Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.533

    Danke
    Danke gesagt 468   Danke erhalten 578

    #1

    Standard AMD Ryzen 7 geht nicht auf 100% Auslastung - Optimierungsmöglichkeiten?

    Hallo Freunde,

    nach gut 5 Jahren habe ich mir mal wieder einen neuen Rechner gegönnt, und bin derzeit dabei, den einzucrunchen. Ich bekomme den AMD Ryzen 7 2700 aber nicht auf 100% Auslastung, und da ich sicherlich noch Optimierungspotential in dem System habe, wollte ich mal eure geschätzten Meinungen dazu lesen.

    Das System:
    CPU: AMD Ryzen 7 2700 (@3,20 GHz)
    CPU-Lüfter: Noctua NH-U14S
    MB: MSI B450-A pro Max
    RAM: 32GB (2x 16384MB) Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-2666 DIMM CL16-18-18-35 Dual Kit
    System-HDD: 250GB Samsung 970 Evo Plus M.2

    Befeuert wird das ganze von einem be quiet! Straight Power 11 650 Watt Netzteil,
    und sitzt in einem be quiet! Pure Base 600 Gehäuse

    GraKa ist momentan eine AMD Radeon HD 7950 von einem Freund, da ich aber eh fast nie auf der GPU rechne, und für meine Spiele eine 2GB-Karte reicht, wird es wohl demnächst eine einfachere werden.

    FritzDect 200 meldet aktuell mit Bildschirm an 142 Watt Stromverbrauch, was mir etwas hoch erscheint. Mit der Radeon auf SETI@home hat er gestern knapp 280 Watt gezogen, was auch der Grund ist, warum ich kein GPU-Crunchen mag.


    Screenshots habe ich schon einige gemacht:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CPU-Z CPU.jpg 
Hits:	18 
Größe:	39,7 KB 
ID:	6470Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CPU-Z Mainboard.jpg 
Hits:	11 
Größe:	30,2 KB 
ID:	6471Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CPU-Z Memory.jpg 
Hits:	12 
Größe:	27,2 KB 
ID:	6472Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CPU-Z SPD1.jpg 
Hits:	9 
Größe:	35,1 KB 
ID:	6473Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CPU-Z SPD2.jpg 
Hits:	10 
Größe:	35,7 KB 
ID:	6474

    (Sobald jemand geantwortet hat, kann ich danach auch noch den Screenshot vom Taskmanager bei 98% CPU-Auslastung hochladen, es gehen ja nur 5 Anhänge pro Beitrag)

  2. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.399

    Danke
    Danke gesagt 52   Danke erhalten 36

    #2

    Standard

    Wie liest du die Auslastung aus?
    Falls du es über den Taskmanager machst, liegt es daran, dass Windows oft einen Takt nahe des max. Boost-Taktes annimmt, die CPU aber bei voller Auslastung diesen Takt logischerweise nicht mehr erreicht.
    Bei meinem Ryzen 2700 hatte ich bei reiner CPU Last knapp 130 Watt an der Steckdose bei -100mV.
    Der Takt lag dann bei ca. 3,4 GHz.

    Edit: Nimm bitte einmal hwInfo, dann siehst du auch die 100% Auslastung
    Geändert von No_Name (06.12.2019 um 13:39 Uhr)
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  3. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.533

    Danke
    Danke gesagt 468   Danke erhalten 578

    #3

    Standard

    Hm, im hwinfo sehe ich auch keine 100%

    Vorher bei 16x PrimeGrid
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auslastung bei 16x PrimeGrid WUs.jpg 
Hits:	19 
Größe:	45,6 KB 
ID:	6475

    Jetzt im Moment:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auslastung Vergleich hwinfo - Taskmanager.jpg 
Hits:	20 
Größe:	52,8 KB 
ID:	6476

  4. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.399

    Danke
    Danke gesagt 52   Danke erhalten 36

    #4

    Standard

    Der Takt ist laut Taskmanager bei 3,15 GHz, aber er Rechnet mit 3,2 GHz Basistakt was genau 98% macht.
    Vermutlich legt dein Mainboard nicht ganz 100MHz Grundtakt an, sondern 98 MHz. Wird unter HWInfo als Bus-Takt ausgegeben.
    Dass ist aber nicht selten und kein Grund zur Sorge. Mein Asrock Board macht es ebenso, das MSI nicht.
    Es handelt sich also nur um ein Anzeigeproblem

    Den 2. Screen kann ich leider nicht ordentlich erkennen, aber dort scheinen nur 15 Threads voll genutzt zu werden.

    Edit: Magst du mal den Verbrauch nur vom Rechner bei voller CPU-Last messen? Am besten mit Prime95, dann kann besser vergleichen.
    Geändert von No_Name (06.12.2019 um 14:58 Uhr)
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  5. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.533

    Danke
    Danke gesagt 468   Danke erhalten 578

    #5

    Standard

    Jetzt ist er gar nur noch bei 89%.

    Irgendwie gefällt mir das gar nicht, in den letzten 15 Jahren hatte ich auf allen Rechnern, bis geboinct haben, immer 100% Auslastung. (Anders macht das alles ja gar keinen Sinn )


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auslastung Vergleich hwinfo - Taskmanager2.jpg 
Hits:	7 
Größe:	52,6 KB 
ID:	6477

    Prime95 reiche ich nach, sobald ich es einie Zeit habe laufen lassen.

  6. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.399

    Danke
    Danke gesagt 52   Danke erhalten 36

    #6

    Standard

    Auf dem Screen sehe ich 2 WUs mit 100% aber noch aktiv. Diese werden wohl keine entsprechende Last mehr erzeugen
    Wenn du einmal Boinc schließt und Prime95 startest, wirst du wieder 98% sehen, so meine Glaskugel

    Das der Grund-Takt 1-2% tiefer liegt und somit auf der CPU Takt, ist nicht erst seit Win10 so, sondern kommt schon ewig vor.
    Allerdings wird erst seit Windows 10 die Auslastung anhand des angegeben Basistaktes berechnet.

    Man hat es also früher nur nicht gesehen

    Aber als kleinen Trost, auch mit 98% Auslastung schafft die CPU ordentlich etwas weg
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  7. Avatar von aendgraend
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    21.06.2007

    Beiträge
    7.533

    Danke
    Danke gesagt 468   Danke erhalten 578

    #7

    Standard

    So, jetzt habe ich mal Prime95 ein wenig laufen lassen, da geht die CPU Tatsache auf 99%.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auslastung mit Prime95.jpg 
Hits:	7 
Größe:	55,8 KB 
ID:	6479

    Sobald ich Prime95 stoppe geht der Stromverbrauch auf ca. 75 bzw. 93 Watt zurück (Monitor aus/an).

    Vielleicht hat hier ja jemand etwas Wissen zum Thema untervolten. Ich würde gerne einige Watt einsparen, ohne allzuviel an Leistung zu verlieren. Im Bios stehen aber recht viele ? für mich...

  8. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.399

    Danke
    Danke gesagt 52   Danke erhalten 36

    #8

    Standard

    Also ich habe ihn einfach @ Stock laufen lassen mit einem Offset von 100 mV.
    Wenn du also im Bios für die VCore ein negatives Offset einstellen kannst, würde ich dort beginnen.
    Wenn du den Takt allerdings festsetzt, dann einfach die VCore senken.
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  9. Avatar von Treti
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    29.02.2008

    Ort
    Rellingen

    Beiträge
    266

    Danke
    Danke gesagt 1   Danke erhalten 8

    #9

    Standard

    Da ich bei meinem neuen System (Ryzen 9 3900) heute partiell ein ähnliches Phänomen beobachtet habe, packe ich meine Erfahrungen mal mit in den Thread.

    Punkt 1: Auslastung des Prozessors bei LHC, Unterprojekt CMS dümpelte nach Herunterladen der WUs bei ein paar Prozent herum, die WUs brachen nach einer Weile mit "Berechnungsfehler" ab.

    NFS@home lief dagegen volle Pulle.

    Punkt 1: der Taskmanager brachte (kaum sichtbar) einen Punkt zu Tage, der CMS (bzw. Virtual Box) wohl Probleme machte: Virtualisierung nicht aktiviert. hat ne Weile gebraucht, um den Punkt im Bios zu finden, um das abzustellen (bzw. anzustellen ).

    Danach blieb aber bei CMS die Auslastung weiterhin sehr niedrig, aber es gab noch eine sehr hohe Lastanzeige (praktisch 100%) bei Ethernet. Wahrscheinlich hat das Projekt, obwohl im BOINC kein Dowload mehr angezeigt wurde, da noch ordentlich Daten gezogen.
    Als das vorbei war, stieg nämlich die Prozessorauslastung auf nahezu 100% an.

    Also beobachten, wenn so ein Problem auftaucht:
    - ist die Virtualisierung aktiv (wenn erforderlich) - Eine Meldung von BOINC/Virtual Box wäre auch hilfreich gewesen.
    - was macht das Netzwerk? Ist da noch massive Last zu verzeichnen?

    Gerade die aktuellen Multicoreprozzis haben da wohl beim Projektstart einiges abzuholen, was nicht so kenntlich gemacht wird.

    Und das Projekt angeben, bei dem es klemmt.
    Wir suchen Antworten und finden Fragen.

    meine Stats

Ähnliche Themen

  1. Auf Mac geht Boinc nicht
    Von Gattorantolo im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.08.2014, 12:06
  2. BAM geht nicht
    Von TAoD im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 01:12
  3. Bunkern geht nicht
    Von nbphams im Forum SETI@home
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 01:00
  4. Mehr geht nicht !
    Von Frank [SG] im Forum Games & Fun
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 20:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO