Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    08.01.2019

    Beiträge
    8

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #1

    Standard Boinc auf Handy sehr langsam

    Hi
    Ich habe Boinc auf meinem Handy installiert (S8) und habe verschiedene Aufgaben grade am laufen. Diese Aufgaben werden nur sehr langsam gerechnet habe ich das Gefühl. Mein Handy rechnet seit 5 Stunden an asteroids@home und ich bin grade mal bei 9,1 %. Ist das normal? Ich habe alle CPU Kerne aktiviert und Boinc läuft eigentlich, mein Handy wird aber nicht heiß (was ich erwarte) sondern ist kalt als würde es nicht benutzt werden.
    Was kann ich machen? Ich würde Boinc gerne auf meinem Handy zum (richtigen) Laufen bringen, was kann ich machen?

  2. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.477

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #2

    Standard

    Naja Handy macht aber nur Sinn, wenn es am Netz hängt. Denn der Akku dürfte da schnell runter sein. Lass mal nur eine WU rechnen. Der verbaute Samsung Exynos 8895 hat 4 echte Kerne aber 8 Threads. So wie ich das verstehe sind die echten Kerne von Samsung und die sekundären Cortex.
    Evtl. mal nur 4 oder gar 1 WU crunchen. A@H ist auf dem PC auch recht intensiv und daher würde ich auch schätzen, das dein Handy eigentlich recht warm werden sollte. Könnte sein dass das RAM die CPU ausbremst. Das RAM wird wohl nur mit 1866MHz getaktet...die Samsungchip laufen bei 2,3GHz und die Cortex bei 1,7GHz. Und wenn das RAM voll ist, wird ja auf die Speicherkarte ausgelagert...das dürfte nochmal langsamer sein.

    Bin aber kein Experte was Handys angeht, sondern hab mir das grad zusammen gelesen und 1 und 1 zusammen gezählt.
    Ciao Norman

    FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, 1x RX 470 + 1x R9 270X// FX6300 @3,5Hz, 8GB DDR1600, 1x RX 470// Dauercruncher I3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  3. Avatar von Topper
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.09.2017

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    374

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 1

    #3

    Standard

    Also ich rechne auch auf meinem Handy und es sollte schon etwas wärmer werden. Die Berechnungen dauern aber, das ist ganz normal. Asteroids dauert wirklich ein bisschen...


  4. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    08.01.2019

    Beiträge
    8

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #4

    Standard

    Zitat Zitat von nexiagsi16v Beitrag anzeigen
    Naja Handy macht aber nur Sinn, wenn es am Netz hängt. Denn der Akku dürfte da schnell runter sein. Lass mal nur eine WU rechnen. Der verbaute Samsung Exynos 8895 hat 4 echte Kerne aber 8 Threads. So wie ich das verstehe sind die echten Kerne von Samsung und die sekundären Cortex.
    Evtl. mal nur 4 oder gar 1 WU crunchen. A@H ist auf dem PC auch recht intensiv und daher würde ich auch schätzen, das dein Handy eigentlich recht warm werden sollte. Könnte sein dass das RAM die CPU ausbremst. Das RAM wird wohl nur mit 1866MHz getaktet...die Samsungchip laufen bei 2,3GHz und die Cortex bei 1,7GHz. Und wenn das RAM voll ist, wird ja auf die Speicherkarte ausgelagert...das dürfte nochmal langsamer sein.

    Bin aber kein Experte was Handys angeht, sondern hab mir das grad zusammen gelesen und 1 und 1 zusammen gezählt.

    Ich weiß auch nicht woran das gestern lag, jetzt geht läuft Boinc schneller und mein Handy wird warm, trotzdem danke

  5. Avatar von fufu
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    173

    Danke
    Danke gesagt 16   Danke erhalten 1

    #5

    Standard

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei neueren Android Versionen nicht mehr alle Cores auch genutzt werden, trotz entsprechender Einstellung in der Boinc App. Zwar rechnet er auf allen 8 Kernen, allerdings wird das Gerät nicht war und wirklich gerechnet werden nur zwei WUs während die anderen Stunden brauchen bis sich mal etwas bewegt. Daher lasse ich die App immer nur auf 2 statt auf 8 Kernen laufen. Ich habe da schon viel rumprobiert, bekomme es aber nicht anders hin. Das ist nun bei meinem Pixel 2 so, war aber auch beim Nexus 5 und Samsung S7 so...


  6. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    06.06.2013

    Beiträge
    19

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #6

    Standard

    Das ganze liegt im Bemühen Googles den Stromverbrauch von Smartphones zu senken. Android 8 und 9 heben sich da besonders negativ hervor.
    Ist aber auch ganz logisch. Smartphones sind nicht dafür gedacht Rechenintensive Dinge über einen langen Zeitraum zu erledigen.

    Dazu kommt das aktuelle Smartphone SoC (Und da ist es egal ob es der Exynos 8895 im S8 oder ein aktueller Qualcomm Snapdragon 835 ist) die Wärme die sie produzieren würden wenn alle 8 Kerne wirklich Vollgas laufen, garnicht abführen können in einem Smartphone Gehäuse. Es schlägt also schon sehr früh ein Thermal Throttling zu das sich nicht umgehen lässt.

    Ein Beispiel dazu:

    Der Odroid XU4 (kleiner Einplatinencomputer mit Smartphone SoC) hat einen Exynos 5422, der auch im Galaxy S5 Verwendung fand. Läuft BOINC hier auf allen 8 Kernen (aktuell RakeSearch) schnellt die CPU Temperatur binnen Sekunden auf 82°C. Und das trotz Kühlkörper und Lüfter. Und auch hier schlägt nach einer Weile das Thermal Trhottling zu und deaktiviert 2 Kerne. so bleibt die Temperatur dann bei 77°C.

    Alles in allem ist es eigentlich Nonsens auf einem Smartphone BOINC laufen zu lassen, zumal die dauerhafte thermische Belastung so manche Komponente bald killen dürfte (den Akku z.B.).

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von nexiagsi16v Beitrag anzeigen
    [...]Der verbaute Samsung Exynos 8895 hat 4 echte Kerne aber 8 Threads. So wie ich das verstehe sind die echten Kerne von Samsung und die sekundären Cortex.
    [...]
    Halb richtig.

    Der Exynos 8895 ist (wie die meisten aktuellen Smartphone SoC) ein 4+4 Kern SoC in Big.Little Aufteilung. Soll heißen es gibt 4 "Große" ARM Kerne (In dem Fall Samsung Custom ARM Kerne) und 4 kleine ARM Cortex A53 Kerne (dem ARM Cortex Ref. Design folgend).

    Der Hintergrund ist einfach der das Alltagsdinge die kleinen Kerne erledigen sollen und wenn Leistung gefragt wird auf die 4 großen Kerne umgeschaltet wird. Teilweise können die Kerne auch parallel Arbeiten. Das dann aber nicht sehr lange, der Abwärme wegen.
    Geändert von VogeL (25.01.2019 um 13:12 Uhr) Grund: Ergänzung

  7. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.477

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #7

    Standard

    Schön erklärt! Als ich mir 2016 ein neues Handy zugelegt habe, hab ich mich bewußt gegen diese 8-Kerner entschieden. Ich war mir einfach sicher, das diese nie gleichzeitig genutzt werden können (wegen der Wärme) und es auch kaum Sinn macht, da es kaum Anwendungen dafür gibt. Mal davon abgesehen, das ich ehr ein Handynutzer bin, der weder drauf spielt noch was berechnen will...
    Ciao Norman

    FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, 1x RX 470 + 1x R9 270X// FX6300 @3,5Hz, 8GB DDR1600, 1x RX 470// Dauercruncher I3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz


  8. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    21.02.2018

    Ort
    Heute Adelaide Australien

    Beiträge
    13

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #8

    Standard

    Ich hab mal ne Zeit lang mein altes Sony Xperia zweckentfremdet.
    Um SETI bei 100% rechnen zu koennen musste die Rueckseite geoeffnet und der Aku angehoben werden,
    Danach kam ein grosser Kuehlkoerper an dessen Stelle (Leitpaste), was die Temperatur deutlich senkte und die CPU nicht mehr runter schaltete.

    Das Ladegeraet vom Handy war zu schwach um mithalten zu koennen, womit eines vom Tablett mit 2A angestoepselt wurde.
    Laufzeit waren 1,5 Monate, dann war der Aku entgueltig hinueber und das Handy kam zum Receicling.
    Das Problem bleibt der Aku, der die 5,2V vom Ladestrom, in 3,5V die das Handy braucht umwandelt.
    Das ueberfordert auf laengere Zeit den Aku.
    Allerdings war das Xperia 3x schneller als der Raspberry 3B+

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.2018, 18:02
  2. Sehr langsamer Download
    Von R4IzZ3R im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 19:09
  3. neuer Rechner, genauso langsam wie vorher
    Von han__solo im Forum SETI@home
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 19:09
  4. Neuer Rechner rechnet seeehr langsam
    Von cloood im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 18:14
  5. so langsam
    Von joe im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 21:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO