Takt nicht gedrosselt.
    Einen höheren Verbrauch habe ich nicht hinbekommen

    Bei PT von -20 liegt der Takt immer noch bei ca. 1185 MHz.

    Habe 2 Karten davon in Betrieb und beide liegen in diesem Bereich.

    Edit: Die urprüngliche Spannung der oberen 2 P-States liegt bei 1150 mV.
    Geändert von No_Name (14.02.2019 um 08:48 Uhr)
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  20. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.198

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #720

    Standard

    So ganz grob würde ich sagen, -0.1 V geht bei aktuellen AMDs meistens. Wie viel Verbrauch das spart hängt natürlich von der Karte ab. Ist aber bei aktuellen AMDs viel sinnvoller als Übertaktung, weil sie eh schon mit Vollgas und doppeltem Turbo betrieben werden. Und wenn man sich damit den ein oder anderen Rechenfehler einhandelt, dann muss man die Spannung schlicht wieder um 1-2 Stufen erhöhen

    Zitat Zitat von Petrus
    Einstein@home 7min 30sec zwei Wus je nach Größe bis 10 min. Schafft einen RAC von 800K.
    Zum Vergleich meine optimierte GTX1070:
    Typisch 1591 s pro 2 WUs -> 376k RAC. Verbrauch der gesamten Karte ca. 100 W. AMDs power target gilt nur für den Chip selbst, die ganze Karte zieht noch ca. 50 W mehr für RAM und Spannungswandler. Trotzdem ist Vega da richtig gut.

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

  21. Avatar von Petrus
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    22.02.2009

    Ort
    zu Hause

    Beiträge
    299

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 2

    #721

    Standard

    Optimieren kann man ich hab halt die Werte auf default gepostet.

    Unter Linux ein bischen tricki, hätt mir auch einen Bioseditor gewünscht wie bei Nvidia.

    Mit dem Skript kann man unter LInux die Stats verändern. (Anwendung auf eingene Gefahr!!!)
    Code:
    #!/bin/sh
    
    ## Card 0
    #if [ -f "/sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage" ] ; then
     #   echo "Overclocking card 0"
        # Set GPU Core clock table
        echo "s 0 852 800" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
        echo "s 1 991 900" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
        echo "s 2 1138 950" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
        echo "s 3 1411 952" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
        echo "s 4 1438 954" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
        echo "s 5 1474 956" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
        echo "s 6 1483 958" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
        echo "s 7 1501 960" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
    
        # Set Memory Clock table
        echo "m 0 167 800" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
        echo "m 1 500 800" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
        echo "m 2 800 950" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
        echo "m 3 920 990" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
    
        # Commit (apply) clock table
        echo "c" > /sys/class/drm/card0/device/pp_od_clk_voltage
        echo "Applied OC Clocks"
    Mit dem Setup bekomm ich die Zeit um eine Minute gedrückt bei weniger Verbrauch.

    Hab mir die Zeit genommen um mal auszutesten wieweit ich die Spannung runterbekomme.
    Setup mit 0,86 Volt und 115 Watt Powerlimit, die großen Wus in 10 min.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken boinc.jpg   boinc.th.png  
    Geändert von Petrus (17.02.2019 um 16:50 Uhr)
    AMD Ryzen 3900X Linux Ubuntu
    Es gibt zwei Dinge die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Vom erstren bin ich mir nicht ganz sicher.
    Albert Einstein

  22. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.198

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #722

    Standard

    Vega 7 macht sich hervorragend bei Einstein: ca. 1,7 M RAC! (link)
    Dagegen sieht meine GTX1070 echt alt aus: 1/4,5 der Leistung bei 1/2,4 des Stromverbrauchs, also nur halb so gute Energieeffizienz.

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

  23. Avatar von DeleteNull
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    18.10.2007

    Ort
    38440 Wolfsburg

    Beiträge
    978

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 29

    #723

    Standard

    Ja, da zahlen sich die 7 nm dann aus. Bin mal gespannt wann Intel u. NVidia nachziehen (können).
    ----------
    Gruss
    Wolfgang

  24. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.567

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #724

    Standard

    Die heißen jetzt Radeon VII und nicht Vega 7. Man geht hier also einen ehr komischen Weg der Namengebung, wobei als Nachfolger der Vega 64 eine Vega 7 zu präsentieren nicht so pralle klingen würde.
    Die Radeon VII sollte man auch ehr mit den RTX vergleichen...preislich wäre es die RTX 2080. Ich vermute auf Einstein bezogen, hätte immer noch die ATI die Nase vorn wegen der Speicherbandbreite, aber nicht mehr so deutlich. Wenn man den Produkbeschreibungen glauben kann, dann säuft die VII deutlich mehr als die 2080er...
    In der Fläche der Projekte dürfte dann wohl doch wieder Nvidia öfters die Nase vorn haben. Aber mal schauen, evtl. lieg ich ja auch falsch.
    Ciao Norman

    FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, 1x RX 470 + 1x R9 270X// FX6300 @3,5Hz, 8GB DDR1600, 1x RX 470// Dauercruncher I3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz


  25. Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    13.03.2014

    Ort
    Siegen

    Beiträge
    65

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #725

    Standard

    Ich habe die Radeon VII eher als Verwertung der teildefekten Vega20 GPUs aus der MI50-Baureihe verstanden. Für Milkyway soll die Karte gut geeignet sein, die erwähnten Laufzeiten bei Einstein sind auch vielversprechend.

    Was man so liest, ist die Kühlung lausig und der Spielraum zur Spannungsreduzierung, je nach Exemplar, hoch. Meine ist seit zwei Wochen bei Arlt bestellt, habe aber immer noch keinen Liefertermin.

Ähnliche Themen

  1. Nvidia Grafikkarten
    Von buchemer im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 1632
    Letzter Beitrag: 13.07.2019, 06:41
  2. AMD/ATI Grafikkarten
    Von buchemer im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 21:25
  3. Grafikkarten übertakten!
    Von buchemer im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 15:18
  4. Rechnen auf Grafikkarten
    Von [SG]Arsenic im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 19:53
  5. Preissenkung bei ATI-Grafikkarten
    Von Major im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 11:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO