Seite 7 von 8 Erste ... 5 6 7 8 Letzte
Ergebnis 151 bis 175 von 180

Thema: RakeSearch

  1. Avatar von taurec
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    30.06.2008

    Ort
    Allerorten

    Beiträge
    3.674

    Danke
    Danke gesagt 201   Danke erhalten 53

    #151

    Standard

    jetzt ist's wohl schon am Ende:
    504 Gateway Time-out

    Edit: Habe mal TN-Grid mit ResourceShare 0 eingerichtet
    Ciao taurec

  2. Avatar von KidDoesCrunch
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.01.2011

    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium

    Beiträge
    1.397

    Danke
    Danke gesagt 7   Danke erhalten 4

    #152

    Standard

    Bisher waren meine Rechner immer versorgt und auf die Homepage kam ich auch. Allerdings ein wenig langsam. Aber 3 meiner Rechner meinten mal wieder booten zu müssen, trotz Abschaltung von Windows Updates
    Instanz #1 GPU läuft dann zwar automatisch an, aber #1 - #x muss ich immer händisch anschmeissen. Ich glaub ich bastel mal eine .bat und automatisiere das auch noch. Mal sehen.
    [myNumbers] || [myBadges]
    KIVA: Eintritt 2016/09 || 2016=204 || 2017=406 || 2018=693 || 2019=(target>1000) || 2019 Team-Target 150K ||

  3. Avatar von JayPi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Kölle am Rhing

    Beiträge
    2.005

    Danke
    Danke gesagt 11   Danke erhalten 0

    #153

    Standard

    Die Versorgung ist ja nicht der Hit. Meine 8-Zylinder-Rechner verarbeiten die WUs schneller als sie nachkommen.

  4. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.795

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #154

    Standard

    Ja, seit die Formula-Boinc-Leute ihre WUs auch abliefern, ist es nochmal schlimmer geworden, insbesondere bei den Dateitransfers. Da BOINC keine weiteren WUs anfordert, wenn irgendein Download des Projektes hängt, steigt dann auch die Leerlaufwahrscheinlichkeit.

    Was hingegen gut läuft, ist die Validierung, da wird praktisch kein Backlog aufgebaut (wobei natürlich durch die Uploadprobleme womöglich auch weniger WUs gemeldet werden als theoretisch möglich). Auch die WU-Erzeugung läuft viel schneller als die WUs verschickt werden können, wobei die jetzt 220k sendebereiten WUs auch schon zu viel des Guten sein könnten; hoffentlich hat man ein Auge darauf, zu viele sendebereite WUs vergrößern nur unnötig die Datenbank.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  5. Avatar von KidDoesCrunch
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.01.2011

    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium

    Beiträge
    1.397

    Danke
    Danke gesagt 7   Danke erhalten 4

    #155

    Standard

    Ja, Schrecklich im Moment. Man muss aktiv die Downloads und Uploads betreuen damit das irgendwie in Fluss kommt/bleibt. Bei Collatz im Moment ebenfalls, scheint sich dort aber aufzulösen.
    Für aktive Betreuung fehlt mir allerdings die Zeit. Entweder Leerlauf oder switch zu einem anderen Projekt. Aber Montag ist der Spuk ja wohl vorbei?
    [myNumbers] || [myBadges]
    KIVA: Eintritt 2016/09 || 2016=204 || 2017=406 || 2018=693 || 2019=(target>1000) || 2019 Team-Target 150K ||

  6. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.795

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #156

    Standard

    Ja, bis Sonntagabend läuft die Sache noch. Seinem Post von heute Morgen zufolge scheint dieses Problem dem Admin auch gar nicht so bewusst zu sein. Ich habe meinen vorherigen Post einmal sinngemäß ins RakeSearch-Forum übertragen (wenn auch aufgrund mehrfacher Timeouts in mehrfacher Ausführung ).
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  7. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    887

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 36

    #157

    Standard

    Leerlauf hatte ich heute morgen im fernen Osten ... so eine kühle Luft im Arbeitszimmer war auch mal wieder was Angenehmes

    Danach hab ich dem Server mit mehrmaligem manuellen Aktualisieren doch noch ein paar WUs aus der Leitung geschüttelt und für alle Fälle mit Rosetta = 0 ein Ersatzprojekt hinzugefügt. Zu meiner Überraschung hält sich der Rake Server bislang aber doch noch irgendwie mit Ach und Krach über Wasser. Meine drei Maschinen haben sich zwar jeweils auch ein paar Rosetta WUs gezogen, die aber momentan für noch schlechtere Zeiten erstmal wieder zurückgestellt wurden. Mal sehen, wie lange der Server noch durchhält...
    Grüße aus dem fernen Taiwan


  8. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    22.05.2018

    Beiträge
    41

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #158

    Standard

    Scheint jetzt völlig zusammengebrochen zu sein. Weder über BOINC noch die Website ist verfügbar.

  9. Avatar von Uwe-Bergstedt
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.04.2008

    Ort
    Die schönste Stadt der Welt=Hamburg

    Beiträge
    2.021

    Danke
    Danke gesagt 148   Danke erhalten 34

    #159

    Standard

    Na Super, danke auch an die Formulaveranstalter, respeckt.

  10. Avatar von [SG-2W] Nowe
    Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    09.12.2012

    Ort
    Berlin

    Beiträge
    23

    Danke
    Danke gesagt 3   Danke erhalten 0

    #160

    Standard

    Wollen wir kurzfristig auf ein anderes Projekt umschwenken?

  11. Avatar von taurec
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    30.06.2008

    Ort
    Allerorten

    Beiträge
    3.674

    Danke
    Danke gesagt 201   Danke erhalten 53

    #161

    Standard

    Zitat Zitat von [SG-2W] Nowe Beitrag anzeigen
    Wollen wir kurzfristig auf ein anderes Projekt umschwenken?
    Nein, warum? Scheint sich gerade etwas zu normalisieren, Reserveprojekt nach eigener Wahl aktivieren und gut ist.
    Ciao taurec

  12. Avatar von [SG-2W] Nowe
    Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    09.12.2012

    Ort
    Berlin

    Beiträge
    23

    Danke
    Danke gesagt 3   Danke erhalten 0

    #162

    Standard

    Zitat Zitat von taurec Beitrag anzeigen
    Nein, warum? Scheint sich gerade etwas zu normalisieren, Reserveprojekt nach eigener Wahl aktivieren und gut ist.
    Alles klar

  13. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.795

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #163

    Standard

    Ich mache mir einmal die Mühe, die Sicht des technischen Projektadministrators auf die Lage zu übersetzen:

    Zitat Zitat von https://rake.boincfast.ru/rakesearch/forum_thread.php?id=163&postid=876
    Load during the sprint (especially - in a phase of tasks flushing) in many times higher, than in "usual peaks".
    Simple arithmetics - in last days before sprint project server received and processed about 3 ... 5 per second and generate ~1 .. 2 canonical results.
    After sprint start, about 220 000 tasks hit to the server simultaneously. Really physical limits stretched out this wave, but load really in tens times higher than usual peaks.

    But I like Formula BOINC Sprints because they flash bottlenecks. During the previous sprint main bottleneck was an I/O on hard drives. After - we increase server DRAM, MySQL caches, change data archiving strategy and now I/O not limit the performance. Most operations performed in file system DRAM cache. Network iterations as I see now is the main bottleneck. Several minutes ago we change some settings of apache and now monitor the situation. Really we monitor the server most of the day.

    And great thanks for all crunchers for support and attention!
    Die Last während des Sprints (insbesondere, wenn massiv WUs gemeldet werden) ist um ein Vielfaches größer als in "normalen Spitzen".
    Es ist eine einfache Rechnung: In den letzten Tagen vor dem Sprint hat der Projektserver 3-5 Ergebnisse pro Sekunde erhalten und verarbeitet und etwa 1-2 kanonische Ergebnisse erzeugt.
    Nach Start des Sprints haben den Server etwa 220000 Aufgaben gleichzeitig erreicht. Physische Einschränkungen haben diese Welle etwas ausgedehnt, aber die Last ist wirklich zehnmal höher als in üblichen Spitzen.

    Aber ich mag Formula-BOINC-Sprints, weil sie Flaschenhälse aufblitzen lassen. Während des vorherigen Sprints war der hauptsächliche Flaschenhals die Ein-/Ausgabe auf Festplatten. Danach haben wir den DRAM des Servers und den MySQL-Cache vergrößert sowie die Strategie zur Datenarchivierung verändert und jetzt wird die Leistung nicht mehr von Ein-/Ausgabe limitiert. Die meisten Vorgänge laufen im DRAM-Cache des Dateisystems ab. Ich sehe nun Netzwerkvorgänge als den hauptsächlichen Flaschenhals. Vor ein paar Minuten haben wir einige Apache-Einstellungen verändert und überwachen nun die Situation. Wir überwachen den Server tatsächlich fast den ganzen Tag über.

    Und vielen Dank an alle Cruncher für eure Unterstützung und Aufmerksamkeit!
    ---

    Das zeigt meiner Meinung nach sehr schön zwei Punkte auf:

    1. Mein Hauptkritikpunkt an den Formula-BOINC-Sprints, dass die Projektbetreiber keine Chance haben, sich darauf vorzubereiten, war in diesem konkreten Fall nicht das Problem, da der Admin selbst mit Vorwarnung nicht gewusst hätte, ob und welche Probleme es nach den Verbesserungen seit dem letzten Mal denn geben könnte. Bei Projektadmins, die nur selten auf ihr Projekt schauen oder schon genau wissen, an welchen Schrauben sie drehen müssten, sieht es anders aus, aber RakeSearch zählt nicht dazu.

    2. Solche kurzzeitigen Lastspitzen werden von den Projektbetreibern nicht ungern gesehen. Die Aussage des RakeSearch-Admins, dass erst dadurch sichtbar wird, wo genau noch etwas verbessert werden kann, kenne ich auch aus meiner Kommunikation mit den Betreibern anderer Projekte zum Pentathlon. Auch, wenn einige Benutzer gern im Vorfeld ausrufen, dass ein Projekt die Last niemals bewältigen könnte, und sich dann manchmal eben auch bestätigt fühlen, so gibt es nun einmal kaum Möglichkeiten, das wirklich vorher zu wissen (selbst PrimeGrid, das heute scheinbar mühelos jede der selbst organisierten Challenges meistert, brauchte einige Anläufe, bis das so klappte). Deshalb gibt es praktisch auch keine Projektbetreiber, die solche Wettbewerbe wegen erwartbarer Stabilitätsprobleme ablehnen (bei der Vorauswahl zum kommenden Pentathlon fehlen genau zwei Projekte wegen Einwänden der jeweiligen Admins, beide wegen klar absehbarer und selbst mit Vorwarnung nicht verhinderbarer WU-Knappheit; vier weitere Projekte fehlen mangels Reaktion auf meine Anfrage, eine Minderheit, selbst wenn die alle nur zu müßig gewesen sein sollten, mir wegen absehbarer Probleme abzusagen).

    Aus Teilnehmersicht mag es sicherlich sehr ärgerlich sein, wenn ein Projekt wegen eines Wettbewerbs nicht stabil läuft. Sei es aus offenkundigen Gründen, weil man an dem Wettbewerb teilnehmen wollte, sei es, weil man dort nur mehr oder weniger in Ruhe vor sich hincrunchen wollte (für diese Fälle gibt es ja aber die einfache Lösung, ein Backupprojekt mit Resource Share 0 einzurichten, um wenigstens Leerlauf zu vermeiden). Aus wissenschaftlicher Sicht würde auch erst dann Schaden entstehen, wenn ein Projekt für längere Zeit vollkommen zusammenbricht (ich kann mangels Interesse nicht beurteilen, wie oft das bei den Formula-BOINC-Sprints passiert; aus den bisherigen 9 Pentathlons fällt mir spontan nur ein Projekt ein, bei dem wohl wegen allzu langer Auszeiten insgesamt weniger als im Normalbetrieb geleistet wurde). Man könnte argumentieren, dass langfristig ein Schaden entsteht, weil sich Stammcruncher aufgrund solcher Probleme abwenden könnten. Mir fehlen allerdings Belege, dass das tatsächlich der Fall ist (das beste Gegenbeispiel ist SETI@home, das selbst im Normalbetrieb immer wieder gern Probleme und trotzdem einen ziemlich stabilen Teilnehmerstamm hat). Ich würde sogar behaupten, dass viele dieser Stammcruncher eines Projektes von solchen Problemen gar nicht so viel mitbekommen, solange sich diese nicht wirklich über Wochen hinziehen. Auch daran könnte man sich vielleicht ein Beispiel nehmen, bevor man sich allzu sehr aufregt.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]


  14. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    05.05.2012

    Beiträge
    11

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #164

    Standard

    So ein kleiner FormulaBoinc-Sprint ist doch eigentlich keine sonderlich hohe Last.
    Da man erst 24h vorher Bescheid weiß, kann man eh nicht viel bunkern.
    Dazu lässt das Projekt ja nur 16 WUs pro Kern zu.
    Wo 220.000 Anfragen zur gleichen Zeit herkommen sollen, ist mir auch ein Rätsel. So viele Rechner werden doch wohl kaum teilnehmen?
    Aktuell kann man ja nicht mal auf der Homepage nachschauen.
    Ich habe fast die Befürchtung, dass weil der Server so schlecht erreichbar ist, viele Leute eine automatische Anfrage aller x Sekunden per Script laufen lassen - was die Situation noch mal deutlich verschärft.

    Ist dieses Projekt echt in der Auswahl zum Pentathlon?
    Das kann doch nur schief gehen, schließlich wird es dann noch voller auf dem Server.

  15. Avatar von joe_carnivore
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    15.07.2007

    Ort
    Kaiserstadt Goslar

    Beiträge
    887

    Danke
    Danke gesagt 7   Danke erhalten 2

    #165

    Standard

    Das wird Sperrwerfen werden , weil man sowieso raten muss wie der Server drauf ist.


  16. Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    11.01.2018

    Ort
    TeAm AnandTech

    Beiträge
    82

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #166

    Standard

    Zitat Zitat von [P3D]Magiceye04 Beitrag anzeigen
    Wo 220.000 Anfragen zur gleichen Zeit herkommen sollen, ist mir auch ein Rätsel. So viele Rechner werden doch wohl kaum teilnehmen?
    Tasks, nicht Anfragen.

    Kurz vor Start des Sprints war die Anzahl von "tasks in progress" auf knapp 300 000 gestiegen.



    (Graph erzeugt von User kiska, TeAm AnandTech. "rts" = ready to send, "inProgress" = wie der Name sagt)



    Zitat Zitat von pschoefer Beitrag anzeigen
    [...] Das zeigt meiner Meinung nach sehr schön zwei Punkte auf: [...]
    Patrick, danke für die Einblicke.

    Zitat Zitat von pschoefer Beitrag anzeigen
    Aus wissenschaftlicher Sicht würde auch erst dann Schaden entstehen, wenn ein Projekt für längere Zeit vollkommen zusammenbricht (ich kann mangels Interesse nicht beurteilen, wie oft das bei den Formula-BOINC-Sprints passiert;
    Ich kann mich nicht erinnern, dass Server-Überlastungen infolge eines FB-Sprints noch deutlich länger als der Sprint angehalten hätten. Und während solcher Überlastungen wurde meiner Erinnerung nach auch immer erheblich mehr an Ergebnissen eingefahren (d.h. vom Server validiert, assimiliert, ...) als außerhalb der Sprints. (Ich habe an fast allen FB-Sprints teilgenommen, und die restlichen zwei oder drei zumindest beobachtet.)

    Zitat Zitat von pschoefer Beitrag anzeigen
    Auch, wenn einige Benutzer gern im Vorfeld ausrufen, dass ein Projekt die Last niemals bewältigen könnte, und sich dann manchmal eben auch bestätigt fühlen, so gibt es nun einmal kaum Möglichkeiten, das wirklich vorher zu wissen
    Wir hatten auch schon Sprint-Projekte, da war es objektiv garantiert, dass ein Sprint nicht funktionieren wird: Nicht wegen Überlastung des Servers, sondern wegen bekannt niedriger Ausstoßrate des work generators. Hat Sébastien entweder nicht gewusst oder ignoriert.
    Geändert von xii5ku_AT (14.04.2019 um 00:10 Uhr)

  17. Avatar von JayPi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Kölle am Rhing

    Beiträge
    2.005

    Danke
    Danke gesagt 11   Danke erhalten 0

    #167

    Standard

    Das Script zum Anschubsen der hängenden Downloads hat das primäre Problem behoben. Dennoch liefen ein paar Rechner heute Nacht leer. Jetzt merke ich aber deutlich, dass die WU-Versorgung sich ganz langsam bessert. Zum ersten mal haben in den Formula-Tagen alle Rechner wieder mehr als 100 WUs an Bord!

    - - - Aktualisiert - - -

    Der Projektfortschritt ist bei 79%, aktuell sind 141703 Tasks in Arbeit - jetzt kommt man mal wieder endlich an die Daten ran.

    - - - Aktualisiert - - -

    Jetzt beobachte ich einige kaputte WUs. Die betroffenen Rechner laufen bei rund 62 Grad, daran kann es also nicht liegen. Die kaputten WUs verzögern allerdings das nächste Update.

  18. Avatar von AxelS
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    28.12.2007

    Beiträge
    1.508

    Danke
    Danke gesagt 202   Danke erhalten 0

    #168

    Standard

    Zitat Zitat von Dennis-TW Beitrag anzeigen
    ... und für alle Fälle mit Rosetta = 0 ein Ersatzprojekt hinzugefügt.
    Die Idee hatte ich auch vor wenigen Tagen und habe gerade wegen der Up-/Download Probleme Rosetta als Backup-Projekt aktiviert.

  19. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.795

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #169

    Standard

    Zitat Zitat von JayPi Beitrag anzeigen
    Jetzt beobachte ich einige kaputte WUs. Die betroffenen Rechner laufen bei rund 62 Grad, daran kann es also nicht liegen. Die kaputten WUs verzögern allerdings das nächste Update.
    Davon habe ich auch ein paar. Da die sofort ohne auch nur eine Sekunde CPU-Zeit abbrechen, dürfte da wohl irgendein Parameter falsch sein, zumal bei den Wingmen dasselbe passiert.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  20. Avatar von JayPi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Kölle am Rhing

    Beiträge
    2.005

    Danke
    Danke gesagt 11   Danke erhalten 0

    #170

    Standard

    Seit 18:00 Uhr ist der Sprint bei Formula Boinc (RakeSearch) offiziell beendet. Es wird auch langsam etwas ruhiger, die WU-Versorgung bessert sich und meine Rechner sind wieder voll, aber der Up-/Download klemmt noch etwas.

    Bei der Formula Boinc spielen wir in der League 1 mit und belegen dort den 6. Platz.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von pschoefer Beitrag anzeigen
    Davon habe ich auch ein paar. Da die sofort ohne auch nur eine Sekunde CPU-Zeit abbrechen, dürfte da wohl irgendein Parameter falsch sein, zumal bei den Wingmen dasselbe passiert.
    Danke für die Info. In meine Task-Übersicht komme ich immer noch nicht rein - es kommt jedesmal ein Timeout, sind wohl zu viele Tasks bei mir


  21. Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    11.01.2018

    Ort
    TeAm AnandTech

    Beiträge
    82

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #171

    Standard

    Zitat Zitat von JayPi Beitrag anzeigen
    Bei der Formula Boinc spielen wir in der League 1 mit und belegen dort den 6. Platz.
    Genauer:
    6. Platz in der Gesamtwertung aus allen Marathons ( = projektweise Ganzjahreswertung) und Sprints ( = die berüchtigten Wochenend-Veranstaltungen),
    2. Platz im RakeSearch-Marathon,
    4. Platz im RakeSearch-Sprint.

    Zum Sprint insgesamt stelle ich fest, dass die Credits pro Tag über alle Teams hinweg laut den (noch nicht den ganzen Sprint abdeckenden) Daten z.B bei BOINCstats zwar aus dem Normalbetrieb herausstehen, jedoch nicht allzu viel mehr im Vergleich zu den bisherigen April-Tagen. Das für RakeSearch-Verhältnisse bereits hohe Niveau den ganzen bisherigen April hindurch kam, soweit ich erkennen kann, vor allem durch XtremeSystems zustande, ferner durch DPC. (Ihr wart ja schon längerfristig gut dabei.)

  22. Avatar von JayPi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Kölle am Rhing

    Beiträge
    2.005

    Danke
    Danke gesagt 11   Danke erhalten 0

    #172

    Standard

    Jetzt ist Annahmeschluss für WUs. Vielleicht werden Wartungsarbeiten durchgeführt? Auf jeden Fall ist das Projekt jetzt überhaupt nicht mehr erreichbar.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zwei Rechner waren leergelaufen, ansonsten läuft jetzt wieder alles gut.

  23. Avatar von RoE187
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    01.10.2007

    Ort
    Am Deich 23

    Beiträge
    106

    Danke
    Danke gesagt 9   Danke erhalten 3

    #173

    Standard

    Geil,da lässt man mal den PC das Wochenende laufen,während wir weg waren und dann sowas...
    i7 8700k@4,7ghz;16gb 3900mhz,ASUS Z370 Strix Gaming F; Zotac Gtx 1080 AMP Extreme
    http://stats.free-dc.org/cpidtagb.ph...heme=17&cols=1

    http://stats.free-dc.org/badgesbanne...45153915dd1212

  24. Avatar von Topper
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.09.2017

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    323

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 1

    #174

    Standard

    Nur noch 20%

  25. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    14.795

    Danke
    Danke gesagt 145   Danke erhalten 1.586

    #175

    Standard

    Gestern waren wir erstmals seit zwei Wochen wieder das stärkste Team, wenn auch nur ganz knapp.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO