Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Avatar von Handicap SG-FC
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    06.04.2012

    Ort
    Norden von Deutschland

    Beiträge
    2.832

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 31

    #1

    Standard GTX 1070 hat Probleme mit Opencl Wu's

    Moin Mädels,

    Ich hätte da mal wieder ein Problem.

    Habe meinem Bürorechner mal 2 MSI GTX 1070 spendiert.

    Der Gerät läuft mit W10 1903 und als Graka Treiber habe ich den 441.87 drauf.

    Es sind immer 2 Wu's zur gleichen Zeit eingestellt per APP

    Mit Cuda WU's ( 42 & 50 ) habe ich keine Probleme.

    Bei den Opencl ergibt sich folgendes:

    Einstellung 0.5C mit 0.5NV kommt es zu Berechnungszeiten > 1 Std.

    Das passiert ab und an unregelmäßig danach läuft es wieder normal. Einige WU's werden abgebrochen manchmal kommt eine durch und wird auch als richtig bewertet.

    Nun mal neue WU's geladen mit den Einstellungen 0.5C & 1NV und lasse die nun rechnen, aber mit der Einstellung 0.5C & 0.5NV, da ist alles okay. <--- meistens siehe PIC

    Ich habe mir die Fehler Wu's mal angesehen da ist nichts zu finden.

    Was mir aufgefallen ist wenn die Zeit super lange läuft ist der Wert GPU Load auf 0, es wird aber trotzdem was berechnet.

    Als Test habe ich dann mal Einstein gerechnet da ist alles okay. Also schließe ich mal ein Hardware Problem aus.

    Liegt das an den Wu's ??

    Oder habe ich hier ein anderes Problem ??

    Karten sind nicht übertaktet.

    LG

    Nachtrag:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot.jpg 
Hits:	13 
Größe:	55,6 KB 
ID:	6557

    So sieht es dann aus
    Geändert von Handicap SG-FC (24.01.2020 um 14:20 Uhr)

  2. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.763

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 0

    #2

    Standard

    Was passiert, wenn du den Standard CPU-Wert für die GPU-Berechnung benutzt? Was für eine CPU ist verbaut?
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  3. Avatar von Handicap SG-FC
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    06.04.2012

    Ort
    Norden von Deutschland

    Beiträge
    2.832

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 31

    #3

    Standard

    Eine FX-8350.

    Der Standard Wert war 0.437 in dem Dreh.

    Ich hatte CPU Aufgaben auch schon mal gestoppt.

    Komisch finde ich das auf meinem gleichen Rechner mit 3 GTX 970 so ein Problem bisher nicht auftaucht.

    Nachtrag:

    So langsam denke ich es liegt an den WU's selber.

    Nun hätte ich da eine Idee um das abzufangen und zwar über eine BT Regel.


    Nur leider bekomme ich es nicht hin, hat da wer von Euch schon mal mit gearbeitet ??
    Geändert von Handicap SG-FC (24.01.2020 um 17:38 Uhr)

  4. Avatar von Schatten
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    02.05.2014

    Ort
    Wolf 359

    Beiträge
    269

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 0

    #4

    Standard

    Guten Abend/Guten Morgen!

    Hast du das schon gesehen? https://setiathome.berkeley.edu/foru...d.php?id=84694

    Könntest du mal mit dem 431.60 Treiber testen? Eventuell hilft es ja? Ich hatte "damals" mit meiner 1080 als ich einen anderen Treiber als diesen verwendet habe so meine Probleme gehabt aber mit diesen lief es dann.

    Links von Deskmodder für den Treiber: https://www.deskmodder.de/blog/2019/...wnload-bereit/

    edit: Ich hatte damals die GPU auf 0.5 und je 1 CPU. Das lief recht gut. Habe ich gerade bei der 5700 XT auch so.

    Beispiel anhand der 5700 xt und einer zufälligen App.:

    <app_name>setiathome_v8</app_name>
    <version_num>822</version_num>
    <platform>windows_x86_64</platform>
    <api_version>7.5.0</api_version>
    <avg_ncpus>1.0</avg_ncpus>
    <max_ncpus>1.0</max_ncpus>
    <plan_class>opencl_ati5_SoG</plan_class>
    <coproc>
    <type>ATI</type>
    <count>0.5</count>

    edit2: Solltest du Windows 10 einsetzten vergiss nicht das Treiberupdate per Windows Update zu deaktivieren.

    bei Win 10 Pro (bei der Windows suche ---> gpedit.msc eingeben und als Administrator starten (wenn das nicht geht cmd.exe als admin starten und dort gpedit.msc eingeben) ---> es öffnet sich der Editor für Gruppenrichtlinien ---> auf Computerkonfiguration ---> Administrative Vorlagen ---> Windows-Komponenten ---> Windows Update ---> "Keine Treiber in Windows-Updates einschließen" auf aktiviert setzen (geht meines Wissens nur bei Windows 10 Pro und aufwärts)
    Geändert von Schatten (25.01.2020 um 01:02 Uhr)

  5. Avatar von Handicap SG-FC
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    06.04.2012

    Ort
    Norden von Deutschland

    Beiträge
    2.832

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 31

    #5

    Standard

    Moin Schatten,

    Nein, das hatte ich bisher nicht gefunden.

    Werde ich mich im laufe des Nachmittags mal dran setzen.

    Vielen Dank

  6. Avatar von AxelS
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    28.12.2007

    Beiträge
    1.657

    Danke
    Danke gesagt 215   Danke erhalten 0

    #6

    Standard

    Bei mir hat es eine SoC WU zerbröselt, bereits nach wenigen Sekunden Laufzeit. Es geht um diese Aufgabe

    Rechner:
    i7 2600K, Win 10 Pro 1909, NV-Treiber 441.87

    Da bei mir Treiberupdates per Gruppenrichtline wie bereits gepostet wurde, geblockt sind, vermute ich es liegt an dieser einen WU.
    Viele andere WUs von diesem Typ wurden in den letzten Tagen valide ans Projekt gemeldet.

    Btw: Bei mir wird nur eine WU auf der Graka berechnet.

  7. Avatar von Handicap SG-FC
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    06.04.2012

    Ort
    Norden von Deutschland

    Beiträge
    2.832

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 31

    #7

    Standard

    Moin AxelS,

    Meine GTX 970 laufen mit dem Treiber 432.00 und dort habe ich bisher keine Probleme gehabt.

    Leider hat Seti zur Zeit auch keine Wu's mehr, ich kann es also gerade nicht testen.

    LG

  8. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.763

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 0

    #8

    Standard

    Man kann auch unter Computerverwaltung -> Dienste und Anwendungen -> Dienste den Dienst WindowsUpdate deaktivieren.
    Man sollte bei Windowas wie Früher die Updates die installiert werden sollen, wieder auswählen können. Allein mit einer Unterteilung in Treiber und Windowsupdates wäre uns schon geholfen.

    Aktuell gibt es Aufgaben bei Seti.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  9. Avatar von Handicap SG-FC
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    06.04.2012

    Ort
    Norden von Deutschland

    Beiträge
    2.832

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 31

    #9

    Standard

    Von den paar vorhandenen WU's habe ich gerade ein paar abbekommen bis jetzt sieht es gut aus.

    Hoffe da kommen ein paar mehr und laufen durch dann kommt die endgültige Bestätigung

  10. Avatar von Schatten
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    02.05.2014

    Ort
    Wolf 359

    Beiträge
    269

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 0

    #10

    Standard

    Guten Tag!

    @Norman

    Du kannst auch die Updates für einige Zeit aussetzen seit der 1903. Kannst du aber machen wie Du möchtest.

    @Handicap

    Das klingt ja schon mal ganz gut. Ich drück Dir die Daumen.

  11. Avatar von Handicap SG-FC
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    06.04.2012

    Ort
    Norden von Deutschland

    Beiträge
    2.832

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 31

    #11

    Standard

    @Schatten,

    Danke für drücken, denke nun kann ich sagen es läuft.

    Viel Sonne Dir

  12. Avatar von Schatten
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    02.05.2014

    Ort
    Wolf 359

    Beiträge
    269

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 0

    #12

    Standard

    Sehr schön. Ich möchte eher nicht so viel Sonne abhaben denn dann geht meine Kellerbräune weg.

  13. Avatar von AxelS
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    28.12.2007

    Beiträge
    1.657

    Danke
    Danke gesagt 215   Danke erhalten 0

    #13

    Standard

    Ich bin mir nicht sicher ob das vom TE genannte Problem noch besteht oder ist es gelöst?

    Ich konnte nach NV-Treiber-Update auf 442.19 keine hängende oder ungültige WU mehr beobachten.

    Wie sieht es aus?

Ähnliche Themen

  1. Einstein lernt Intel-OpenCL
    Von [ETA]MrSpadge im Forum Einstein@Home
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.03.2017, 18:54
  2. OpenCL nur für die CPU
    Von AlKo im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 21:54
  3. Einstein lernt ATI/OpenCL
    Von Bikeman im Forum Einstein@Home
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 09:05
  4. wie ATI OpenCL MultiBeam installieren?
    Von AKXX im Forum SETI@home
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 13:52
  5. ATI / OpenCL für Astropulse
    Von dl5sfk im Forum SETI@home
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 16:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO