Seite 2 von 4 Erste 1 2 3 4 Letzte
Ergebnis 26 bis 50 von 78
  1. Avatar von buchemer
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    278

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 16

    #26

    Standard

    Ja die haben zugesagt Belastungstest zu machen und dann die Lüftung entsprechend für 24h Betrieb anzupassen.

    Bin mal gespannt was da so an RAC rauskommt
    Grüße buchemer
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz mit 2 x NVIDIA GeForce GTX 2080
    Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz mit NVIDIA GeForce GTX 1080

    Erstkontakt: 04.12.2001 SETI@Home

  2. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.474

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #27

    Standard

    Der RAC kann ja nur gigantisch werden, bei der den fetten Teilen die da verbaut werden.
    Ciao Norman

    FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, 1x RX 470 + 1x R9 270X// FX6300 @3,5Hz, 8GB DDR1600, 1x RX 470// Dauercruncher I3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  3. Avatar von buchemer
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    278

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 16

    #28

    Standard

    Das hoffe ich doch sehr
    Grüße buchemer
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz mit 2 x NVIDIA GeForce GTX 2080
    Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz mit NVIDIA GeForce GTX 1080

    Erstkontakt: 04.12.2001 SETI@Home

  4. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.164

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #29

    Standard

    Das Powerzone hat nur 80+Bronze, das geht gar nicht für so einen BOINC-Rechner! Es sollte mindestens das Straight Power 11 (80+ Gold) oder besser noch das Dark Power Pro 11 (80+ Platin) sein. Mit 2 dicken GPUs rechnet sich zumindest der Schritt auf 80+ Gold in ein paar Monaten (nicht genau durchgerechnet).

    RAM: 3200'er kostet kaum mehr. Allerdings kann die CPU offiziell nur 2666, d.h. alles drüber läuft formal als Übertaktung. Wenn du das machen willst, bringt es bei dem 8-Kerner ein paar % CPU-Leistung und wird ziemlich sicher problemlos klappen.

    Die 970 Evo (Plus) ist ne tolle SSD, aber lässt sich die Geschwindigkeit auch gut bezahlen. Für BOINC und auch sonstige normale Nutzung ist das aber völlig egal. Ich würd hier wie gesagt die 860 QVO vorschlagen.

    "2x Asus Geforce RTX2080, 2 Lüfter, je 8 Gb DDR6, PCI-e SLI": pass auf, dass sie dir nicht diese SLI-Brücke für 100€ andrehen! Die bringt für BOINC überhaupt nichts.

    "Belastungstest machen": ja sicher, aushalten wird's die Kiste schon. Die Frage ist nur, zu welchem Preis (=Lautstärke)? Damit das erträglich wird und die Komponenten ihre volle Leistung entfalten können, musst du bei so dicker Hardware für gute Kühlung sorgen! Dazu gehört ein dicker CPU-Kühler, Und "Sharkoon Tower black mit Zusatzlüfter" klingt ehrlich gesagt auch nicht vertrauenerweckend. Erstens ist Sharkoon eher ein Billiganbieter (meine Meinung / Erfahrung) und zweitens reicht EIN Lüfter nie und nimmer. Da gibt's auch Gehäuse mit deutlich stärkerer Lüftung.

    Bsp: ich hab ein Antec mit vorner 1x 120 mm, hinten 1 x 120 mm und oben 1 x 120 mm. Damit bekomme ich 150 W Gesamtleistungsaufnahme problemlos und leise weggekühlt, 200 W gehen gut, 300 W wird schon laut oder heiß. So viel verbrät eine einzelne deiner geplanten GPUs schon fast!

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

  5. Avatar von buchemer
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    278

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 16

    #30

    Standard

    Hi,
    Danke für dein Meinung.
    Das mit dem Netzteil werde ich ändern. SSD auch
    SLI Bridge ist schon raus.
    Er will Noctua Lüfter einsetzen. Gehäuse und CPU.

    Danke
    Grüße buchemer
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz mit 2 x NVIDIA GeForce GTX 2080
    Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz mit NVIDIA GeForce GTX 1080

    Erstkontakt: 04.12.2001 SETI@Home

  6. Avatar von Freezing
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.12.2013

    Ort
    Karlsruhe

    Beiträge
    1.285

    Danke
    Danke gesagt 78   Danke erhalten 4

    #31

    Standard

    Zitat Zitat von buchemer Beitrag anzeigen
    Hallo Freezing
    Danke für die Infos.

    Welche PCs hast du im Einsatz?
    Bis auf einen Laptop gibt es nur zwei verschiedene Versionen:

    1. Ein PC mit folgenden Komponenten, welche auch noch privat benutzt wird:
    - Intel 9900K
    - NZXT Kraken X62
    - Asus Z390 Gaming F
    - 32GB 3200er Ram
    - Asus RTX 2070
    - Samsung 970 Pro mit 512GB M.2 SSD
    - 1000W BeQuiet

    2. jeweils restliche Maschinen in der Farm:
    - Intel 7820X
    - Arctic Liquid Freezer 360
    - Gigabyte X299 UD4
    - 32GB 3200er Ram
    - 2x Zotec 1060
    - Samsung 970 Evo mit 512 GB M.2 SSD
    - 750W BeQuiet

    Die Farm läuft seit fast zwei Jahren 24/7 fast ausschließlich für Boinc. Der 1. Rechner nur bei Challenges, könnte aber locker dauerhaft laufen.

  7. Avatar von buchemer
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    278

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 16

    #32

    Standard

    Hallo Freezing
    Liest sich gut. So in der Art sollte mein PC dann ja acuh aussehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo
    Welches Gehäuse würdet Ihr empfehlen ?
    So das ich auf der sicheren Seite bin in Sachen Belüftung.
    Danke und Gruß

    - - - Aktualisiert - - -


    Für welches Projekt soll ich den Rechner laufen lassen? Gpu grid finde ich mit am Besten. Ist aber immer schwierig was zum rechnen abzubekommen.
    Geändert von buchemer (06.05.2019 um 19:42 Uhr)
    Grüße buchemer
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz mit 2 x NVIDIA GeForce GTX 2080
    Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz mit NVIDIA GeForce GTX 1080

    Erstkontakt: 04.12.2001 SETI@Home

  8. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    1.932

    Danke
    Danke gesagt 31   Danke erhalten 12

    #33

    Standard

    Aktuell beim Pentathlon

    Edit: Gehäuse: https://geizhals.de/fractal-design-d...ml?v=l&hloc=de
    Geändert von No_Name (09.05.2019 um 10:34 Uhr)
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  9. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.164

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #34

    Standard

    Das Gehäuse hab ich schon öfter empfohlen gesehen. Gut durchgepustet bekommst du das auf jeden Fall

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

  10. Avatar von fufu
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    173

    Danke
    Danke gesagt 16   Danke erhalten 1

    #35

    Standard

    Ich kann das R5 auch sehr empfehlen. Bin mittlerweile auf einem R6, welches ich noch besser finde und was meist nur ein paar Euro teurer ist.
    Hauptrechner: AMD Threadripper 1950X 32x 3,4 GHz / G.Skill 32 GB DDR4 / Nvidia GTX 1080
    Zweitrechner: AMD Ryzen 7 1800X 16x 3,6 GHz / G.Skill 16 GB DDR4 / Nvidia GT 730

  11. Avatar von bossmaniac
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    16.06.2012

    Beiträge
    355

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 3

    #36

    Standard

    Das Gehäuse sollte an allen einlässen Staubfilter haben die man am Besten im Betrieb abnehmen und reinigen kann.
    Lian Li hat da ein paar schöne, ist aber auch teuer weil die nur Vollalu Gehäuse bauen.
    Ich selber habe von Termaltake damals ein Chaser_I geholt. Da lässt sich die Front auch einfach im Betrieb abnehmen um den Luftfilter dahinter zu reinigen.
    Für CPU Lüfter bin ich ein Fan von Tower Lüfter. AIO Kopakt Wasserkühler mag ich nicht so recht. Ist für mich nichts Halbes und nichts Ganzes. Nen anständigen Turmlüfter, der vielleicht auch in einem Vergleichstest gut abgeschnitten hat, sollte es sein. Einer der nen Halterahmen hat. Wie habe ich da bei dem BeQuit Kühler geflucht, dass der durchgesteckt und angeschraubt werden muss. Mach das mal mit zwei Händen!
    Noctua und Termalright fallen mir da auf anhieb als Positiv ein. Ich habe drei Termalright True Spirit 140 im einsatz. Nur vorsicht, der ist sehr hoch. Zu hoch für das Anidees AI7 das ich habe. Die Angaben von Caseking waren da doch zutreffend(bezüglich max. Lüfterhöhe, Der Frontluftfilter ist da auch nicht so doll und die Lüfter nicht so dauerfest-> 2,5 schon verreckt).
    To bodly crunch what no man has crunched before...
    http://stats.free-dc.org/cpidtagb.ph...heme=14&cols=3

  12. Avatar von buchemer
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    278

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 16

    #37

    Standard

    Hallo
    PC Läuft habe aber folgendes Problem.

    Es läuft nur eine GPU und diese mit 16%.
    Anbei der Screenshot.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screen.jpg 
Hits:	22 
Größe:	60,6 KB 
ID:	6067
    Grüße buchemer
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz mit 2 x NVIDIA GeForce GTX 2080
    Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz mit NVIDIA GeForce GTX 1080

    Erstkontakt: 04.12.2001 SETI@Home

  13. Avatar von shka
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    16.01.2011

    Ort
    Leipzig

    Beiträge
    2.676

    Danke
    Danke gesagt 66   Danke erhalten 45

    #38

    Standard

    Nur so als Hinweis: Wer in diesem Forum Screenshots von Collatz auf CPU veröffentlicht, muss 2 Wochen lang unseren Serverraum ausfegen. Und der ist sehr sehr dreckig.

    Bei Collatz kann man über ne Config andere Parameter eingeben, die den Durchsatz deutlich erhöhen. Hier im Original https://boinc.thesonntags.com/collat...hread.php?id=8, ansonsten im Forum suchen nach Begriffen wie verbose, kernels_per_reduction, thread, lut_size, sieve_size, cache_sieve, sleep, reduce_cpu

    Und für MultiGPU gabs da auch was in ner BM-Config, das können dir aber andere schneller sagen als ich es suchen kann.


    Update:
    Im BOINC Programmdatenverzeichnis (überlicherweise unter Win C:\ProgramData\BOINC) eine cc_config.xml anlegen, falls nicht vorhanden. Darein

    Code:
    <cc_config>
        <options>
           <use_all_gpus>1</use_all_gpus>
        </options>
    </cc_config>

  14. Avatar von buchemer
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    278

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 16

    #39

    Standard

    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    Nur so als Hinweis: Wer in diesem Forum Screenshots von Collatz auf CPU veröffentlicht, muss 2 Wochen lang unseren Serverraum ausfegen. Und der ist sehr sehr dreckig.

    Bei Collatz kann man über ne Config andere Parameter eingeben, die den Durchsatz deutlich erhöhen. Hier im Original https://boinc.thesonntags.com/collat...hread.php?id=8, ansonsten im Forum suchen nach Begriffen wie verbose, kernels_per_reduction, thread, lut_size, sieve_size, cache_sieve, sleep, reduce_cpu

    Und für MultiGPU gabs da auch was in ner BM-Config, das können dir aber andere schneller sagen als ich es suchen kann.


    Update:
    Im BOINC Programmdatenverzeichnis (überlicherweise unter Win C:\ProgramData\BOINC) eine cc_config.xml anlegen, falls nicht vorhanden. Darein

    Code:
    <cc_config>
        <options>
           <use_all_gpus>1</use_all_gpus>
        </options>
    </cc_config>
    Danke für die schnelle Antwort
    Daran kann es eigentlich nicht liegen.
    Solange nur GPU Pakete vorhanden waren sind beide Karten aktiv gewesen.
    Als dann die CPU-Pakete dazu kommen ging eine auf inaktiv!?
    Grüße buchemer
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz mit 2 x NVIDIA GeForce GTX 2080
    Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz mit NVIDIA GeForce GTX 1080

    Erstkontakt: 04.12.2001 SETI@Home

  15. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.474

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #40

    Standard

    Stell mal bei "Optionen", "Berechnungseinstellungen" die "Nutze höchstens .... % der Prozessoren" auf 99% bzw. auf einen Wert, wo dann nur 14 Kerne CPU WUs crunchen. Ich vermute, das Projekt hält nicht automatisch einen CPU Kern frei für die GPU WUs., Da 0.998 CPU-Kern pro GPU-WU gebraucht wird, sollte man auch 2 Kerne frei halten dafür.

    Bei wir wird eine CPU WU + 1 GPU WU auf einem CPU-Kern bzw. Thread gleichzeitig gerechnet. Das bremst due GPU aus, weil sie auf Daten des CPU-Anteil warten muss.
    Ciao Norman

    FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, 1x RX 470 + 1x R9 270X// FX6300 @3,5Hz, 8GB DDR1600, 1x RX 470// Dauercruncher I3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  16. Avatar von KidDoesCrunch
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.01.2011

    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium

    Beiträge
    1.506

    Danke
    Danke gesagt 7   Danke erhalten 4

    #41

    Standard

    Oder gleich mal zwei Instanzen einrichten. Eine nut CPU und eine nur GPU. Dann stört das schon mal nicht. Das Bremsen ist halt Naturgemäß, da gibts nix gegen. Ausser maximal 80% CPU bei der CPU Instanz. Kommt natürlich auf Anzahl CPU/Threads drauf an. Grunderechenarten setze ich mal vorraus
    [myNumbers] || [myBadges]
    KIVA: Eintritt 2016/09 || 2016=204 || 2017=406 || 2018=693 || 2019=(target>1000) || 2019 Team-Target 150K ||

  17. Avatar von buchemer
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    278

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 16

    #42

    Standard

    Danke für Eure Hilfe
    Unter Einstein funktioniert es!?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screen2.jpg 
Hits:	14 
Größe:	79,1 KB 
ID:	6073


    Kleines Update:
    Habe die Einstellung bei Collatz auf Nutze 98% der Prozessoren geändert.
    Scheint zu klappen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screen3.jpg 
Hits:	10 
Größe:	57,7 KB 
ID:	6074
    Geändert von buchemer (13.05.2019 um 16:35 Uhr) Grund: Update
    Grüße buchemer
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz mit 2 x NVIDIA GeForce GTX 2080
    Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz mit NVIDIA GeForce GTX 1080

    Erstkontakt: 04.12.2001 SETI@Home

  18. Avatar von shka
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    16.01.2011

    Ort
    Leipzig

    Beiträge
    2.676

    Danke
    Danke gesagt 66   Danke erhalten 45

    #43

    Standard

    Zitat Zitat von buchemer Beitrag anzeigen
    Kleines Update:
    Habe die Einstellung bei Collatz auf Nutze 98% der Prozessoren geändert.
    Scheint zu klappen.
    Ok, ich hatte dich gewarnt. Buchemer ist die nächsten beiden Wochen dran mit Saubermachen im RZ.

  19. Avatar von buchemer
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    278

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 16

    #44

    Standard



    Ok. Was soll ich mit der CPU rechnen?
    Medizin also GPU Grid würde ich gern mit den GPUs rechnen.

    Was sollen die CPUs rechnen?
    Grüße buchemer
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz mit 2 x NVIDIA GeForce GTX 2080
    Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz mit NVIDIA GeForce GTX 1080

    Erstkontakt: 04.12.2001 SETI@Home

  20. Avatar von shka
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    16.01.2011

    Ort
    Leipzig

    Beiträge
    2.676

    Danke
    Danke gesagt 66   Danke erhalten 45

    #45

    Standard

    Du darfst alles rechnen, nur nicht Collatz auf der CPU. Auf der Seite https://boinc.thesonntags.com/collatz/apps.php werden als Leistungsunterschied zwischen CPU und GPU mehrere 10er-Potenzen angezeigt. Das ist wirklich nur Stromverschwendung.

    Falls du aber möchtest, kannst du für den aktuell laufenden Pentathlon gern OpenZika von WCG rechnen. LHC wäre auch gut, ich müsste aber lügen um zu behaupten, das wäre Medizin.

  21. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.474

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #46

    Standard

    Einstein rammelt von sich aus die notwendige CPU frei. Einstein GPU WUs wäre eine gut Wahl für die nächsten 2 Tage. Das würde uns beim Pentathlon helfen, denn unsere Tschechischen Nachbarn sind dicht an unserem Heck....
    Ciao Norman

    FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, 1x RX 470 + 1x R9 270X// FX6300 @3,5Hz, 8GB DDR1600, 1x RX 470// Dauercruncher I3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  22. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.493

    Danke
    Danke gesagt 461   Danke erhalten 578

    #47

    Standard

    Collatz auf der CPU ist wie Rechenschieber anstatt calc.exe

  23. Avatar von buchemer
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Beiträge
    278

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 16

    #48

    Standard

    Haha ok
    Grüße buchemer
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz mit 2 x NVIDIA GeForce GTX 2080
    Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz mit NVIDIA GeForce GTX 1080

    Erstkontakt: 04.12.2001 SETI@Home

  24. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.164

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #49

    Standard

    Aus meiner Sicht ist WCG immer eine gute Beschäftigung für ne CPU. GPU-Grid: gerne, aber bedenke dass sie nicht unbegrenzt WUs haben. Wir haben einfach zu viel Rechenleistung
    Meine nVidia rechnet hauptsächlich GPU-Grid und mit 1% von dessen ressource share Einstein als backup-Projekt. Funktioniert meiner Meinung nach gut und hat gegenüber ressource share 0 den Vorteil, dass mehr als 1 WU vorrätig ist. Was bei Einstein auch sehr sinnvoll ist, denn 2 WUs parallel sollten es mindestens sein (mehr bringt auf meiner GTX1070 praktisch nichts mehr, bei deinen Karten evtl. schon).

    Die "nur 15% Auslastung", die du oben erwähnst, sind die im Win 10 Task Manager abgelesen? Wenn ja, dann ist das zwar nicht falsch, ich weiß aber nicht welche Auslastung das sein soll. Bei mir zeigt er 3-4% an, während die GPU mit 80% Auslastung der Rechenwerke für GPU-Grid schuftet. Besser GPU-Z oder HWInfo64 zur Analyse nehmen.

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

  25. Avatar von HeNiNnG
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    02.03.2011

    Ort
    Bochum

    Beiträge
    2.611

    Danke
    Danke gesagt 75   Danke erhalten 90

    #50

    Standard

    Im Task Manager unter Windows 10 kann man für die GPUs mehrere Auslastungen anzeigen lassen. Standard ist irgendwas mit 3D oder Copy oder so. Diese wird halt von Fensteranimationen, Spielen oder sonst was beansprucht und geht nicht auf 100%, wenn BOINC die GPU benutzt. Man kann jedoch diese Graphen auch umstellen zum Beispiel auf Compute_0 oder Compute_1. Diese steht bei mir dann auf 100% und ich vermute das ist dann die Auslastung, die BOINC auf der GPU erzeugt.

    GPU-Z und HW-Info sind natürlich weiterhin die genaueren Programme und zu bevorzugen. Wollte den Sachverhalt nur erläutern.
    MfG HeNiNnG
    - Sei aktiv bei SG aktiv!
    (´・_・`) <BOINCStats> ( ͡° ͜ʖ ͡°) <Badges, etc.> (ºoº) <WUProp@home> (ツ)
    Menschen, die alles schlecht finden: Denen sollte man beim Suchen helfen.

Ähnliche Themen

  1. BOINC - Windows SERVER 2012 R2
    Von mcruffi im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 21:35
  2. BOINC Server Crashed !!!
    Von Robert im Forum BOINC
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 19:03
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.08.2014, 19:42
  4. BOINC-Server
    Von frickx im Forum BOINC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 19:40
  5. Dedicated Server mit Boinc?
    Von proteino.de im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 16:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO