Seite 16 von 16 Erste ... 6 14 15 16
Ergebnis 376 bis 388 von 388

Thema: Universe@Home

  1. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.336

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 66

    #376

    Standard

    Übrigens...

    Die Credits für BHspin scheinen dauerhaft auf die Hälfte reduziert worden zu sein, von ehemals 1333,33 Credits jetzt auf 666,67.

    Hintergrund sind wohl Beschwerden über ein zu großes Missverhältnis zu den ULX Credits.

    Die Laufzeiten sind genau wie vorher und das Creditverhältnis gegenüber anderen Projekten weiterhin überdurchschnittlich hoch, aber wer sich vorher vielleicht auf bestimmte Ziele konzentriert hat, muss jetzt auf jeden Fall die doppelte Zeit dafür einplanen.
    Grüße aus dem fernen Taiwan

  2. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    2.477

    Danke
    Danke gesagt 24   Danke erhalten 2

    #377

    Standard

    Man hätte die Punkte für ULX auch erhöhen können, da diese eh nicht in so großen Menge zu Verfügung stehen, das hätte weniger Auswirkung gehabt. Egal, geht es hat mit halben Punkte und weiter Volldampf voraus.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  3. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.336

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 66

    #378

    Standard

    Zitat Zitat von nexiagsi16v Beitrag anzeigen
    Man hätte die Punkte für ULX auch erhöhen können, da diese eh nicht in so großen Menge zu Verfügung stehen, das hätte weniger Auswirkung gehabt.
    Ja hätte man. Aber Krzysztof war der Meinung, dass die Credits einfach zu hoch waren. Ursprünglicher Plan war sogar wohl Kürzung auf 1/3, von daher vielleicht sogar Glück gehabt.
    Grüße aus dem fernen Taiwan

  4. Avatar von cozmic
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    17.04.2017

    Ort
    Ruhrgebiet

    Beiträge
    240

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 0

    #379

    Standard

    Achja, die Punktehöhe ist ja am Ende wurst, solange alle im selben Projekt die selben Punkte bekommen. Ehrlich gesagt waren die auch abstrus hoch. Das hat Krzysztof damals gemacht um Menschen von den anderen Astroprojekten rüberzulocken.
    Herzliche Grüße,

    Andrej

  5. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.336

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 66

    #380

    Standard

    Zitat Zitat von cozmic Beitrag anzeigen
    Achja, die Punktehöhe ist ja am Ende wurst, solange alle im selben Projekt die selben Punkte bekommen.
    Jein.

    Für zukünftige Challenges ist es natürlich egal, da dann alle von einem Punkt 0 aus starten und dieselben Punkte bekommen.

    Nicht egal ist es für zukünftige Batchjäger, weil sie für ein- und dasselbe Batch jetzt die doppelte Arbeit erledigen müssen.

    Hatte eigentlich vor jetzt kurz auf 5 Mio. gehen und von da aus innerhalb von 3 Wochen auf 10 Mio. (ich weiß, Peanuts)

    Da der Sprung jetzt aber anstatt 3 Wochen gleich 6 Wochen dauert, werde ich es sein lassen. So wichtig ist es mir dann auch wieder nicht.
    Grüße aus dem fernen Taiwan

  6. Avatar von cozmic
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    17.04.2017

    Ort
    Ruhrgebiet

    Beiträge
    240

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 0

    #381

    Standard

    Zitat Zitat von Dennis-TW Beitrag anzeigen
    Jein.

    Für zukünftige Challenges ist es natürlich egal, da dann alle von einem Punkt 0 aus starten und dieselben Punkte bekommen.

    Nicht egal ist es für zukünftige Batchjäger, weil sie für ein- und dasselbe Batch jetzt die doppelte Arbeit erledigen müssen.

    Hatte eigentlich vor jetzt kurz auf 5 Mio. gehen und von da aus innerhalb von 3 Wochen auf 10 Mio. (ich weiß, Peanuts)

    Da der Sprung jetzt aber anstatt 3 Wochen gleich 6 Wochen dauert, werde ich es sein lassen. So wichtig ist es mir dann auch wieder nicht.
    Das lässt sich ja leider nicht nachträglich lösen. Ist doof, stimmt. Aber eigentlich nur für jemanden, der ganz neu einsteigt. Vor und nach der Umstellung bewegten sich ja alle zu den gleichen Konditionen. Das Aufholen wird halt schwieriger jetzt. Ich denke auch über den Absprung nach. In den Top 10 verschiebt sich kaum was, jeder rechnet halt auf einer Position so vor sich hin. Von hinten kommen noch 2 mit riesen Schritten, die werden irgendwann in die Top10 vordringen und das wars auch schon. Vielleicht mache ich mal ein anderes Projekt unsicher.
    Herzliche Grüße,

    Andrej

  7. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    16.384

    Danke
    Danke gesagt 158   Danke erhalten 1.761

    #382

    Standard

    Das größte Problem bei der Punktevergabe ist hier eigentlich, dass die Laufzeiten für feste Punkte pro WU ehrlicherweise zu stark schwanken, aber Anpassungen nach unten immer unpopulär sind. Irgendwann wurden die Punkte einmal auf 666,67/WU festgesetzt. Dann sind die Laufzeiten im Laufe der Zeit deutlich gesunken: Mitte August 2019 schrieb Krzysztof einmal von einem Faktor 20, sodass zu dieser Zeit dann eher 33,33/WU angemessen gewesen wären. Nach einer entsprechenden Senkung wurde aber nie so laut geschrien wie nach einer Erhöhung, als die Laufzeiten dann mit neuen WU-Serien einmal sprunghaft anstiegen. So kamen die 1333,33/WU zustande, obwohl für die neuen WU-Serien eher 66,67/WU oder vielleicht 100/WU verhältnismäßig gewesen wären, wenn auch bei kürzer werdenden Laufzeiten die Punkte nach unten korrigiert worden wären.

    So hat es jemand, der jetzt nach der Korrektur nach unten auf Meilensteinjagd geht, natürlich nicht mehr so leicht wie jemand, der ein paar Monate früher denselben Meilenstein erreichte; aber immer noch lächerlich leicht im Vergleich zu jemandem, der das in der Anfangszeit dieses Subprojekts tat.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  8. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.336

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 66

    #383

    Standard

    Zitat Zitat von pschoefer Beitrag anzeigen
    Mitte August 2019 schrieb Krzysztof einmal von einem Faktor 20, sodass zu dieser Zeit dann eher 33,33/WU angemessen gewesen wären.
    Das wirkt aber irgendwie hilflos.

    Ist es wirklich so viel Aufwand, für neue Batches eine Referenzzeit auf dem Projektrechner, im zitierten Post "single core on i7 CPU" zu ermitteln und danach dann jeweils die Credits auszurichten?

    Beispiel:

    (Richtwert sind 50 Credits pro Stunde)

    Batch 1 benötigt auf Projektrechner im Schnitt 6 Stunden = 300 Credits pro WU

    Batch 2 benötigt auf Projektrechner im Schnitt 18 Minuten = 15 Credits pro WU

    Unterschiedliche Batches, gleiche Credits pro Stunde.

    Mögliche Ausreißer innerhalb eines Batches sind dann halt Glückssache oder Pechsache, aber immer noch gerechter als irgendwann mal Credits festzulegen und dann Jahre später erstaunt festzustellen, dass sie nicht mehr zu den Laufzeiten passen.

    Zitat Zitat von pschoefer Beitrag anzeigen
    Nach einer entsprechenden Senkung wurde aber nie so laut geschrien wie nach einer Erhöhung, als die Laufzeiten dann mit neuen WU-Serien einmal sprunghaft anstiegen.
    Natürlich nicht.

    Daher mal folgender radikaler Vorschlag: Boinc Creditsystem einfach mal ein Jahr lang abschaffen und dann sehen, wie sich die Teilnehmerzahlen auswirken.

    Ich glaube erst danach kann man erst so richtig einschätzen, wie wichtig das Credit Thema für Boinc generell ist und ob man sich mehr Gedanken zum Thema Credit Gerechtigkeit machen sollte oder in solchen Situationen einfach immer so tun kann, als ob Credits für das Funktionieren von Boinc ja gar nicht so wichtig wären

    Meine Vermutung: Ohne Credits wäre der Großteil der mittlerweile auch gar nicht mehr so vielen Boinc Projekte tot. Und für die paar Freaks, die ohne Credits trotzdem noch weitercrunchen, würde sich der Aufwand von Projektseite nicht mehr lohnen. Von daher sollte man sich in meinen Augen in diesem Punkt mehr Mühe geben.
    Grüße aus dem fernen Taiwan

  9. Avatar von walli
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    12.06.2016

    Ort
    Bochum

    Beiträge
    361

    Danke
    Danke gesagt 6   Danke erhalten 5

    #384

    Standard

    So mit ohne Garnichts wäre es für mich aber auch rein gar nichts .


  10. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    30.04.2018

    Ort
    Leipzig

    Beiträge
    46

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 0

    #385

    Standard

    Ich habe seit einiger Zeit 2 Samsung Galaxy Smartphones bei Universe laufen. Die sollten ruhig durchs Sonnensystem gleiten... die Reisezeit hat sich ja jetzt verdoppelt. Mal schauen welche Generation Samsung Phone dann in ferner Zukunft das Ziel erreicht

    P.S. die überdurchnittlich hohen Credits waren der Grund warum die Androids dort crunchen

  11. Avatar von cozmic
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    17.04.2017

    Ort
    Ruhrgebiet

    Beiträge
    240

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 0

    #386

    Standard

    Der Tag ist gekommen, eigentlich wollte ich schon nach der Milliarde was Neues machen. Jetzt hat es doch noch bis nach der PG Challenge im August gedauert. Ich bin eigentlich noch auf der Suche nach einem Projekt zum Angreifen, habe aber noch keine Entscheidung getroffen. Es muss ein CPU Projekt ohne virtuelle Maschinen sein, da ich ja bereits ausschließlich auf VMs unterwegs bin. Für gute Ideen bin ich natürlich offen. Bis dahin rechne ich mal sinnvolle Dinge auf WCG.
    Herzliche Grüße,

    Andrej

  12. Avatar von No_Name
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    3.718

    Danke
    Danke gesagt 77   Danke erhalten 57

    #387

    Standard

    Du könntest auch TN-Grid rechen
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  13. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    16.384

    Danke
    Danke gesagt 158   Danke erhalten 1.761

    #388

    Standard Netzwerkwartung ab 3. September

    Wegen Wartungsarbeiten am Netzwerk des Centrum Astronomiczne im. Mikołaja Kopernika (CAMK) legt Universe@Home ab dem kommenden Freitagnachmittag bis spätestens Montagmorgen eine Pause ein:

    Netzwerkwartung
    Ich habe folgende E-Mail vom CAMK erhalten:

    "Wir müssen das vollständige CAMK-Rechnernetzwerk am Freitag, den 3. September, um 16 Uhr für größere Wartungsarbeiten abschalten. Wir werden unser Bestes versuchen, es so schnell wie möglich wieder einzuschalten, aber im schlimmsten Fall könnte der Ausfall bis Montag, den 6. September, um 8 Uhr dauern."

    Daher werden unsere Server ab etwa 15 Uhr MESZ abgeschaltet sein, bis das Netzwerk wieder verfügbar ist.
    01.09.2021, 20:09:28 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://universeathome.pl/universe/forum_thread.php?id=588
    Network maintenance.
    I got the email from CAMK:

    "We need to switch off the whole CAMK computer network on Friday, 3rd September, 16:00 for major maintenance. We will do our best to turn it back on as soon as possible, but in the worst case scenario the break may last until Monday, 6th September, 8:00."

    So, from about 3pm CET our servers will be switched off until network comes back.
    1 Sep 2021, 19:09:28 UTC
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

Ähnliche Themen

  1. Badge - Erfolgsliste [Universe@home]
    Von bossmaniac im Forum Astronomie, Chemie und Physik
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 03.08.2021, 11:02
  2. Schafft Ihr den Master of the Universe?
    Von schensi im Forum Games & Fun
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 10:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO