Seite 5 von 5 Erste ... 3 4 5
Ergebnis 101 bis 124 von 124
  1. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Ort
    Leipzig

    Beiträge
    2.782

    Danke
    Danke gesagt 29   Danke erhalten 2

    #101

    Standard

    Die Test-WUs sind Quorum 1 und werden gültig.
    Beim Großteil der Laufzeit passiert nur was hinterm Komma, dann springt die Fortschrittsanzeige. Kaum bei 90 % angekommen, schwupps 100%.
    Auslastung 470er ~80%, 5700er 70%....entsprechend geringe Temps und Lüfterspeeds. RAM-Bedarf so bis 600MB.

    Evtl. wird die Auslastung mit einer besseren CPU vorn dran auch höher.

    Wegen den Lufzeiten muss man mal schauen. Mein Problem, beide Karten stecken in einem Rechner, daher kann ich die LZ nicht der entsprechenden Karte zuordnen. Somit kann ich nur sagen, dass die Laufzeiten zwischen 300 und 1300 Sekunden liegen...Punkte 18 bis 42.

    Ob sich die GPUs damit lohnen, kann ich schlecht einschätzen, da ich keine Statistiken von dem Projekt habe und nicht weiß wie LZ/Punkten bei einer CPU-WU ist.

    Bis jetzt sieht es so aus, dass hier auch ältere AMD-Karten was leisten können.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz


  2. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    10.12.2007

    Ort
    Berlin

    Beiträge
    853

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 14

    #102

    Standard

    Numberfields war eines meiner Lieblingsprojekte für CPUs... bis sie unbedingt eine GPU-Version herausbringen mussten. Seit dem interessiert es mich leider nicht mehr.

  3. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.965

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #103

    Standard Jahresrückblick 2019

    Wie gewohnt warf der Projektadministrator einen Blick zurück auf das Vorjahr, welches recht ertragreich war:

    Das Jahr 2019 im Rückblick
    Ein weiteres Jahr ist vorübergegangen. Es war ein sehr produktives Jahr. Das waren die Höhepunkte:
    1. Die Ergebnisse der Suche nach septischen Zahlkörpern, die 2018 beendet wurde, wurden vom Journal of Number Theory angenommen und veröffentlicht.
    2. Eine GPU-Anwendung für die Suche nach decischen Zahlkörpern wurde entwickelt. Letztlich wurden Versionen sowohl für NVIDIA- als auch AMD-Grafikkarten und sowohl für Linux als auch für Windows eingeführt. Während der Entwicklung fand ich eine Möglichkeit zur Optimierung der CPU-Version, welche daraufhin umgesetzt wurde.
    3. Das Decic-Subprojekt hat die Suche über ℚ(√-5) (Unterkörper 5) abgeschlossen.
    4. Das Decic-Subprojekt hat die Suche über ℚ(√-2) (Unterkörper 4) abgeschlossen.
    5. Die Suchen an der Untergrenze der Diskriminanten für die Unterkörper 6 und 7 wurden abgeschlossen.
    6. Die Suche über ℚ(√2) (Unterkörper 3) ist zu höheren Stufen vorgedrungen. Es verbleiben jetzt nur noch 3 Stufen in dieser Suche.

    Vielen Dank an alle und ein großartiges neues Jahr!
    01.01.2020, 23:30:05 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://numberfields.asu.edu/NumberFields/forum_thread.php?id=430
    2019 Year in Review
    So another year has come and gone. It has been a very productive year. Here are the highlights:
    1. The results for the septic search, which were completed in 2018, were accepted and published in The Journal of Number Theory.
    2. A GPU app was developed for the decic search. Versions were eventually introduced for both Nvidia and AMD cards, and for both the Linux and Windows Platforms. During development, I discovered an opportunity for optimizing the CPU version which was subsequently implemented.
    3. The decic app completed the search over ℚ(√-5) (subfield 5).
    4. The decic app completed the search over ℚ(√-2) (subfield 4).
    5. Searches were completed over the lower discriminant bounds for subfields 6 and 7.
    6. The search over ℚ(√2) (subfield 3) progressed further into the higher tiers. We now only have 3 more tiers to go in that search.

    Thanks everyone and have a wonderful New Year!
    1 Jan 2020, 22:30:05 UTC
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  4. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Ort
    Leipzig

    Beiträge
    2.782

    Danke
    Danke gesagt 29   Danke erhalten 2

    #104

    Standard

    Nur zur Info, RX 5xxx und AMD Adrenali höher als 19.10.1, funktioniert nicht. Auch die aktuelle Version 20.2.2. läßt die WUs nur bis 10% kommen und da verbleiben sie auch, obwohl die GPU bei 100% cruncht.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  5. Avatar von Flaeminger
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    10.08.2007

    Ort
    Hochfläming

    Beiträge
    483

    Danke
    Danke gesagt 11   Danke erhalten 34

    #105

    Standard

    Mal ne saublöde Frage von mir:
    Warum sehe ich meinen Stand von diesem schicken Projekt weder bei FreeDC noch bei BOINCStats, kann in meinem Konto bei NumberFields@home wunderbar die exakten Punkt meiner anderen aktuellen Projekte sehen.
    Mache ich mal wieder was falsch (die Hin- und Her-Aktualisierung habe ich bereits ein paar mal vorgenommen, es ändert sich nix.

    Dank und Gruß

  6. Avatar von No_Name
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    4.290

    Danke
    Danke gesagt 89   Danke erhalten 57

    #106

    Standard

    Datenexport im Projekt zugestimmt? (Ich meine auch bei NF ist es erforderlich, kann es aber gerade wg. blockiertem DNS Eintrag nicht sehen )
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  7. Avatar von Flaeminger
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    10.08.2007

    Ort
    Hochfläming

    Beiträge
    483

    Danke
    Danke gesagt 11   Danke erhalten 34

    #107

    Standard

    "Datenexport im Projekt zugestimmt?"

    Ich bin soooo dumm.

    DANKE, auch für die schnelle Antwort

  8. Avatar von Urs
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.02.2017

    Ort
    NRW

    Beiträge
    1.586

    Danke
    Danke gesagt 22   Danke erhalten 28

    #108

    Standard

    In Sachen Plazierung rollt da einiges von hinten herran.

    Da GPUGrid ja grade keine wus hat könntet ihr eure GPU`s ja hier mal zwischenparken.

  9. Avatar von taurec
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    30.06.2008

    Ort
    Allerorten

    Beiträge
    4.429

    Danke
    Danke gesagt 229   Danke erhalten 55

    #109

    Standard

    Zitat Zitat von Urs Beitrag anzeigen
    In Sachen Plazierung rollt da einiges von hinten herran.

    Da GPUGrid ja grade keine wus hat könntet ihr eure GPU`s ja hier mal zwischenparken.
    Ich denke bei AMICABLE sieht es derzeit noch ein bisschen brenzliger aus ...
    Und jetzt wird es auch wieder wärmer

  10. Avatar von KidDoesCrunch
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    23.01.2011

    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium

    Beiträge
    2.925

    Danke
    Danke gesagt 10   Danke erhalten 5

    #110

    Standard

    Hab mal zwei GPU's auf Number geschaltet.
    [myNumbers] || [myBadges]
    KIVA: Eintritt 2016/09 || 2016=204 || 2017=406 || 2018=693 || 2019=844 || 2020=660 || 2021=844 || 2022=(target=1024) || 2022 Team-Target 75,0K ||

  11. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.965

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #111

    Standard schnellere CPU-Anwendung

    Eine neue Version der CPU-Anwendung beschleunigt die Berechnungen bei NumberFields@home um etwa ein Drittel. Eine ähnliche Verbesserung der GPU-Anwendung ist in Arbeit.

    Neue und verbesserte Anwendungen in Vorbereitung
    Ich habe einige Verbesserungen am CPU-Code vorgenommen. Damit sehe ich je nach Situation eine Beschleunigung irgendwo zwischen 30% und 40%.

    Ich habe die neue Anwendung für 64-Bit-Linux ausgerollt. Gerade versuche ich, sie für 64-Bit-Windows gebaut zu bekommen. Ich hoffe, das irgendwann morgen fertig zu haben (Anm. d. Übersetzers: die neue Anwendung für 64-Bit-Windows wurde inzwischen auch ausgerollt).

    Der nächste Schritt ist, die gleichen Tricks bei den GPU-Versionen zu verwenden. GPUs können sehr pingelig sein, daher könnte es einige Wochen dauern, bis ich dafür etwas habe, das der Mühe wert ist.
    13.11.2020, 3:51:56 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://numberfields.asu.edu/NumberFields/forum_thread.php?id=472
    New and improved apps coming soon
    I have made some improvements to the cpu code. I am seeing somewhere between 30% and 40% speedup, depending on the case.

    I have deployed the new executable for 64bit linux. I am currently trying to get it to build for 64bit windows. I hope to have that ready by tomorrow sometime.

    The next step is to use these same tricks on the GPU versions. GPUs can be very finicky, so this might take several weeks before I have something worthwhile.
    13 Nov 2020, 2:51:56 UTC
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  12. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.965

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #112

    Standard Jahresrückblick 2020

    Wieder einmal ist ein neues Jahr angebrochen und der Projektadministrator fasst zusammen, was sich im vergangenen Jahr bei NumberFields@home ereignet hat. Die erste der unter Punkt 4 erwähnten verbesserten GPU-Anwendungen wurde noch gestern Abend ausgerollt, sodass NVIDIA-GPUs unter Linux nun etwa 33% schneller unterwegs sind als bisher. Die neuen OpenCL-Anwendungen für NVIDA-GPUs unter Windows und für AMD-GPUs dürften innerhalb einer Woche hinzukommen.

    Das Jahr 2020 im Rückblick
    Der Albtraum 2020 ist zu Ende gegangen. Dies waren die Höhepunkte des Jahres bei NumberFields@home:
    1. Die sonstigen Suchen wurden abgeschlossen. Außer für {2,5} ergeben sich daraus die Körper für alle bei {p}, {q} oder {p,q} verzweigten imprimitiven decischen Zahlkörper.
    2. Viele der unteren Stufen in der Suche über ℚ(√-10) (Unterkörper 7) wurden abgeschlossen.
    3. Einige weitere WU-Sätze für die Suche über ℚ(√2) (Unterkörper 3) wurden abgeschlossen, sodass praktisch nur noch ein abschließender Monster-Satz aussteht. In unserem aktuellen Tempo wird dieser Satz etwa die erste Hälfte des Jahres 2021 benötigen.
    4. Die CPU-Anwendungen (für 64-Bit-Machinen) wurden verbessert, sodass die Geschwindigkeit um durchschnittlich etwa 35% zunahm. Verbesserte GPU-Anwendungen werden in Kürze herausgegeben.

    Danke an alle für eure Beiträge und ein wunderbares neues Jahr!
    01.01.2021, 19:12:28 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://numberfields.asu.edu/NumberFields/forum_thread.php?id=480
    2020 Year in Review
    The 2020 shit show has come to an end. Here are the NumberFields highlights for the year:
    1. The miscellaneous tables were completed. Except for the {2,5} case, this gives the fields for all imprimitive decics ramified at {p}, {q}, or {p,q} for all primes p < q < 13.
    2. Finished many of the lower tiers for the search over ℚ(√-10) (subfield 7).
    3. Completed a few more batches for the search over ℚ(√2) (subfield 3), essentially leaving the final monster batch. At our current rate, this batch will take approximately the first half of 2021 to complete.
    4. The CPU apps (for 64bit machines) were improved to give an average speed increase of about 35%. Improved GPU apps will be rolled out in the near term.

    Thanks everyone for your contributions and have a wonderful New Year!
    1 Jan 2021, 18:12:28 UTC
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  13. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.965

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #113

    Standard

    NumberFields@home ist derzeit wegen einer defekten Festplatte nicht erreichbar. Ersatz sollte im Laufe der nächsten Woche eintreffen.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  14. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.965

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #114

    Standard nach Festplattenschaden wiederhergestellt

    Etwa zwei Wochen nach einem Festplattenschaden ist das Projekt nun wiederhergestellt. Da zur Wiederherstellung auf eine wenige Tage ältere Datensicherung zurückgegriffen werden musste, gibt es noch Probleme mit WUs, die in der Zeit zwischen der Sicherung und dem Ausfall zurückgemeldet oder neu verschickt wurden.

    Endlich zurück nach Festplattenausfall
    Der Ausfall war so schlimm, dass die Datenbank nicht repariert werden konnte. Die erste nicht beeinträchtigte Datensicherung war 2 Tage alt. Die Wiederherstellung scheint funktioniert zu haben, aber es gibt möglicherweise Probleme, weil dieser Stand nicht mit den WUs, die zurückgemeldet werden, übereinstimmt.

    Ich habe die Meldefrist für alle ausstehenden WUs um weitere 4 Tage verlängert, um den Leuten mehr Zeit zum Zurückmelden zu geben, aber alle WUs, die in den 2 Tagen vor dem Ausfall verschickt wurden, sind nicht in der Datenbank und ich bin unsicher, was damit passiert.

    Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten!
    26.01.2021, 23:45:59 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://numberfields.asu.edu/NumberFields/forum_thread.php?id=483
    Finally recovering from hard drive crash.
    The crash was so bad that the database could not be repaired. The first non-corrupted backup was 2 days old. Restoring from there seems to have worked but there are probably issues since it will be out of sync from results that get returned.

    I pushed the deadline back another 4 days for any outstanding WUs to give people time to return them, but anything issued 2 days prior to the crash will not be in the database so I am not sure how that will play out.

    Sorry for the inconvenience!
    26 Jan 2021, 22:45:59 UTC
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  15. Avatar von lugu
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.02.2016

    Beiträge
    1.217

    Danke
    Danke gesagt 35   Danke erhalten 0

    #115

    Standard

    Hier gibt es mittlerweile auch was für alle Badge-Jäger.
    Hauptrechner: i7-6700K @ 4.00 GHz | GeForce GTX 1080 | 16 GB DDR4 | Windows 10 | BOINC 7.14.2
    Nebenrechner: i3-7300 @ 4.00 GHz | GeForce GTX 1050 Ti | 8 GB DDR4 | Windows 10 | BOINC 7.8.3
    Nebenrechner: i3-6100 @ 3.70 GHz | Intel HD Graphics 530 | 8 GB DDR4 | Windows 10 | BOINC 7.6.33
    Statistiken | Badges

  16. Avatar von Urs
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.02.2017

    Ort
    NRW

    Beiträge
    1.586

    Danke
    Danke gesagt 22   Danke erhalten 28

    #116

    Standard

    Was wünscht der Herr mitzuteilen?

    Die badges gibt es doch schon lange und haben sogar einen eigenen tread.
    Dort hast du auch schon gepostet.

  17. Avatar von lugu
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.02.2016

    Beiträge
    1.217

    Danke
    Danke gesagt 35   Danke erhalten 0

    #117

    Standard

    Ha, tatsächlich. Ich werd alt...

    Aber sie haben wohl die Badges ausgetauscht.
    Hauptrechner: i7-6700K @ 4.00 GHz | GeForce GTX 1080 | 16 GB DDR4 | Windows 10 | BOINC 7.14.2
    Nebenrechner: i3-7300 @ 4.00 GHz | GeForce GTX 1050 Ti | 8 GB DDR4 | Windows 10 | BOINC 7.8.3
    Nebenrechner: i3-6100 @ 3.70 GHz | Intel HD Graphics 530 | 8 GB DDR4 | Windows 10 | BOINC 7.6.33
    Statistiken | Badges

  18. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.424

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 67

    #118

    Standard

    Zitat Zitat von lugu Beitrag anzeigen
    Aber sie haben wohl die Badges ausgetauscht.
    Da ich gerade im entsprechenden Thread im NumberFields Forum bin:

    Ja, das Aussehen der Badges wurde im Juli geändert und auch ein paar weitere Stufen eingebaut/erweitert.

    Die aktuellen Stufen für ein neues Badge sind jetzt:

    10k, 100k, 500k, 1M, 2M, 5M, 10M, 25M, 50M, 100M, 250M, 500M, 1G, 2G, 5G, 10G

    Wäre übrigens auch eine Änderung im SG Wiki wert
    Grüße aus dem fernen Taiwan

  19. Avatar von walli
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    12.06.2016

    Ort
    Bochum

    Beiträge
    488

    Danke
    Danke gesagt 10   Danke erhalten 21

    #119

    Standard

    Zitat Zitat von Dennis-TW Beitrag anzeigen
    Wäre übrigens auch eine Änderung im SG Wiki wert
    Eingepflegt - zumindest rudimentäre Vorarbeit geleistet .

  20. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.965

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #120

    Standard neue Anwendung für Intel-GPUs

    Die OpenCL-Anwendung kann jetzt auch auf Intel-GPUs genutzt werden, sofern in den Projekteinstellungen die Ausführung von Testanwendungen erlaubt ist. Offen ist die Frage, ob auch dafür ein CPU-Kern reserviert werden muss und ob dieser nicht mit der CPU-Anwendung allein mehr leisten würde.

    Unterstützung für Intel-GPUs
    Ich habe gerade Unterstützung für Intel-GPUs eingerichtet. Es gibt zwei Versionen, 64-Bit-Linux und 64-Bit-Windows, beide benötigen OpenCL 1.1 oder höher.

    Ich habe keine Intel-GPU, kann sie also nicht testen. Es ist aber der gleiche OpenCL-Code, der auf anderen GPUs funktioniert, theoretisch sollten sie also funktionieren. Für die Linux-Version musste ich nur das Intel-OpenCL-SDK herunterladen und die Anwendung gegen die Include-Dateien und Bibliotheken von Intel linken. Die Windows-Version habe ich wie für AMD- und NVIDIA-Karten mit mingw64 cross-kompiliert.

    Da die Anwendungen neu und ungetestet sind, habe ich sie als Beta markiert.
    17.11.2021, 23:57:27 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://numberfields.asu.edu/NumberFields/forum_thread.php?id=501
    Support for Intel GPUs
    I just added support for Intel GPUs. There are 2 versions - 64 bit linux and 64 bit windows, both require openCL 1.1 or higher.

    I don't have an Intel GPU, so I can't test them. But it's the same openCL code that works on other GPUs, so in theory they should work. For the linux version, it was just a matter of downloading the Intel openCL SDK and then linking against Intel's include files and libraries. For the windows version, I cross compiled using mingw64 as I do with AMD/Nvidia cards.

    Since they are new and untested, I made them beta apps.
    17 Nov 2021, 22:57:27 UTC
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  21. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.965

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #121

    Standard Jahresrückblick 2021

    Auch an diesem Neujahrstag bleibt der Projektadministrator den Rückblick auf das alte Jahr nicht schuldig:

    Das Jahr 2021 im Rückblick
    Ein weiteres Jahr ist also gekommen und gegangen.

    Dieses war nicht das beste Jahr. Wir haben das Jahr mit einem ernsten Festplattenproblem begonnen, dessen Behebung mehrere Wochen dauerte. Danach haben wir das Jahr mit der Suche über ℚ(√2) (Unterkörper 3) verbracht. Diese Suche sollte innerhalb einiger Monate erledigt sein. Eine einzelne Suche sieht nach einer kleinen Leistung aus, aber ich sollte darauf hinweisen, dass diese eine gigantische Suche ist, die vor einigen Jahren noch außer Reichweite schien.

    Ansonsten werden seit November Intel-GPUs unterstützt. Die Anwendung funktionierte größtenteils, aber die Leistung war enttäuschend. Wir freuen uns auf die in diesem Jahr erscheinenden Intel-Arc-GPUs, die deutlich besser abschneiden sollten.

    Danke an alle für eure Beiträge und ein wunderbares neues Jahr!
    01.01.2022, 21:27:19 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://numberfields.asu.edu/NumberFields/forum_thread.php?id=506
    2021 Year in Review
    So another year has come and gone.

    This was not the best year. We started the year with a severe hard drive crash that took weeks to recover from. After that, the year was spent on the search over ℚ(√2) (subfield 3). This search should be complete within several months. A single search seems like a small accomplishment, but I should point out that this is a gigantic search that just several years ago seemed out of reach.

    Other than that, in November support was added for Intel GPUs. The app worked for the most part but performance was disappointing. We look forward to the new Intel Arc GPUs coming out this year which should perform much better.

    Thanks everyone for your contributions and have a wonderful New Year!
    1 Jan 2022, 20:27:19 UTC
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  22. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.965

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #122

    Standard neue Abzeichen für gefundene Zahlkörper

    Neben den bisherigen Abzeichen auf Basis der Gesamtpunktzahl wird das Projekt in Kürze weitere Abzeichen abhängig von den gefundenen Zahlkörpern vergeben.

    Neue Art von Abzeichen
    Um das Interesse am Projekt zu fördern, vergebe ich ein neues Abzeichen basierend auf der Anzahl der gefundenen Zahlkörper, speziell auf Unterkörper 7 zugeschnitten. Wenn das gut funktioniert, werde ich auch separate Abzeichen für die anderen Unterkörper erstellen.

    Ich habe schon alles eingerichtet, um die Anzahl der gefundenen Körper für Unterkörper 7 aufzuzeichnen. Es fehlen also nur noch solche Dinge wie das Erstellen der Bilder. Ich hoffe, dass das in den nächsten paar Tagen erledigt ist.

    Frohes Crunchen!
    01.07.2022, 22:42:58 MEZ

    Originaltext:
    New badge type
    To help increase interest in the project, I am creating a new badge based on fields counts, and tuned especially towards subfield 7. If this works well, I will also create separate badges for the other subfields.

    I already put the hooks in to keep tract of the field counts for sf7. Now it's just a matter of creating the badge images, etc. Hopefully that should be done in the next several days.

    Happy crunching!
    1 Jul 2022, 21:42:58 UTC
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  23. Avatar von Uwe-Bergstedt
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.04.2022

    Beiträge
    89

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 0

    #123

    Standard

    NumberFields@home: Future of the Project
    I've been procrastinating in sharing some news and I finally got around to doing it.

    My old thesis advisor who has been backing this project retired in May. I don't actually work for the university, so this means the project has lost is primary benefactor.

    The good news is that the university has allowed the project to continue. The bad news is that they will not be supporting any more hardware upgrades. This means when the current hardware fails the project will come to an end.

    I'm hoping the current hardware can last several more years. One of the most critical parts is the hard drive, and we just got a new one about 1.5 years ago. Given that the previous hard drive lasted over 4 years, this is a positive.

    This news has played into my reasoning on the order of the searches. Given that sf3 is practically guaranteed to be complete, I though it was prudent to use our finite time to first concentrate on sf7. The short term goal is to get sf7 to the same state that sf3 is currently in, which should take us into early next year. At that point, we can either spend the time to finish off sf3 and sf7, or continue on with sf6. Doing sf6 will allow us to find more fields in the finite time we have left, but finishing off sf3 and sf7 will allow us to say with 100% certainty that they are indeed complete. I am leaning towards finishing off sf3 and sf7, but that may change as time goes on.

    Google-Deutsch:
    NumberFields@home: Zukunft des Projekts
    Ich habe lange damit gezögert, einige Neuigkeiten zu teilen, und bin endlich dazu gekommen, es zu tun.

    Mein ehemaliger Doktorvater, der dieses Projekt unterstützt hat, ist im Mai in den Ruhestand getreten. Ich arbeite eigentlich nicht für die Universität, also hat das Projekt seinen Hauptnutznießer verloren.

    Die gute Nachricht ist, dass die Universität die Fortsetzung des Projekts genehmigt hat. Die schlechte Nachricht ist, dass sie keine Hardware-Upgrades mehr unterstützen werden. Das bedeutet, wenn die aktuelle Hardware ausfällt, endet das Projekt.

    Ich hoffe, dass die aktuelle Hardware noch einige Jahre halten kann. Eines der kritischsten Teile ist die Festplatte, und wir haben erst vor etwa 1,5 Jahren eine neue bekommen. Angesichts der Tatsache, dass die vorherige Festplatte über 4 Jahre gehalten hat, ist dies positiv.

    Diese Nachricht hat meine Überlegungen zur Reihenfolge der Durchsuchungen beeinflusst. Angesichts der Tatsache, dass sf3 praktisch garantiert vollständig ist, hielt ich es für klug, unsere endliche Zeit zu nutzen, um uns zuerst auf sf7 zu konzentrieren. Das kurzfristige Ziel ist es, SF7 in den gleichen Zustand zu bringen, in dem sich SF3 derzeit befindet, was uns Anfang nächsten Jahres bringen sollte. An diesem Punkt können wir entweder die Zeit damit verbringen, sf3 und sf7 zu beenden, oder mit sf6 fortfahren. Wenn wir sf6 ausführen, können wir in der begrenzten Zeit, die uns bleibt, mehr Felder finden, aber wenn wir sf3 und sf7 beenden, können wir mit 100%iger Sicherheit sagen, dass sie tatsächlich vollständig sind. Ich neige dazu, sf3 und sf7 fertigzustellen, aber das kann sich im Laufe der Zeit ändern.

    https://numberfields.asu.edu/NumberF...ead.php?id=520

  24. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.965

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #124

    Standard

    Eine gute Nachricht ist das nicht, aber der Admin ist einem Weiterbetrieb definitiv nicht abgeneigt, wenn sich eine andere Lösung für den Unterhalt des Servers ergibt.

    Noch eine saubere Übersetzung für den Blog:

    Zukunft des Projekts
    Ich habe das Teilen dieser Neuigkeit vor mir hergeschoben und erledige es nun endlich.

    Der ehemalige Betreuer meiner Doktorarbeit, der dieses Projekt unterstützt hat, ist seit Mai im Ruhestand. Ich arbeite nicht für die Universität, weshalb das Projekt damit seinen hauptsächlichen Stifter verloren hat.

    Die gute Nachricht ist, dass die Universität die Fortsetzung des Projekts erlaubt hat. Die schlechte Nachricht ist, dass sie keine weiteren Erneuerungen der Hardware mittragen werden. Das bedeutet, dass das Projekt enden wird, wenn die aktuelle Hardware ausfällt.

    Ich hoffe, dass die aktuelle Hardware noch einige Jahre durchhält. Eine der kritischsten Komponenten ist die Festplatte und wir haben erst vor etwa 1,5 Jahren eine neue bekommen. Das ist gut, da die vorherige Festplatte mehr als 4 Jahre gehalten hat.

    Wegen dieser Neuigkeiten habe ich die Reihenfolge der Suche überdacht. Da Unterkörper 3 nahezu sicher fertig durchsucht werden wird, erschien mir sinnvoll, die begrenzte Restzeit zunächst auf Unterkörper 7 zu fokussieren. Das kurzfristige Ziel ist, Unterkörper 7 auf den gleichen Stand wie aktuell Unterkörper 3 zu bringen, was bis Anfang nächsten Jahres dauern sollte. Danach können wir die Zeit entweder zum Abschließen der Unterkörper 3 und 7 nutzen oder mit Unterkörper 6 fortfahren. In Unterkörper 6 könnten wir in der begrenzten Restzeit mehr Zahlkörper finden, aber mit dem Abschluss der Unterkörper 3 und 7 könnten wir mit Sicherheit sagen, dass diese vollständig durchsucht wurden. Ich tendiere dazu, die Unterkörper 3 und 7 abzuschließen, aber das könnte sich im Laufe der Zeit noch ändern.
    10.08.2022, 18:18:41 MEZ
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

Ähnliche Themen

  1. NumberFields@home
    Von PinQuin im Forum Wiki
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 18:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO