Seite 2 von 22 Erste 1 2 3 4 12 ... Letzte
Ergebnis 26 bis 50 von 536

  1. Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.01.2010

    Beiträge
    1.515

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 3

    #26

    Standard

    Zitat Zitat von [ETA]MrSpadge Beitrag anzeigen
    Das nicht, aber die Chips hatten auch viel weniger Transistoren in größerer Geometrie -> deutlich geringere Leckströme. Die Karte dürfte bei 15 - 20 W liegen, wenn sie nichts tut. Erst die dicken G80+ Chips stießen dann in die Regionen um 30 - 40 W vor, das war damals einsamer Negativrekord. Den erst die HD4870 toppen konnte, mit 60 W, von denen fast alles auf den RAM entfiel...
    ich weiss. ich schrieb auch bis zu. und der zustand "hat nichts zu tun" ist bei der karte mit einem aktiven 3d-desktop bei win7 wohl nicht erreichbar. nur wenn wirklich reiner 2D betrieb angesagt ist, könnte sich das ausgehen.

  2. Avatar von fromdusk
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    30.04.2012

    Beiträge
    1.212

    Danke
    Danke gesagt 217   Danke erhalten 64

    #27

    Standard

    Die GTX 580 auf die ich schon jetzt einen Monat warte hat im Standby 60W


  3. Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.01.2010

    Beiträge
    1.515

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 3

    #28

    Standard

    Zitat Zitat von fromdusk Beitrag anzeigen
    Die GTX 580 auf die ich schon jetzt einen Monat warte hat im Standby 60W
    gärt die posse immer noch?

    zum thema: wenn man denn meint, eine GPU nachrüsten zu wollen, dann garantiert nicht so ein altes eisen wie die 7600-gt.

    eine lüfterlose AMD-5450 kostet neu ca. 25 EUR, und kommt mit 10 Watt locker aus und nervt nicht mit lüfterlärm. die 25 EUR sind im dauerbetrieb über die stromkosten in einem jahr wieder drin.

    rein theoretsich könnte man damit sogar crunchen.

  4. Avatar von Handicap SG-FC
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    06.04.2012

    Ort
    Norden von Deutschland

    Beiträge
    2.701

    Danke
    Danke gesagt 16   Danke erhalten 31

    #29

    Standard

    Zitat Zitat von frankhagen Beitrag anzeigen
    gärt die posse immer noch?

    zum thema: wenn man denn meint, eine GPU nachrüsten zu wollen, dann garantiert nicht so ein altes eisen wie die 7600-gt.

    eine lüfterlose AMD-5450 kostet neu ca. 25 EUR, und kommt mit 10 Watt locker aus und nervt nicht mit lüfterlärm. die 25 EUR sind im dauerbetrieb über die stromkosten in einem jahr wieder drin.

    rein theoretsich könnte man damit sogar crunchen.
    Und was würdest Du zum crunchen empfehlen, unter folgenden Bedingungen.

    1) Ersatz für eine 8800 GT

    2) Rechner ist nur für Büroarbeiten, keine Spiele

    3) Stromkosten und Anschaffungspreis.

    Merci

  5. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.164

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #30

    Standard

    Zitat Zitat von fromdusk Beitrag anzeigen
    Die GTX 580 auf die ich schon jetzt einen Monat warte hat im Standby 60W
    Ca. 26,5 W zieht die Karte selbst, dazu kommen Verluste im Netzteil (10 - 20%).

    @Handicap: das gehört wohl eher in einen der zalhreichen "welche GPU threads" als in "dumme Fragen". Ansonsten bräuchten wir eh noch mehr Infos: Preisrahmen, Stromverbrauch / Kühlung, bevorzugte Projekte.

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002


  6. Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.01.2010

    Beiträge
    1.515

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 3

    #31

    Standard

    Zitat Zitat von [ETA]MrSpadge Beitrag anzeigen
    @Handicap: das gehört wohl eher in einen der zalhreichen "welche GPU threads" als in "dumme Fragen". Ansonsten bräuchten wir eh noch mehr Infos: Preisrahmen, Stromverbrauch / Kühlung, bevorzugte Projekte.
    alles wieder schwierig einzuschätzen.

    aus dem bauch würde ich jetzt eine GTS-450 empfehlen. eine GT-6 40 mit kepler-chip wäre sparsamer, aber niemand weiss derzeit wie das cruncht. 100 EUR knapp sind angesagt - tendenz fallend.

    da könnte der SEARCHER ja mal einsteigen.

    evtl. gibt's ja auch im AMD-lager alternativen - aber dann ist natürlich die projektauswahl eingeschränkt.

  7. Avatar von Uwe-Bergstedt
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.04.2008

    Ort
    Die schönste Stadt der Welt=Hamburg

    Beiträge
    2.080

    Danke
    Danke gesagt 154   Danke erhalten 34

    #32

    Standard

    mal wieder zurück zum eigentlichen Thema--dumme Fragen--

    warum gibts keine NVidia GTX580 mehr zu kaufen?- werden in den meisten Shops nicht mehr angeboten


  8. Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.01.2010

    Beiträge
    1.515

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 3

    #33

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe-Bergstedt Beitrag anzeigen
    mal wieder zurück zum eigentlichen Thema--dumme Fragen--

    warum gibts keine NVidia GTX580 mehr zu kaufen?- werden in den meisten Shops nicht mehr angeboten
    eine offizielle ankündigung dazu habe ich nicht gesehen, aber gerüchten zu folge werden die chips schon länger nicht mehr produziert. also reste-rampe!


  9. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    17.05.2012

    Ort
    Hamburg

    Beiträge
    210

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #34

    Standard

    GT430 gibt es auch noch. Hab sowohl die GTS450 als auch die GT430 im Einsatz. Erstere kostete 100€ und cruncht bei Primegrid 90k am Tag. Letztere war 50€ und macht 40k.

    Noch mehr Leistung für wenig Geld gibts bei ATI, aber da bist dann halt auf Milkyway, POEM und den Mathematikkram wie Primegrid, Collatz etc beschränkt.

  10. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.164

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #35

    Standard

    ... wobei ich persönlich PG auch als Mathematikkram bezeichnen würde

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

  11. Avatar von oki
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    27.11.2010

    Ort
    Friedrichsgraben

    Beiträge
    410

    Danke
    Danke gesagt 42   Danke erhalten 5

    #36

    Standard

    ~GT430 - passive gekühlt: Son' Ding läuft bei mir.

    Hat aber schon lange doch einen Lüfter, quasi auf den Alukühlkörper aufgeworfen.
    Ohne extra anblasen wurde sie beim Dauercrunchen vom PG über 90 Grad warm.

    Idle ode Last machen 30W unterschied, da kann sie gern mitlaufen.
    Schöne Grüße


  12. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    17.05.2012

    Ort
    Hamburg

    Beiträge
    210

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #37

    Standard

    Sorry muss mich korrigieren. Ist die GT240 für 50€ drinne und die macht 40k und nicht die GT430. Hab auch extra zur aktiv gekühlten gegriffen.

    Hatte die GT240 genommen weil die deutlich mehr Leistung hatte wie die neueren GT310 und GT430. Und bei der musste man auf die Taktung achten. Selbst beim gleichen Hersteller mit gleichem Aussehen wird die teilweise gedrosselt angeboten. Ich hatte mir die ungedrosselte mit 700MHZ/700MHZ gekauft. Bei den anderen war der RAM-Takt auf ca 400 MHZ runter.

  13. Avatar von Handicap SG-FC
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    06.04.2012

    Ort
    Norden von Deutschland

    Beiträge
    2.701

    Danke
    Danke gesagt 16   Danke erhalten 31

    #38

    Standard

    @see-the-silence,

    Meine kommt auf 65° aber das Netzteil hängt auch genau drüber. V351 mit Noedar Backplane macht es möglich

  14. Avatar von SEARCHER
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    06.07.2007

    Ort
    Vorderpfalz

    Beiträge
    3.319

    Danke
    Danke gesagt 211   Danke erhalten 287

    #39

    Standard

    Guten Morgen und Hallo,

    ich wollte nur mal Bescheid sagen, daß bei mir noch immer alles einwandfrei und ohne Probleme läuft. Gott sei Dank. Wie gesagt der Test bei SETI@Home und nun bei PRIMEGRID lief gut. Wenn ich bei PRIMEGRID meine 8 Millionen erreicht habe, teste ich mal bei MOO ! WRAPPER.

    @frankhagen, meintest du bei mir mal Nachfragen wegen dem Preis für eine GTS 450 ? Also für meine müßte ich knapp 110 Euro bezahlen, nun liegt sie aber bei :

    ASUS GTS 450


    Gruß SEARCHER
    Member of Charity Team


  15. Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.01.2010

    Beiträge
    1.515

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 3

    #40

    Standard

    Zitat Zitat von SEARCHER Beitrag anzeigen
    @frankhagen, meintest du bei mir mal Nachfragen wegen dem Preis für eine GTS 450 ? Also für meine müßte ich knapp 110 Euro bezahlen, nun liegt sie aber bei :...
    ICH hab die preise ungefähr im auge.

    interessant wäre, ob jemand schon eine GT-640 hat und wie die cruncht.

  16. Avatar von anthropisches
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Magdeburg

    Beiträge
    1.232

    Danke
    Danke gesagt 51   Danke erhalten 25

    #41

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe-Bergstedt Beitrag anzeigen
    mal wieder zurück zum eigentlichen Thema--dumme Fragen--

    warum gibts keine NVidia GTX580 mehr zu kaufen?- werden in den meisten Shops nicht mehr angeboten
    Also bei Alternate gibts noch welche...

    http://www.alternate.de/html/product...tml?navId=1346

    anthropisches

    R7-1700X + 1 x RTX 2070 & i7-8750h + GTX1070

  17. Avatar von fromdusk
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    30.04.2012

    Beiträge
    1.212

    Danke
    Danke gesagt 217   Danke erhalten 64

    #42

    Standard

    frankhagen:
    ICH hab die preise ungefähr im auge. interessant wäre, ob jemand schon eine GT-640 hat und wie die cruncht.
    Das würde mich auch interessieren, laut Details soll die GT 640 "nur" ca. 65 Watt im Volllast Betrieb verbrauchen.

    Quelle:

    http://www.alternate.de/html/product...0_OC/1012225/?

    Hab auch ein Forum gefunden, nur sind leider meine Englischkenntnisse so gut das ich in etwa 60% verstehe.

    http://www.overclock.net/t/1267128/evga-gt-640

  18. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.164

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #43

    Standard

    Wobei 65 W sogar relativ schlecht wäre: 1/4 der Shader eines GK104 (GTX680), wobei der um die 170 W real verbraucht. Einige Teile einer GPU ziehen aber unabhängig von der Anzahl der Shader Leistung.

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

  19. Avatar von fromdusk
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    30.04.2012

    Beiträge
    1.212

    Danke
    Danke gesagt 217   Danke erhalten 64

    #44

    Standard

    [ETA]MrSpadge:
    Wobei 65 W sogar relativ schlecht wäre: 1/4 der Shader eines GK104 (GTX680), wobei der um die 170 W real verbraucht. Einige Teile einer GPU ziehen aber unabhängig von der Anzahl der Shader Leistung.

    MrS
    65W und 170W dürfte beim Verbrauch einen kleinen Unterschied machen. Gibt es den noch effizientere Karten die vom Verbrauch/Leistung besser sind? Zur Zeit spiele ich eher mit dem Gedanken mehr mit der CPU zu rechnen..

    Vllt. auch mit zwei GPU, dann sollte aber auch Preis/Leistung stimmen...

    Mit zwei GT oder auch einer effizienten GTX, denn der Stromverbrauch sollte hier auf keinen Fall zu hoch sein..

    Ich frage deshalb, da ich den PC den ich ursprünglich kaufen wollte gewandelt habe und nun Kapital zur Verfügung steht.

    Diesmal und auch nach langen durch forsten des Forums und auch andere Foren, schaue ich eher auf die Effektivität als auf die Leistung. Denn das Problem 24/7 haben wir alle

    Und falls sich das crunchen mit der GPU mehr lohnt, könnte ich auch den I5 anstatt den I7 kaufen ( Das ist wieder ein anderes Thema)


  20. Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.01.2010

    Beiträge
    1.515

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 3

    #45

    Standard

    Zitat Zitat von [ETA]MrSpadge Beitrag anzeigen
    Wobei 65 W sogar relativ schlecht wäre: 1/4 der Shader eines GK104 (GTX680), wobei der um die 170 W real verbraucht. Einige Teile einer GPU ziehen aber unabhängig von der Anzahl der Shader Leistung.
    richtig!

    und die 65 W sind der maximalverbrauch sowohl für die 2 als auch die 1-GB version, welche aber mit sicherheit ein paar W weniger braucht. im crunching-betrieb werden's wohl um die 50 W sein.

  21. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.164

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #46

    Standard

    Zitat Zitat von fromdusk Beitrag anzeigen
    65W und 170W dürfte beim Verbrauch einen kleinen Unterschied machen. Gibt es den noch effizientere Karten die vom Verbrauch/Leistung besser sind? Zur Zeit spiele ich eher mit dem Gedanken mehr mit der CPU zu rechnen..
    Natürlich, und zwar genau einen Faktor von 170W/65W = 2,6
    Für ca. 4-fache Leistung ist das ziemlich gut. Deshalb lohne sich auch generell viele kleine Karten nicht zum Rechnen.

    Von der Effizienz her sind momentan im grünen Lager die GK104-Chips unschlagbar. Verbaut auf GTX670, GTX680 und GTX690. Preislich am attraktivsten ist natürlich die GTX670. Bei AMD sind die 28 nm Karten prinzipiell auch effizienter, werden momentan aber durch die Software noch so ausgebremst, dass auch die älteren 40 nm Chips immernoch ne ziemlich gute Figur machen.

    Je nach Projekt bringen alle modernen mid-range - high-end GPUs deutlich mehr credits als CPUs, sind aber natürlich immernoch eingeschränkt einsatzfähig.

    Und zu den Stromkosten mal ne konkrete Zahl: bei 24/7 und 24 ct/kWh kosten jede 10 W, die dauerhaft verbraucht werden, pro Jahr 21€. Wie viel eine GPU in realen Projekten tatsächlich verbraucht, ist natürlich schwer zu sagen. Ein guter Anhaltspunkt ist aber der typische Verbrauch in Spielen, der inzwischen häufiger angegeben wird. Gerade bei AMD liegt der oft deutlich unter der TDP, da diese hier eher als maximale Grenze und nicht als typischer Fall zur verstehen ist. Projekte mit sehr hoher GPU-Auslastung (z.B. Milkyway, Moo, GPU-Grid) werden relativ nahe diesem Wert liegen, während andere (Einstein, SETI, POEM etc.) aufgrund mäßiger Nutzung der GPU deutlich darunter liegen.

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002


  22. Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    24.01.2010

    Beiträge
    1.515

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 3

    #47

    Standard

    eben!

    deswegen fände ich auch derzeit eine 670 deutlich schicker als eine 580.

    und für alle, die noch mit 8xxx oder 9xxx karten crunchen: mal rechnen!

    die investition in eine schnellere 640 ist in weniger als einem jahr über den stromverbrauch wieder in der kasse.


  23. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.01.2011

    Ort
    35037 Marburg

    Beiträge
    122

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 8

    #48

    Standard

    Hat jetzt eigentlich schon jemand eine GTX680 oder 670 in Betrieb und kann mir sagen, ob sich seit dem Launch was geändert hat bei den Projekten. Sprich, ob sie jetzt einigermaßen nützlich in Projekten wie Primegrid, GPUGrid etc. ist. War ja anfangs nicht so dolle.

    Grüße

  24. Avatar von fromdusk
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    30.04.2012

    Beiträge
    1.212

    Danke
    Danke gesagt 217   Danke erhalten 64

    #49

    Standard

    Würde sich die Investition also nicht lohnen in eine Intel® Core™ i7-3770K CPU und nur eine vllt. auch zwei GT 640 mit crunchen zu lassen?

    Oder lieber die kleiner CPU Intel® Core™ i5-3570K und eine GTX 670?

    Bin am überlegen Samstag zu Alternate zu fahren, falls es zeitlich passt.


  25. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.01.2011

    Ort
    35037 Marburg

    Beiträge
    122

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 8

    #50

    Standard

    Zitat Zitat von fromdusk Beitrag anzeigen
    Würde sich die Investition also nicht lohnen in eine Intel® Core™ i7-3770K CPU und nur eine vllt. auch zwei GT 640 mit crunchen zu lassen?

    Oder lieber die kleiner CPU Intel® Core™ i5-3570K und eine GTX 670?

    Bin am überlegen Samstag zu Alternate zu fahren, falls es zeitlich passt.
    Fahr am Sonntag zu Alternate, die haben Verkaufsoffenen Sonntag und 20% auf Asus Mainboards und Grafikkarten!

Ähnliche Themen

  1. "Hallo" an alle "Neuen"
    Von Frank [SG] im Forum Neue Mitglieder & Begrüßungen
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 02.11.2018, 11:08
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 11:29
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 17:27
  4. Planet 3DNow! - Forum für "AMD Fragen"
    Von Dirk im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 11:48
  5. Einstein@Home nach SETI-Optimierung "auch" schneller
    Von grisueitorf im Forum Einstein@Home
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 22:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO