Seite 1 von 10 1 2 3 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 25 von 234

Thema: Planet Mars

  1. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.011

    Danke
    Danke gesagt 349   Danke erhalten 361

    #1

    Standard Planet Mars

    Der Mars ist wohl der interesannteste Planet in unserem Sonnensystem.Hier
    ein Link über den Planeten:

    http://www.astronomie.de


    [Der Beitrag ist zu finden unter Hauptseite,Sonnensytem,Mars.


    Gruß an alle: Terminator(WdBVdKC)

    x)x)x)
    Geändert von Terminator (04.07.2007 um 02:16 Uhr)

  2. Die folgenden 5 Benutzer haben sich bei Terminator bedankt für diesen nützlichen Beitrag:

    Furchi (25.05.2008), monsi (07.06.2008), Susanne (17.01.2009), udo (19.11.2009), [SPEG]Locke (18.03.2008)

  3. Avatar von RealSanta
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    bei EF

    Beiträge
    9.586

    Danke
    Danke gesagt 135   Danke erhalten 787

    #2

    Standard

    na wenn Du den MArs-Tread aufgemacht hast, dann ergänze ich mal die Sache mit dem "Schwarzen Loch":




    Da sieht man mal, wie leistungsstark heutzutage die Astrofotografie ist:

    Artikel bei Astro-News (Quelle des Bildes oberhalb)
    Detailaufnahme


    bis denne RS
    SantaBoostus - Der "Herrscher" über den Booster-Hölle-Keller und ... - Man liest sich im SG-Booster-Forum?!
    Der Ex-RCN-Junkie...
    SG aktiv - gemeinsam geht es voran!
    altes Board: Anmeldung 30.Januar 2005 - 16:25 - 3.250 Beiträge - Senior Member

  4. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.011

    Danke
    Danke gesagt 349   Danke erhalten 361

    #3

    Standard

    Hallo RealSanta,danke für den Link !

    Gruß: Terminator(WdBVdKC)

    x)x)x)

  5. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.011

    Danke
    Danke gesagt 349   Danke erhalten 361

    #4

    Standard Nasa-Sonde fliegt zum Mars

    Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will erstmals mit einem Roboter nach Lebens-
    spuren am vereisten Nordpol des Nachbarplaneten suchen.Die Raumsonde
    "Phoenix" soll am 3.August auf einer Delta-II-Trägerrakete in Cape Canaveral
    starten und dann Ende Mai kommenden Jahres auf dem Planeten landen.
    In den folgenden 3 Monaten während des Mars Sommers werde der Roboterarm des Landers im Permafrost-Boden graben,hieß es weiter.Bislang
    wisse man nicht,ob der vereiste Boden an der Landestelle nur wenige Zentimeter oder möglicherweise über 50 cm dick sei.

  6. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.011

    Danke
    Danke gesagt 349   Danke erhalten 361

    #5

    Standard

    Quelle: ARD Videotext Seite 519 vom Di,den 10.07.2007 Zeit: 20.15 Uhr

    Gruß an alle: Terminator(WdBVdKC)

    x)x)x)

  7. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.011

    Danke
    Danke gesagt 349   Danke erhalten 361

    #6

    Standard

    Hier nähere Infos:

    http://www.astronews.com/news/artike...0705-007.shtml

    Gruß an alle: Terminator(WdBVdKC)

    x)x)x)

  8. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.011

    Danke
    Danke gesagt 349   Danke erhalten 361

    #7

    Standard

    Hier gehts zur NASA Seite:

    http://mars.jpl.nasa.gov/

    Gruß an alle: Terminator(WdBVdKC)

    x)x)x)

  9. Avatar von Netti
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    05.07.2007

    Ort
    Hamburg

    Beiträge
    963

    Danke
    Danke gesagt 66   Danke erhalten 5

    #8

    Standard

    Danke, Terminator für die Info.
    Gruß Netti

    Stolze Mama von Jake, geb. 2.1.2008 und Duncan, geb. 19.2.2010
    Altes SETI.Germany Forum 2003 Beiträge, reg. am 01. Juni 2006 - 14:28.

  10. Avatar von RealSanta
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    24.06.2007

    Ort
    bei EF

    Beiträge
    9.586

    Danke
    Danke gesagt 135   Danke erhalten 787

    #9

    Standard

    Na da können wir ja gespannt sein ?!...


    bis denne RS
    SantaBoostus - Der "Herrscher" über den Booster-Hölle-Keller und ... - Man liest sich im SG-Booster-Forum?!
    Der Ex-RCN-Junkie...
    SG aktiv - gemeinsam geht es voran!
    altes Board: Anmeldung 30.Januar 2005 - 16:25 - 3.250 Beiträge - Senior Member

  11. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.011

    Danke
    Danke gesagt 349   Danke erhalten 361

    #10

    Standard

    Start der Mars-Sonde verschoben

    Wegen der schlechten Wetterbedingungen hat die US-Raumfahrtbehörde
    NASA den für Freitag geplanten Start der Mars-Sonde Phoenix um 24
    Stunden verschoben.Die zweistufige Rakete vom Typ Delta 2,welche
    die Sonde ins All bringen sollte,habe wegen schlechten Wetters in
    Cape Canaveral ( Florida ) nicht betankt werden können,teilte die NASA
    mit.Der Start sei auf Samstagmorgen 05.36 Uhr ( 11.36 MESZ ) ver-
    schoben worden.
    Phönix soll erstmals das Eis auf dem Roten Planeten untersuchen.Die
    Ankunft auf dem Mars ist nach einer Reise von 680 Mio. km für den
    Mai 2008 vorgesehen.

    Quelle: ARD Videotext Seite 512 vom Mi,den 01.08.2007 Zeit: 12.35 Uhr

    Gruß an alle: Terminator(WdBVdKC)

    x)x)x)

  12. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.487

    Danke
    Danke gesagt 461   Danke erhalten 578

    #11

    Standard

    Im Ernst, soo schnell

    Das wären ja über 99.765 km/h - Ja leck mich fett wie geht das denn ab, das Teil?
    Ich dachte nicht, dass das so schnell geht, nicht mal mit einem Swing-By Manöver...

    Aber danke für die Info, muss ich mal irgendwo nachlesen...


    Edit: Scheint zu stimmen, die Angabe, der Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) war ähnlich schnell unterwegs und auch die Raumfähren der NASE bewegen sich mit ca. 28.000 km/h um die Erde...

  13. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.939

    Danke
    Danke gesagt 146   Danke erhalten 1.610

    #12

    Standard

    Hier ist die offizielle Missionsseite: http://phoenix.lpl.arizona.edu/ (englisch)

    Unter http://www.bernd-leitenberger.de/phoenix.shtml gibt's auch ausführliche deutsche Infos.

    Und zur Geschwindigkeit habe ich hier folgendes gefunden:
    It will take this interplanetary interloper about 10 months to reach its destination, at which time it will be hurling toward the Red Planet at more than 16,000 mph.
    16000 mph = 7152,64 m/s = ~25750 km/h.

    Das widerspricht natürlich der Wegstrecke von 680 Millionen Kilometer, wobei ich da auch keine Angabe gefunden habe.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  14. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.487

    Danke
    Danke gesagt 461   Danke erhalten 578

    #13

    Standard

    Dann schau mal hier: http://wapedia.mobi/de/Mars_Reconnaissance_Orbiter

    Dort findest du nicht nur haufenweise interessante Links, sondern auch den Punkt 4.2 Flugphase. Da steht:
    Die etwa 500 Millionen Kilometer lange Reise zum Mars dauerte
    ungefähr sieben Monate.
    daraus ergibt sich eine Stundengeschwindigkeit von: 99206,349(denRestlassenwirunterdenTischfallen).

    Die Sonde Phönix wird in etwa gleich schnell sein, denke ich - wobei hier weiter oben andere Angaben stehen. Ankunft Mitte Mai 2008 und 680 Mio Kilometer - das sind dann für (angenommene) 284 Tage ca. 99765,258 km/h, also bei der Geschwindigkeit gleich schnell

  15. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.939

    Danke
    Danke gesagt 146   Danke erhalten 1.610

    #14

    Standard

    Zitat Zitat von aendgraend Beitrag anzeigen
    Die Sonde Phönix wird in etwa gleich schnell sein, denke ich - wobei hier weiter oben andere Angaben stehen. Ankunft Mitte Mai 2008 und 680 Mio Kilometer - das sind dann für (angenommene) 284 Tage ca. 99765,258 km/h, also bei der Geschwindigkeit gleich schnell
    Ich glaube, ich habe den "Fehler": Die 16000 mph sind wahrscheinlich nicht die Durchschnittsgeschwindigkeit, sondern die Geschwindigkeit, wenn sich die Sonde dem Mars nähert.
    Der Wert mit den ~100000 km/h ist natürlich auch realistischer, weil ja die Zweite Kosmische Geschwindigkeit überschritten werden muss; da würde mein Wert von weiter oben nicht reichen.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  16. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.011

    Danke
    Danke gesagt 349   Danke erhalten 361

    #15

    Standard

    Auf der ARD Videotextseite jetzt 513 stehts zumindest so !

    Gruß an alle: Terminator(WdBVdKC)

    x)x)x)


  17. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Beiträge
    186

    Danke
    Danke gesagt 12   Danke erhalten 100

    #16

    Standard

    Countdown läuft...

    noch 1:03:30 bis zu start

    als in gut 25 Stunden ist es soweit...

    http://phoenix.lpl.arizona.edu/

    Daumen drück das alles gut geht...

    mfg
    Sir Ulli

  18. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.011

    Danke
    Danke gesagt 349   Danke erhalten 361

    #17

    Standard

    Hallo Sir_Ulli,danke für die Info.Ich schließe mich an,drücke beide Daumen
    daß alles gut geht.

    Gruß: Terminator(WdBVdKC)


  19. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Beiträge
    186

    Danke
    Danke gesagt 12   Danke erhalten 100

    #18

    Standard

    Launch Countdown

    03.30 Hours left...

    Daumen drück das alles gut geht

    mfg
    Sir Ulli

  20. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.011

    Danke
    Danke gesagt 349   Danke erhalten 361

    #19

    Standard

    Auf NASA TV wird der Start der Rakete übertragen.Ist gleich soweit.
    Die Delta 2 Rakete soll um 11.23 Uhr starten.
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: http://www.seti-germany.de/Wow/
    Gruß an alle: Terminator


  21. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.939

    Danke
    Danke gesagt 146   Danke erhalten 1.610

    #20

    Standard

    Zitat Zitat von Terminator Beitrag anzeigen
    Auf NASA TV wird der Start der Rakete übertragen.Ist gleich soweit.
    Die Delta 2 Rakete soll um 11.23 Uhr starten.
    T-4 minutes and holding... Noch 8 Minuten steht der Countdown, dann geht's bis zum Liftoff runter.
    Sollte 11:26 MESZ werden.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  22. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.011

    Danke
    Danke gesagt 349   Danke erhalten 361

    #21

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch an die NASA zum erfolgreichen Start der Delta 2
    Rakete mit der Raumsonde Phoenix.
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: http://www.seti-germany.de/Wow/
    Gruß an alle: Terminator


  23. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.939

    Danke
    Danke gesagt 146   Danke erhalten 1.610

    #22

    Standard

    Zitat Zitat von Terminator Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch an die NASA zum erfolgreichen Start der Delta 2 Rakete mit der Raumsonde Phoenix.
    Da schließe ich mich einfach mal an. Good job!
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  24. Bonez[SPEG]
    #23

    Standard

    Glückwunsch und wollen wir hoffen das Sie auf Erfolge stossen.

  25. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.487

    Danke
    Danke gesagt 461   Danke erhalten 578

    #24

    Standard

    Weil hierher passt und ich heute was darüber gelesen habe:

    Sie laufen, und laufen und laufen - die Marsrover, einer hat gute 8 km hinter sich, der andere schon 10

    Für 90 Tage waren die konstruiert, jetzt laufen die beiden schon seit Januar 2004
    Die Nasa verlängert jetzt die "Mars Exploration Rover Mission", hier geht's zum Artikel:
    http://marsrovers.jpl.nasa.gov/newsr...20071015a.html

    Hier steht mehr über die Rovermission: http://marsrovers.jpl.nasa.gov/home/index.html

  26. Avatar von Доктор Шмурге
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    28.10.2007

    Ort
    Stuttgart

    Beiträge
    237

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 16

    #25

    Standard Huckepack zum Mars

    Huckepack zum Mars: Link.

    Gut finde ich daran, dass Russland auch wenn mit China, zusammenarbeitet, so fliegt Phobos-Grunt, (Phobos ist ein Mond des Planeten Mars und Grunt heißt der Boden, sie wollen Bodenproben entnehmen) zum Mond Phobos und Yinghuo zum Mars...
    Geändert von Zwitschi (25.11.2008 um 08:43 Uhr) Grund: kopierter Text entfernt
    Möge die Macht des Crunchers mit dir sein!
    Benutzerbild: The Antennae Galaxies/NGC 4038-4039

Ähnliche Themen

  1. NASA plante bemannte Mars-Mission
    Von Sir_Ulli im Forum Wissenschaftsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 20:29
  2. Planet System Similar to Ours Revealed
    Von Sir_Ulli im Forum Wissenschaftsforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 18:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO