Seite 3 von 4 Erste 1 2 3 4 Letzte
Ergebnis 51 bis 75 von 98
  1. Avatar von Acid303
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    24.07.2009

    Beiträge
    1.251

    Danke
    Danke gesagt 8   Danke erhalten 3

    #51

    Standard

    Zitat Zitat von leprechaun Beitrag anzeigen
    Es fehlen dir folgende Software auf deinen Rechner:

    AMD Accelerated Parallel Processing (APP) drivers.
    Geht es damit nicht, installiere ATI Stream SDK .
    Beides findest du auf den AMD Seiten.
    Damit funktioniert auch PrimeGrid dann.
    Da könnte was dran sein, allerdings ist das ATI Stream SDK mittlerweile umbenannt worden in AMD-APP-SDK. Du bräuchtest also die AMD-APP-SDK-v2.4-Windows-64.exe. Außerdem sollte man beides installieren, das APP-SDK und die APP drivers.

    Gruß

    Acid


  2. Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    23.05.2011

    Ort
    Duisburg

    Beiträge
    554

    Danke
    Danke gesagt 29   Danke erhalten 17

    #52

    Standard

    so da meld ich mich mal wieder

    also die AMD-APP-SDK-v2.5-Windows-64.exe ist bei mir schon seit nem monat installiert

    die APP drivers kann ich aber auf der AMD homepage nciht finden
    oder hab ich was übersehen?

    gruß jubdo
    Meine BOINCstats
    Badges
    Du interessierst dich für Wasserkühlungen und hast Fragen zu diesem Thema? oder
    Du hast selber eine Wasserkühlung und möchtest deine Erfahrungen teilen?
    dann schreibe deinen Beitrag in diesen Thread. Ich freue mich auf dich.

  3. Avatar von Hoshione
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    11.08.2008

    Ort
    Nicht in Neverland - am Niederrhein

    Beiträge
    3.412

    Danke
    Danke gesagt 230   Danke erhalten 78

    #53
    Home is where the heart lies, but if the heart lies
    Where is home, is where the heart lies, but where is home?
    Marillion - Charting the Single - 1983


  4. Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    23.05.2011

    Ort
    Duisburg

    Beiträge
    554

    Danke
    Danke gesagt 29   Danke erhalten 17

    #54

    Standard

    achso dann hab ich die treiber ja doch gefunden

    allerdings sagt mir der installer immer die treiber seien nicht kompatibel
    ich solle mich an den hersteller wenden und bricht die installation ab

    hab ich mir gedacht haste bestimmt den falschen genommen und hab mir den autodetect und install heruntergeladen der sagt den den ich ausgewählt habe sei der beste treiber für das produkt und dann passiert wieder dasselbe wie oben

    sehr merkwürdig
    Meine BOINCstats
    Badges
    Du interessierst dich für Wasserkühlungen und hast Fragen zu diesem Thema? oder
    Du hast selber eine Wasserkühlung und möchtest deine Erfahrungen teilen?
    dann schreibe deinen Beitrag in diesen Thread. Ich freue mich auf dich.

  5. Avatar von Acid303
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    24.07.2009

    Beiträge
    1.251

    Danke
    Danke gesagt 8   Danke erhalten 3

    #55

    Standard

    Kann es sein das du den openCL Treiber nicht installiert hast? Am besten mal das komplette Treiberpaket vom 11.9 ziehen und installieren.


  6. Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    23.05.2011

    Ort
    Duisburg

    Beiträge
    554

    Danke
    Danke gesagt 29   Danke erhalten 17

    #56

    Standard

    Nochmal zur erklärung

    jeden treiber den ich mir von der AMD seite ziehe lässt sich nciht installieren
    nur der treiber von der Seite meines laptopherstellers (acer) lässt sich installieren
    wenn die natürlich das opencl nciht mit in den treiber reinpacken kann ich kaum was machen
    scheint wohl so als müsste ich weiter mich mit collatz und dnetc zufrieden geben
    Meine BOINCstats
    Badges
    Du interessierst dich für Wasserkühlungen und hast Fragen zu diesem Thema? oder
    Du hast selber eine Wasserkühlung und möchtest deine Erfahrungen teilen?
    dann schreibe deinen Beitrag in diesen Thread. Ich freue mich auf dich.

  7. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.533

    Danke
    Danke gesagt 468   Danke erhalten 578

    #57

    Standard

    Warum lassen sich den die Original-Treiber nicht installieren, bzw. welche Fehlermeldung(en) erhältst du?

  8. Avatar von h3px
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.01.2008

    Ort
    Bayern

    Beiträge
    670

    Danke
    Danke gesagt 153   Danke erhalten 25

    #58

    Standard

    Hi jubdo,
    kann es sein, dass die ATI-Treiber nicht zu der Hybrid-Grafik-Geschichte von acer passen?
    Das Netz schreibt von speziellen Treibern, die das Umschalten zwischen Akku-Betrieb (integrierte Grafik) und Netzbetrieb (ATI) regeln.
    Das können die ATI-Treiber wohl nicht, daher die speziellen Acer-Treiber.

    Vielleicht können die hier Licht ins Dunkel bringen.
    http://www.acer-userforum.de/acer-treiber/

    Gruß h3px

  9. Avatar von Acid303
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    24.07.2009

    Beiträge
    1.251

    Danke
    Danke gesagt 8   Danke erhalten 3

    #59

    Standard

    Ah Laptop! Da ist Bastelarbeit notwendig.

    Hi jubdo,
    kann es sein, dass die ATI-Treiber nicht zu der Hybrid-Grafik-Geschichte von acer passen?
    Das Netz schreibt von speziellen Treibern, die das Umschalten zwischen Akku-Betrieb (integrierte Grafik) und Netzbetrieb (ATI) regeln.
    Das können die ATI-Treiber wohl nicht, daher die speziellen Acer-Treiber.
    Die Originaltreiber können all das was die Herstellertreiber auch können. Nur sind manche Laptophersteller der Meinung daß dem nicht so ist und deshalb wird die Installation der Originaltreiber verhindert. Zwei Möglichkeiten gibts da: Treiber patchen oder eine modifizierte *.inf für den Originaltreiber organisieren.

    Gruß

    Acid


  10. Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    23.05.2011

    Ort
    Duisburg

    Beiträge
    554

    Danke
    Danke gesagt 29   Danke erhalten 17

    #60

    Standard

    Im Anhang den Fehler den ich bekomme
    liegt wahrscheinlich wie es gesagt wurde an der Acer-Hybrid-Grafiklösung
    Naja werd ich mich dann mal weiter mit beschäftigen wenn ich mehr Zeit hab
    Meine BOINCstats
    Badges
    Du interessierst dich für Wasserkühlungen und hast Fragen zu diesem Thema? oder
    Du hast selber eine Wasserkühlung und möchtest deine Erfahrungen teilen?
    dann schreibe deinen Beitrag in diesen Thread. Ich freue mich auf dich.

  11. Avatar von Acid303
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    24.07.2009

    Beiträge
    1.251

    Danke
    Danke gesagt 8   Danke erhalten 3

    #61

    Standard

    iegt wahrscheinlich wie es gesagt wurde an der Acer-Hybrid-Grafiklösung
    Falsch. Liegt an Acer, Acer verhindert die Installation der Originaltreiber. Du könntest versuchen ob es mit den Omegatreibern klappt oder dir einen Originaltreiber zurecht basteln.

    Gruß

    Acid

  12. Avatar von VWTeam.com
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.03.2010

    Beiträge
    83

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 1

    #62

    Standard

    Jetzt muss ich Euch mal belästigen...

    Hab ja jetzt die neue HD6970 drin. Jetzt muss ich die GPU Wutze ständig betteln.
    Die Wutze läuft los, bleibt aber bei 0% GPU Load hängen und braucht damit ca. 2,5 Std.
    Erst wenn ich BOINC neu starte oder zwei von vier Kernen anhalte fängt sie vielleicht
    (also willkürlich) an zu rennen und braucht dann nur noch ca. 24 min.

    Hab den neuesten Catalyst drauf. Hab das Projekt auch schon zurückgesetzt und Lunatics
    frisch installiert. Hat da jemand nen Tipp für mich? Das nervt ziemlich, weil man SETI
    so immer babysitten muss.
    Auf VWTeam.com: Alle Infos zur Einpresstiefe von Felgen mit Felgen Rechner, Golf 4 Tuning-Teile findest Du in unserem Tuning-Shop für Auto Ersatzteile, VW Tuning Teile, Audi Tuning Teile, Reifen kaufen und alle Infos zum GTI Treffen am Wörthersee 2020 - inkl. der beliebten Wörthersee Webcam

  13. Avatar von Rainer Baumeister
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Ort
    Hagen/Westfalen

    Beiträge
    1.808

    Danke
    Danke gesagt 73   Danke erhalten 90

    #63

    Standard

    Moin, hier ein Auszug aus dem Text, den ich den noch nicht optimierten immer schicke:
    Thema ATI
    Wer eine ATI-Karte mitrechnen lassen möchte muss den CL Treiber installieren.
    Der ist im englischen Komplettpaket 11.12 aber enthalten.
    http://support.amd.com/de/Pages/AMDSupportHub.aspx

    Nun läuft die ATI-Karte zwar, aber die CPU übergibt nicht genug Leistung zur GPU.
    Die app_info muß auch hier bearbeitet werden:
    <avg_ncpus>1</avg_ncpus>
    <max_ncpus>1</max_ncpus>
    So sollte es in der app_info.xml aussehen. Das steht dort mehrfach!
    Zugleich in den Einstellungen von Boinc die Anzahl der Cores „reduziert“ werden.
    Das geht bei „Boinc/ Einstellungen/ Nutzung des Prozessors“ in der Einstellung
    „Nutzung auf Multiprozessorsystemen höchstens“ 87,5 bei einem 8 Cores Rechner wie die i7 Serie.
    Bei einem Quad wäre es z.B. 75%.
    Dann werden die Berechnungen der Core Projekte auf max. Anzahl der Cores minus 1 genutzt.
    Die frei gewordene Cores wird dann von der ATI-GPU genutzt.
    Somit kommt man fast dauernd auf eine GPU Last (mittels GPU-Z zu sehen) von ca. 90%.
    Ohne diesen „Trick“ ist die GPU-Last meist nur ein paar Sekunden auf 40% und dann wieder lange
    nur 0%.
    Ryzen 3700X mit RTX2070 mit Mint-Tina auf Asrock X470 Taichi mit 2x 16GB 3200
    Ryzen 1700 mit GTX970 mit Mint-Tina auf Asrock X370 Taichi mit 2x 16GB 3200
    Laptop i5 2430M Win7/64 Home und
    4x Odroid XU4 mit Android

  14. Avatar von VWTeam.com
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.03.2010

    Beiträge
    83

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 1

    #64

    Standard

    Vielen Dank Rainer. Ich werde das nochmal so versuchen. Ist halt schade, dass ich dafür
    einen Kern hergeben muss. Wie ich schon geschrieben hab, ist es manchmal möglich auch
    mit 4 Kernen eine Auslastung von 90% auf der GPU zu erreichen. Man muss sie halt
    immer nur betteln z.B. durch BOINC restart.

    Ich hab den Catalyst. Da ist ja der CL Treiber dabei:
    http://support.amd.com/us/gpudownloa...w_vista64.aspx
    Auf VWTeam.com: Alle Infos zur Einpresstiefe von Felgen mit Felgen Rechner, Golf 4 Tuning-Teile findest Du in unserem Tuning-Shop für Auto Ersatzteile, VW Tuning Teile, Audi Tuning Teile, Reifen kaufen und alle Infos zum GTI Treffen am Wörthersee 2020 - inkl. der beliebten Wörthersee Webcam

  15. Avatar von h3px
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.01.2008

    Ort
    Bayern

    Beiträge
    670

    Danke
    Danke gesagt 153   Danke erhalten 25

    #65

    Standard

    Hi ho allesamt,
    in Vorbereitung auf das/den(?) SETI Gauntlet 2012 habe ich mal die optimierten Anwendungen gesaugt und über Nacht mal ein bisschen S@h gerechnet.
    Soweit so gut. Meine ATI bekommt auch einen eigenen Kern via app_info.xml und trödelt dann so bei 70% Auslastung rum.
    Nun tritt folgendes Problem auf.
    Halte ich bei meinem i5 einen Kern via „Nutzung auf Multiprozessorsystemen höchstens 75%" frei, dümpelt die CPU-Auslastung bei knapp über 50% rum. 2 CPU-WUs + 1 GPU-WU.
    Wenn die GPU mal mehr CPU braucht auch mal bei 70+%. Aber der Kern für die ATI wird offensichtlich mit eingerechnet.
    Nehme ich die Handbremse raus, rechnet das System 3 CPU-WUs + 1 GPU-WU.
    Leider nur solange, bis die GPU-WU fertig ist. Danach fällt die GPU-Nutzung auf 0 - NULL - Zero - NIX und bleibt da.
    Sprich BOINC zeigt zwar an, dass eine neue GPU-WU angefangen wurde, nur wird die leider nicht gerechnet und blockiert daher natürlich die Karte.
    Gut, dass hat mir über Nacht ein paar Cent gespart, ist aber ja nicht Sinn der Sache
    Ansonsten läuft nur noch WUProp mit...BONIC Version 7.0.3 auf WIN7x64

    Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

    Dank & Gruß h3px

  16. Avatar von Rainer Baumeister
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Ort
    Hagen/Westfalen

    Beiträge
    1.808

    Danke
    Danke gesagt 73   Danke erhalten 90

    #66

    Standard

    Moin h3px, ich habe für das Gaunlet wieder die normale Version von Boinc aufgespielt, nicht die Beta.
    Auch die Begrenzung der CPU habe ich entfernt. Also nur noch
    <avg_ncpus>1</avg_ncpus>
    <max_ncpus>1</max_ncpus>
    welches aber wichtig ist. Hast Du ja auch eingestellt. So saust die GPU mit CPU Aufgaben (wenn ich die von Seti mal bekomme) um die 70% GPU-Last.
    Ohne CPU Aufgaben -da im Moment keine Seti-CPU vorliegt- saust die GPU mit 95>99%
    Ich schätze es liegt bei dir an der ß-Version von Boinc.
    Gruß Rainer
    Ryzen 3700X mit RTX2070 mit Mint-Tina auf Asrock X470 Taichi mit 2x 16GB 3200
    Ryzen 1700 mit GTX970 mit Mint-Tina auf Asrock X370 Taichi mit 2x 16GB 3200
    Laptop i5 2430M Win7/64 Home und
    4x Odroid XU4 mit Android

  17. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.244

    Danke
    Danke gesagt 148   Danke erhalten 1.647

    #67

    Standard

    Die ersten 7.0.x-Versionen hatten verschiedene Bugs in dieser Richtung, deshalb würde ich das auch auf die Alpha-Version schieben. Empfehlung also entweder die aktuelle Alpha (7.0.23) oder aber das Downgrade auf die "stabile" 6.12.34 (wobei das wohl nicht ohne WU- und Einstellungsverlust machbar ist).
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  18. Avatar von h3px
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.01.2008

    Ort
    Bayern

    Beiträge
    670

    Danke
    Danke gesagt 153   Danke erhalten 25

    #68

    Standard

    Danke für die Hinweise.
    Ich rechne mal meine POEMs zu Ende und werde die Tage mal die .23 ausprobieren.
    @ Rainer auch meine ATI-GPU geht ohne S@h-CPU-WUs über 90%.
    Dank & Gruß h3px

  19. Avatar von Rainer Baumeister
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Ort
    Hagen/Westfalen

    Beiträge
    1.808

    Danke
    Danke gesagt 73   Danke erhalten 90

    #69

    Ausrufezeichen

    Moin h3px, finde ich gut das Du hier mal mitmischt. Obwohl Du gut aufholen bzw. überholen könntest.
    Wir können uns im Anschluß vom Gauntlet ja wieder bei Poem jagen.
    Gruß Rainer


    Hinzugefügter Post:

    Gerade die erste Astropulse auf ATI eingetroffen: NUR 34% GPU-Last! Sofort auf:
    <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
    <max_ncpus>2</max_ncpus> nur bei den Astropulse Angaben umgestellt und schon wieder verträgliche 65% GPU-Last bei noch 6 rechnenden Lunatics CPU-WUs
    Gruß Rainer
    Geändert von Rainer Baumeister (09.04.2012 um 15:04 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
    Ryzen 3700X mit RTX2070 mit Mint-Tina auf Asrock X470 Taichi mit 2x 16GB 3200
    Ryzen 1700 mit GTX970 mit Mint-Tina auf Asrock X370 Taichi mit 2x 16GB 3200
    Laptop i5 2430M Win7/64 Home und
    4x Odroid XU4 mit Android

  20. Avatar von joe_carnivore
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    15.07.2007

    Ort
    Kaiserstadt Goslar

    Beiträge
    898

    Danke
    Danke gesagt 7   Danke erhalten 2

    #70

    Standard

    Astropuls hin oder her.

    Die bringen meine Zeitsteuerung von Boinc ganz durcheinander.

    Mehr als 200 h soll das brauchen. ob CPU oder GPU.

    Die GPU sind in 100min fertig , verbessert aber nicht wirklich die werte der CPU WU .

    joe

  21. Avatar von Rainer Baumeister
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Ort
    Hagen/Westfalen

    Beiträge
    1.808

    Danke
    Danke gesagt 73   Danke erhalten 90

    #71

    Standard

    Bei mir dauert ne GPU-Astro von 60-100 Min. (noch im Pending)
    CPU um die 13-14 Std. mit 500-800 Cr.
    Also weit entfernt vom 200h Schätzwert.
    Das dadurch die wahrscheinliche Zeit etwas aus den Fugen gerät ist klar, aber nicht zu ändern.
    Besser 1 Astro die auch kommt, als 10 MB die evtl. nicht eintreffen.
    Gruß Rainer
    Ryzen 3700X mit RTX2070 mit Mint-Tina auf Asrock X470 Taichi mit 2x 16GB 3200
    Ryzen 1700 mit GTX970 mit Mint-Tina auf Asrock X370 Taichi mit 2x 16GB 3200
    Laptop i5 2430M Win7/64 Home und
    4x Odroid XU4 mit Android


  22. Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    30.12.2011

    Ort
    Drage (an der Elbe)

    Beiträge
    34

    Danke
    Danke gesagt 11   Danke erhalten 4

    #72

    Frage Hilfe bei SETI und ATI

    ich habe da mal 'ne frage: ich habe bei seti immer das problem, das er mir wu's für meinen ati-rechner schickt (ist 'ne 6950 drin). die dinger enden immer mit einem berechnungsfehler (habe die optimierungen installiert). ich möchte aber die ati-gpu in den voreinstellungen abwählen (so wie ich für meine nvidia-gpu in den kontoeinstellungen machen kann).
    da ich noch nicht so firm bin bei den einstellungen in der app_info.xml - gibt es irgendwo einen eintrag zum sperren und wie muß der ausehen?

  23. Avatar von Rainer Baumeister
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Ort
    Hagen/Westfalen

    Beiträge
    1.808

    Danke
    Danke gesagt 73   Danke erhalten 90

    #73

    Standard

    Moin gucki, möchtest Du ATI wegen der Fehler deaktivieren oder generell?
    Wenn es wegen der Fehler ist, könnten wir der Sache auf den Grund gehen.

    Wenn Du mangels Interesse an der GPU-Speed ATI deaktivieren möchtest, starte nochmals die Soft von
    Lunatics und mache einfach nur den Haken bei ATI weg und schon gammelt die vor sich hin.
    Gruß Rainer
    Ryzen 3700X mit RTX2070 mit Mint-Tina auf Asrock X470 Taichi mit 2x 16GB 3200
    Ryzen 1700 mit GTX970 mit Mint-Tina auf Asrock X370 Taichi mit 2x 16GB 3200
    Laptop i5 2430M Win7/64 Home und
    4x Odroid XU4 mit Android


  24. Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    30.12.2011

    Ort
    Drage (an der Elbe)

    Beiträge
    34

    Danke
    Danke gesagt 11   Danke erhalten 4

    #74

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von Rainer Baumeister Beitrag anzeigen
    Moin gucki, möchtest Du ATI wegen der Fehler deaktivieren oder generell? Wenn es wegen der Fehler ist, könnten wir der Sache auf den Grund gehen...
    danke Rainer,
    du stellst die richtige frage: eigentlich wollte ich es generell deaktivieren - wegen der fehler.
    auf das deaktivieren mit hilfe der lunatics-installers hätte ich auch selber kommen können...
    aber ich möchte, das es bei bedarf fehlerfrei läuft. also fehlersuche.
    leider kann ich erst morgen nachmittag wieder an den ati-rechner (meine tochter muß jetzt schlafen). ich melde mich wieder, sobald ich einen fehler reproduziere. im allgemeinen bricht die wu nach wenigen sekunden ab mit berechnungsfehler.

    was mich grundsätzlich interessiert: warum gibt es die möglichkeit in den SETI@home Einstellungen eine nvidia-gpu abzuschalten, aber keine für die ati's? bei anderen projekten habe ich beide möglichkeiten (z.B. primegrid), so steuere ich die beiden rechner über home bzw. work-einstellungen.

    Matthias

    ------------------------------------------------------------------------------------
    i7-2600K 3600MHz, ASUS P8P67 EVO, 8GB DDR3, 120GB SSD + 500GB SATA, W7 64Bit Ultimate, GTX560 Ti 448, Boinc 7.0.25 (x64)
    Core2Duo E8400 3000MHz, Gigabyte, 8GB DDR3, 2x 160 GB SATA, W7 64Bit Home Premium, ATI 6950 (1GB), Boinc 7.0.25 (x64)
    Geändert von gucki (11.04.2012 um 21:39 Uhr)

  25. Avatar von XSmeagolX
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    10.11.2009

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    6.560

    Danke
    Danke gesagt 141   Danke erhalten 981

    #75

    Standard

    Also bei mir laufen die ATIs....
    Auch ohne spezielle APP-Info bearbeitung bleiben alle 8 Kerne für "andere" Dinge offen und rechnen fleißig weiter...

    Und grad fällt mir ein, dass ich ja die ATIs gestern getauscht hatte, aber den Installer nicht nochmal drüber installiert hab....

    Naja... Morgen bin ich wieder an den Rechnern und dann geh ich nochmal kontrollieren...
    Nicht alles was der Kopf denkt, muss der Mensch auch umsetzen.
    Man muss auch mal Nein zu sich selbst sagen, zur Not übe es
    ...
    ------
    Meine Homepage :: Meine Gedichte :: Meine Stats :: Meine laufenden WU's :: Statistiken rund um unser Team SETI.Germany

Ähnliche Themen

  1. SETI@home auf einer GTX4xx/5xx GPU
    Von Dirk im Forum SETI@home
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.10.2017, 13:58
  2. SETI@home
    Von Dominik S. im Forum Wiki
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2014, 16:18
  3. Seti Beta übernimmt Seti@home
    Von Rutor im Forum SETI@home
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 16:52
  4. SETI@HOME SETI-Forscher suchen mehr Freiwillige
    Von opaauer im Forum Wissenschaftsforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 18:28
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 17:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO