Das derzeit im Testbetrieb befindliche neue yoyo@home-Subprojekt M Queens (nicht zu verwechseln mit dem früheren BOINC-Projekt NQueens@Home, welches sich mit dem gleichen mathematischen Problem auf kleineren Schachbrettern beschäftigte) wird versuchen, die vor drei Jahren vom Q27-Projekt gefundene Anzahl von 234.907.967.154.122.528 Lösungen für ein 27x27-Brett zu bestätigen.

Neues Subprojekt M Queens
Wir haben M Queens als neues Subprojekt von yoyo@home gestartet.
Beim verallgemeinerten Damenproblem geht es darum, M Damen auf einem MxM-Schachbrett derart aufzustellen, dass sich keine zwei Damen schlagen könnten; eine Lösung setzt daher voraus, dass keine Reihe, Spalte oder Diagonale von zwei Damen geteilt wird.

Derzeit gibt es nur eine Testanwendung für 64-Bit-Linux und wir lassen einige Test-WUs für M=24 laufen. Wir haben bereits M=20 durchgeführt und die Ergebnisse bestätigt. Als nächsten Schritt werden wir die Lösungen für M=27 bestätigen. Wenn alles gut läuft, könnten wir nach Lösungen für M=28 suchen, welche derzeit unbekannt sind.
30.06.2019

Originaltext:
Zitat Zitat von https://www.rechenkraft.net/yoyo/
New Project M Queens
We started M Queens as new project in yoyo@home.
The M queens puzzle is the problem of placing M chess queens on an M x M chessboard so that no two queens threaten each other; thus, a solution requires that no two queens share the same row, column, or diagonal.

Curently it is a test application only available for Linux64 and we are running some test workunits for M=24. We did already M=20 and verified the results. As next step we will verfy the number of solutions for M=27. If everything runs well we might go to find solutions for M=28, which is currently unknown.
30 June 2019