Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Avatar von Handicap SG-FC
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    06.04.2012

    Ort
    Norden von Deutschland

    Beiträge
    2.832

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 31

    #1

    Standard SOG WU's lasten Rechner voll aus ??

    Moin Kollegen,

    kurz vorm Urlaub habe ich mal wieder ein Problem.

    Ich rechne in einer Boinc Instanz auf meinen 3 Grakas SOG Wu's und habe eingestellt 2 WU's / Karte je WU 0.5 CPU Nutzung.

    Soweit so gut, nun das Problem.

    Ich starte Boinc Client, der hat keine Arbeit und erzeugt so natürlich auch keine CPU Last.

    Nun starte ich die Instanz und alle CPU Kerne gehen auf 100 % ?????

    Es sollten aber nach meinen Einstellungen nur 3 Kerne genutzt werden.

    Bin verwirrt.

  2. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    1.752

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 0

    #2

    Standard

    Was passiert wenn du diese 0.5 CPU Nutzung raus nimmst? Bringt diese feste CPU-Nutzung einen Vorteil? Bei Seti war ich der Meinung, es bremst ehr als es hilft. Die GPU WUs werden bei mir aktuell mit 0.0x Kernen berechnet (also dem Wert, den Seti vorgibt), also einem Bruchteil eines Kernes.

    Kannst du mal deine app_config posten?
    Ciao Norman

    FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, 1x RX 470 + 1x R9 270X// FX6300 @3,5Hz, 8GB DDR1600, 1x RX 470// Dauercruncher I3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  3. Avatar von Handicap SG-FC
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    06.04.2012

    Ort
    Norden von Deutschland

    Beiträge
    2.832

    Danke
    Danke gesagt 17   Danke erhalten 31

    #3

    Standard

    Hi Norman,

    Danke für Deine Unterstützung.

    Die CPU Werte nutze ich schon immer und klappen auch so in der Haupt Instanz.

    Kann man ja einfach testen, CPU abschalten und dann bleibt nur GPU über.

    Diese zu entfernen brachte keine Unterschied.

    Trotzdem noch gerne meine APP:

    <app_config>

    <app_version>
    <app_name>setiathome_v8</app_name>
    <plan_class>cuda42</plan_class>
    <ngpus>0.5</ngpus>
    </app_version>

    <app_version>
    <app_name>setiathome_v8</app_name>
    <plan_class>cuda50</plan_class>
    <ngpus>0.5</ngpus>
    </app_version>

    <app_version>
    <app_name>setiathome_v8</app_name>
    <plan_class>opencl_nvidia_SoG</plan_class>
    <ngpus>0.5</ngpus>
    </app_version>

    </app_config>
    Ich bin auch der Meinung das es mal anders war, sonst wäre mir das aufgefallen.

    Mit einmal brauchen die CPU WU's das 3 bis 4 fache an Zeit. was ja so auch erst mal logisch ist.

    Evtl. haben die letzten W10 Updates damit zu tun...

    Sehr seltsam das ganze

    - - - Aktualisiert - - -

    Problem gefunden

    Aus welchem Grund auch immer hatte ich mit einmal einen Graka Treiber >431.60 auf dem System.

    Und das war genau der Auslöser für das Verhalten.
    Geändert von Handicap SG-FC (15.02.2020 um 15:16 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Seti Rechner A nur V8.0 CPU, Rechner B nur V8.22 GPU.....
    Von Trubadix im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2020, 14:44
  2. Rechner mit Intel CPU verhält sich anders wie Rechner mit AMD CPU bei Seti ??
    Von Handicap SG-FC im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.07.2018, 17:40
  3. POEM hat die Hosen - äää - den Server voll
    Von Saenger im Forum POEM@HOME (Chemie)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 18:44
  4. Server voll und mit Problemen
    Von Saenger im Forum climateprediction.net
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 03:00
  5. Windows-Partition nicht so voll wie angezeigt?!
    Von Joey im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 12:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO