Seite 1 von 2 1 2 Letzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27

  1. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2015

    Ort
    Leinefelde

    Beiträge
    148

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 11

    #1

    Standard einstellung nutzen grafik windows 10

    mein reechner hat mit seiner i7 nach 4 jahren den geist aufgegeben. nun ein neuer dell i5. in den minitower passt die grafikkarte nicht rein.
    ich habe dann bonic geladen und bei benutzung des grafikprozessors unterbrechen wenn der rechner in benutzung ist ein haken gesetzt. trotzdem unterbricht der der bildschirm immer wieder das bild verschwindet für eine halbe sekunde - auch manchmal mehrfach hintereinander. wenn ich bonic anhalte dann trit das problem nicht auf.

    was mache ich falsch?

    ausserdem wird mir angezeigt das eine neue bonicversion verfügbar ist- wo soll ich die denn runterladen. da wäre ich für einen link dankbar


    michael


  2. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2015

    Ort
    Leinefelde

    Beiträge
    148

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 11

    #2

    Standard

    von da ahbe ich ja installiert- spasseshalber bonic gelöscht und nochmal runtergeladen- das gleiche ergebnis- es liegt ein neue version vor- aber was solls.

    die problematik das der bildschirm abgeschaltet wird und das mehrfach hintereinander nervt. wenn ich bonic anhalte ist die sacher erledigt


    ????

  3. Avatar von shka
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    16.01.2011

    Ort
    Leipzig

    Beiträge
    2.760

    Danke
    Danke gesagt 67   Danke erhalten 66

    #3

    Standard

    Zitat Zitat von michael Beitrag anzeigen
    mein reechner hat mit seiner i7 nach 4 jahren den geist aufgegeben.
    Nicht nur dein Rechner, sondern auch deine Tastatur - die Shift-Taste klemmt.

    Zitat Zitat von michael Beitrag anzeigen
    nun ein neuer dell i5. in den minitower passt die grafikkarte nicht rein.
    ich habe dann bonic geladen und bei benutzung des grafikprozessors unterbrechen wenn der rechner in benutzung ist ein haken gesetzt. trotzdem unterbricht der der bildschirm immer wieder das bild verschwindet für eine halbe sekunde - auch manchmal mehrfach hintereinander. wenn ich bonic anhalte dann trit das problem nicht auf.

    was mache ich falsch?
    Nicht alles aus der Nase ziehen lassen - welche Projekte willst du rechnen? Mit was für ner Graka? Welche Graka-Treiberversion ist installiert? Was meldet ggfs. das Meldungslog vom Boinc-Manager nach dem Start (Ctrl+Shift+M oder über das Menu)? Ist das noch die alte BS-Installation vom i7-Rechner oder neu installiert?


    Zitat Zitat von michael Beitrag anzeigen
    von da ahbe ich ja installiert- spasseshalber bonic gelöscht und nochmal runtergeladen- das gleiche ergebnis- es liegt ein neue version vor- aber was solls.
    die problematik das der bildschirm abgeschaltet wird und das mehrfach hintereinander nervt. wenn ich bonic anhalte ist die sacher erledigt
    Welches Betriebssystem / welche Version? Ich habe mit der 7.14.2 wohl auch die vermeintlich neueste für Win10/64. Aber vielleicht zählt er da ja auch irgendwelche Dev-Versionen mit dazu. Jedenfalls meldet er bei mir bei Prüfung über das Menu, dass eine neuere Version vorliegt.


  4. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2015

    Ort
    Leinefelde

    Beiträge
    148

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 11

    #4

    Standard

    danke für die nachfrage- die 7.4.12 habe ich auch- also kann es an der version nicht liegen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.PNG 
Hits:	14 
Größe:	6,5 KB 
ID:	6591

    das sind die angaben zum intelprozessor- grafik ist onboard

    - - - Aktualisiert - - -

    mein problem- das rechnen mit der grafik möchte ich verhindern. beim i 7 und der extragrafikkarte trat das problem schon mal auf- da hat es gereicht das rechen über die karte abzuschalten.

    hier reicht der gesetzt haken wohl nicht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	21 
Größe:	58,1 KB 
ID:	6592

  5. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    2.024

    Danke
    Danke gesagt 21   Danke erhalten 0

    #5

    Standard

    Evtl. liegt es an dem Haken darunte, mit den 90%. Ich glaub das sorgt auch nur für Regelwut des System.
    Auch würde ich unten bei Wechsel der Aufgaben 9999 Minuten eintragen.

    Was für ein Projekte rechnest du? Evtl. auch direkt beim Projekt die Werte so eingeben, wie bei Boinc.

    Nur zum Verständnis, der Rechner soll die GPU nutzen, wenn er 10 Minuten nicht benutzt wird? Oder soll sie grundsätzlich nicht genutzt werden?
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz


  6. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2015

    Ort
    Leinefelde

    Beiträge
    148

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 11

    #6

    Standard

    hallo, ich habe das jetzt so eingestellwie du beschrieben hast. nach der neueeinrichtung des computers habe ich nur seti gerechnet.

    die grafik soll immer nicht mitrechnen.

    - - - Aktualisiert - - -

    die veränderung der einstellung hat nicht geholfen- so nach 10 minuten ging es wieder los. zuerst langsam- dann hatte ich probleme zwischen den unterbrechungen bonic wieder anzuhalten

  7. Avatar von shka
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    16.01.2011

    Ort
    Leipzig

    Beiträge
    2.760

    Danke
    Danke gesagt 67   Danke erhalten 66

    #7

    Standard

    Im Boinc-Manager - Menu Steuerung/GPU-Nutzung pausieren

    Solange du nur Seti rechnest, kannst du ja auch in deinem Seti-Account einstellen, dass keine GPU-Aufgaben berechnet werden sollen. (Bei mehreren Rechnern müsste man dann mit Profilen arbeiten)

    https://setiathome.berkeley.edu/pref...subset=project - bei dir dann "Intel-Grafikprozessor benutzen" deaktivieren. Und die schon heruntergeladenen GPU-WUs natürlich kicken (oder sich durchquälen).


  8. Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    06.06.2013

    Ort
    Irgendwo

    Beiträge
    59

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #8

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe-Bergstedt Beitrag anzeigen
    ich verstehe dein Problem nicht
    Auf jeder Projektseite kannst du einstellen wer was rechnen soll, z.B.: Seti---
    [...]
    ATI-Grafikprozessor benutzen--------nein (KEINEN Haken ins Kästchen) usw usw was ist daran so schwer????????????
    [...]
    Wenn man sonst alles über den Boinc client macht und sich auf die Projektwebseite selten oder garnicht verirrt, dann hat das nichts mit einem patzigen "Was is daran denn so schwer?" zu tu. Man weiß es vermutlich einfach nicht.

    Schlecht geschlafen was?

  9. Avatar von walli
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    12.06.2016

    Ort
    Bochum

    Beiträge
    195

    Danke
    Danke gesagt 3   Danke erhalten 5

    #9

    Standard

    Moin zusammen,

    genau, der BOINC-Manager bietet einem mit seinem Assistenten ja an, sich bei einem Projekt einzuloggen oder mit einen neuen Account zu registrieren; da muss man nicht unweigerlich auch noch auf den Projektseiten herumgeistern, nur um an dem Projekt teilnehmen zu können. Möglicherweise wären hier weitere Informationen seitens des Managers/Clients wünschenswert, um explizit auf die erweiterten Einstellmöglichkeiten bei einem Projekt hinzuweisen (fall es sowas nicht bereits gibt) - das müsste ich mal evaluieren.

    Wenn man die Projektseiten nicht ergoogeln will, kann man den BOINC-Manager über "Ansicht -> Erweiterte Ansicht..." umstellen und unter dem Reiter "Projekte" ein Projekt, bei welchem man sich registriert hat, auswählen, und dann links unter "Projekt-Webseite" zu den "Preferences", also den Projekteinstellungen, für das eigene Benutzerkonto bei dem jeweiligen Projekt gelangen. Hierzu öffnet sich ein Browserfenster und man muss ggf. seinen Benutzernamen/E-Mail-Adresse und Passwort, welches man vorher bei der Projektregistrierung festgelegt hatte, angeben. Hier finden sich dann alle Einstellungen, die man bei einem Projekt für seinen Account vornehmen kann, bspw. ob man auf der CPU rechnen möchte, der GPU (getrennt nach Hersteller), ggf. an welchen Unterprojekten man teilnehmen möchte usw. usf...

    BOINC ist eine Wissenschaft für sich, aber wenn man sich erstmal etwas durchgewuselt und einen besseren Überblick gewonnen hat, geht alles locker flockig von der Hand und macht auch richtig Spaß .

    Viele Grüße

    walli
    Geändert von walli (11.02.2020 um 12:37 Uhr)


  10. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2015

    Ort
    Leinefelde

    Beiträge
    148

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 11

    #10

    Standard

    danke für die handlungsanleitung- ichwerde sobald die pause in den usa vorbei ist die einstellungen kontrollieren.


  11. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2015

    Ort
    Leinefelde

    Beiträge
    148

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 11

    #11

    Standard

    das problem konnte über die einstellungen des projektes nicht gelöst werden, da der grafikprozessor bereits deaktiviert war.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	17 
Größe:	45,2 KB 
ID:	6598

    irgendwie scheine ich die probleme abboniert zu haben. auf keinem meiner androidgeräte funktioniert die berechnung mehr fehlerfrei und hier geht es jetzt auch los

  12. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    2.024

    Danke
    Danke gesagt 21   Danke erhalten 0

    #12

    Standard

    Ist das auch das richtige Profil dieses Rechners? Also läuft der unter Standard, oder Home, oder Work usw...? Einfach mal bei Seti auf "Computer, die zu diesem Konto gehören" klicken...da siehst du ja welcher Rechner unter welchem Profil läuft. Dieses Profil muß du dir dann anschauen.
    Ach, bekommen wir schon hin...
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  13. Avatar von shka
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    16.01.2011

    Ort
    Leipzig

    Beiträge
    2.760

    Danke
    Danke gesagt 67   Danke erhalten 66

    #13

    Standard

    Boinc-Manager beenden, dann wieder starten (damit das Meldungslog nicht zu lang ist), dann im Menu Werkzeuge/Meldungen, dann unten Button "Alles kopieren" und dann hier in deinen nächsten Post hier im Forum einfügen.
    Am Besten noch einen Screenshot der aktuell aktiven Aufgaben beigefügt (da mich wundert, was die Graka rechnet wenn du keine GPU-Aufgaben erlaubst).
    .
    Alles andere ist Kaffeesatzlesen.


    Ergänzung:
    Falls ich investigativ den richtigen Michael bei Seti gefunden habe (dein alter Rechner war ein i7-4790?) dann hast du keine SETI-GPU-WUs auf dem Rechner. Und du bist auch bei keinem anderen Projekt registriert, was GPU-WUs (aktuell) verteilt. Hmmmm..
    Geändert von shka (12.02.2020 um 10:59 Uhr)

  14. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.133

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 62

    #14

    Standard

    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    Falls ich investigativ den richtigen Michael bei Seti gefunden habe (dein alter Rechner war ein i7-4790?) dann hast du keine SETI-GPU-WUs auf dem Rechner. Und du bist auch bei keinem anderen Projekt registriert, was GPU-WUs (aktuell) verteilt.
    Meine Quellen kommen zu dem gleichen Schluss!

    Den Haken bei "Benutzung des Grafik-Prozessors unterbrechen....." kann man daher auch einfach wieder raus nehmen, weil er keine Wirkung hat, wenn der Empfang von GPU WUs sowieso auf der Webseite unterbunden ist. Ich würde gar keine Haken im Bereich "Wann unterbrochen werden soll" setzen, um das Fehlerquelle konsequent ausschließen zu können.

    Wie sieht es denn mit Temperaturen und der Kühllösung im System aus? Nicht dass da nach ca. 10 Minuten wegen zu hoher Temperatur gedrosselt wird und dabei der iGPU die Luft wegbleibt....
    Grüße aus dem fernen Taiwan


  15. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2015

    Ort
    Leinefelde

    Beiträge
    148

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 11

    #15

    Standard

    danke für die tipps- ich bin der richtige

    leider sind meine rechnerkenntnisse nur sehr begrenzt.

    der fehler tritt nur bei der aktivierung von seti auf. eben hat er mich beim probieren temperatur beim rechnen folgendes erwischt- nach dem aktivieren fing ein intensives blinken an am-auf dem schirm erschien die meldung der monitor erhält keine signal - ich hatte zwischen den aussetzern noch nicht am die zeit seti wieder zu stoppen, so dass ich dann nur mit einem neustart reagieren konnte.

    das häckchen im manager bei grafikprozessor unterbrechen habe ich eben gelöscht.

    jetzt muss ich arbeiten aber heute abend probiere ich es nochmal

  16. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.133

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 62

    #16

    Standard

    Ich würde noch zwei Sachen empfehlen:

    1. Prime 95 herunterladen, installieren und ausführen (Boinc dabei bitte beenden)

    Wenn dabei keine Bildaussetzer auftreten, dann liegt es nicht an der CPU/iGPU unter Volllast

    2. Auf der Webseite von Intel unter Support einen eventuellen neueren Treiber suchen. Kann man auch über den Intel® Treiber- und Support-Assistent (Installation notwendig) erledigen lassen, der sucht sich seine Sachen dann automatisch.
    Grüße aus dem fernen Taiwan


  17. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2015

    Ort
    Leinefelde

    Beiträge
    148

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 11

    #17

    Standard

    danke für den pit

    dell hat aber damit wohl ein problem

    folgende meldung habe ich erhalten

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.PNG 
Hits:	15 
Größe:	22,0 KB 
ID:	6602

    danke für die links-- für mich als alten und leider nach augenop auch sehproblembehafteter amateur ist so was ideal

  18. Avatar von No_Name
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.719

    Danke
    Danke gesagt 61   Danke erhalten 38

    #18

    Standard

    Kam die Meldung nachdem du den neuen Intel Treiber installiert hast?
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  19. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.133

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 62

    #19

    Standard

    Zitat Zitat von michael Beitrag anzeigen
    dell hat aber damit wohl ein problem
    Ah okay, sorry hatte schon wieder vergessen, dass du einen Dell Minitower hast.

    Dell strickt an den Intel Treibern immer noch irgendwas herum (...ich arbeite indirekt für die bzw. deren Auftragsfertiger), von daher vergiss bitte den Weg über die Intel Webseite und nimm den Weg über die Produktseite von Dell

    Dort am besten dann auf "PC ermitteln" klicken und das Dell-eigene "SupportAssist" Programm installieren, um nach neueren Treibern suchen zu lassen.
    Grüße aus dem fernen Taiwan


  20. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2015

    Ort
    Leinefelde

    Beiträge
    148

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 11

    #20

    Standard

    hab mit der fuktion dell update gescannt

    hier das ergebnis alles neu

    dann al meine rechner gescannt

    hier das ergebnis:

    Betriebssystem
    Microsoft Windows 10 Pro (x64)
    10.0.18363


    BIOS
    BIOS
    2.14.0


    Treiber
    Intel(R) UHD Graphics 630
    26.20.100.7262
    3E92


    Treiber
    Realtek PCIe GBE Family Controller
    10.25.119.2018
    8168


    Treiber
    Intel(R) USB 3.1 eXtensible-Hostcontroller 1.10 (Microsoft)
    10.0.18362.207
    A36D


    Treiber
    Intel(R) SPI (flash) Controller - A324
    10.1.16.3
    A324


    Treiber
    Qualcomm QCA9565 802.11b/g/n Wireless Adapter
    10.0.3.462
    0036


    Treiber
    PCI standard RAM Controller
    10.0.18362.267
    A36F


    Treiber
    High Definition Audio Controller
    10.0.18362.1
    A348


    Treiber
    Realtek(R) Audio
    6.0.8791.1
    0867


    Treiber
    Intel(R) Display-Audio
    10.27.0.5
    280B


    Treiber
    Intel(R) Chipset Device Software
    10.1.17541.8066


    Treiber
    Intel(R) Rapid Storage Technology
    17.5.0.1017


    Treiber
    Qualcomm QCA9565 Bluetooth 4.0
    10.0.3.22


    Treiber
    Realtek USB 2.0 Card Reader
    10.0.18362.31252


    Treiber
    Intel(R) Management Engine Components
    1932.12.0.1298


    Anwendung
    Dell Mobile Connect Drivers
    1.1.3750


    Anwendung
    Dell Update - SupportAssist Update Plugin
    3.3.0.4943


    Anwendung
    Dell Update for Windows 10
    3.1.0


    Anwendung
    Dell Digital Delivery Services
    4.0.50.0


    Anwendung
    11n combo driver
    10.0.3.462


    Treiber
    Realtek Card Reader
    10.0.18362.31252


    bisher habe ich noch keine veränderung erreicht. bonic aus-alles problemlos bonic an nach kurzer zeit blinken. dann habe ich alles gestoppt und lasse nur noch rechnen wenn ich nicht selber rechne


  21. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2015

    Ort
    Leinefelde

    Beiträge
    148

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 11

    #21

    Standard

    Alle versuche hier was zu ändern sind gescheitert.

    eine grafikkarte für den rechner soll helfen- kann da jemand eine tipp geben was für ein da reispasst oder hat für wenig geld vieleicht eine die abgegeben werden kann

  22. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    2.024

    Danke
    Danke gesagt 21   Danke erhalten 0

    #22

    Standard

    Man müßte erstmal wissen, was es für ein Dell Minitower ist und was für ein Mainboard und obs das Netzteil noch eine PCie Stromstecker hat für die Grafikkarte.

    Ohne diesen Stromstecker kommen nur sehr kleine Karten aus...wie z.b. die GT 1030. Die ziehen maximal 75W. Auch einige GTX 1050 brauchen keinen Stecker und auch die AMD RX 550 und die langsamere Versionen der RX 560. Muss man halt immer in der Beschreibung nach lesen. Das Limit für ohne zusätzlichen PCie Stecker dürfte bei 75W liegen.
    Die GT 1030 bauen stellenweise recht flacht und brauchen nur 1 Slot...die anderen immer 2 Slots an Platz.

    Aber grundsätzlich haben wir ja dein Problem mit der internen GPU nicht gelöst, sprich die rechnet ja trotzdem mit, egal was du wo einstellst oder einbaust. Das geht ja auch zulasten der Temperatur des i5.

    Mal eine Querfrage an die Experten, kann man die Intel GPU nicht auch durch eine cc_config oder app_config aus dem Rennen nehmen?
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz


  23. Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    15.01.2015

    Ort
    Leinefelde

    Beiträge
    148

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 11

    #23

    Standard

    der rechner heisst vostro 3470 zusätzlich ist von meinem alten rechner die 1 TB Festplatte rein gekommen.

  24. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    2.024

    Danke
    Danke gesagt 21   Danke erhalten 0

    #24

    Standard

    Ajo, das sieht schlecht aus. Das Gehäuse ist schon sehr schmal, daher geht da nur eine GT 1030 oder GTX 1050 rein, die so 70mm breit sind. Nur beide verlangen ein 300W Netzteil. So wie ich das raus gelesen hab, hat dein Dell nur ein 200 oder 240 Watt Netzteil.

    Dein Rechner ist halt ein 0815 Bürorechner, der meiner Meinung nach mit einem i5 8400 ganz schön übermotorisiert ist. Ich weiß nicht, welche Büroanwendung 6 Kerne braucht?

    Ich will dir ja nicht gleich den Stecker ziehen, aber für das Crunchen ist er bissel arg eingeschränkt. Dazu ist man immer auf Dell angewiesen, was Treiber usw. angeht. Die CPU ansich ist keine schlechte. Hab selber einen i3 8300 als 24h Cruncher laufen und bin sehr zufrieden. Die 8000er CPU Generation ist eine gelungene.

    Evtl. hat der ein oder andere noch einen guten Gedanken zu dem Thema, denn ich glaube, hier sollte man nix mehr investieren. Somit bleibt dir nur das An- und Abschalten Boinc, wie du es brauchst.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  25. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    2.024

    Danke
    Danke gesagt 21   Danke erhalten 0

    #25

    Standard

    Was mir grad einfällt wegen der Intel GPU. Man sollte bei Boinc in dem Fenster wo die einzelnen WUs sehen kann, links auf "Zeige alle Aufgaben" aktivieren. Es kann bei dir sein, das dein Rechner ein haufen WUs beim Start mal gezogen hat und diese nach und nach abrechnet, nach den alten Einstellungen. Da kann man im Projekt verstellen was man, das hat ja keinen Einfluss mehr auf diese gebreits auf dem Rechner befindlichen WUs.
    Hatte mich eben selber wieder gewundert, warum ständig eine neue WU begonnen wird, obwohl "no new work" eingestellt war.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Einstellung!
    Von TheAppleCakeLP im Forum SETI@home
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.07.2015, 11:33
  2. Device Einstellung bei WCG
    Von wadnatze im Forum World Community Grid
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 10:12
  3. Lunatics v0.41 Einstellung??
    Von AMD FX8150 Bulldozer im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 08:13
  4. Einstellung
    Von Andromeda im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 09:31
  5. Prozent Einstellung
    Von Uli im Forum BOINC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 16:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO