Ergebnis 1 bis 4 von 4

  1. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    23.03.2016

    Beiträge
    19

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #1

    Standard GPU-Berechnung verlangsamt CPU-Berechnung

    Hallo zusammen,

    Ich habe folgende Situation:

    Wenn ich nur WCG (4 Kerne / 8 Threads) mit 70% der Prozessorzeit rechne, verhält sich mein Rechner normal.
    Schalte ich dann aber ein GPU-Projekt (POEM / SETI) hinzu und lasse das parallel auf meiner NVidia Gforce GTX 950M rechnen, kommt es vor, dass die die CPU im Mittel nur noch mit 20 - 30% Last cruncht. Der Lüfter reuziert die Anzahl der Umdrehungen dann nach wenigen Sekunden fast auf 0 (logisch, hat ja keine Last mehr). Temperatur kann man damit wohl als Ursache ausschließen.
    Deaktiviere ich die GPU im BOINC-Manager rechnen alle Kerne wieder mit gewünschter Prozessorzeit und der Lüfter fährt wieder hoch.

    Was das ganze für mich so merkwürdig macht, ist der Umstand, dass ich gestern erst 5 GPU-WU grechnet habe (den Rechner nebenher noch genutzt) und bei der 6. das Problem erstmals aufgetreten ist.
    Die POEM-WUs rechne ich mit 0,5CPU + 1 GPU

    Danke schonmal für Tipps und Hinweise.

    BG
    Dominik282


    Hinzugefügter Post:

    Als Update mal folgendes:

    Mir ist noch folgendes aufgefallen:
    GPU-Z gab GPU Core Clock in den langsamen Phasen lediglich mit 286 Mhz an (also ebenfalls mit ca 25%).

    Gemacht habe ich jetzt erstmal folgendes:
    Ich lasse POEM aktuell mit 1CPU + 1 GPU rechnen, nach einem Neustart des Rechners hat er noch etwas gebraucht, aber jetzt crunchen GPU und CPU selig vor sich hin... ;-)

    Mal abwarten wie sich das entwickelt.
    Geändert von dominik282 (23.03.2016 um 19:39 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  2. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.678

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #2

    Standard

    in den einstellungen ist aber nicht die option "unterbrechen wenn der rechner / GPU benutzt wird" aktiviert?
    Ciao Norman

    FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, 1x RX 470 + 1x R9 270X// FX6300 @3,5Hz, 8GB DDR1600, 1x RX 470// Dauercruncher I3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz


  3. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    23.03.2016

    Beiträge
    19

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #3

    Standard

    Nein, die GPU rechnet auch wenn der Rechner verwendet wird.


  4. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    23.03.2016

    Beiträge
    19

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #4

    Standard

    Update:
    Aktuell sieht es so aus, als habe ich das Problem gelöst.
    POEM hat jetzt neben der GPU-Berechnung einen kompletten Kern von mir bekommen.

    Seitdem ist das Phänomen nicht mehr aufgetreten und auch die Laufzeit der WCG-WUs hat sich normalisiert.



Ähnliche Themen

  1. Berechnung fehlerhaft?
    Von konoko im Forum SETI@home
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 12:51
  2. Collatz GPU-berechnung
    Von GER_J0k3r im Forum Collatz Conjecture
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 22:35
  3. Berechnung der verbleibenden Zeit einer WU
    Von KrazeeXXL im Forum BOINC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 17:50
  4. Credit Berechnung
    Von Bullitt im Forum SETI@home
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 17:57
  5. Lunatics und Credit berechnung
    Von Tecladore im Forum BOINC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 00:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO