Seite 4 von 4 Erste ... 2 3 4
Ergebnis 76 bis 86 von 86
  1. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.144

    Danke
    Danke gesagt 147   Danke erhalten 1.639

    #76

    Standard

    Zitat Zitat von bieboderbeste Beitrag anzeigen
    Ich will die guten alten Racezeiten zurück wo man sich mit anderen Teams gemessen hat, jeden im Team das Fieber packte und man aufeinmal von Leuten hier im Forum las wo man nur die Rechner aus einem Projekt kannte. Und warum ??? Weil es Spaß machte und man mitgerissen wurde.

    Und auch das ist ein gutes Rekrutierungsinstrument. Nichts ist verlockender als in ein offensives, vorpreschendes Team einzutreten, denn seien wir mal ehrlich, Gewinnen und Offensivsein ist doch für jeden angenehmer als defensiv rumzudümpeln und trotzdem Positionen zu verlieren.

    ALSO SG-TEAM LASST UNS OFFENSIVE RACES DURCHFÜHREN
    Im Grunde stimme ich dir zu. Der erste zitierte Absatz trifft aber 1:1 auch auf die legendären Verteidigungsschlachten bei yoyo@home 2007/08 und PrimeGrid 2008 zu, später dann vor allem auf die Großereignisse Pentathlon und diverse Challenges (die zu organisieren ein nicht zu unterschätzender Aufwand ist). Dahingegen muss es nicht unbedingt dauerhaft motivierend sein, sich immer nur von Platz 6 auf Platz 4 zu verbessern, nur um der Verbesserung willen. Deshalb würde ich in deiner Abstimmung für beides stimmen wollen, die richtige Mischung macht's.

    Es ist ja auch nicht so, dass wir nur noch verteidigt haben. Die meisten Teamwork-Quartalsprojekte waren Projekte, bei denen wir die Platzierung verbessern konnten und verbessert haben. Ich stimme aber zu, dass es mehr kurzfristige Aktionen dieser Art geben könnte, da erinnere ich mich in letzter Zeit nur das Holen der #1 bei NRG (als ich noch FightMalaria vorschlug, damit der Plan, mal wieder irgendwo eine #1 zu holen, nicht im Sande verlief, aber NRG sich als die bessere Option herausstellte ).

    Die Möglichkeit besteht; zur Not haben wir auch das interne Forum als Plattform, um erstmal zu schauen, ob man noch zwei, drei Leute findet, die bei einem vorgeschlagenen Projekt mitziehen und dann hier im Hauptforum oder im jeweiligen Projektforum trommeln. Es muss sich nur jemand trauen; daran scheitert es meinem Gefühl nach manchmal, weil manche unbedingt alle unter einen Hut bekommen wollen und Angst davor haben, dass jemand schreibt, dass er nicht mitmachen will.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  2. Avatar von taurec
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    30.06.2008

    Ort
    Allerorten

    Beiträge
    3.812

    Danke
    Danke gesagt 209   Danke erhalten 55

    #77

    Standard

    Moin moin oder Servus,

    ja, NRG letztes Jahr oder Convector, wo wenigstens einige an einem Strang gezogen haben. Das sollten wir öfter machen.
    Bei NRG stehen wir derzeit "nur" auf #2 mit starker Tendenz zu 3 und 4 in nächster Zeit. Ja, ich weiß, Projekt hat nicht immer Arbeit. Kein Problem, Ausweichprojekt mitwählen wie z.B. Beal@home, wo wir uns mal reinklemmen könnten und die #1 holen.

    zu den GPUs:
    ich hatte mir für heuer vorgenommen, bei GPUGrid mal die 50 Millionen vollzumachen. Aber da ich seit Dezember mit einer Ausnahme von ca. 4 Wochen nur Collatz oder PG wegen den #1 gerechnet habe, wird das wohl heuer nichts mehr bei GPUGrid. Bin ich ja wohl selbst schuld dran
    Ciao taurec

  3. Avatar von MichaelR
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Bad Aibling

    Beiträge
    2.748

    Danke
    Danke gesagt 96   Danke erhalten 50

    #78

    Standard

    ###
    Gruß Michl

    Die Antwort ist 42. Die Frage muss noch formuliert werden


  4. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    26.12.2008

    Beiträge
    587

    Danke
    Danke gesagt 20   Danke erhalten 8

    #79

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelR Beitrag anzeigen
    Wen ich mir die Race-Treads beim grünen Planeten so ansehe könnte man glatt Eifersüchtig auf die dortige geschlossenheit werden. Da gibt es kein "ach diese oder das Projekt mag ich nicht oder ich bin ja ein absolut gegen Mathe oder Bio-Projekte.
    Da gibt es einen oder mehrere Vorschläge und dann wird gerechnet was das Zeug hält.
    Da muss ich dir widersprechen.
    Denn die Diskussionen über Sinnhaftigkeit der Projekte und das einer dies und jenes nicht mag oder aus welchem Grund auch immer nicht rechnen würde, gibts bei den Grünen eben so.

    Nur lassen sie sich was neues einfallen. Quartalsprojekt nach Quartalsprojekt ist einfach stinklangweilig. Ich will auch nicht jedes Quartal rechnen, was das Team rechnet.

    ne coole Einzelaktion wie KickTheMig wäre was. Da haben sie ein GPU und CPU Projekt gewählt und dann ging das los. Selbst ich hab mich da mitreissen lassen und kurzzeitig Einstein gerechnet. Einfach weil ich das Problem mit den steckenbleibenden WUs lösen wollte. Und im Zuge der Challenge haben wirs auch lösen können, da einem dort immer wieder genau dasselbe passierte.

    Quartalsprojekt klingt für mich schon wie irgendein Steuerabschluss. Ganz ehrlich: mitreissen tut mich das nicht.


    Hinzugefügter Post:

    nochmal als Schlagworte:

    Unregelmäßigkeit und Cool



    Geändert von KrazeeXXL (20.05.2014 um 19:32 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  5. Avatar von HeNiNnG
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    03.03.2011

    Ort
    Bochum

    Beiträge
    2.619

    Danke
    Danke gesagt 75   Danke erhalten 90

    #80

    Standard

    Zitat Zitat von KrazeeXXL Beitrag anzeigen
    Da muss ich dir widersprechen.
    Denn die Diskussionen über Sinnhaftigkeit der Projekte und das einer dies und jenes nicht mag oder aus welchem Grund auch immer nicht rechnen würde, gibts bei den Grünen eben so.

    Nur lassen sie sich was neues einfallen. Quartalsprojekt nach Quartalsprojekt ist einfach stinklangweilig. Ich will auch nicht jedes Quartal rechnen, was das Team rechnet.

    ne coole Einzelaktion wie KickTheMig wäre was. Da haben sie ein GPU und CPU Projekt gewählt und dann ging das los. Selbst ich hab mich da mitreissen lassen und kurzzeitig Einstein gerechnet. Einfach weil ich das Problem mit den steckenbleibenden WUs lösen wollte. Und im Zuge der Challenge haben wirs auch lösen können, da einem dort immer wieder genau dasselbe passierte.

    Quartalsprojekt klingt für mich schon wie irgendein Steuerabschluss. Ganz ehrlich: mitreissen tut mich das nicht.
    Dann bitte konkrete Vorschläge, was wir stattdessen machen können - und das am besten im internen forum

    Auf der einem Seite ist eine zwanglose Empfehlung für alle die nicht wissen, was sie rechnen sollen, zu langweilig. Auf der anderen Seite hört man aber immer stimmen, denen es zu viel wird wenn große Aktion auf große Aktion folgt...

    Ich fand den Vorschlag etwas weiter oben sehr gut... Projekt rechnen, bis ein gestrecktes Ziel erreicht wurde, dann ab zum nächsten...das hat Potenzial
    MfG HeNiNnG
    - Sei aktiv bei SG aktiv!
    (´・_・`) <BOINCStats> ( ͡° ͜ʖ ͡°) <Badges, etc.> (ºoº) <WUProp@home> (ツ)
    Menschen, die alles schlecht finden: Denen sollte man beim Suchen helfen.


  6. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    26.12.2008

    Beiträge
    587

    Danke
    Danke gesagt 20   Danke erhalten 8

    #81

    Standard

    Zitat Zitat von HeNiNnG Beitrag anzeigen
    Auf der einem Seite ist eine zwanglose Empfehlung für alle die nicht wissen, was sie rechnen sollen

    gibts hier irgendwen, der nicht weiß was er rechnen soll? also ich find immer irgendwas...

    Dann bitte konkrete Vorschläge
    yo, hab ich doch gemacht. Coole Einzelaktion. Unregelmäßig sollte sie sein. Nicht Teamwork Quartal 1, Teamwork Quartal 2, etcpp.

    Das ist langweilig. Also zumindest für mich.


    Hinzugefügter Post:

    Zitat Zitat von HeNiNnG Beitrag anzeigen
    Auf der anderen Seite hört man aber immer stimmen, denen es zu viel wird wenn große Aktion auf große Aktion folgt...
    kann ich auch verstehen. sollte ja auch nicht heißen, dass es sofort wieder losgehen soll. wird ja erstmal drüber geredet.
    Geändert von KrazeeXXL (20.05.2014 um 19:40 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  7. Avatar von Roadranner
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    07.10.2012

    Ort
    Darmstadt

    Beiträge
    1.154

    Danke
    Danke gesagt 12   Danke erhalten 9

    #82

    Standard

    So wie ich das sehe, laufen hier zwei Strömungen gegeneinander. Vielleicht wäre eine Lösung hier zweigleisig zu fahren um aus dem Gegeneinander ein Miteinander zu machen:
    - Es gibt jeweils ein Quartalsprojekt, das als Empfehlung zu verstehen ist, z.B. für Leerlaufzeiten oder als Backupprojekt.
    - Es werden zu beliebigen Zeiten nach Vereinbarung Races veranstaltet, zu denen man möglichst viele Mitglieder motiviert.

  8. Avatar von HeNiNnG
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    03.03.2011

    Ort
    Bochum

    Beiträge
    2.619

    Danke
    Danke gesagt 75   Danke erhalten 90

    #83

    Standard

    Zitat Zitat von Roadranner Beitrag anzeigen
    So wie ich das sehe, laufen hier zwei Strömungen gegeneinander. Vielleicht wäre eine Lösung hier zweigleisig zu fahren um aus dem Gegeneinander ein Miteinander zu machen:
    - Es gibt jeweils ein Quartalsprojekt, das als Empfehlung zu verstehen ist, z.B. für Leerlaufzeiten oder als Backupprojekt.
    - Es werden zu beliebigen Zeiten nach Vereinbarung Races veranstaltet, zu denen man möglichst viele Mitglieder motiviert.
    Diese kleineren Aktionen gab es früher schon. Damals veranstaltet von den drei Gruppen innerhalb SG. Solche Aktionen, durchgeführt durch SGa wäre sicher ein Versuch wert, aber meine Meinung nach sind genug Aktionen da....PG-Challenge, WCG, Pentathlon, Wow-Event, AC.... Mir persönlich reicht das, wenn man dann zusätzlich dazu noch beim Quartalsprojekt ungezwungen einige Plätze nach oben klettern kann....

    Ich finde eigentlich Jeepers Vorschlag mit dem Hot-Summer run am vielversprechendsten... Ungezwungenes Quartalsprojekt, aber trotzdem mit Vermeidung von Langeweile zum Ende des Quartals hin...
    MfG HeNiNnG
    - Sei aktiv bei SG aktiv!
    (´・_・`) <BOINCStats> ( ͡° ͜ʖ ͡°) <Badges, etc.> (ºoº) <WUProp@home> (ツ)
    Menschen, die alles schlecht finden: Denen sollte man beim Suchen helfen.

  9. Avatar von unterstudienrat
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    14.06.2009

    Ort
    Grüner Planet

    Beiträge
    198

    Danke
    Danke gesagt 10   Danke erhalten 0

    #84

    Standard

    Leute Leute Leute,
    hier wird von früher gesprochen, aber was war früher?
    Einige wenige sind bei den anderen Teams vorstellig geworden und haben den Fehdehandschuh geworfen.
    2 - 4 Teams haben sich zu einen Race gefunden, Bedingungen wurden abgesteckt, jemand hat die virtuelle Ziellinie gebaut (Monitoring) und attacke.

    Was daraus geworden, ja genau Quartalsporjekte (SETI.Germany), PdM (P3D, wurde eingstellt), DoC (ESL) etc.
    Vorschläge wo keine wirkliche Herausforderung hinter steht, weil die Gegenwehr fehlt!

    Aber wer ist den noch bereit die Vorarbeiten zu leisten?
    Hier wird sich gerne hinter der "Führung" der Teams versteckt, "ich bin doch selber nicht dazu in der Lage, Kontakte zu anderen Teams zu machen..."
    Alleine nur der Vorschlag was auf die Beine zu stellen macht doch meist dem Vorschlagenden keine Arbeit.
    Viele User (marodeur6, RealSanta...) sind leider weniger bis gar nicht mehr aktiv und eine zweite Reihe nicht existent.
    Es ist auch nicht einfach eine gesunde Mischung zu finden, zwischen Dauervolldampf und genügend Regenerationszeit um das Jahr über frisch und agil zu sein.
    Meiner Meinung nach versucht Ihr es in Eurem "internen" (wo auch immer das sein mag) eine "Kaputt-Planung" vorzunehmen.
    Öffentliches Trail & error könnte einen Weg darstellen.


    Gruß

    D.U.

  10. Avatar von Jeeper74
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Bautzen

    Beiträge
    5.069

    Danke
    Danke gesagt 143   Danke erhalten 1.232

    #85

    Standard

    Zitat Zitat von unterstudienrat Beitrag anzeigen
    Leute Leute Leute,
    hier wird von früher gesprochen, aber was war früher?
    Einige wenige sind bei den anderen Teams vorstellig geworden und haben den Fehdehandschuh geworfen.
    2 - 4 Teams haben sich zu einen Race gefunden, Bedingungen wurden abgesteckt, jemand hat die virtuelle Ziellinie gebaut (Monitoring) und attacke.
    Das waren andere Zeiten. Damals gab es nicht an jeder Ecke eine Challenge, da mussten wir schon selbst für die Bespaßung sorgen. Das hat sich geändert und daher ist der Druck etwas eigenes zu tun auch nicht mehr so stark.

    Zitat Zitat von unterstudienrat Beitrag anzeigen
    Es ist auch nicht einfach eine gesunde Mischung zu finden, zwischen Dauervolldampf und genügend Regenerationszeit um das Jahr über frisch und agil zu sein.
    Meiner Meinung nach versucht Ihr es in Eurem "internen" (wo auch immer das sein mag) eine "Kaputt-Planung" vorzunehmen.
    Öffentliches Trail & error könnte einen Weg darstellen.
    Es ist immer gut, bestimmte Diskussionen ohne große Öffentlichkeit zu führen. Scheinbar ist hier der Eindruck entstanden als hätten wir ein großes Problem, das sehe ich nicht.

    Das Teamwork-Projekt funktioniert, wir müssen jetzt was Neues suchen.
    Dabei spielen neue Gedanken immer eine Rolle und fließen dann mit ein.

    VG Jeeper
    Sei aktiv bei SG aktiv
    "Lange Tage und angenehme Nächte..."

  11. Avatar von unterstudienrat
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    14.06.2009

    Ort
    Grüner Planet

    Beiträge
    198

    Danke
    Danke gesagt 10   Danke erhalten 0

    #86

    Standard

    Hallo Jeeper74,
    das ist auch nur die Meinung (meine eigene) eines Außenstehenden
    SG ist anders strukturiert wie der GRÜNE PLANET,
    und zusehr aus unserem (P3D) Nähkässtchen werde ich auch nicht plaudern.
    Den von Dir erwähnten scheinbaren Eindruck solltes es aber nicht erwecken.


    Gruß

    D.U.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 09:18
  2. Teamwork 2014 (Q1) - Gemeinsam was bewegen: NFS@Home
    Von pschoefer im Forum Das Hauptforum
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 21:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO