Seite 1 von 2 1 2 Letzte
Ergebnis 1 bis 25 von 48
  1. Avatar von Martin
    Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    18.01.2009

    Ort
    Bei Ludwigsburg, BaWü

    Beiträge
    42

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 7

    #1
    Gruß
    Martin

    Das Leben ist eine Komödie für jene, die denken, eine Tragödie aber für jene, die fühlen. (Oscar Wilde)

  2. Die folgenden Benutzer haben sich bei Martin bedankt für diesen nützlichen Beitrag:

    VWTeam.com (12.11.2011)

  3. Avatar von arctic light
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    24.08.2008

    Ort
    Balingen

    Beiträge
    1.344

    Danke
    Danke gesagt 74   Danke erhalten 6

    #2

    Standard

    Sehr schön. Probiere ich bei Gelegenheit aus.

  4. Avatar von blAckmAmbA
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    18.02.2009

    Ort
    Sachsen

    Beiträge
    58

    Danke
    Danke gesagt 11   Danke erhalten 49

    #3

    Standard

    Super, dann kann keiner mehr den Einsatz bei Challenges verpassen

    Hofentlich gibts bald auch mal ein Release von BOINCdroid

  5. Avatar von arctic light
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    24.08.2008

    Ort
    Balingen

    Beiträge
    1.344

    Danke
    Danke gesagt 74   Danke erhalten 6

    #4

    Standard

    Auf meinem Motorola Milestone stürzt die Anwendung ab, wenn ich einen Client hinzufügen möchte.

    Ich habe mir erlaubt, den Fehler zu melden. https://code.google.com/p/androboinc/issues/list

  6. Avatar von arctic light
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    24.08.2008

    Ort
    Balingen

    Beiträge
    1.344

    Danke
    Danke gesagt 74   Danke erhalten 6

    #5

    Standard

    Ich konnte ein klein wenig helfen, den Fehler beim "Manage Host" Button einzugrenzen. Offenbar trat dieser nur beim Motorola Milestone auf.

    Nun läuft der Client super.

  7. Avatar von Chillkröte
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    07.05.2010

    Beiträge
    908

    Danke
    Danke gesagt 51   Danke erhalten 18

    #6

    Standard

    habe androboinc aus dem market geladen und ne frage zum host einrichten (nach der installation):
    welche daten muss ich da eintragen (nick/adr/pw) ?

    ich blick da leider nicht so ganz durch

    thx 4 help

    greetz chriz
    Peace will come... this world will rest... once we have togetherness
    No Gaming - Just crunching for a better world !

  8. Avatar von arctic light
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    24.08.2008

    Ort
    Balingen

    Beiträge
    1.344

    Danke
    Danke gesagt 74   Danke erhalten 6

    #7

    Standard

    Zuerst einmal muss der BOINC Client, der ferngesteuert werden soll, für Remote-Zugriff konfiguriert werden. Eine Anleitung dazu steht im Wiki:
    http://www.seti-germany.de/wiki/Remotezugriff

    Dann sollte das Anlegen des Clients in AndroBOINC auch kein Problem mehr sein - Host-Name, IP und das zuvor vergebene Remote-Passwort reichen aus.

  9. Avatar von VWTeam.com
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.03.2010

    Beiträge
    83

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 1

    #8

    Standard

    Hallo,

    also die Anleitung im Wiki ist nicht sehr hilfreich.

    1. Die Datei gui_rpc_auth.cfg gibt es nicht im Boinc-Verzeichnis

    2. Die Datei remote_hosts.cfg hab ich angelegt. In der Wiki steht:

    ...die den Namen oder die IP des Rechners enthält, von dem aus man zugreifen möchte.
    ??? Ich will doch vom Handy zugreifen. Was muss ich da jetzt eintragen?

    Die App will einen "Host nickname", "Address" und "Password" wissen.
    Port "31416" ist schon vorgegeben. Wo krieg ich die Daten her?

  10. Avatar von BiancaW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    28.12.2007

    Beiträge
    1.213

    Danke
    Danke gesagt 19   Danke erhalten 74

    #9

    Standard

    Zitat Zitat von VWTeam.com Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also die Anleitung im Wiki ist nicht sehr hilfreich.

    1. Die Datei gui_rpc_auth.cfg gibt es nicht im Boinc-Verzeichnis

    2. Die Datei remote_hosts.cfg hab ich angelegt. In der Wiki steht:



    ??? Ich will doch vom Handy zugreifen. Was muss ich da jetzt eintragen?

    Die App will einen "Host nickname", "Address" und "Password" wissen.
    Port "31416" ist schon vorgegeben. Wo krieg ich die Daten her?
    Hi
    in die Datei "gui_rpc_auth.cfg" , welche falls nicht vorhanden erst erstellt werden muss, das passwort eingetragen.
    Grundsätzlich wird die Datei beim Installieren erstellt und automatisch ein Passwort vergeben, welches natürlich auch geändert werden kann.
    Sowohl "remote_hosts.cfg" wie auch "gui_rpc_auth.cfg" fühlen sich im Boinc Datenverzeichniss am wohlsten.

    "Host nickname" =Name deines Rechners
    "Address" = IP Adresse

    Bianca
    Geändert von BiancaW (04.12.2010 um 17:47 Uhr)
    kuscheln, während des crunchens ist gestattet...

  11. Avatar von VWTeam.com
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.03.2010

    Beiträge
    83

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 1

    #10

    Standard

    Danke Bianca!

    1. Leider weiss ich aber immer noch nicht was ich in die remote_hosts.cfg eintragen muss.
    Wie muss der Eintrag aussehen? Übereinander, nebeneinander...

    2. Mein Rechner steht 10 km weg vom Handy. Welche IP muss ich im Handy eintragen?
    Die vom Rechner ist doch immer 192.168.usw. oder ist die vom Netzwerk gemeint?

  12. Avatar von BiancaW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    28.12.2007

    Beiträge
    1.213

    Danke
    Danke gesagt 19   Danke erhalten 74

    #11

    Standard

    Zitat Zitat von VWTeam.com Beitrag anzeigen
    Danke Bianca!

    1. Leider weiss ich aber immer noch nicht was ich in die remote_hosts.cfg eintragen muss.
    Wie muss der Eintrag aussehen? Übereinander, nebeneinander...

    2. Mein Rechner steht 10 km weg vom Handy. Welche IP muss ich im Handy eintragen?
    Die vom Rechner ist doch immer 192.168.usw. oder ist die vom Netzwerk gemeint?
    Hi,
    beschreib bitte kurz über welche Netzwerkanschlüsse du eine Verbindung aufbauen möchtest.
    UMTS ? DSL? wleches Gerät hängt zwischen dem DSL Anschluss und deinem Rechner usw.
    Feste, Dynamische IP Adresse? Firewall?
    Bianca
    kuscheln, während des crunchens ist gestattet...

  13. Avatar von VWTeam.com
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.03.2010

    Beiträge
    83

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 1

    #12

    Standard

    Dynamische IP an ner Fritz Box bei 1&1. Keine Firewall.

    Wollte mit dem Handy über UMTS auf meinen Rechner zugreifen,
    der ca. 10 km entfernt steht. Dafür ist doch die App gedacht oder?

  14. Avatar von BiancaW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    28.12.2007

    Beiträge
    1.213

    Danke
    Danke gesagt 19   Danke erhalten 74

    #13

    Standard

    Zitat Zitat von VWTeam.com Beitrag anzeigen
    Dynamische IP an ner Fritz Box bei 1&1. Keine Firewall.

    Wollte mit dem Handy über UMTS auf meinen Rechner zugreifen,
    der ca. 10 km entfernt steht. Dafür ist doch die App gedacht oder?

    Fritz Box ist ein DSL-Router. Also ein Modem und ein quasi NAT-Router in einem.
    Die Adresse deines Ziel Rechnsers ist somit erstmal nicht verfügbar.

    Als erstes musst du eine Verbindung aus dem Internet mit deinem Netzwerk herstellen.
    Dafür brauchst du eine feste IP Adresse oder einen DNS Namen welcher auf die jeweils richtige IP Adresse zeigt.
    Bei Dynamischer IP bleibt nur der DNS Name übrig.

    1. Lege dir einen Account(kostenlos) bei Dyndns zu.
    2. Bei den Fritz-Box Typen die ich kennenlernen durfte kannst du deine von dyndns erhaltenen Daten (DNS Nams und Passwort) direkt eintragen. Die F-Box meldet dann jede IP Adressen Änderung an Dyndns so dass der DNA Name immer mit der richtigen IP adresse verbunden wird.

    Wenn du das erledigt hast und den DNS Namen in den Browser deines Mobil-Tel. eingibst bekommst du eine Verbundung zur F-Box (noch nicht zu dem Netzwerk welches dahinter liegt).

    Melde dich nochmal wenn das erreicht ist.

    Bianca
    kuscheln, während des crunchens ist gestattet...

  15. Avatar von VWTeam.com
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.03.2010

    Beiträge
    83

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 1

    #14

    Standard

    Mit meinen neuen Handy hab ich das Thema nochmal versucht und es hat endlich geklappt:

    Mit Hilfe dieser Anleitung:
    http://code.google.com/p/androboinc/...NCSetupWindows

    Ausserdem musste ich in unter http://fritz.box im Menü "Internet" -> "Freigaben" eine
    Portfreigabe für den Standart-Port 31416 machen.

    Dann in AndroBOINC einfach den Computernamen, die IP aus der Portfreigabe
    (nicht die in der Anleitung) und das Passwort aus der gui_rpc_auth.cfg eintragen, fertig!

    Alle Probleme auch über UMTS endlich gelöst... Der Vollständigkeit halber hier noch ein Verweis:
    http://www.seti-germany.de/forum/sof...tml#post204314

    und zur Wiki: http://www.seti-germany.de/wiki/AndroBOINC
    Geändert von VWTeam.com (12.11.2011 um 15:06 Uhr)

  16. Avatar von Christoph D.
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    15.05.2011

    Ort
    Fürth Bayern

    Beiträge
    273

    Danke
    Danke gesagt 190   Danke erhalten 23

    #15

    Standard

    Hallo Leute

    Ich weiß nicht ob das hier her gehört aber habe für mein Samsung Galaxy mit Android 4.2 was ich nutze mal was gefunden habe es mir mal installiert und nutze nun auch Boinc auf meinem Handy. Ich finde es sehr einfach zu bedienen als das Boincdroid .

    Der Name lautet : NativeBoinc mann kann es sich in Googleplaystore kostenlos runterladen.

    AmdroidPit Test: http://www.androidpit.de/de/android/...nc/NativeBOINC




  17. Avatar von [SG] steini
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    15.12.2011

    Ort
    Berlin

    Beiträge
    551

    Danke
    Danke gesagt 57   Danke erhalten 9

    #16

    Standard

    Hi,

    habe es auch auf meinem HTC Explorer.

    Im Moment funktionieren POGS, yoyo@home, WUProp@home und OProject ALX

    Feine Sache für alle die auf jedem Taschenrechner schon BOINC haben und ihre Armada erweitern wollen

  18. Avatar von Christoph D.
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    15.05.2011

    Ort
    Fürth Bayern

    Beiträge
    273

    Danke
    Danke gesagt 190   Danke erhalten 23

    #17

    Standard

    Hallo

    also bei mir auf dem Handy habe ich auch viele WUs am laufen davon gehen gerade yoyo@home und Milkyway@home mal schauen ob ich von denn anderen Projekten was bekomme so bald die anderen fertig sind.

    PS: natürlich werde ich nach meiner Testphase hier gerne berichten wie es bei mir gelaufen ist und was so passiert ist, damit andere interessenten schon mal sich ein klein bischen Bild von der App machen können und hinterher immer noch entscheiden ob die das auch machen wollen :-)



  19. Avatar von McCarron
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    09.08.2007

    Ort
    SOL@Milky Way

    Beiträge
    669

    Danke
    Danke gesagt 19   Danke erhalten 7

    #18

    Standard

    Auf meinem Nexus 10 läuft auch NativeBOINC...

    Yoyo und WU-Prop liefen gut, bei OProject gibt's leider immer nur eine ALX-WU mit 12 Sekunden Laufzeit alle paar Minuten... :-(

    Die weiteren verfügbaren Projekte probier Ich jetzt nach und nach aus...



    Links zum "Rechner":
    http://www.rechenkraft.net/yoyo/show...p?hostid=84654
    http://oproject.info/show_host_detail.php?hostid=10394
    http://wuprop.boinc-af.org/show_host...p?hostid=48284
    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    member of SETI.Germany SysProfile -|- BOINCstats

  20. Avatar von Acid303
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    24.07.2009

    Beiträge
    1.265

    Danke
    Danke gesagt 8   Danke erhalten 3

    #19

    Standard AW: Android app for BOINC available

    Ich hab das mal probiert aber ich kann mich bei wuprop nicht anmelden.

    Sent from the Sombrero Galaxy
    „Mich ergeben! Auf Gnad und Ungnad! Mit wem redet Ihr! Bin ich ein Räuber! Sag deinem Hauptmann: Vor Ihro Kaiserliche Majestät hab ich, wie immer, schuldigen Respekt. Er aber, sag’s ihm, er kann mich im Arsche lecken!“

  21. Avatar von [SG]Darkpapa
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    02.10.2009

    Ort
    Homberg/Ohm | Hessen

    Beiträge
    574

    Danke
    Danke gesagt 75   Danke erhalten 7

    #20

    Standard

    auf meinem samsung galaxy s2 läuft seit gestern nun auch yoyo@home und wuprob
    Mein Cruncher:
    Desktop Intel Q6600 2,4 GHz(4x3005MHz),6GB RAM,
    Nvidia GTX570,GTX460,
    Vista Home Premium 64Bit,
    >>mein last.fm<<


  22. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    17.05.2012

    Ort
    Hamburg

    Beiträge
    210

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #21

    Standard

    Ich bin mit meinem S3 jetzt von WUProp + Milkyway auf WUProp + POGS umgestiegen. Die WUs bei Mlilkyway waren zwar schaffbar, aber da musste man sein Handy auch wirklich ständig an der Steckdose lassen.
    POGS hat halt kürzere WUs.

  23. Avatar von [SG]Darkpapa
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    02.10.2009

    Ort
    Homberg/Ohm | Hessen

    Beiträge
    574

    Danke
    Danke gesagt 75   Danke erhalten 7

    #22

    Standard

    ich hab mich mal vom feinsten gewundert heut morgen ^^ ...
    wie in meinem letzten post geschrieben,läuft auf meinem handy yoyo@ home und wuprob..

    ich hatte nachtschicht und hab an der arbeit gestern abend sofort mein sgs2 an die dose gesteckt ,und des ladegerät konnte locker die 91% ladezustand vom akku halten
    ( ist nen hama usb ladegerät )

    dann komme ich heut morgen heim und klemm mein sgs 2 an des originale ladegerät von samsung ,und der akku wird leerer und leerer

    ok irgendwas is hier komisch dacht ich *gg ...dann dacht ich mir : "hmm vergleich doch mal die ladeströme beider ladegeräte" ..... bingo des originale von samsung liefert "nur" 700mA und der usb lader von hama 800mA

    ......

    ich werd nu noch versuchen ,die vorhandenen yoyo wus wech zu rechnen und dann werd ich wohl auch was anderes testen .

    so extremst wie der akku gefordert wird, hmm der erlebt doch so niemals das ende dieses jahres .
    einziger vorteil im mom .. es isn taschenöfchen was ohne feuerzeug benzin funst hehe
    Mein Cruncher:
    Desktop Intel Q6600 2,4 GHz(4x3005MHz),6GB RAM,
    Nvidia GTX570,GTX460,
    Vista Home Premium 64Bit,
    >>mein last.fm<<

  24. Avatar von Rainer Baumeister
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Ort
    Hagen/Westfalen

    Beiträge
    1.921

    Danke
    Danke gesagt 81   Danke erhalten 98

    #23

    Standard

    Moin, ich kann mit Euren tollen Teilen nicht mithalten: Nutze immer noch ein Outdoor M65 von Siemens (Bj. 2006) mit erstem Akku.
    Mein Gedanke bei einem Android wäre z.B. WCG. Da zählen nicht die Points, sondern die Stunden für die Badges.
    Und schnell sind die Teile doch eh bestimmt nicht, oder?
    Gruß Rainer; der fast noch trommelt.
    Ryzen 3700X, RTX2070 Mint auf Asrock X470 Taichi mit 2x 16GB 3200
    Ryzen 1700, GTX1070ti Mint auf Asrock X370 Taichi mit 2x 16GB 2933
    Laptop i5 2430M Mint, Asrock J-5040 Debian, Odroid H2+ Mint
    4x Odroid XU4 mit Ubuntu, sowie Android-Kleinzeugs

  25. Avatar von dingdong
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Bad Salzuflen

    Beiträge
    1.887

    Danke
    Danke gesagt 82   Danke erhalten 52

    #24

    Standard

    Yo, aufgrund dieses Threads habe ich mir das auch mal draufgezogen... (Auf einem Samsung GT-I9001, also das erste Samsung -S-, 1,4 GHz - Einkerner)

    @ Rainer: Also, eine pogs will 45h, so die Vorhersage , da will ich gar nicht an WCG denken. Also nicht wirklich schnell, sind jetzt 12h rum, werde berichten, was das an Credits bringt, wenn fertig.

    Aber ganz lustig, das Teil. Kann am Handygehäuse spüren, wo der Prozzessor eingebaut ist, mein Infrarot - Thermometer zeigt aber doch nur 38 °C.

    USB - Ladegerät am Rechner reicht, um den Akku konstant voll zu halten.



    Da ist die pogs-WU ja schon: 12,7h bringen 185 Credits

    Name NGC4416_area1165920_0
    Arbeitspaket 1113739
    Laufzeit 45,970.42
    CPU Zeit 238,470.40

    Punkte 185.85
    Geändert von dingdong (17.02.2013 um 14:56 Uhr)
    Was auch immer ich verspreche, bei welchem Projekt ich mitmache: wenn es bei ralph@home Arbeit gibt, geht das vor...wenn es die Team - 1 erfordert

    http://www.seti-germany.de/wcg/badge...dingdong_0.png

  26. Avatar von Christoph D.
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    15.05.2011

    Ort
    Fürth Bayern

    Beiträge
    273

    Danke
    Danke gesagt 190   Danke erhalten 23

    #25

    Standard

    Hallo
    Ich hab nun paar Wus am Handy rechnen lassen das ganze ist nicht schlecht nur die Wus wo 35 std dauern langweilen und ab und an wird Handy heiß. Ich schau das der Accu bis auf 10% runter geht danach hänge ich es ans Strom an und wenn ich schlafe ist es gnze Nacht am Strom dran.
    Was mir noch aufgefallen ist , ist das das nicht alle Projekte auf dem Handy gehen sonnst finde ich es ne gute Sache und bin erstaunt wo sonnst noch so überall Boinc laufen tut.







    Geändert von Christoph D. (17.02.2013 um 23:39 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO