Seite 9 von 9 Erste ... 7 8 9
Ergebnis 201 bis 212 von 212

Thema: Universe@Home

  1. Avatar von JayPi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Kölle am Rhing

    Beiträge
    1.961

    Danke
    Danke gesagt 11   Danke erhalten 0

    #201

  2. Avatar von KidDoesCrunch
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.01.2011

    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium

    Beiträge
    1.359

    Danke
    Danke gesagt 7   Danke erhalten 4

    #202

    Standard

    Das Erstelldatum aller 3 WU ist vom 22.12.2018. (22 Dec 2018, 9:46:24 UTC). Vielleicht deswegen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Ach, Sorry, die nächste Seite hatte ich noch nicht gesehen . Ist halt noch früh am Morgen.
    [myNumbers] || [myBadges]
    KIVA: Eintritt 2016/09 || 2016=204 || 2017=406 || 2018=693 || 2019=(target>1000) || 2019 Team-Target 150K ||


  3. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    11.06.2017

    Ort
    Bei Backnang

    Beiträge
    581

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 0

    #203

    Standard

    na dann haben wir doch wohl den grund, wird ne weile dauern, dann wird es sich weider fangen denk ich

  4. Avatar von Holger
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    09.04.2016

    Ort
    Höxter

    Beiträge
    87

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 0

    #204

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe-Bergstedt Beitrag anzeigen
    es gibt nur noch ca 75Credits anstatt 666,67 pro WU
    so nicht Freunde der Sonne, ich bin denn mal wech
    Da haste mich natürlich echt neugierig gemacht, gerade mal geschaut was ich für meine 1766 Wu's (19Jan-9Feb) bekommen habe, siehe da 296 liegen nur zwischen 10-112 Punkten.

    edit:
    zack und einen meiner kleinen Wintels hat es auch erwischt:
    9 Feb 2019, 12:46:16 UTC Fertig und Bestätigt 13,651.59 13,188.06 38.93
    Geändert von Holger (09.02.2019 um 14:13 Uhr)

  5. Avatar von joe_carnivore
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    15.07.2007

    Ort
    Kaiserstadt Goslar

    Beiträge
    883

    Danke
    Danke gesagt 7   Danke erhalten 2

    #205

    Standard

    Zitat Zitat von Holger Beitrag anzeigen
    Da haste mich natürlich echt neugierig gemacht, gerade mal geschaut was ich für meine 1766 Wu's (19Jan-9Feb) bekommen habe, siehe da 296 liegen nur zwischen 10-112 Punkten.

    edit:
    zack und einen meiner kleinen Wintels hat es auch erwischt:
    9 Feb 2019, 12:46:16 UTC Fertig und Bestätigt 13,651.59 13,188.06 38.93
    Lass mich raten? Ist ein resend .

  6. Avatar von Holger
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    09.04.2016

    Ort
    Höxter

    Beiträge
    87

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 0

    #206

    Standard

    Zitat Zitat von joe_carnivore Beitrag anzeigen
    Lass mich raten? Ist ein resend .
    Aha und wo steht das ?

  7. Avatar von joe_carnivore
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    15.07.2007

    Ort
    Kaiserstadt Goslar

    Beiträge
    883

    Danke
    Danke gesagt 7   Danke erhalten 2

    #207

    Standard

    Die letzte Zahl deiner WU.
    Beispiel:
    universe_bh2_180328_254_1989303011_20000_1-999999_305400_0

    Wenn mehr als Zwei die WU berechneten steht dort eine 2 oder mehr.
    Ich vermute das einige aus Frust WU abgebrochen haben.

    Nach dem 4.2 habe ich keine kaputten gehabt. Also mit wenig credits.

  8. Avatar von Holger
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    09.04.2016

    Ort
    Höxter

    Beiträge
    87

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 0

    #208

    Standard

    Mhh, wo soll die entsprechende Zahl stehen ?

    Was ich aber nachvollziehen kann ist, all die betreffenden WU's mit kleinerem Credit die ich gestern/heute rübergesendet habe, haben das Erstellungsdatum vom 22.12.18.

    Die Anwendung Universe BHspin v2 hat heute auch ein kleines Update erhalten von 0.14 auf 0.16.

  9. Avatar von lugu
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.02.2016

    Beiträge
    681

    Danke
    Danke gesagt 18   Danke erhalten 0

    #209

    Standard

    Zitat Zitat von Holger Beitrag anzeigen
    Mhh, wo soll die entsprechende Zahl stehen ?
    Die letzte Ziffer des WU-Namens:

    Zitat Zitat von joe_carnivore Beitrag anzeigen
    Die letzte Zahl deiner WU.
    Beispiel:
    universe_bh2_180328_254_1989303011_20000_1-999999_305400_X

  10. Avatar von Holger
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    09.04.2016

    Ort
    Höxter

    Beiträge
    87

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 0

    #210

    Standard

    @lugu

    Danke, muß ich mal beobachten was die mit _1 geben, mein kleiner Wintel hat gerade einige davon bekommen.

    Auf dem kleinen z8300 habe ich gerade mal wieder Linux installiert, Windows 10 frißt einfach zuviele Resscourcen.

  11. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.750

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.558

    #211

    Standard Förderung durch das polnische National Science Centre

    In den kommenden fünf Jahren wir Universe@Home vom polnischen National Science Centre finanziell unterstützt. Im Fokus stehen die folgenden Fragestellungen: Enden alle massiven Sterne als Supernova? Wie überleben Sterne heftige Wechselwirkungen in Doppelsternsystemen? Was ist die maximale Masse von Schwarzen Löchern stellaren Ursprungs? Welche Rolle spielen Verschmelzungen von Neutronensternen bei der Anreicherung schwerer Elemente im Universum? Was impliziert die Entdeckung einer Verschmelzung von Neutronensternen für die Astrophysik? Über welchen Entwicklungspfad und in welchen Galaxien entstehen am wahrscheinlichsten Quellen von Gravitationswellen?

    Wir erhalten Förderung!
    Wie Krzysztof schon sagte, bekommen wir Förderung im Rahmen des MAESTRO-Programms. Das erlaubt es uns, das Projekt über die nächsten Jahre fortzusetzen. Wir hoffen, dass das Projekt weiterhin eine außerordentliche Rechenleistung für die Wissenschaft bereitstellen wird.

    Das MAESTRO-Programm des National Science Centre (NSC) stellt Fördergelder für Pionierforschung bereit. Die Forschung sollte von Gruppen um leitende Wissenschaftler durchgeführt werden. Die Projekte müssen zur Erweiterung unseres Verständnisses von physikalischen Phänomenen beitragen und möglicherweise zu wissenschaftlichen Entdeckungen führen. Es ist eines der größten Förderprogramme des NSC.

    Ihr könnt hier die wissenschaftlichen Ziele nachlesen:
    https://ncn.gov.pl/sites/default/fil.../418854-en.pdf (engl.)
    28.02.2019, 15:37:24 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://universeathome.pl/universe/forum_thread.php?id=402
    We got a grant!
    As Krzysztof have already said, we got a grant in the Maestro program. It will allow to continue the project for the next few years. We hope that the project will still provide an exceptionally computational power for the science.

    The Maestro program of the National Science Centre aims at providing funding for pioneering research. The research should be done by groups led by senior scientists. The projects must result in extending our understanding of physical phenomena and potentially lead to scientific discoveries. It is one of the biggest funding programs of the NSC.

    You can read about the scientific goals here
    https://ncn.gov.pl/sites/default/fil.../418854-en.pdf

    […]
    28 Feb 2019, 14:37:24 UTC
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  12. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.750

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.558

    #212

    Standard Artikel zur Verschmelzung von Doppel-Neutronensternen

    Bereits im vergangenen Juli erschien in der Fachzeitschrift Astronomy & Astrophysics ein Artikel, welcher die verschiedenen Entwicklungsszenarien beleuchtet, die zur Verschmelzung von Doppel-Neutronensternen führen, wie beispielsweise beim Gravitationswellenereignis GW170817 beobachtet. Dabei wurden auch Ergebnisse von Universe@Home zur Entwicklung isolierter Doppelsterne verwendet. Während dieser Entwicklungspfad laut den Simulationen deutlich häufiger zu Neutronensternverschmelzungen führt als die ebenfalls betrachtete dynamische Entstehung von Neutronenstern-Paaren in Kugelsternhaufen oder Sternhaufen um galaktische Zentren, so bleibt die simulierte Häufigkeit doch signifikant hinter der aus den tatsächlichen Beobachtungen abgeschätzten Häufigkeit zurück. Somit fehlen wahrscheinlich noch einige Puzzleteile, um die Beobachtungen zu erklären.

    Unsere Veröffentlichung zu der berühmten Verschmelzung zweier Neutronensterne
    Ich bitte zu entschuldigen, dass ich euch so spät darüber informiere! Im vergangenen Jahr ist eine sehr wichtige Veröffentlichung erschienen, welche teilweise Ergebnisse von Universe@Home verwendete.

    Eine internationale Zusammenarbeit unter der Leitung von Prof. Belczynski hat die Wichtigkeit verschiedener Entwicklungspfade für die Verschmelzung von Doppel-Neutronensternen untersucht. Motiviert wurde diese Arbeit durch die bahnbrechende Entdeckung von GW170817 durch die LIGO/Virgo-Kollaboration (siehe z.B. https://www.ligo.caltech.edu/page/pr...lease-gw170817 (engl.)). Die betrachteten Szenarien beinhalten die Entwicklung isolierter Doppelsterne, welche ausschließlich mit U@H berechnet wurde. Die Simulationen zeigten, dass dieses das vielversprechendste der derzeit betrachteten Entstehungsszenarien ist. Dieses Ergebnis könnte zu einem größeren Interesse an Entwicklungssimulationen isolierter Doppelsterne und folglich den Ergebnissen, die dank der Mitarbeit tausender U@H-Freiwilliger erzielt wurden, führen.

    Die Originalarbeit ist z.B. hier zu finden: https://arxiv.org/abs/1712.00632 (engl.)
    05.03.2019, 14:31:56 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://universeathome.pl/universe/forum_thread.php?id=405
    Our paper on the famous double neutron star merger
    My apologies for letting you know so late! In the previous year a very important paper appeared which partially used results from the Universe@Home project.

    An international cooperation led by prof. Belczynski investigated the importance of different evolutionary scenarios leading to a double neutron star merger. The work was motivated by the ground-breaking discovery of GW170817 made by LIGO/Virgo collaboration (see e.g. https://www.ligo.caltech.edu/page/pr...lease-gw170817). The scenarios included the isolated binary evolution which was exclusively calculated on U@H. The simulations showed that among currently considered formation scenarios this one is the most promising. Such a result may lead to a larger interest put in isolated binary evolution simulations and, consequently, to the results obtained thanks to the cooperation of thousands of U@H volunteers.

    The original work can be found for example here: https://arxiv.org/abs/1712.00632
    5 Mar 2019, 13:31:56 UTC
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

Ähnliche Themen

  1. Badge - Erfolgsliste [Universe@home]
    Von bossmaniac im Forum Astronomie, Chemie und Physik
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 28.02.2019, 19:05
  2. Schafft Ihr den Master of the Universe?
    Von schensi im Forum Games & Fun
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 11:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO