Seite 1 von 11 1 2 3 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 25 von 261
  1. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.789

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #1

    Standard XANSONS for COD

    Gegen Ende des letzten Jahres wurde der Testlauf des russischen Projektes XANSONS for COD abgeschlossen, bei welchem die Software XaNSoNS (X-ray and Neutron Scattering on Nanoscale Structures, Röntgen- und Neutronenstreuung an nanoskaligen Strukturen) auf CPU und allen gängigen GPUs eingesetzt wird, um die offene Kristallographie-Datenbank COD (Crystallography Open Database) zu erweitern. Nach mehrmonatiger geplanter Pause kündigt sich nun die Fortsetzung des Projektes an:

    Neustart des Projektes im Juni
    Die Wartung ist beinahe vorbei. Die neuen nativen BOINC-Anwendungen werden gerade im lokalen Netzwerk getestet. Wir rechnen damit, dass das Projekt zum Ende der nächsten Woche wieder gestartet wird. Dem werden Aufrüstungen des Servers und der Speicherkapazität vorausgehen. Die Arbeit an der Datenbank läuft noch und wird parallel zu den Berechnungen fortgesetzt.

    Außerdem wurde die Veröffentlichung XANSONS for COD: a new small BOINC project in crystallography (XANSONS for COD: ein neues, kleines BOINC-Projekt zur Kristallographie) zur Vorstellung auf der Konferenz BOINC:FAST’2017 angenommen, welche im August in Petrozavodsk in Russland stattfindet.
    05.06.2017, 22:46:33 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://xansons4cod.com/xansons4cod/
    Project restart in June
    The maintenance is almost over. The new native BOINC apps are being tested in the local network now. We expect the project to be restarted at the end of next week. This will be preceded by server and storage upgrade. The work on the database is still in progress and will continue in parallel with the computations.

    Also, the paper “XANSONS for COD: a new small BOINC project in crystallography” was accepted for presentation at the BOINC:FAST’2017 conference which is to be held in Petrozavodsk, Russia in August.
    5 Jun 2017, 21:46:33 UTC
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  2. Die folgenden 2 Benutzer haben sich bei pschoefer bedankt für diesen nützlichen Beitrag:

    lugu (09.06.2017), stevenluet (08.06.2017)

  3. Avatar von lugu
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.02.2016

    Beiträge
    691

    Danke
    Danke gesagt 19   Danke erhalten 0

    #2

    Standard

    Und los geht's! Die ersten WUs sind gerechnet: Die CPU-Wutzen sind MT-fähig und brauchen mit sieben Threads auf meinem i7 6700K zwischen 2 und 36 s. Die GPU-WUs laufen bis zu 96 s (GTX 1060 6GB) und bringen deutlich mehr Credits.

  4. Avatar von Freezing
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.12.2013

    Ort
    Karlsruhe

    Beiträge
    1.229

    Danke
    Danke gesagt 76   Danke erhalten 4

    #3

    Standard

    Wenn ich meine Maschinen mit jeweils zwei GPU´s rechnen lasse, dann werden zwar zwei Wu´s gleichzeitig ausgeführt, aber nur eine GPU ist laut MSI Afterburner am crunchen...kann das jemand bestätigen?

  5. Avatar von taurec
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    30.06.2008

    Ort
    Allerorten

    Beiträge
    3.673

    Danke
    Danke gesagt 200   Danke erhalten 52

    #4

    Standard

    Zitat Zitat von Freezing Beitrag anzeigen
    Wenn ich meine Maschinen mit jeweils zwei GPU´s rechnen lasse, dann werden zwar zwei Wu´s gleichzeitig ausgeführt, aber nur eine GPU ist laut MSI Afterburner am crunchen...kann das jemand bestätigen?
    Hab' hier einen Rechner mit einer 560 und einer 750: anscheinend rechnet nur die 750, bei der 560 Utilization 0%. Aber es werden 2 WUs berechnet.
    Ciao taurec

  6. Avatar von Merhvo
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    18.04.2016

    Ort
    nähe Halle/Saale

    Beiträge
    345

    Danke
    Danke gesagt 3   Danke erhalten 5

    #5

    Standard

    Meinen Arbeitsprozessor (E5-1620 v2) mag das Projekt scheinbar nicht... alle 20 WU's zum testen wurden sofort mit Brechnungsfehler eingestampft. Die 4 die ich daheim getestet hab liefen ohne Probleme.
    Martin

    Ryzen 1700(3,35GHz, 1,06V), MSI B350 GAMING PLUS, MSI GTX 1060, 16GB G.Skill RipJaws V

  7. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.789

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #6

    Standard Betatest hat begonnen

    Noch die Meldung zum Neubeginn:

    Die Wartung ist beendet!
    Das Projekt wurde mit neuen, nativen BOINC-Anwendungen und einem zusätzlichen Berechnungsszenario wieder gestartet.

    Jetzt ist es möglich, die langen WUs nur den GPUs und die kurzen WUs nur den CPUs zuzuteilen.

    Die GPU-Anwendungen brauchen nun standardmäßig keinen reservierten CPU-Kern mehr. Wenn ihr dadurch Leistungseinbußen bemerkt, könnt ihr eine angepasste Anwendungskonfiguration verwenden. Platziert diese Datei (app_config.xml) im Projektverzeichnis.

    Die Anwendungen dieses Projektes setzen keine Checkpoints. Wenn sie angehalten werden, beginnen die Aufgaben von vorne. Die Laufzeit sollte für PCs der Mittelklasse nicht über 10 Minuten liegen. Einige Aufgaben könnten auf schwächeren PCs jedoch länger laufen. Das betrifft insbesondere schwächere GPUs. Wenn die Laufzeit der Aufgaben für eure GPU unakzeptabel lang ist, könnt ihr sie in den "Projekteinstellungen" in eurem Benutzerkonto abschalten.

    Das Projekt ist in der Beta-Testphase. Fehler sind sehr wahrscheinlich. Es werden jedoch alle in dieser Phase erhaltenen Ergebnisse in die endgültige Datenbank aufgenommen, sofern keine kritischen Fehler gefunden werden.

    Danke für eure Teilnahme!
    18.06.2017, 19:09:05 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://xansons4cod.com/xansons4cod/
    Maintenance is over!
    The project is restarted with new native BOINC apps and additional computational scenario.

    Now the large WUs can be assigned only to the GPU and the small ones only to the CPU.

    GPU apps do not require dedicated CPU core by default anymore. If you notice any performance issues caused by this, consider using custom app configuration. Place this file in the project's folder.

    The apps of this project do not make checkpoints. If stopped, the task will be restarted from the beginning. The task execution time should not exceed 10 minutes for moderate PCs. However, some tasks may take longer to complete on low-end PCs. This is particularly true for low-end GPUs. If the execution time of tasks is unacceptably high for your GPU, consider disabling it in the "Preferences for this project" in your profile page.

    The project is in beta-testing stage. Bugs are more than likely. However, all the results obtained during this stage will be included in the final database If no critical errors are found.

    Thank you for participating!
    18 Jun 2017, 18:09:05 UTC
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  8. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.789

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #7

    Standard CPU-Belastung der GPU-Anwendungen einstellbar

    Die Anwendung wird derzeit aktiv weiterentwickelt (jetzt bereits Version 1.05 bzw. 1.07 für MacOS), inzwischen gibt es die Möglichkeit, mittels app_config.xml die CPU-Auslastung der OpenCL-Anwendung zu verringern, was allerdings auf Kosten der Bedienbarkeit des Rechners geht.

    CPU-Belastung der GPU-Anwendungen
    Die neue CUDA-Anwendung 1.03 benutzt keinen CPU-Kern mehr außer zur Berechnung des Atom-Ensembles zu Beginn.
    Die neue OpenCL-Anwendung 1.03 hat eine Kommandozeilenoption --nowait, welche die CPU-Last auf null reduziert, aber gleichzeitig das System aufgrund verzögerter Reaktion nahezu unbenutzbar macht. Wenn ihr euren Rechner während des Crunchens nicht anderweitig nutzt, könnt ihr folgendes zu eurer app_config.xml hinzufügen:
    Code:
    <app_version>
        <app_name>xansons_gpu</app_name>
        <plan_class>opencl_ati_102_windows</plan_class>
        <cmdline>--nowait</cmdline>
    </app_version>
    Ersetzt 'opencl_ati_102_windows' durch die passende Klasse: opencl_ati_102_mac, opencl_ati_102_linux, opencl_intel_gpu_102_windows, opencl_intel_gpu_102_linux, opencl_intel_gpu_102_mac oder opencl_nvidia_102_linux.

    Aktualisierung
    Alle OpenCL-Anwendungen der Version 1.03 wurden aufgrund eines möglichen Speicherleck-Problems als Beta-Anwendungen markiert.


    Aktualisierung 2
    Die Anwendung 1.03 belegt genau so viel Speicher wie Version 1.02, also gibt es kein Speicherleck. Die Speicherauslastung hängt von der WU ab. Die Aufgaben mit 'solid_material' im Namen können abhängig von den Startwerten bis zu 1,5 GB Speicher belegen. Bitte beachtet dies, wenn ihr mehrere WUs gleichzeitig ausführt.
    Ich werde versuchen, die Speicherauslastung in der nächsten Version zu verringern.
    26.06.2017, 00:13:15 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://xansons4cod.com/xansons4cod/
    CPU usage in GPU apps
    The new CUDA app 1.03 does not use the CPU core anymore except for the computation of the atomic ensemble in the beginning.
    The new OpenCL app 1.03 has a command line option --nowait which when specified reduces the CPU load to zero but at the same time makes the system almost unusable due to lagging. If you do not use the system while crunching, you may add this to your app_config.xml:
    Code:
    <app_version>
        <app_name>xansons_gpu</app_name>
        <plan_class>opencl_ati_102_windows</plan_class>
        <cmdline>--nowait</cmdline>
    </app_version>
    Replace 'opencl_ati_102_windows' with the appropriate plan class: opencl_ati_102_mac, opencl_ati_102_linux, opencl_intel_gpu_102_windows, opencl_intel_gpu_102_linux, opencl_intel_gpu_102_mac or opencl_nvidia_102_linux.

    Update
    All OpenCL 1.03 versions are marked as beta due to potential memory leak problem.


    Update 2
    The 1.03 app uses exactly the same amount of memory as 1.02 does, so there is no memory leak. The memory consumption depends on the WU. Those tasks which have 'solid_material' in their names may consume up to 1.5 GB of memory depending on the initial data. Please take this into consideration when launching multiple WUs in parallel.
    I'll try to reduce memory consumption in the next version.
    25 Jun 2017, 23:13:15 UTC
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  9. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.789

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #8

    Standard WU-Versorgung nach kurzem Engpass wieder sichergestellt

    Im Laufe des Mittwochnachmittags gab es kurzzeitig Probleme mit der Erzeugung neuer WUs, da der Server der verwendeten Kristallographie-Datenbank nicht erreichbar war. Es wurden Maßnahmen ergriffen, dass ein solcher Ausfall in Zukunft keine Auswirkungen mehr auf das Projekt hat.

    Server der Crystallography Open Database zeitweise nicht erreichbar
    Wir erhalten die Eingabedateien für die WUs von http://crystallography.net. Daher können wir keine neuen WUs generieren, während dieser Server nicht erreichbar ist.

    Aktualisierung
    Ich habe einen Spiegelserver hinzugefügt.

    Aktualisierung 2
    Scheinbar ist http://crystallography.net/ wieder erreichbar. Falls das Problem in Zukunft wieder auftritt, werden die Anfragen auf den Spiegelserver http://qiserver.ugr.es/cod/ umgeleitet.
    12.07.2017, 17:20:55 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://xansons4cod.com/xansons4cod/
    Crystallography Open Database server is temporarily down
    We get the input data for the WUs from the http://crystallography.net. So, while this server is down we can't generate new WUs.

    Update
    Added a mirror.

    Update 2
    It seems that http://crystallography.net/ is up again. But if the problem recurs in the future, the requests will be redirected to the mirror server, http://qiserver.ugr.es/cod/.
    12 Jul 2017, 16:20:55 UTC
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  10. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.789

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #9

    Standard 20% der Arbeit geschafft

    Nach dreieinhalb Wochen ist ein Fünftel der Kristallographie-Datenbank abgearbeitet. Wenn es so weitergeht, könnte es im Oktober geschafft sein.

    20% der aktiven Phase des Projektes in den ersten 24 Tagen geschafft
    Nur etwa 0,2% der Ergebnisse sollten aufgrund von Problemen in den frühen Anwendungsversionen noch einmal berechnet werden (vor allem die Ergebnisse der Version 1.04). Alle anderen Ergebnisse sind in die fertige Datenbank eingetragen.
    12.07.2017, 21:28:27 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://xansons4cod.com/xansons4cod/
    Active phase of the project is completed by 20% in the first 24 days
    Only about 0.2% of the obtained results should be recalculated due to bugs in the early versions of the apps (the results obtained with the version 1.04 mostly). All other results are included in the final database.
    12 Jul 2017, 20:28:27 UTC
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  11. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.789

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #10

    Standard

    Ein Nachtrag: Wenn die Kristallographie-Datenbank komplett abgearbeitet ist, wird das Projekt zwar weiterlaufen, aber nur noch ein- bis zweimal im Monat neue WUs haben, wenn neue Materialien in die Datenbank eingefügt werden. Allerdings ist der Umfang dieser Zugaben so gering, dass die WUs bei einem ähnlichen Ansturm wie derzeit jeweils nach ein paar Stunden vergriffen sein würden.

    Wer also irgendein Ziel bei diesem Projekt verfolgt, sollte sich bemühen, das bald zu erreichen, solange es noch kontinuierlich WUs gibt.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  12. Avatar von HJL
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    19.12.2009

    Ort
    weit im Süden

    Beiträge
    2.098

    Danke
    Danke gesagt 60   Danke erhalten 24

    #11

    Standard

    mein primäres Ziel dort habe ich zwar erreicht, aber etwas mehr zu rechnen schadet ja nicht,
    da Enigma bei mir aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen auf 2 Rechnern nicht laufen
    wollen (ich hab alles installiert, ect, pp.), bleib ich halt eben hier ....

    hl

  13. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.789

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #12

    Standard

    Seit einigen Tagen ist auf der Serverstatus-Seite eine Fortschrittsanzeige zu finden (die fettgedruckte Zeile Calculations for this project are complited by). Demnach ist nun ein Viertel der WUs bearbeitet.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  14. Avatar von stevenluet
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    14.04.2013

    Beiträge
    700

    Danke
    Danke gesagt 86   Danke erhalten 36

    #13

    Standard

    Danke für die Info.
    ------------------------------------------
    Gruss Steven
    Die Welt im Statistikwahn


  15. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    11.06.2017

    Ort
    Bei Backnang

    Beiträge
    591

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 0

    #14

    Standard

    hab mir mal nen acc angelegt uns lass meine gtx960 mitlaufen

  16. Avatar von stevenluet
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    14.04.2013

    Beiträge
    700

    Danke
    Danke gesagt 86   Danke erhalten 36

    #15

    Standard

    Zitat Zitat von Felix_M_ Beitrag anzeigen
    hab mir mal nen acc angelegt uns lass meine gtx960 mitlaufen
    Hast du schon Laufzeiten Felix?
    ------------------------------------------
    Gruss Steven
    Die Welt im Statistikwahn


  17. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    11.06.2017

    Ort
    Bei Backnang

    Beiträge
    591

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 0

    #16

    Standard

    klar, jede menge

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lz xan.jpg 
Hits:	20 
Größe:	35,1 KB 
ID:	4727

    alle in etwa diesem bereich
    20-300sec


  18. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    11.06.2017

    Ort
    Bei Backnang

    Beiträge
    591

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 0

    #17

    Standard

    es geht voran, fast 30%

  19. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.789

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #18

    Standard Badges für Teams und Teilnehmer

    Ziemlich genau ein Drittel der WUs ist abgearbeitet. Für Freude der Jagd nach Badges gibt es hier nun auch neue Beute:

    Badges
    Ich habe Abzeichen für die Gesamtpunktzahl (für Teilnehmer und Teams) sowie die Anzahl der verschiedenen bearbeiteten COD-Einträge (nur für Teilnehmer) erstellt.

    Die Stufen für die Gesamtpunktzahl sind:

    10.000 (Graphit)
    100.000 (Bronze)
    1.000.000 (Silber)
    10.000.000 (Gold)
    100.000.000 (Diamant)

    Die Röntgen-Beugungsmuster der jeweiligen pulverförmigen Materialien werden auf den Abzeichen dargestellt (da die Beugungsmuster von gewöhnlichem Gold und Silber identisch aussehen, habe ich für Gold das Beugungsmusster von hexagonalen Gold-Nanostruktur-Schichten verwendet).

    Die Stufen für die Anzahl der verschiedenen bearbeiteten COD-Einträge sind:

    1.000; 2.000; …; 9.000 (Bronze)
    10.000; 20.000; …; 90.000 (Silber)
    100.000; 200.000; 300.000 (Gold)
    04.08.2017, 16:02:40 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://xansons4cod.com/xansons4cod/
    Badges
    I’ve added badges for total credit (for users and teams) and total number of different COD entries processed (only for users).

    The steps for total credit are:

    10,000 (graphite)
    100,000 (bronze)
    1,000,000 (silver)
    10,000,000 (gold)
    100,000,000 (diamond)

    The x-ray powder diffraction patterns of respective materials are shown on the badges (since the diffraction pattern of ordinary gold and silver look identical, I used the diffraction pattern of hexagonal gold nanostructured films for the gold).

    The steps for total number of different COD entries processed are:

    1,000; 2,000; …; 9,000 (bronze)
    10,000; 20,000; …; 90,000 (silver)
    100,000; 200,000; 300,000 (gold)
    4 Aug 2017, 15:02:40 UTC
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  20. Avatar von lugu
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.02.2016

    Beiträge
    691

    Danke
    Danke gesagt 19   Danke erhalten 0

    #19

    Standard

    Als wär das nicht schon vorher mein Lieblingsprojekt gewesen...

  21. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.789

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #20

    Standard

    In den letzten Tagen geht es etwas schneller voran, 40% sind nun geschafft.

    Inzwischen wird die genaue Zahl der vom Benutzer bearbeiteten COD-Einträge in den Benutzerinformationen und auf der Kontoseite unterhalb der Badges angezeigt (Processed COD entries). Diese Zahl wird alle vier Stunden aktualisiert, die entsprechenden Badges alle 24 Stunden.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]


  22. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    11.06.2017

    Ort
    Bei Backnang

    Beiträge
    591

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 0

    #21

    Standard

    sind nun bei 50% angelangt, es geht voran

  23. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.789

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #22

    Standard Vorträge auf Konferenz BOINC:FAST 2017

    Über XANSONS for COD und einige weitere Projekte wurde auf der Konferenz BOINC:FAST 2017 in der letzten August-Woche in Petrozavodsk berichtet:

    Konferenz BOINC:FAST 2017
    Ein Bericht über dieses Projekt wurde auf der Konferenz BOINC:FAST 2017 vorgetragen. Hier ist die Liste aller Vorträge. Ihr könnt dort den tollen Bericht über LHC@home sowie Vorträge über einige neue Projekte finden: Acoustics@home (Bericht), AndersonAttack@home (Bericht), RakeSearch (Bericht) und USPEX@home (Bericht).
    12.09.2017, 17:18:10 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://xansons4cod.com/xansons4cod/
    BOINC:FAST 2017 conference
    The report about this project was made at the BOINC:FAST 2017 conference. Here is the list of talks. You can find the amazing report about LHC@Home there as well as the reports about some new projects: Acoustics@Home (report), AndersonAttack@home (report), RakeSearch (report) and USPEX@Home (report).
    12 Sep 2017, 16:18:10 UTC
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  24. Avatar von lugu
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.02.2016

    Beiträge
    691

    Danke
    Danke gesagt 19   Danke erhalten 0

    #23

    Standard

    Kriegt ihr grad auch keine neuen WUs?


  25. Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    11.06.2017

    Ort
    Bei Backnang

    Beiträge
    591

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 0

    #24

    Standard

    grad sin auch nicht viele ready tro send

  26. Avatar von lugu
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.02.2016

    Beiträge
    691

    Danke
    Danke gesagt 19   Danke erhalten 0

    #25

    Standard

    Jo, läuft wieder. Seit gestern ist die WU-Versorgung recht knapp...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO