Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Avatar von bossmaniac
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    16.06.2012

    Beiträge
    425

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 3

    #1

    Standard our app_info.xml file doesn't have a usable version of POEM++

    Seit einigen WOchen ernte ich immer die Medlung:
    Your app_info.xml file doesn't have a usable version of POEM++.

    Dann frickel ich an der app.info rum, es scheint zu gehen, er rechnet mehrere Parallel um dann wenig später wieder obrige Nachricht von sich zu geben.

    Meine derzeitige app_info, zweit GPU's sind excluded, Bonic Version 7.0.28, 306er Treiber:

    <app_info>
    <app>
    <name>poemcl</name>
    </app>

    <file_info>
    <name>poemcl_1.3_windows_intelx86__opencl_nvidia_1 00</name>
    <executable/>
    </file_info>

    <app_version>
    <app_name>poemcl</app_name>
    <version_num>103</version_num>
    <avg_ncpus>1.0</avg_ncpus>
    <max_ncpus>1.0</max_ncpus>
    <plan_class>opencl_nvidia_100</plan_class>
    <cmdline/>
    <coproc>
    <type>NVIDIA</type>
    <count>0.33</count>
    </coproc>
    <flops>3.2e11</flops>
    <file_ref>
    <file_name>poemcl_1.3_windows_intelx86__opencl_nvi dia_100</file_name>
    <main_program/>
    </file_ref>
    </app_version>

    </app_info>

    Jemand noch ne Idee woran es liegen kann.
    To bodly crunch what no man has crunched before...
    http://stats.free-dc.org/cpidtagb.ph...heme=14&cols=3

  2. Avatar von ploost
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    10.10.2008

    Ort
    Bremen

    Beiträge
    204

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 0

    #2

    Standard

    die info kommt, weil in der app_info keine cpu (poem++) angegeben ist, so wie ich es verstanden hab. und da atm poem gpu sehr leergesaugt ist, probiert er cpu WUs zu ziehen, aber da hast du ja keine app angegeben, daher der häufige fehler, kommt also eher davon das der server dauernd leer ist

  3. Avatar von bossmaniac
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    16.06.2012

    Beiträge
    425

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 3

    #3

    Standard Wu wechsle dich

    Weiß jemand, ob man bei Poem die Abitionen wie bei Seti hat, die Zuordung "Rein CPU" und GPU Wu dynamisch (nach Bedarf) zu gestalten?
    To bodly crunch what no man has crunched before...
    http://stats.free-dc.org/cpidtagb.ph...heme=14&cols=3

  4. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.256

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #4

    Standard

    Keine Ahnung, was SETI macht, aber bei POEM ist's ganz einfach: sie kommen nicht wirklich hinterher, uns mit GPU-Arbeit zu versorgen (nicht nur der Server, sondern auch wissenschaftlich), während für die CPUs quasi unendlich viel Futter da ist.

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

  5. Avatar von spatenklopper
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    11.09.2012

    Ort
    Oberhausen

    Beiträge
    509

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 12

    #5

    Standard

    Zitat Zitat von [ETA]MrSpadge Beitrag anzeigen
    sie kommen nicht wirklich hinterher, uns mit GPU-Arbeit zu versorgen (nicht nur der Server, sondern auch wissenschaftlich), MrS
    Soweit ich das verstanden habe auch ganz bewusst, weil sie die erhaltenen Ergebnisse nicht so schnelle verarbeiten können, wie "wir" sie zurückliefern.
    Es wird sich in Zukunft wohl auch kaum etwas dran ändern.

  6. Avatar von bossmaniac
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    16.06.2012

    Beiträge
    425

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 3

    #6

    Standard

    Zitat Zitat von [ETA]MrSpadge Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, was SETI macht, aber bei POEM ist's ganz einfach: sie kommen nicht wirklich hinterher, uns mit GPU-Arbeit zu versorgen (nicht nur der Server, sondern auch wissenschaftlich), während für die CPUs quasi unendlich viel Futter da ist.
    MrS
    Ich hatte hier gelesen, das SETI beim Versand erst die zuordnung der Wu zu GPU oder CPU festgelegt wird.


    Zitat Zitat von spatenklopper Beitrag anzeigen
    Soweit ich das verstanden habe auch ganz bewusst, weil sie die erhaltenen Ergebnisse nicht so schnelle verarbeiten können, wie "wir" sie zurückliefern.
    Es wird sich in Zukunft wohl auch kaum etwas dran ändern.
    Wirklich schade, denn an CPU Wu's mangelt es ja nicht.
    To bodly crunch what no man has crunched before...
    http://stats.free-dc.org/cpidtagb.ph...heme=14&cols=3

  7. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.256

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #7

    Standard

    POEM kann nur einen Spezialfall, in dem bestimmte Näherungen gemacht werden können, auf den GPUs rechnen. Die CPUs rechnen dagegen alles andere. Bei SETI ist's in der Tat so, dass CPU und GPU die gleichen Daten auswerten, nur mit unterschiedlichen Code-Pfaden.

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

Ähnliche Themen

  1. App_Info für W7, 64-Bit, nVidia
    Von Team Roesch im Forum Einstein@Home
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 19:14
  2. Problem mit dem File cc_config...wo bleiben die GPU WU?
    Von Gattorantolo im Forum POEM@HOME (Chemie)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 04:24
  3. Couldn't write state file: fopen() failed; giving up
    Von oki im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 05:46
  4. Boinc - No usable GPUs found
    Von Trick im Forum BOINC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 23:02
  5. no finished file
    Von Crashguard303 im Forum BOINC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 02:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO