Seite 15 von 15 Erste ... 5 13 14 15
Ergebnis 351 bis 353 von 353
  1. Avatar von AxelS
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    28.12.2007

    Beiträge
    1.606

    Danke
    Danke gesagt 208   Danke erhalten 0

    #351

    Standard

    Eine LLR sollte nur auf den physikal. echten Kernen rechnen. Wenn bei einem i3-6100 die Anzahl der WUs auf drei erhöht wird, dann müssen sich zwei WU einen echten Kern teilen, daher auch die Verdoppelung der Laufzeit. Dabei ist es egal ob HT=On oder Off ist. Entscheidend ist: Die Anzahl der FPU-Einheiten ist gleich groß wie die Anzahl der echten Kerne und auf diese kommt es an.

    HT an mit CPU-Benutzung auf 50% kommt auf Gleiche raus, wie HT aus mit 100%ige Nutzung der CPU im BOINC.

  2. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.102

    Danke
    Danke gesagt 146   Danke erhalten 1.638

    #352

    Standard

    Zwei Tage sind geschafft, drei stehen noch bevor. Der Zwischenstand:
    Code:
    Platz	Team			Punkte		WUs	Tagesdurchsatzänderung
    1	Czech National Team	12 956 967,10	30758	+16%
    2	Aggie The Pew		10 282 958,65	24061	 +7%
    3	SETI.Germany		 8 122 141,29	19025	+11%
    4	Sicituradastra.		 5 445 332,83	12818	 +6%
    5	[H]ard|OCP		 4 930 479,01	11711	+14%
    Alle Spitzenteams konnten sich noch etwas steigern, am stärksten die Tschechen, die es doch am wenigsten nötig gehabt hätten. Dadurch ist der Abstand zwischen den Plätzen 1 und 2 inzwischen deutlich größer als zwischen den Plätzen 2 und 3. Uns folgt mit bereits gewaltigem Abstand S*, erst dahinter ist dann eine etwas kleinere Lücke. [H] hat am zweiten Tag nur noch leicht verloren und könnte mit einer weiteren moderaten Steigerung durchaus noch zur Gefahr für die Sternencruncher werden.


    Zitat Zitat von xii5ku_AT Beitrag anzeigen
    Andererseits steht da die alte Frage im Raum, ob man mit höherem Durchsatz zwar ein etwas geringeres Verhältnis von Erst- zu Zweitablieferungen hat, dies aber mit größerer Tagesleistung ausgleicht.
    Gerade während Challenges und bei Subprojekten mit stärkerem Grundrauschen dürften wohl noch mehr Rechner mit großem Arbeitspuffer unterwegs sein als sonst, sodass man dann wohl auch mit der effizientesten Einstellung noch eine ähnlich hohe "Erstablieferungsquote" erreicht wie mit der schnellsten Einstellung. Ich persönlich gehe sowieso auch z.B. bei der Tour de Primes grundsätzlich lieber mit der effizientesten Einstellung an den Start, weil es mir viel zu große Schmerzen bereitet, wenn mein Rechner nur die Hälfte seiner Leistung bringen kann. Kurze WUs werden oft ohnehin mit ein paar Minuten Abstand an die beiden Rechner verschickt, die man dann eh nicht mehr aufholen kann; und je länger die WUs werden, desto eher ist die effizienteste auch die schnellste Einstellung.

    Zitat Zitat von lugu Beitrag anzeigen
    Ach was, sag bloß! Mein Kommentar zielte eher darauf ab, dass ich es immer wieder krass finde, wie "empfindlich" LLR auf HT reagiert.
    Oft ist es nicht einmal das HT selbst, sondern der zu kleine Cache für zu viele WUs, der solche Einbrüche verursacht. Solange der Cache ausreicht, gibt es durchaus auch Konfigurationen, bei denen HT für minimal mehr Durchsatz sorgt. Leider bekommt man sowas dann wirklich nur durch Einzelfalltests heraus.

    Zitat Zitat von AxelS Beitrag anzeigen
    HT an mit CPU-Benutzung auf 50% kommt auf Gleiche raus, wie HT aus mit 100%ige Nutzung der CPU im BOINC.
    In der Theorie ja, in der Praxis kann es bei aktiviertem HT natürlich passieren, dass das Betriebssystem die LLR-Threads ungünstig verteilt. Bei Verwendung von Multithreading ist es in der Tat egal, weil LLR dann schon selbst dafür sorgt, dass erstmal jedem echten Kern ein Thread zugeteilt wird.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  3. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.102

    Danke
    Danke gesagt 146   Danke erhalten 1.638

    #353

    Standard

    Inzwischen liegt schon mehr als die Hälfte der Challenge hinter uns. Der Zwischenstand nach drei Tagen:
    Code:
    Platz	Team			Punkte		WUs	Tagesdurchsatzänderung
    1	Czech National Team	19 778 084,42	45763	-2%
    2	Aggie The Pew		15 693 592,98	35543	+2%
    3	SETI.Germany		12 370 962,90	28067	-0%
    4	Sicituradastra.		 8 274 176,17	18903	+1%
    5	[H]ard|OCP		 7 377 699,07	17147	-7%
    Die vier stärksten Teams haben nun offenbar ihr jeweiliges Tempo gefunden. Das CNT liegt inzwischen 4M vor ATP, während die Ratten ihrerseits nur 3M Vorsprung auf uns haben, die aber dennoch schon ein sicheres Polster darstellen. Wir liegen dann wiederum 4M vor S*, die ihrerseits zwar immer noch weniger als 1M Vorsprung auf [H] haben, aber inzwischen wohl doch etwas beruhigter sein dürfen. [H] schwächelte nämlich etwas und mit jeder Stunde bleibt ihnen weniger Zeit, den Sprung auf Platz 4 zu schaffen.
    Gruß
    Patrick
    Trinity, ein paar Taschenrechner und der UL1-SG-Booster - laufende WUs

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

Ähnliche Themen

  1. PrimeGrid Challenge Series 2019
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2019, 19:00
  2. Challenge Series 2018 - Diskussion
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 774
    Letzter Beitrag: 31.03.2019, 10:19
  3. Challenge Series 2016 - Diskussion
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 04:59
  4. Challenge Series 2011 - Diskussion
    Von Sysadm@Nbg im Forum PrimeGrid
    Antworten: 899
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 16:39
  5. Challenge Series 2010 - Diskussion
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 777
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 15:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO