Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Gridcoin


  1. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    30.09.2019

    Beiträge
    14

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #1

    Frage Gridcoin

    Hallo Cruncher's,

    zuerst einmal möchte ich mich entschuldigen falls ich ein Thema in einem unpassenden Unterforum eröffnet habe. Mit der Suchfunktion habe ich nichts vergleichbares gefunden.
    Ich habe vor zwei Wochen im Internet gelesen dass das Gridcoin Projekt existiert und ich bin sehr interessiert daran teilzunehmen.

    Gibt es von den SG Mitgliedern einige die bei dem Projekt mitmachen?

    Wenn ja, könnt ihr sagen wer die Gridcoints "finanziert". Soweit ich verstanden habe gibt es einen Algorithmus der Anhand der RAC die Gridcoints verteilt.
    Es ist interessant das 1GRC (Gridcoin) einen realen Wert besitzt und für mich liegt es nahe einen Teil der Stromkosten vl. dadurch refinanziert zu bekommen.


    Vielen Dank für Euren Input

  2. Avatar von Topper
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.09.2017

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    456

    Danke
    Danke gesagt 5   Danke erhalten 5

    #2

    Standard

    Das TEAM Gridcoin hat bei SG keinen guten Ruf. Das liegt daran das auch schon bei Projekten falsche Ergebnisse vorgelegt wurden, nur um einen schnellen Gridcoin zu machen. Wenn du Gridcoins bekommen möchtest, müsstest du das Team wechseln. Dann wärst du nicht mehr bei SG sondern bei Gridcoin. Ein Gridcoin Projekt gibt es nicht und sie arbeiten auch nicht mit BOINC zusammen falls du mal über diese Information stolpern solltest.


  3. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    30.09.2019

    Beiträge
    14

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #3

    Standard

    Das ist leider schade, das Gridcoin die "ethischen Standards" so niedrig hält.
    Es klang halt sehr verlockend auch etwas finanziell entschädigt zu werden für den Aufwand.
    Für mich wäre es schon genug gewesen die Betriebskosten zu senken und gleichzeitig bei BOINC mitzumachen.

    Danke für die info.

    PS: an den Moderator, bitte das Thema ins richtige Unterforum bzw. den Titel korrigieren

  4. Avatar von shka
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    16.01.2011

    Ort
    Leipzig

    Beiträge
    2.713

    Danke
    Danke gesagt 67   Danke erhalten 51

    #4

    Standard

    Zitat Zitat von eMJay Beitrag anzeigen
    Das ist leider schade, das Gridcoin die "ethischen Standards" so niedrig hält.
    Es ist zwar die Frage, ob man da gleich mit großen Begriffen wie Ethik und Moral daherkommen muss, aber wenn du es schon ansprichst.

    Warum wohl ist so ein Team/Konzept (nicht Projekt) für so etwas anfällig (was sicher nicht die ursprüngliche Intention desselben war)? Die Auflösung hast du ja selbst im Folgesatz geschrieben.

    Zitat Zitat von eMJay Beitrag anzeigen
    Es klang halt sehr verlockend auch etwas finanziell entschädigt zu werden für den Aufwand.
    Und dort wo sich Leute tummeln, die finanziell entschädigt werden wollen, tummeln sich auch Leute die meinen "Da geht noch mehr als (teilweise!) Entschädigung, auch Profit ist drin!" Und da das System als solches keinen Gesamtgewinn (für alle) abwerfen kann, entsteht der Profit des Einen durch Minderentschädigung des Anderen.

    Welcher von beiden bist du in diesem Hamsterrad?


    Edith meint noch:
    Auch in "normalen" Teams werden natürlich die Möglichkeiten des Systems ausgelotet. Und da gibt es natürlich auch Diskussionen der Einzelnen, was wo für sie noch ok und vertretbar ist. Nur die Anreizstruktur dafür ist eine andere.
    Geändert von shka (09.10.2019 um 14:25 Uhr)


  5. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    11.01.2018

    Ort
    TeAm AnandTech

    Beiträge
    133

    Danke
    Danke gesagt 1   Danke erhalten 0

    #5

    Standard

    Zitat Zitat von eMJay Beitrag anzeigen
    Es ist interessant das 1GRC (Gridcoin) einen realen Wert besitzt
    Genauer wäre wohl: Es gibt Leute, die den crypto tokens gelegentlich einen Wert beimessen.

    Als ich mich das letze Mal beiläufig informiert habe (nicht aus Eigeninteresse, sondern weil es ein diskutiertes Thema war; und es ist schon eine Weile her), konnten die allermeisten crypto tokens, darunter GRC, praktisch nicht in Geld getauscht werden, sondern nur in andere crypto tokens, bis man dann besonders populäre tokens wie Bitcoin hatte, die man tatsächlich auch an jemand verkaufen konnte.

    Stolpert man im Netz über irgendwelche Berichte, dass jetzt das crypto token XYZ der ganz heiße Tip ist, sollte man sich fragen, wer wohl Interesse am Erscheinen solcher Berichte (oder womöglich auch nur Behauptungen) hat.

    Dass Leute überhaupt Geld dafür loswerden wollen, liegt meines Erachtens an der gewöhnlichen Kurzsichtigkeit und Gier, und ferner an der allgemeinen von Negativzins geprägten Wirtschaftslage. (Und natürlich gibt es auch eine bestimmte Klientel, die immer mal wieder den Bedarf hat, echtes Geld verschwinden und anderswo wieder auftauchen zu lassen.)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO