Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.133

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 62

    #1

    Ausrufezeichen Heise: Skylake-Prozessoren bleiben manchmal hängen

    Da ruft man einmal alle paar Jahre heise.de auf, um etwas herunterzuladen und schon springt einem diese Meldung ins Gesicht:

    http://www.heise.de/newsticker/meldu...n-3068461.html

    In der Tat ist mein Skylake auch schon einmal grundlos eingefroren, ich meine es war bei Asteroids (neben ziemlich regelmäßigen Abstürzen des iGPU Treibers in allen möglichen Szenarien...)

    Notiz an mich selbst: Nie wieder eine High-End CPU kurz nach Veröffentlichung kaufen....

    Ach ja, und kudos an das Mersenne Forum, die den Bug entdeckt haben!
    Grüße aus dem fernen Taiwan

  2. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.566

    Danke
    Danke gesagt 152   Danke erhalten 1.709

    #2

    Standard

    Ich hatte schon über Weihnachten die Fehlersuche im Mersenneforum verfolgt, kurioserweise tritt der Fehler mit Prime95 ja nur bei einer ganz bestimmten FFT-Länge auf. Insofern wäre ich überrascht, wenn gerade dieses Problem solch große Auswirkungen auch bei sanfterer Belastung hätte. Auszuschließen ist es aber sicher nicht und vielleicht hat Intel ja auch gleich mehrere Probleme behoben.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  3. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.219

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #3

    Standard

    Easy.. jede CPU hat Fehler, in der Regel sogar ganz schön viele. Die meisten können jedoch gut per BIOS / Microcode umschifft werden. Ungewöhnlich ist hier nur, dass es nicht Intel selbst entdeckt hat. Aktuelles BIOS drauf und gut is.

    Wobei.. ein mal hängen geblieben? Welcher Rechner macht das nicht ab und an?

    Ich find's viel schlimmer, dass die Skylake GPU immer noch kein Einstein@home rechnen kann, ohne die Hälfte der WUs zu schrotten. Anfangs waren's fast alle. Hab sogar nen detaillierten Bug report bei Intel eingereicht und die Sache wurde "eskaliert" (d.h. nach oben weitergeleitet). Danach hab ich jedoch auch auf Nachfrage nichts mehr gehört.

    Und, dass ich mein MSI Board schwer mit DDR4-3200 zum Booten bekomme. Manchmal geht's, oft geb ich aber nach ca. 1h auf und schalte auf 3066 zurück. Hat er erstmal gebootet, kann er wochenlang mit 3200 durchlaufen. Aber ist ja auch erst die 4. BIOS Version seit Veröffentlichung

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

Ähnliche Themen

  1. Heatspreader entfernen OC Haswell/Skylake
    Von iz-germany-timo im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.09.2015, 13:56
  2. H2O - Das kühle Nass für hitzige Prozessoren
    Von MoKo im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 20:23
  3. WUs bleiben beim download hängen
    Von Vec im Forum SETI@home
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 11:47
  4. PC lässt sich (manchmal) nicht einschalten
    Von Bommel im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 08:01
  5. LAN-Verbindung will nimmer (manchmal)
    Von Dominik S. im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 22:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO