Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Avatar von SETIBOOSTER
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.03.2008

    Ort
    Westerwald

    Beiträge
    897

    Danke
    Danke gesagt 39   Danke erhalten 87

    #1

    Frage Welchen Einfluss hat der Speicher, die Rechenwerksanzahl und Busbreite einer Graka?

    Mich würde interessieren welchen Einfluss der Speicherausbau, die Anzahl der Rechenwerke und die Busbreite der Anbindung des Speichers einer Grafikkarte auf die Grid-Computingleistung Eurer Erfahrung nach für Seti-Germany Projekte hat. Welche Kombination aus Arbeitsspeicher, Anbindung des Arbeitsspeichers und Anzahl der Rechenwerke, ist für die Unterstützung von SETI-Germany Projekten am geeignetsten?

    Situationsbeschreibung:

    Ich arbeite unter LINUX/UNIX im 2D (onboard) Betrieb. Jetzt steht der Kauf einer neuen Workstation an und ich möchte SETI-Germany durch den Einbau, einer Grid-Computing fähigen Grafiklösung unterstützen, da ein Tag ja mehr als 8 nutzbare Arbeitsstunden hat.

    Hier gibt es ja einige mögliche Lösungen, die sich hauptsächlich in den drei oben angeführten Bereichen unterscheiden. Die im Forum zu findenden Beiträge hierzu sind breit gestreut und wenig informativ, da alle Schreiber auch einen 3D Betrieb und/oder eine persönliche Nutzung der Grafikkarte vorsehen. Somit unterscheiden sich die gemachten Angaben von den meinen.

    Stell Euch also bezüglich der Fragestellung eine Nutzung der Grafiklösung als GPU-Recheneinheit ausschließliche für SETI-Germany im 24/7 Betrieb vor.


    Merci bien!


  2. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2011

    Beiträge
    138

    Danke
    Danke gesagt 3   Danke erhalten 22

    #2

    Standard

    Am relevantesten ist die Anzahl der Rechenkerne sowie deren Taktrate und der Typ des Rechenchips. Für viele Projekte wie z.B. MW und Primegrid ist die Speicherbandbreite nahezu garnicht relevant. Die größe des Speicher begrenzt lediglich die Anzahl der gleichzeitig aktiven WUs - in der Praxis nicht relevant. Was aber relevant ist, ist von welchem Hersteller die Karte ist. So ist bei Primegrid Nvidea klar im Vorteil während bei MW ATI dominiert. Welche Projekte unter Linux lauffähig sind, kann ich dir nicht sagen, kannst du aber bestimmt im Wiki nachlesen. Intel Grakas werden nirgends unterstützt.

  3. Avatar von SETIBOOSTER
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.03.2008

    Ort
    Westerwald

    Beiträge
    897

    Danke
    Danke gesagt 39   Danke erhalten 87

    #3

    Standard

    Das sind doch schon mal gute Hinweise. Danke.
    Ich war längere Zeit nicht aktiv am crunchen, da meine vorhandene CPU Kraft, für das Arbeiten mehr als ausreichend :-), nur noch unter ferner liefen zu zählen war. Die Stromkosten/Nutzen Rechnung fiel gegen SETI Germany aus. Mit der neuen geplanten Workstation wäre das anders, der der verbrauchte Strom SETI Germany auch ordentlich was bringen würde, dank der GPU Technik. Eine Frage hat sich bei meiner Recherche zusätzlich noch aufgeworfen: Ist die PCEe Anbindung (1x,8x bzw. 16x) die im 3D Gaming Bereich ja wichtig ist, für das crunchen überhaupt erheblich? Ich habe einige ältere und jetzt günstige Workstation/Server Boards gefunden, die mir das bieten was ich brauche (Mehrfach CPU, Management etc.), aber keine, im 3D Gaming Sinne, sinnvolle PCIe Anbindung bieten.

  4. Avatar von -WOTAN-
    Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    28.03.2010

    Ort
    D:\Bayern\

    Beiträge
    42

    Danke
    Danke gesagt 12   Danke erhalten 0

    #4

    Lächeln

    Zitat Zitat von Ashrat Beitrag anzeigen
    ... Ist die PCEe Anbindung (1x,8x bzw. 16x) die im 3D Gaming Bereich ja wichtig ist, für das crunchen überhaupt erheblich?....
    Imho spielt's keine Rolle.
    Sprech' hier mal nur für mich als Zocker mit Erfahrungswerten.
    Es wird auch nicht beim Gaming auffallen ob du 8x oder 16x hast, bzw. eine zweite Graka mit 2x oder 4x im SLI-Modus mit dranhängt.
    Deswegen glaube ich nicht dass es bei boinc Unterschiede macht.

  5. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.187

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #5

    Standard

    Einfache Antwort: es kommt drauf an - auf das Projekt.

    Die allgemeinen Aussagen hat muto schon gut zusammengefasst. Ansonsten noch zum PCIe-Slot: i.A. ist der egal. Wenn die Porjekte aber etwas komplexere Rechnungen brauchen (z.B. GPU-Grid, evtl. auch Einstein) und je schneller die GPU, desto eher wird man evtl. durch den BUS begrenzt. Für GPU-Grid kann ich als Hausnummer für nen GT200 Chip (GTX260 - 285) sagen, dass man früher bei 4x PCIe 1.0 mit gut 10% Geschwindigkeitsverlust gegenüber einem 16x 1.0 Slot rechnen konnte. Seit einigen Jahren werden praktisch nur noch doppelt so schnelle PCIe 2 (2.0 oder 2.1 .. egal) Steckplätze verbaut, so dass sich die Situation weiter entspannt.

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

  6. Avatar von SETIBOOSTER
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.03.2008

    Ort
    Westerwald

    Beiträge
    897

    Danke
    Danke gesagt 39   Danke erhalten 87

    #6

    Standard

    Tolle Antwort. Hilft mir sehr weiter.
    Danke nochmals an alle die geantwortet haben!
    Ich schau mir jetzt die Mainboards und Grafikkarten an.

Ähnliche Themen

  1. Welchen Stromanbieter?
    Von [SG-SPEG]-HeMi im Forum Das Hauptforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 12:38
  2. Welche Projekte für welchen Rechnertyp ?
    Von BeezleBug im Forum Das Hauptforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 11:44
  3. 4GB Speicher Problem
    Von monsi im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 14:54
  4. Warten auf Speicher???
    Von Miles im Forum BOINC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 20:29
  5. Corsair Speicher CL4 auf MSI K9N Neo V3
    Von Skywalker66 im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 02:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO