Seite 1 von 19 1 2 3 11 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 25 von 453
  1. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #1

    Standard Persönliche BOINC-Userstats

    ein kleines Weihnachtsgeschenk hat der Smeagol euch gebastelt...

    nein, kein Gedicht..... Vielleicht komme ich ja noch dazu....


    Was ich zu verschenken habe, sind die persönlichen eigenen Boinc-Statistiken!!!

    was braucht ihr dazu:

    1. eigenen Webspace
    2. php und mySQL-Unterstützung
    3. Die Möglichkeit, einen cronjob jede Stunde laufen zu lassen

    4. XSmeagolX's Dateien, die auch nicht mehr allzu viel Handarbeit benötigen

    Einige Features:
    - stündliche Updates der Gesamtübersicht-Tabelle
    - Anzeige der ausstehenden claimed Credits
    - Tages-Output (Gesamt und pro Projekt), aktualisiert um Mitternacht
    - stündlicher Output in der Projekt-Detail-Ansicht
    - automatisches Anzeigen von Badges (WCG, PG und yoyo)

    wer sich das Ergebnis mal ansehen möchte, der schaut einfach mal HIER nach.
    ich habe bei mir noch zusätzlich ausgewählte Projekte (WCG und PG) von SETI.Germany integriert... dies ist NICHT Bestandteil der persönlichen Stats... Wird aber wohl in einem Update noch nachfolgen...

    ich hab auch ne Anleitung in dem zip-file integriert, wo noch was, wie einzutragen ist. noch mehr vereinfachen konnte ich es nicht.....
    Vielleicht habe ich ja so dem ein oder anderen eine kleine Freude gemacht...
    Neben den php-Dateien sind der notwendige cronjob sowie SQL-TABLE-CREATE und INSERTS in dem Paket enthalten.
    Näheres siehe Anleitung.txt

    wem es so gut gefällt, dass ihr/ihm daran gelegen ist, etwas zu geben, dem sei die Spendenseite von SETI.Germany ans Herz gelegt!!!


    Frohe Weihnachten schon mal hier!!!

    euer XSmeagolX. (Timo)
    Geändert von XSmeagolX (17.05.2018 um 15:16 Uhr) Grund: Thread-Titel geändert
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  2. Die folgenden 29 Benutzer haben sich bei XSmeagolX bedankt für diesen nützlichen Beitrag:

    aendgraend (23.12.2010), Ali (23.08.2011), bobdschingis (28.04.2011), crille (23.12.2010), Darkwing (06.01.2013), Dude (23.12.2010), GER_Moki (23.12.2010), h3px (24.12.2010), Hoshione (23.12.2010), LordShelmchen (28.11.2014), lurchlaich63 (23.12.2010), marc1 (21.08.2011), phaeton57 (25.12.2010), pilotpirx (23.12.2010), PinQuin (02.01.2011), PoHeDa (23.12.2010), RealSanta (23.12.2010), roundup (05.02.2014), Schrotty (13.08.2012), SDI (02.01.2011), SoEinWahnsinn (23.12.2010), Stargazer (07.03.2011), Terminator (23.12.2010), WBT112 (23.12.2010), Yeti45 (27.08.2011), Yota (23.12.2010), [SG] steini (09.05.2012), [SG]TorstenS (24.12.2010)

  3. Avatar von WBT112
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.10.2009

    Ort
    meistens unterm Tresen wo ich liegengeblieben bin :D

    Beiträge
    576

    Danke
    Danke gesagt 55   Danke erhalten 6

    #2

    Standard

    Werd mir das ganze morgen mal zu Gemüte führen und meine persönlichen Stats auf die Beine stellen
    Das Beispiel sieht schonmal gut aus. Ist natürlich blöd, dass man den Account Key für die Pending Credits braucht, ansonsten wäre das auch ein Super-Feature für die SG-Stats gewesen (wobei man sich ja bei SG registrieren könnte, und den Account Key abspeichern...)

    Erstmal Danke Smeagol

  4. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #3

    Standard

    Habe noch einen Fehler entdeckt....
    Der cronjob schreibt um Mitternacht die Credits für BOINC-Gesamt nicht in die Tabellen....
    mal schauen, ob ich da heute noch zu komme.... Aber sollte hier nicht unerwähnt bleiben.... ;-)
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  5. Avatar von [SG]TorstenS
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Henschtal

    Beiträge
    1.404

    Danke
    Danke gesagt 127   Danke erhalten 59

    #4

    Standard

    Mach dir keinen Stress mit dem Bug. Sieht auf jeden Fall sehr gut aus. Tollen Geschenk von Smeagol
    Gruß
    Torsten
    Core i7 3770K, 16 GB Corsair Vengeance 1866Mhz, Win 8.1 Pro; Notebook Core i7 3632QM, 6 GB Ram, Win 8.1 Core; Core i3 3225, 8 GB G.Skill Ripjaws X 1600Mhz, Win 8.1 Pro; Notebook Core i5 2430M, 6 GB Ram, Win 7 HP

  6. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #5

    Standard

    Hallo meine Lieben....

    Ich bin an meine Grenzen gestoßen.... Irgendwie bekomme ich das mit dem cronjob nicht gescheit hin....
    Durch die Auszeiten von manchen Projekten (im Moment MilkyWay) bricht dieser ständig ab und schreibt dann nicht weiter in die DB....

    Ich habe in den letzten Tagen viel rumgewerkelt und dafür Danke ich hier mal öffentlich crille für die viele Unterstützung!!

    Ich stehe schon kurz davor aufzugeben, aber irgendwie möchte ich das aber auch nicht. Und letztlich möchte ich ja auch nicht jedes Problemchen, was durch mein nicht vorhandenes script-Wissen entsteht, stets an crille übergeben.

    Ich hänge mal ne aktuelle Version meines cronjobs hier als Anhang ran... Vielleicht fällt Euch ja noch was dazu ein, wie ich das Problem mit der Nichterreichbarkeit der Projekt-Server lösen kann....

    Der cronjob soll einfach nur nach einer gewissen Zeit die WebRPC Anfrage an das jeweilige Projekt abbrechen und dann die vorhandenen Werte aus der Spalte "total_credits" der Tabelle boinc_grundwerte in die Tabelle boinc_werte eintragen....
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  7. Avatar von BiancaW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    28.12.2007

    Beiträge
    1.213

    Danke
    Danke gesagt 19   Danke erhalten 74

    #6

    Standard

    Hi,
    meine Abfragen mache ich zwar mit Windows aber eventuell klappt bei dir auch sowas in der Art.
    Bevor ich auf ein Projekt zugreife schicke ich ein Ping dahin. Ein Ping liefert mir auf jeden Fall eine Antwort auch wenn das Projekt down ist. Abhängig von der Antwort greife ich dann auf Projektdaten zu oder nicht.
    Diese Seite ist ein Abfallprodukt daraus.

    Bia
    kuscheln, während des crunchens ist gestattet...

  8. Avatar von crille
    Titel
    WCG-Freak

    Bewertung

    Registriert am
    20.09.2010

    Beiträge
    2.319

    Danke
    Danke gesagt 120   Danke erhalten 1.058

    #7

    Standard

    Hi Smeagol!

    Das Problem sollte behoben sein. Bei den file_get_contents-Aufrufen waren Anführungszeichen falsch gesetzt. Dadurch wurden die 2 letzten Parameter (0 und $ctx) als Teil des ersten Parameters übergeben.

  9. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #8

    Standard

    das war doch nicht alles, oder????????


    AAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!

    Ich hab mich wohl zuviel mit Semikolon, Kommas, Variablen und sonstigem Gelechers aufgehalten.....
    Hab ihn eben mal manuell gestartet und alle aktiven Projekte sind eingetragen.....
    Das lasse ich jetzt mal die Nacht laufen....

    Dann hätte ich nur noch mein Mitternachtsproblem... aber da kümmere ich mich dann nächstes Jahr drum.... Zumindest hab ich wieder etwas mehr Mut gefasst!!!

    Danke Christian!!!

    Und danke Bia für deinen Tip!! Ist auch ne gute Lösung!!
    Merke ich mir fürs nächste Mal, dann muss ich crille nich sooo oft nerven......
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  10. Avatar von lurchlaich63
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    27.10.2008

    Ort
    Niederösterreich

    Beiträge
    1.573

    Danke
    Danke gesagt 155   Danke erhalten 67

    #9

    Standard

    Ich verstehe zwar kein Wort, aber es ist doch schön, wenn Lösungen so einfach sind
    Möge die Freude am crunchen mit euch sein!


  11. Avatar von crille
    Titel
    WCG-Freak

    Bewertung

    Registriert am
    20.09.2010

    Beiträge
    2.319

    Danke
    Danke gesagt 120   Danke erhalten 1.058

    #10

    Standard

    Zitat Zitat von XSmeagolX Beitrag anzeigen
    das war doch nicht alles, oder????????
    Doch Ich hatte es aber auch schon, dass ich tagelang an 'nem Problem saß, nicht weiter gekommen bin und dann festgestellt habe, dass es etwas total Einfaches war...

    Solche Fehler wie falsch gesetzte Anführungsstriche kann man ganz gut verhindern, wenn man Programme wie Notepad++ verwendet, die Syntaxhighlighter anbieten.

  12. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #11

    Standard

    Zitat Zitat von crille Beitrag anzeigen
    Doch Ich hatte es aber auch schon, dass ich tagelang an 'nem Problem saß, nicht weiter gekommen bin und dann festgestellt habe, dass es etwas total Einfaches war...

    Solche Fehler wie falsch gesetzte Anführungsstriche kann man ganz gut verhindern, wenn man Programme wie Notepad++ verwendet, die Syntaxhighlighter anbieten.
    ich benutze ja den MacVim.... Der highlighted das schön... hatte aber keine Fehler feststellen können... Wadd solls...

    So... Ich hab jetzt heute noch ein bisschen gebastelt... Ich weiß nicht, ob alles so funktioniert, wie es soll... Wenn nicht, bin ich mit meinem Latein nun endgültig am Ende und vielleicht würde sich einer von Euch erbarmen, den cronjob funktionell umzuarbeiten...

    Ich muss nun weg und gehe schön ins neue Jahr feiern!!!

    Bis im nächsten Jahr!!

    Euer Timo aka XSmeagolX
    Geändert von XSmeagolX (31.12.2010 um 14:12 Uhr)
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  13. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #12

    Standard

    Neues Jahr... Neuer Mut...


    2147483647 ist derzeit mein Problem...
    Ich habe mich schon gewundert, warum wir bei MW und Collatz die gleichen Credits haben....
    Aber ok...
    Ich nehme an, die php-mysql-freaks grinsen grad vor sich hin...^^

    Wie kann ich das Problem umgehen? Muss ich die Credits nun als String übergeben, weil wir einfach zu viel Credits bei MW und Collatz haben??
    Ein Umsetzen des Feldes auf BIGINT hat leider auch nicht den von mir erhofften Erfolg gebracht.....
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  14. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #13

    Standard

    Da das Problem bei den hohen Zahlen derzeit nur die Team-Stats betrifft (solange kein Member über 2 Milliarden Credits hat... *smile* ) habe ich mich heute nochmal hingesetzt und mich der bisherigen Probleme angenommen...

    Nach meinen Test ist nunmehr das Problem mit nicht erreichbaren Projekt-Servern gelöst.
    Ebenso werden nun auch endlich die Boinc-Gesamt-Credits in die DB eingetragen und die beiden Graphen auf der Startseite nun auch täglich um Mitternacht mit Inhalt gefüllt...

    Damit, so hoffe ich, ist die "alpha"-Version nun beendet und ich kann es nun ne beta nennen..

    Wenn das "hohe-Zahlen-Problem" denn auch gelöst ist, wird es in der nächsten Version auch den Abschnitt für eine "Auswahl" an Projekten für SG geben...
    Auf meiner Stats-Seite läuft es schon, allerdings noch mit falschen Werten für MW und Collatz....


    Neue, bzw. verbesserte Features in beta2:
    - Eintragen des gleichen Wertes vor einer Stunde bei Nichterreichen des Projektservers
    - Eintragen der BOINC-Gesamt-Credits und des Boinc-Gesamt-Tagesoutputs in die DB
    - Grafische Anzeige der Gesamt-Credits und des Tagesoutputs auf der Statistik-Startseite
    - zusätzlich zur stündlichen Abfrage der Pendings können diese auch manuell erneut abgerufen werden. Diese werden dann in der Tabelle aktualisiert. Bei Nichterreichen des Projektservers werden die Werte beibehalten.


    Ich empfehle alle Projekte, bis auf bereits beendete oder solche, die man mit Sicherheit nicht mehr crunchen möchte, in der Datenbank auf "aktiv", also "1" zu setzen, damit stets eine fortlaufende Eintragung in der DB vorgenommen wird!

    In diesem Sinne...

    Ein ermüdeter, aber gutgelaunter Smeagol
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  15. Avatar von schensi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    16.01.2009

    Ort
    in der Stadt mit der einst weltgrössten Motorradfabrik

    Beiträge
    1.804

    Danke
    Danke gesagt 120   Danke erhalten 22

    #14

    Standard

    Feinfein Smeagol , dann ruh Dich mal schön aus .
    Kannst ja in der Zwischenzeit Gollum freilassen , damit der mit uns bei Pirates auf Schatzjagd gehen kann ...
    Gruß
    Jens

    Der Mensch soll lernen. Nur die Ochsen büffeln. (Erich Kästner)

  16. Avatar von crille
    Titel
    WCG-Freak

    Bewertung

    Registriert am
    20.09.2010

    Beiträge
    2.319

    Danke
    Danke gesagt 120   Danke erhalten 1.058

    #15

    Standard

    Hi Smeagol!

    Das wird wohl an der intval-Funktion liegen, die 2147483647 bei einem 32Bit-System zurück gibt. Um das zu prüfen, kannst du mal ein PHP-Sktipt mit diesem Quelltext
    Code:
    echo intval('420000000000000000000');
    anlegen und wenn dann die Ausgabe 2147483647 ist, müssen wir uns überlegen, wie wir intval ersetzen können.

    Grüße
    Christian

    PS: Auf dem SG-Server benutze ich auch die intval-Funktion, habe allerdings keine Probleme, da beim 64Bit System der Maximumwert 9223372036854775807 ist.

  17. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #16

    Standard

    Zitat Zitat von crille Beitrag anzeigen
    Hi Smeagol!

    Das wird wohl an der intval-Funktion liegen, die 2147483647 bei einem 32Bit-System zurück gibt. Um das zu prüfen, kannst du mal ein PHP-Sktipt mit diesem Quelltext
    Code:
    echo intval('420000000000000000000');
    anlegen und wenn dann die Ausgabe 2147483647 ist, müssen wir uns überlegen, wie wir intval ersetzen können.

    Grüße
    Christian

    PS: Auf dem SG-Server benutze ich auch die intval-Funktion, habe allerdings keine Probleme, da beim 64Bit System der Maximumwert 9223372036854775807 ist.
    Das Ergebnis des Scriptes iiiiiiiiisssssssssttttttttttttttt: 2147483647

    Wie ich schon vermutet hatte...
    Ich dachte mir schon, dass es ein 32bit-Server ist... (kotz)...
    HEUL...

    Und was nun????
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  18. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #17

    Standard

    ein kleiner Fehler ist mir bei der beta unterlaufen... Habe einige Dateien in der zip-Datei nicht mit den aktuellen Versionen bestückt...

    Ein großes SORRY dafür! Danke Pin für die Info!!!

    Hier nun die aktuelle Version... Ich hoffe, dass ich nun alle Dateien auch in der aktuellen Version drinne habe!!!
    Und damit ich in Zukunft nicht nochmal "durcheinander" komme, sind die Team-Stats auch gleich mit integriert... So muss ich nicht in zu vielen verschiedenen Ordnern rumfuhrwerken..

    Änderungen in der beta03:

    - Der cronjob heißt nun cronjob.php und nicht mehr boincstats.php
    - aufgrund der externen Badge-Abfragen für WCG, yoyo und PG sind diese Grafiken nicht mehr erforderlich und wurden entfernt
    - es wurden "persönliche" Team-Stats integriert (achtung!! auf 32bit-Servern funktioniert die Anzeige der total_credits für MW und Collatz nicht, da die intval-Funktion einen zu großen Wert zurückgibt, der nicht richtig umgesetzt werden kann!!! auf 64bit-Servern sollte es keine Probleme geben!!!). Die entsprechenden sql-CREATE und INSERTS für die Team-Stats sind im Ordner "sql-Tabellen" integriert.
    Geändert von XSmeagolX (02.01.2011 um 12:42 Uhr)
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  19. Avatar von crille
    Titel
    WCG-Freak

    Bewertung

    Registriert am
    20.09.2010

    Beiträge
    2.319

    Danke
    Danke gesagt 120   Danke erhalten 1.058

    #18

    Standard

    Statt intval kannst du entweder so arbeiten
    Code:
    $integer = substr($float, 0, strpos($float,"."));
    oder 'nen regulären Ausdruck
    Code:
    function toInteger($float){
    	$number = $float;
    	$suchmuster = '/([0-9]+)\./';
    	preg_match($suchmuster, $number, $treffer);
    	return $treffer[1];
    }
    verwenden.

  20. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #19

    Standard

    Oh je...

    wie baue ich das wo ein???? *verlegenschau*
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  21. Avatar von crille
    Titel
    WCG-Freak

    Bewertung

    Registriert am
    20.09.2010

    Beiträge
    2.319

    Danke
    Danke gesagt 120   Danke erhalten 1.058

    #20

    Standard

    Statt dem intval-Befehl im Cronjob.

  22. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #21

    Standard

    Zitat Zitat von crille Beitrag anzeigen
    Statt dem intval-Befehl im Cronjob.
    $total_credits = intval($xml->total_credit);

    die ist ja schon in der Variablen-Belegung integriert... und

    $integer = substr($float, 0, strpos($float,"."));

    ist ja auch ne variablen-Belegung....

    müsste es dann

    $total_credits = substr($xml->total_credit, 0, strpos($xml->total_credit,"."));

    heißen??
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  23. Avatar von crille
    Titel
    WCG-Freak

    Bewertung

    Registriert am
    20.09.2010

    Beiträge
    2.319

    Danke
    Danke gesagt 120   Danke erhalten 1.058

    #22

    Standard

    Genau so!

  24. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #23

    Standard

    LOOOOOOOL....

    Dafür dass ich eigentlich so gar keine Ahnung habe, was ich hier wirklich tu...

    Treffer beim ersten Versuch... Ich hatte eher mit einem grazilen Lachen als mit einer Zustimmung gerechnet!!!

    Mal schauen, was er zur nächsten vollen Stunde dazu sagt... der cronjob..

    Und ne weitere Frage....
    Kann er mit dem Ergebnis denn auch rechnen??? Weil die Werte teilweise ja in summenbildungen genutzt werden??
    Geändert von XSmeagolX (02.01.2011 um 13:53 Uhr)
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  25. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #24

    Standard

    Ich sag's mal hier so nebenbei...

    Ich liebe meine Frau!!! Es ist schon bemerkenswert, wie ich mich an einem freien Sonntag mit scrpting, php usw. beschäftigen kann!! Wollte ich nur mal so nebenbei loswerden..


    Sodele...

    Hier ist nun die beta04....
    Mit der neuen Funktion scheint nun alles endlich zu funktionieren.... Zumindest sieht es auf meiner Stats-Seite so aus, als würde er nun alles richtig berechnen....


    Änderungen in beta04:

    - cronjob nun auch für 32bit-Server geeignet. Diese Version ist standardmäßig aktiviert. Durch "Auskommentieren" bzw. "Entkommentarisieren" läßt sich die 64bit-Variante leicht aktivieren
    - die Refresh-Grafik für die Pending-Credits wurde überarbeitet und ist nun "kleiner". Obwohl sie kleiner ist, ist dennoch deutlicher erkennbar, dass es sich um Aktualisierungs-Pfeile handeln soll...
    - die Anleitung.txt wurde auf den neuesten Stand gebracht
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

  26. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.526

    Danke
    Danke gesagt 138   Danke erhalten 978

    #25

    Standard Bugfix beta04

    Im cronjob ist eine Tabelle nicht richtig angegeben gewesen, weswegen um Mitternacht kein Tagesoutput der einzelnen Projekte für die Team-Stats in die DB geschrieben wurde...

    hier der bereinigte aktuelle cronjob....
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

Ähnliche Themen

  1. Sind die Boinc-Team-Stats durcheinander?
    Von CR62 im Forum Das Hauptforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 14:11
  2. Boinc-Mundayweb-Stats
    Von CR62 im Forum BOINC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 13:35
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 16:37
  4. BOINC User of the Click
    Von Dirk im Forum Das Hauptforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 20:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO