Seite 1 von 4 1 2 3 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 25 von 77
  1. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #1

    Standard Internationale Raumstation ISS

    Hallo allerseits,hier ein Link zur Internationalen Raumstation ISS:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Raumstation

    Gruß an alle: Terminator(WdBVdKC)

    x)x)x)

  2. Die folgenden 2 Benutzer haben sich bei Terminator bedankt für diesen nützlichen Beitrag:

    Furchi (19.06.2008), udo (21.05.2011)

  3. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #2

    Standard

    Weitere Infos zur ISS gibts hier:

    http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/iss/home.shtml

    Gruß an alle: Terminator(WdBVdKC)

    x)x)x)

  4. Bonez[SPEG]
    #3

    Standard Human Space Flight (HSF) - Realtime Data

    nun gestern gegen 23.30 Uhr bei uns die ISS rüber gefolgen als grosser heller Lichtpunkt der mit blosem Auge gut zu sehen war, das ganze hat mal eben 4 Min gedauert bis die ISS am Horizont wieder verschwand.

    Also wer Sie auch mal sehen möchte der schaue hier nach.


    Skywatch

    Nun habe Ich dei ISS schon 2 mal gesehen.

    Bonez
    Geändert von Bonez[SPEG] (05.08.2007 um 17:31 Uhr) Grund: Nachtrag

  5. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #4

    Standard

    Ab 2009 sechs Astronauten an Bord der ISS

    Quelle:

    http://www.astronews.com/news/artike...0802-023.shtml
    Geändert von Zwitschi (21.11.2008 um 08:04 Uhr) Grund: kopierter Text abgeändert
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  6. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #5

    Standard

    ISS - Forschung in Columbus beginnt
    Geändert von Terminator (27.11.2008 um 00:11 Uhr)
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  7. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #6

    Standard

    ISS

    Erste Forschungen im Columbus-Labor

    http://www.astronews.com/news/artike...0803-006.shtml
    Geändert von Zwitschi (21.11.2008 um 08:05 Uhr) Grund: kopierter Text abgeändert
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  8. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #7
    Geändert von Zwitschi (21.11.2008 um 08:06 Uhr) Grund: kopierter Text abgeändert
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  9. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #8

    Standard

    Die Internationale Raumstation ISS ist das größte Technologieprojekt aller Zeiten: ein Außenposten der Menschheit im All, zugleich ein fliegendes Labor mit exzellenten Möglichkeiten für Wissenschaft und industrielle Forschung. Das europäische Columbus-Modul ist der jüngste Teil der Raumstation. Doch auch damit ist die ISS noch nicht fertig. Weitere Elemente werden folgen. Wie der Ausbau begann und wie er weitergeht, sehen Sie in unserer interaktiven Animation zum Ausbaustand der Internationalen Raumstation.

    Quelle:

    http://www.dlr.de/desktopdefault.asp...86_read-11759/
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  10. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.578

    Danke
    Danke gesagt 475   Danke erhalten 592

    #9

    Standard

    Der Link ist top Terminator. Diese Animation zeigt die einzelnen Module mal so richtig gut...

  11. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #10

    Standard

    Zitat Zitat von aendgraend Beitrag anzeigen
    Der Link ist top Terminator. Diese Animation zeigt die einzelnen Module mal so richtig gut...
    Hallo aendgraend,da schließe ich mich an.Die Animation ist klasse.
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  12. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #11

    Standard

    NEUE BESATZUNG
    Sojus-Raumschiff an ISS angekommen
    Die erste Südkoreanerin im All und ihre beiden russischen Kollegen haben die Internationale Raumstation erreicht. Das russische Sojus-Raumschiff hat ohne Zwischenfälle an der ISS angedockt. Es gab gleich mehrere Premieren zu feiern.

    Quelle:

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...546602,00.html
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  13. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #12

    Standard

    Expedition 16 zurück auf der Erde
    Geändert von Terminator (27.11.2008 um 00:11 Uhr)
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  14. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #13

    Standard

    Astronauten entkamen nur knapp dem Tod

    Die am Samstag in der kasachischen Steppe gelandeten Raumfahrer sind nach Expertenansicht beim Erdeintritt nur knapp dem Tod entkommen. "Dass alle heil und ganz blieben, ist ein großes Glück", zitierte die Agentur Interfax einen namentlich nicht genannten Raumfahrt-Spezialisten. Das Leben des Kosmonauten Juri Malentschenko, der US-Astronautin Peggy Whitson und der südkoreanischen Forscherin Yi So Yeon sei "auf Messers Schneide" gewesen.

    Quelle:

    http://nachrichten.t-online.de/c/14/.../14863016.html
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  15. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #14
    Geändert von Zwitschi (21.11.2008 um 08:07 Uhr) Grund: kopierter Text gelöscht
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  16. Avatar von Sysadm@Nbg
    Titel
    SG aktiv

    Bewertung

    Registriert am
    04.02.2008

    Ort
    Nürnberg

    Beiträge
    5.500

    Danke
    Danke gesagt 247   Danke erhalten 167

    #15

    Standard

    Zitat Zitat von Terminator Beitrag anzeigen
    Offenbar, so wird vermutet, gab es bei der Trennung des Rückkehrmoduls vom Rest des Raumschiffes Probleme.
    Na, das man sich bei der Umrechnung von Metern in Inch vertut, kommt ja nur im anglikanischen Raum vor
    Vielleicht war auch der Wodka-Pegel zu niedrig ...
    Oder hat da etwa einer an den Hebeln gezogen ...
    Spekulationen lassen wir lieber anderen, eine offizielle Ursache wird es vielleicht - oder nie - geben ...x)
    Sysadm@Nbg
    dieser Account hat den Level EOL erreicht
    Ex-Hoster von Booster#13

  17. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #16

    Standard

    Ich hab hier einen interesannten Link zur ISS gefunden:

    http://esamultimedia.esa.int/docs/is...tml/index.html
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  18. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.578

    Danke
    Danke gesagt 475   Danke erhalten 592

    #17

    Standard

    Der Link ist echt super, Terminator, danke dir!

    Allerdings enthält der Text einige Schreib- und Satzbaufehler auf verschiedenen Seiten.
    Und die Übersetzer haben anscheinend beim englischen "Billion" ins Deutsche "Milliarde" geschludert...:

    ..., aus denen das Sonnensystem vor fünf Billionen Jahren entstanden ist.
    Das glaube ich nun nicht

  19. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #18

    Standard

    Auf ihrem Flug im Erdorbit verliert die Internationale Raumstation ISS bedingt durch die Reibung der Restatmosphäre täglich an Höhe. Dadurch ist es notwendig, die ISS in ihrer Umlaufbahn anzuheben. Bisher wurde das durch die russischen Progress-Transportraumschiffe realisiert. Nach dem Andocken des europäischen Transportraumschiffes ATV am russischen Servicemodul Swesda übernimmt ATV jetzt diese Aufgabe.

    Quelle:

    http://www.dlr.de/DesktopDefault.asp...86_read-12341/
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  20. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #19

    Standard

    ATV - Erste Bahnanhebung der ISS durchgeführt

    Nach vorhergehenden Tests hat das ATV Jules Verne am Morgen des 25. April 2008 die erste große Bahnanhebung für die ISS durchgeführt.
    Geändert von Terminator (27.11.2008 um 00:12 Uhr)
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  21. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #20

    Standard

    GEOFLOW-Experiment der Technischen Universität in Cottbus

    http://www.astronews.com/news/artike...0805-004.shtml
    Geändert von Zwitschi (21.11.2008 um 08:08 Uhr) Grund: kopierter Text abgeändert
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  22. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #21

    Standard

    Welcher Astronaut kann in entscheidenden Momenten unter erheblichem Stress einen kühlen Kopf bewahren und am besten reagieren? Dieser Frage nach der psychischen und physiologischen Leistungsfähigkeit von Crewmitgliedern soll nun an Bord der Internationalen Raumstation ISS nachgegangen werden. Dazu startete gestern an Bord eines Progress-Raumfrachters das HealthLab des DLR.

    Quelle:

    http://www.astronews.com/news/artike...0805-018.shtml
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  23. Avatar von Hamharry
    Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    22.02.2008

    Ort
    Wasserburg am Inn

    Beiträge
    5

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #22

    Standard ISS Sprechfunk hören

    Wer mal live Signale von der ISS hören möchte, dem sei empfohlen die Frequenz 145,800 MHz in der Modulationsart FM öfter zu beobachten (geht mit jedem Handscanner und Gummiwendel-Antenne).

    Es handelt sich hierbei um eine Frequenz des Amateurfunks.
    In der Freizeit dürfen lizensierte Bordmitglieder von dort aus Amateurfunkbetrieb abwickeln.

    Besonders interessant wird das ganze, wenn sogenannte Skeds (so nennt man Funkverabredungen im Amateurfunk) mit Schulstationen in Europa vereinbart sind.
    Dort dürfen Schüler über Funk mit der Bordbesatzung Kontakt aufnehmen, und Fragen zum Leben und den Abläufen an Bord stellen.

    Es ist natürlich günstig, sich vorher auf den Seiten der NASA umzusehen, wann die ISS Europa überfliegen wird, sie ist je nach Flugbahn nur für wenige Minuten zu sehen / hören.

    Faiererweise muss ich sagen, es gehört schon Geduld dazu, denn die Freizeit an Bord ist gering bemessen, hihi...

    Übrigens, wer auf dieser Frequenz nur seltsame Töne zu hören bekommt, der hat ebenfalls die ISS empfangen. Nur sind das Datenaussendungen (meistens Positionsmeldungen) - die ISS arbeitet in diesem Modus dann als "Weltraumrelaisfunkstelle" für irdische Funkamateure.

    Mehr Infos unter www.amsat-dl.org
    oder www.qslonline.de/hk/linkhtml/links1.htm

    Ich hoffe, der Beitrag interessiert den ein oder anderen (auch kleine Werbung fürs andere Hobby, hihi)

    Viel Spass damit!!!
    Geändert von Hamharry (17.05.2008 um 03:04 Uhr) Grund: Berichtigung eines defekten Links

  24. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #23
    Geändert von Terminator (27.11.2008 um 00:12 Uhr)
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  25. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #24

    Standard

    "Jules Verne" hebt ISS-Flugbahn an:

    Die Flugbahn der Internationalen Raumstation ISS ist am Donnerstag um rund sieben Kilometer angehoben worden.Dazu wurden zwei der vier Triebwerke des so genannten Orbitkontrollsystems des Weltraumfrachters "Jules Verne" um 8.41 Uhr MESZ für gut 20 Minuten gezündet,wie das russische Flugleitzentrum in Koroljow bei Moskau mitteilte.
    Ein erstes solches Bahnmannöver hatte das ATV im April absolviert,weitere sind bis September monatlich geplant.Die ISS umkreist die Erde derzeit nach vorläufigen Berechnungen in 345,6 Kilometern Höhe.

    Quelle: ARD Videotext Seite 512 vom Fr,den 20.06.2008 Zeit: 0.20 Uhr
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator



  26. Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.12.2007

    Beiträge
    422

    Danke
    Danke gesagt 73   Danke erhalten 38

    #25
    Geändert von Zwitschi (21.11.2008 um 08:09 Uhr) Grund: kopierter Text abgeändert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO