Ergebnis 1 bis 6 von 6

  1. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    14.08.2013

    Beiträge
    4

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #1

    Standard SETI / BOINC online auf einen Server Installieren.

    Hallo,

    ich weis nicht ob ich hier Posten darf? nun ja, es ist ja das SETI Germany Forum hier =)

    Ich habe eine Frage bzg. der BOINC Software.


    Ist es möglich sich z.b bei Hetzner / Profihost u.s.w. einen Root Server zu mieten und Boinc dort arbeiten zu lassen 24/7 ?

    Wenn ja, wie geht das? Ich habe schon gegoogelt. doch leider nirgends eine Antwort auf die Frage gefunden.

    Betriebssystem würde ich Ubuntu 13.04 nehmen.

    Gibt es hier schon welche die ihre Server für Seti 100% Rechnen lassen? Wenn ja, wie sind die Erfahrungen damit?

    MfG

  2. Avatar von shka
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    16.01.2011

    Ort
    Leipzig

    Beiträge
    2.717

    Danke
    Danke gesagt 67   Danke erhalten 51

    #2

    Standard

    Willkommen im Forum Dunshit

    Und als registriertes Forumsmitglied darfst du hier natürlich posten. Auch Nicht-SGler sind hier immer willkommen.

    Zu deiner Frage: Prinzipiell sollte es möglich sein, aber ...
    - ... macht sowas wirtschaftlich Sinn?
    - ... erlauben das die Mietbedingungen? Wenn das nur eine virtuelle Maschine ist, dann sollten die Hoster da ne Mischkalkulation haben, da die davon ausgehen, dass jeder Host die im zugeordneten Ressourcen nur in der Spitze benötigt und nicht unter Dauerlast. Und du willst ja nun 100% Ressourcen (CPU-Zeit) zu 100% Zeit.

  3. Avatar von fromdusk
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    30.04.2012

    Beiträge
    1.212

    Danke
    Danke gesagt 217   Danke erhalten 64

    #3

    Standard

    Guten Morgen,



    sicher darfst Du hier posten.

    Es ist möglich sich einen Server zu Mieten und ihn für Seti oder andere Projekte rechnen zu lassen.

    Der Hacken ist, Du brauchst den Support nicht. Der wird automatisch mit bezahlt und ist relativ kostenintensiv.

    Wir haben das Thema auch schon in der Vergangenheit besprochen. Umgesetzt hat es soweit mir bekannt ist noch keiner.

    Auch ich hatte die Idee, habe mir dann lieber einen zweiten Rechner gekauft. Über zwei Jahre habe ich die kosten locker raus.

    Der zweite Hacken ist, das Du keine Grafikkarte hast bzw. sich eine zum Server zu mieten ist nochmal teurer.

    Der richtige Umsatz/Punkte werden mit GPU = Grafikkarten generiert, auch bei Seti.

    Wenn das Geld stimmt und ich finanziell völlig unabhängig wäre. Würde ich auch die Server Miet variante vorziehen.

    Vielleicht äußert sich noch ein Kollege zu dem Thema.

    Wie bist Du auf Seti gekommen? Hast Du in der Vergangenheit schon gerechnet?

    Grüße
    fromdusk


  4. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    14.08.2013

    Beiträge
    4

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #4

    Standard

    Hallo und Danke für die Blumen

    Ich denke schon das es sinn macht? Meinst du die Serverkosten?

    Nein, ich würde schon einen Rootserver nehmen, nichts Virtuelles d.h. mein eigener Rechner der im Hetzner Rechenzentrum steht, in deren AGBs habe ich nichts gefunden das es verboten sei?

    Ich denke, wenn ich einen Root nehme ( keine Virtuelle Maschine die ich mit anderen teile ) dürfte dies kein Problem sein? Gibt es hier irgendwelche Erfahrungen diesbezüglich?

    Hat vielleicht jemand eine art Anleitung irgendwann einmal geschrieben wie das geht?


    Hinzugefügter Post:

    Moin FromDusk ( Till Dawn? )

    Durch Seti bin ich dadurch gekommen das ich mir einen neuen Rechner zugelegt hatte ( Gaming ) und mal Verteiltes Rechnen ausprobieren wollte, so kam ich auf BOINC...

    Da mich die Themen von Seti sehr Interessieren dachte ich mache ich da mit =)

    Klar rechne ich schon, nur nicht immer, es läuft meist im Hintergrund mit 50% .
    Geändert von DunShit (14.08.2013 um 11:27 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  5. Avatar von Sysadm@Nbg
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    04.02.2008

    Ort
    Nürnberg

    Beiträge
    5.500

    Danke
    Danke gesagt 247   Danke erhalten 167

    #5

    Standard

    mal das rechtlich und finanzielle außen vor gelassen...

    du hast einen Linux-Rechner stehen (daheim oder beim Hoster), meldest dich drauf an und gehts dann wie hier im Wiki beschrieben vor

    oder du installierst das (veraltet) BOINC-Paket aus den offiziellen Ubuntu-Quellen oder eines aus einer ppa
    Sysadm@Nbg
    dieser Account hat den Level EOL erreicht
    Ex-Hoster von Booster#13

  6. Avatar von Oliver Deisenroth
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    06.12.2013

    Ort
    Schwalmstadt

    Beiträge
    79

    Danke
    Danke gesagt 13   Danke erhalten 3

    #6

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von DunShit Beitrag anzeigen
    Betriebssystem würde ich Ubuntu 13.04 nehmen.

    Gibt es hier schon welche die ihre Server für Seti 100% Rechnen lassen? Wenn ja, wie sind die Erfahrungen damit?

    MfG
    Ubuntu 13.04 oder Ubuntu 13.10 nehmen, ist eine schlechte Idee.. Sicherheitsupdates dafür nur bis 2014, schaust du Versionstabelle Wikipedia Ubuntu!

    Ubuntu 12.04 LTS ist die bessere Wahl, da auf Server bis 2017 mit Serverupdates versorgt (Sicherheit!)

    (LTS steht übrigens für Long-Term-Support)


    Aber hallo erstmal,

    ich verwende Ubuntu 10.04 LTS seit rund einem Jahr auf meinem virtual Server von 1&1 und habe jetzt ein Server Upgrade auf einen schnelleren vServer gemacht (musste mal sein).

    Meine Erfahrungen mit dem alten Server mit 1 Gigabyte RAM waren negativ, was BOINC betrifft, Rechenfehler, Abstürze... Da lief bei mir noch Ubuntu 10.04

    Seitdem ich jetzt 4 Gigabyte-RAM und einen AMD Opteron mit 2 GHz zur Verfügung habe läuft BOINC wie geschmiert!

    Ca. 6 Stunden für eine Work-Unit

    Jedoch nicht ganz so schnell, wie meine Workstation es ermöglicht - da man beim Server ja keine beschleunigte Grafikkarte hat (alles via Konsole)... CPU-Only.

    Ich verwende Debian jetzt jedoch schon seit über 10 Jahren und bin sehr gut geschult im Umgang mit diesem System, deswegen kann ich Dir da auch sicherheitstechnisch einen Rat geben:

    Niemals Server im Internet ohne eigene Firewall-Regeln und Sicherheitsvorkehrungen! Es empfiehlt sich dazu eine Positiv-Liste, das heißt alle Pakete werden geblockt, bis auf die zugelassen Dienste.

    Unter Linux nennt sich das DROP-Policy und man legt dann Regeln an, indem man ACCEPT-Rules definiert.

    Ich habe selbst ein "einfach zu handhabendes" Firewall-Script erstellt, zu finden im Debianforum-Wiki, du könntest das zum Beispiel nehmen um den Server abzusichern...

    Denke jedoch immer daran, für einen Server öffentlich im Internet bist du selbst verantwortlich, also man sollte nicht als Linux-Neulig daher kommen einen Linux-Server anzumieten, Erfahrung paar Jahre sollte schon sein finde ich persönlich

    Der Link zum Firewall-Script:
    https://wiki.debianforum.de/Einfaches_Firewall-Script

    Installation von BOINC unter Ubuntu / Debian - Linux:
    http://wiki.ubuntuusers.de/BOINC

    Gesteuert wird der Server-Client über den Server-Manager! Lässt sich dann von Windows, sowie auch von Linux aus fernsteuern... aber Zugriffspasswort setzen. (Sicherheit)

    Habe übrigens auch ein Komplett-Howto zum Server einrichten geschrieben, solltest du Dir mal anschauen, an dem wie gut du das verstehst, könntest du erkennen, wie gut du in Linux bist:

    http://wiki.debianforum.de/Webserver..._PHP_und_MySQL

    Gute Nacht!

Ähnliche Themen

  1. möchte einen Server mieten!
    Von Christoph D. im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 18:27
  2. Boinc / Seti / Ubuntu-Server / Authentication Failure 155
    Von Mister.X im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 12:58
  3. Boinc auf USB installieren
    Von anthropisches im Forum BOINC
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 11:23
  4. BOINC ohne Adminrechte installieren?
    Von it-adviser im Forum BOINC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 10:15
  5. Boinc läßt sich nicht installieren
    Von pru79 im Forum BOINC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 18:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO