Seite 1 von 3 1 2 3 Letzte
Ergebnis 1 bis 25 von 66
  1. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.302

    Danke
    Danke gesagt 149   Danke erhalten 1.669

    #1

    Pfeil Challenge Series 2020 - Diskussion

    Ein neues Jahr hat begonnen und wird auch bei PrimeGrid wieder einige Herausforderungen mit sich bringen. Die PrimeGrid Challenge Series 2020 wird am 24. Januar mit einer eintägigen Challenge bei 321-Sieve beginnen, die letzte Challenge in diesem Jahr erst am 31. Dezember enden.

    Es steht eine gute Mischung von allem, was PrimeGrid zu bieten hat, auf dem Programm, sehr kurze, mittellange und relativ lange LLR-WUs, aber auch Sieving auf CPU und GPU, und natürlich eine GFN-Challenge, dieses Mal mit WUs mittlerer Länge. Nachdem im letzten Jahr die sehr langen Challenges dominierten (keine Challenge war kürzer als 5 Tage), gibt es 2020 neben der nur eintägigen Auftaktchallenge auch noch drei dreitägige Challenges. Da vorrangig Subprojekte dabei sind, die im Vorjahr nicht berücksichtigt wurden, sind kürzere Challenges auch angemessen, da insbesondere die Subprojekte mit extrem langen WUs wie SOB fehlen. Somit sinkt auch die Gesamtbelastung von stolzen 74 Tagen im Vorjahr auf 47 Tage im Jahr 2020.

    Wenngleich erstmals nicht die Dezember-Sonnenwende den Abschluss bildet, so wird die letzte Challenge des Jahres doch wieder GPU-lastig sein. Eine weitere GPU-Challenge wird bereits im Juni stattfinden, sodass die Hitze dabei eine größere Herausforderung darstellen könnte. Allerdings gab es das 2012 schon einmal und die Cruncher auf der Südhalbkugel müssen schon seit vielen Jahren mit einer GPU-Challenge zu ihrem Sommeranfang leben, also wird das schon irgendwie zu schaffen sein.

    Der vollständige (vorläufige) Kalender findet sich auf der PrimeGrid-Seite und natürlich auch hier im Ankündigungsthread. Das auf der PrimeGrid-Seite genannte Datum für die Challenge im Mai wird noch geändert, um eine Überschneidung mit dem BOINC Pentathlon zu verhindern.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  2. Die folgenden Benutzer haben sich bei pschoefer bedankt für diesen nützlichen Beitrag:

    Stargazer (03.01.2020)

  3. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.815

    Danke
    Danke gesagt 18   Danke erhalten 0

    #2

    Standard

    Ich hab meinen i3 8300 (Linux) und Ryzen 5 3600 (Win10) getestet. Beim i3 4WUs und 4 Kerne 38 Minuten...auch bei 1WU auf einem Kern, das gleiche.

    Beim Ryzen 5 jeweils pro WU ein Thread auf 3.6GHz fest genagelt.
    bis 3 WUs recht konstant 40 Minuten
    4-6 WUs 40-43 Minunten
    8 WUs 46-47 Minuten

    10 und 12 WUs teste ich morgen noch. Bei 10 geht es wohl Richtung 50-55 Minuten. Bin bissel limitiert, da ich nur den Serienlüfter habe. 10 WUs gehen bestimmt noch, aber 12 wird knapp mit den Temps, denke ich mal. Im Grunde läßt sich sagen, SMT an, bringt was.
    Hoffe der ein oder andere kann was mit dne Werten anfangen, auch wenn sie nur bei 3,6GHz gemessen wurden. Richtung 4 GHz steigen die Temps recht schnell und stark an. Nach der Challenge wird die WaKü installiert.

    Achja, Austauschnetzteil kam ohne Probleme von Alternate...hoffe das hält nun durch.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  4. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.473

    Danke
    Danke gesagt 57   Danke erhalten 36

    #3

    Standard

    Bei dieser Challenge bringt SMT auf jeden Fall etwas.
    So viele Threads wie möglich drauf
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  5. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.094

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 53

    #4

    Standard

    Zitat Zitat von pschoefer Beitrag anzeigen
    Der vollständige (vorläufige) Kalender findet sich auf der PrimeGrid-Seite
    Gerade noch mal angeschaut, da morgen auch das chinesische Neujahrsfest beginnt und was sehe ich?

    12-17 March Year of the Rat Challenge

    Diese Terminplanung könnten sie echt sein lassen .... das ist in etwa so als ob Mitte Februar die "Christmas Challenge" statt finden würde.
    Grüße aus dem fernen Taiwan

  6. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.302

    Danke
    Danke gesagt 149   Danke erhalten 1.669

    #5

    Standard

    Hier wartet schon fast alles auf den Startschuss, ein paar C2D-Notebooks starte ich noch kurz vor Beginn. Direkt schade, dass ich im letzten Jahr zwei Netzteile für diese Geräte verloren habe, sonst ginge da auch noch mehr bei dieser Challenge, wo die älteren CPUs noch deutlich besser mithalten können als bei LLR. Immerhin bin ich günstig an gleichwertigen Ersatz für das im Dezember zerstörte Mainboard des i7-3770K gekommen, sodass dieser nun wieder und auch mit gewohntem Takt dabei sein kann.

    Zitat Zitat von Dennis-TW Beitrag anzeigen
    Gerade noch mal angeschaut, da morgen auch das chinesische Neujahrsfest beginnt und was sehe ich?

    12-17 March Year of the Rat Challenge

    Diese Terminplanung könnten sie echt sein lassen .... das ist in etwa so als ob Mitte Februar die "Christmas Challenge" statt finden würde.
    In früheren Jahren hatte das noch gepasst. Irgendwann fiel das chinesische Neujahrsfest dann einmal in den Februar, den man aber freihalten wollte, sodass man die "Year of the xxx"-Challenge in den März verschob. Zumindest das Jahr des/der xxx ist dann ja immer noch, aber das ist dann tatsächlich wie ein Neujahrsempfang Ende Januar oder ein Jahresrückblick im November. Warum sich diese Challenge dann im März etabliert hat und auch der neue Koordinator in diesem Jahr das nicht hinterfragt hat, weiß ich nicht.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  7. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.094

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 53

    #6

    Standard

    Zitat Zitat von pschoefer Beitrag anzeigen
    Irgendwann fiel das chinesische Neujahrsfest dann einmal in den Februar
    CNY im Februar ist öfter als im Januar, das war am Anfang dann wohl eher Zufall mit dem Januar. Dieses Jahr ist es vergleichsweise früh, in den letzten beiden Jahren war es im Februar und in den nächsten beiden Jahren auch wieder.

    Wenn es unbedingt ein chinesisches Fest im Kalender sein soll, dann hätte man auch im April, Juni und September die Gelegenheit dazu. Aber okay, wollte es nur mal erwähnt haben, weil es diesmal zum Neujahrsfest zwar eine Challenge gibt, aber halt eine ganz andere
    Grüße aus dem fernen Taiwan

  8. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.815

    Danke
    Danke gesagt 18   Danke erhalten 0

    #7

    Standard

    Der Vollständigkeithalber.... 10WUs 51 Minuten, 12WUs 54 Minuten. Temps bei 12WUs: 66°C CPU und 77°C Package...aber wie gesagt, bei nur 3,6GHz und boxed Lüfter.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  9. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.302

    Danke
    Danke gesagt 149   Danke erhalten 1.669

    #8

    Standard

    Der Start ist erfolgt. Die letzten 24 Stunden der Challenge laufen.

    Erstmals seit langer Zeit ist die Versorgung etwas zäh, hier bekamen nicht gleich alle Kerne eine WU.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  10. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.473

    Danke
    Danke gesagt 57   Danke erhalten 36

    #9

    Standard

    Ich habe die Rechner per Aufgabenplanung versorgt ab 01:05 und die Hälfte war gerade noch ohne WUs, also jeder einmal kontrollieren
    Hier läuft jetzt alles.
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  11. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.815

    Danke
    Danke gesagt 18   Danke erhalten 0

    #10

    Standard

    Leider ist mein Ryzen im normalen Modus mit vollem Takt gestartet. Schafft der Lüfter natürlich nicht, somit ist er gleich nach ein paar Sekunden wieder runter gefahren, weil die Temps zu hoch waren. Somit war er für 3h ausgefallen! Muß mal schauen wie man das einstellt, das er mit der letzten gelaufenden Konfiguration auch wieder startet. Ärgerlich, fehlen gleich mal über 20k an Punkten.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  12. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.302

    Danke
    Danke gesagt 149   Danke erhalten 1.669

    #11

    Standard

    Ein schneller Blick auf den Zwischenstand nach dem ersten Viertel:

    Code:
    Platz	Team			Punkte		WUs
    1	Aggie The Pew		4 466 187,86	7323
    2	Czech National Team	4 205 766,96	6896
    3	The Scottish Boinc Team	2 900 613,06	4756
    4	[H]ard|OCP		2 797 542,50	4587
    5	SETI.Germany		2 744 482,50	4500
    6	Sicituradastra.		1 986 395,45	3257
    Die Tschechen beginnen auch dieses Jahr schnell, aber die Ratten sind knapp schneller. Dahinter klafft eine erste deutliche Lücke, bevor die Schotten auftauchen, die auf ihren recht starken Auftritt bei der letzten Challenge noch einen draufsetzen. Noch sind sie aber nicht völlig außer Reichweite von [H] und uns. Eine Viertelstunde vor dem genannten Zwischenstand lagen wir vor [H], eine Viertelstunde danach hingegen befindet sich [H] deutlich näher an den Schotten; leider aktualisieren sich unsere Stats derzeit nicht, sodass ich noch nicht sagen kann, ob die Schwankungsbreite so groß ist oder [H] Startschwierigkeiten hatte. Hinter uns ist dann wieder eine große Lücke bis zu S*.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  13. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.473

    Danke
    Danke gesagt 57   Danke erhalten 36

    #12

    Standard

    Der Laptop meiner Dame musste natürlich eine Stunde nach Challengebeginn Treiberupdates installieren.
    Da Boinc nicht im Autostart war, fehlen ihm nun 6 Stunden.
    Tja, da hilft es auch nichts, wenn man ihn vorher laufen lässt und alle Updates installiert
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  14. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.094

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 53

    #13

    Standard

    So lernt man zumindest, bei der nächsten Challenge die Option "Updatepause für 7 Tage" (...oder wahlweise mehr) zu nutzen
    Grüße aus dem fernen Taiwan

  15. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.302

    Danke
    Danke gesagt 149   Danke erhalten 1.669

    #14

    Standard

    Der Halbzeitstand:

    Code:
    Platz	Team			Punkte		WUs	6-Stunden-Durchsatz-Veränderung
    1	Czech National Team	10 264 364,55	16830	+44%
    2	Aggie The Pew		10 086 888,02	16539	+26%
    3	[H]ard|OCP		 7 146 632,43	11718	+55%
    4	The Scottish Boinc Team	 6 459 901,92	10592	+23%
    5	SETI.Germany		 6 392 814,57	10482	+33%
    6	Sicituradastra.		 4 423 495,90	 7253	+23%
    Alle Teams konnten sich im Vergleich zu den ersten sechs Stunden noch spürbar steigern, die einen ([H] und CNT) mehr, die anderen (ATP, TSBT, S*) weniger, wir irgendwo dazwischen. Dadurch konnten ganz vorne die Tschechen wieder ihren Stammplatz einnehmen, während Platz 3 nun relativ sicher in den Händen von [H] scheint. Wir waren schneller als die Schotten unterwegs, sodass zumindest Platz 4 durchaus noch im Rahmen des Machbaren erscheint. Allerdings sind die Schotten mit einem deutlich ungleichmäßigeren Tempo unterwegs als wir, sodass unser Rückstand etwa zwischen 50k und 150k pendelt und es ganz am Ende vielleicht sogar darauf ankommen könnte, ob ihre wellenförmige Durchsatzkurve dann gerade in einem Maximum oder einem Minimum ist. Von hinten kommt niemand mehr heran.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  16. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.815

    Danke
    Danke gesagt 18   Danke erhalten 0

    #15

    Standard

    Man hätte ich das am Anfang nicht verbockt, wäre ich jetzt in einem Race mit Stargazer.

    Aktuell fehlen uns nur 22 WUs auf die Schotten.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  17. Avatar von JayPi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Kölle am Rhing

    Beiträge
    2.353

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 0

    #16

    Standard

    Ein paar Rechner habe ich auch zu PG geholt.

  18. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.815

    Danke
    Danke gesagt 18   Danke erhalten 0

    #17

    Standard

    Sind nun 4. und haben gleich mal 160 WUs Vorsprung.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  19. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.302

    Danke
    Danke gesagt 149   Danke erhalten 1.669

    #18

    Standard

    Sechs Stunden vor Schluss:

    Code:
    Platz	Team			Punkte		WUs	6-Stunden-Durchsatz-Veränderung
    1	Czech National Team	17 414 046,41	28553	+18%
    2	Aggie The Pew		15 816 757,59	25934	 +2%
    3	[H]ard|OCP		11 553 661,44	18944	 +1%
    4	SETI.Germany		10 292 419,26	16876	 +7%
    5	The Scottish Boinc Team	 9 916 730,10	16260	 -3%
    6	Sicituradastra.		 6 956 348,31	11406	 +4%
    Die meisten Teams haben am Nachmittag ähnlich wie am Vormittag weitergemacht, die Tschechen konnten aber noch einen Gang hochschalten und die Ratten inzwischen doch relativ deutlich abhängen. Obwohl auch wir uns etwas gesteigert haben, konnte [H] die Lücke zu Platz 3 um weitere 500k vergrößern und wird wohl nicht mehr einzuholen sein. Die Schotten konnten wir aber bereits einholen und ein kleines Stück distanzieren, sodass Platz 4 sicher sein sollte, wenn wir sauber zu Ende crunchen. S* wird die 10M-Marke nicht mehr erreichen.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  20. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.473

    Danke
    Danke gesagt 57   Danke erhalten 36

    #19

    Standard

    Zitat Zitat von Dennis-TW Beitrag anzeigen
    So lernt man zumindest, bei der nächsten Challenge die Option "Updatepause für 7 Tage" (...oder wahlweise mehr) zu nutzen
    Ja, da habe ich leider nachts nicht mehr dran gedacht ^^

    Glückwunsch zum 4. Platz.
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  21. Avatar von pschoefer
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Osterode / Göttingen

    Beiträge
    15.302

    Danke
    Danke gesagt 149   Danke erhalten 1.669

    #20

    Standard

    Und das war es dann auch schon. Der vorläufige Endstand (wobei sich dieses Mal in der Aufräumphase praktisch nichts mehr tun dürfte):

    Code:
    Platz	Team			Punkte		WUs	6-Stunden-Durchsatz-Veränderung
    1	Czech National Team	24 659 480,21	40433	+1%
    2	Aggie The Pew		21 720 444,39	35614	+3%
    3	[H]ard|OCP		15 894 212,99	26061	-2%
    4	SETI.Germany		14 440 857,03	23678	+6%
    5	The Scottish Boinc Team	13 589 457,57	22282	+6%
    6	Sicituradastra.		 9 408 086,01	15426	-3%
    Die Tschechen setzen ihre Siegesserie fort. Dahinter sind die Ratten solide auf Platz 2 und auch nicht ganz so weit weg von Platz 1 wie es über weite Teile des Vorjahres der Fall war. [H] scheint sich nun etwa auf Augenhöhe mit uns zu etablieren; bei der letzten Challenge des Vorjahres hatten wir sozusagen in der Nachspielzeit dann doch noch die Nase vorn, dieses Mal waren sie aber etwas zu stark. Wie schon in der vorigen Challenge belegen die Schotten den Platz hinter [H] und uns, allerdings war das zum einen dieses Mal vielleicht nicht so erwartbar und zum anderen deutlich knapper. Wenn sie auch bei den kommenden Challenges in diesem Umfang mitmischen, haben wir sogar zwei Konkurrenten mit ähnlicher Leistungsfähigkeit. S* kann derweil bei reinen CPU-Challenges auch weiterhin nicht so gut mithalten wie mit GPUs.

    Ein an alle, die bei diesem Sprint dabei waren. Die kürzeste Challenge dieses Jahres liegt damit schon hinter uns, ein langes Jahr mit dann etwas längeren Challenges steht noch bevor. Zunächst pausiert die Challenge Series nun aber wegen der alljährlichen Tour de Primes, weiter geht es Mitte März mit 5 Tagen SR5-LLR.
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  22. Avatar von Stargazer
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.08.2008

    Ort
    Bamberg

    Beiträge
    2.939

    Danke
    Danke gesagt 146   Danke erhalten 155

    #21

    Standard

    Hatten wir länger nicht; eine Teilnehmerliste :]

    321-Sieve: International Education Day Challenge (2020-01-24 00:00:00 to 2020-01-25 00:00:00)

    9/DeleteNull/334, 29/[SG]KidDoesCrunch/128, 31/Freezing/147, 32/No_Name/135, 45/pschoefer/129, 61/taurec/72, 109/SG-Booster/30, 109/JayPi/41, 124/ID4/30, 127/Patrick Schmeer/38, 128/Stargazer-SG/25, 134/Gaucho/31, 144/nexiagsi16v/25, 146/surt91/25, 156/XSmeagolX/32, 162/Uwe-Bergstedt/5, 172/UrsD/18, 197/Tikamthi/33, 205/dh1saj/13, 211/Pjotr Panski/22, 212/boss/5, 244/Juergen/11, 250/lugu/11, 251/jubdo/5, 254/DF1DX/16, 258/fnord/10, 269/VogeL/3,

    Komplettiert wird SG durch:
    318/pons66/5, 322/Flow/3, 359/vmc/7, 377/Terminator/5, 389/soerenb/1, 392/Elmsfeuer/3, 428/[SG]Felix/1, 550/Tammi/-, 582/POPSIE/-


    Es sind noch 1399wu seitens SG offen. Punkteplatzierungsrelevant sind davon 1374wu.
    -------------------------------------------------------
    Erste Aufnahme: 25.01.'20 - 00:00 UTC
    letzte Aktualisierung: 25.01.'20 - 22:08 UTC
    *vorbehaltlich Fehlern, die ihr mir gern per PN mitteilen könnt

    Legende:
    aktuelle Platzierung/Teilnehmername/Zahl noch nicht validierter wu (eine fehlende Angabe bedeutet: keine wu mehr offen oder (ggf- direkt nach Challengeende) noch nicht berechnet
    -- ggf. bei den Aktualisierungen gefolgt von der Platzierungsänderung (Besser/Schlechter) im Vergleich zur ersten Aufnahme

    - alle Teilnehmer nach dem SG-Booster rücken unter dessen Berücksichtigung als Sammelaccount einen Platz vor
    - Hervorgehobene Platzierungen sind final (bei Challenges mit schneller Validierungsphase erspar ich mir dies jedoch oder beschränke das auf sehr früh schon feststehende Platzierungen! Ist also eher als Gimmick zu betrachten )

  23. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.815

    Danke
    Danke gesagt 18   Danke erhalten 0

    #22

    Standard

    Jo das war mal ne schnelle Nummer, aber gefällt mir. Die Fehlerquote dürfte hier gegen 0 laufen, daher tut sich nix mehr in den Ranglisten. 10% mehr und wir wären vor [H], die schon bissel mehr Power haben als wir. Dürfte schwer werden sie bei den nächsten Challenges abzufangen. CNT aber ohne großen Schlag am letzten Tag?
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  24. Avatar von KidDoesCrunch
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.01.2011

    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium

    Beiträge
    1.802

    Danke
    Danke gesagt 8   Danke erhalten 4

    #23

    Standard

    Saubere Challenge. Kurz und Knackig, herrlich. Herzlichen Dank an alle die uns soweit gebracht haben.
    [myNumbers] || [myBadges]
    KIVA: Eintritt 2016/09 || 2016=204 || 2017=406 || 2018=693 || 2019=844 || 2020=(target=1.010) || 2020 Team-Target 111K ||

  25. Avatar von Freezing
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.12.2013

    Ort
    Karlsruhe

    Beiträge
    1.348

    Danke
    Danke gesagt 85   Danke erhalten 4

    #24

    Standard

    Schon krass wie meine wenigen Maschinen ohne AVX nichts mehr zu melden haben ^^
    Ich brauch mehr Kerne

  26. Avatar von No_Name
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.473

    Danke
    Danke gesagt 57   Danke erhalten 36

    #25

    Standard

    Zitat Zitat von nexiagsi16v Beitrag anzeigen
    Leider ist mein Ryzen im normalen Modus mit vollem Takt gestartet. Schafft der Lüfter natürlich nicht, somit ist er gleich nach ein paar Sekunden wieder runter gefahren, weil die Temps zu hoch waren. Somit war er für 3h ausgefallen! Muß mal schauen wie man das einstellt, das er mit der letzten gelaufenden Konfiguration auch wieder startet. Ärgerlich, fehlen gleich mal über 20k an Punkten.
    Wie wäre es, die TDP im Bios zu reduzieren. Der Takt bleibt dynanisch und die Einstellungen wirken immer. Funktioniert bei mir super.
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

Ähnliche Themen

  1. PrimeGrid Challenge Series 2020
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2020, 12:00
  2. Challenge Series 2018 - Diskussion
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 774
    Letzter Beitrag: 31.03.2019, 10:19
  3. Challenge Series 2017 - Diskussion
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 1155
    Letzter Beitrag: 20.01.2018, 14:13
  4. Challenge Series 2011 - Diskussion
    Von Sysadm@Nbg im Forum PrimeGrid
    Antworten: 899
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 16:39
  5. Challenge Series 2009 - Diskussion
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 1622
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 11:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO