Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Avatar von Urs
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.02.2017

    Ort
    NRW

    Beiträge
    1.344

    Danke
    Danke gesagt 18   Danke erhalten 28

    #1

    Standard Neuer (minni)Erdmond entdeckt

    Die Erde hat einen neuen, temporären, Minnimond.

    Sein Durchmesser beträgt nur 1,9 bis 3,5 Meter. Und doch ist 2020 CD3 etwas ganz Besonderes: Das kleine Objekt könnte unsere Erde seit drei Jahren als so genannter Minimond begleiten.
    Entdeckt haben die Wissenschaftler den Minimond am 15. Februar 2020. Anschließend berechneten sie aus den Bahndaten, wie lange das Objekt die Erde bereits umkreisen könnte. Laut den Daten gelangte der Gesteinsbrocken wohl 2017 in das Gravitationsfeld der Erde und wurde dabei von der Schwerkraft eingefangen. Seitdem umkreist er unseren Planeten in einem weiten Oval. Dabei befindet er sich meist außerhalb der Umlaufbahn des großen Mondes. Da die Umlaufbahn des kleinen Begleiters nicht stabil ist, könnte er allerdings schon bis zum April 2020 wieder das Erde-Mond-System verlassen und in den Weiten des Alls verschwinden.

    https://www.spektrum.de/news/erde-ha...=pocket-newtab

  2. Die folgenden 6 Benutzer haben sich bei Urs bedankt für diesen nützlichen Beitrag:

    AxelS (04.03.2020), Freezing (01.03.2020), nexiagsi16v (29.02.2020), oki (01.03.2020), taurec (29.02.2020), Topper (01.03.2020)

  3. Avatar von Topper
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    25.09.2017

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    563

    Danke
    Danke gesagt 8   Danke erhalten 7

    #2

    Standard

    Cool =)

  4. Avatar von Urs
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.02.2017

    Ort
    NRW

    Beiträge
    1.344

    Danke
    Danke gesagt 18   Danke erhalten 28

    #3

    Standard

    Anfang November hat sich die Erde einen merkwürdigen Himmelskörper eingefangen – dessen Ursprung offenbar kein natürlicher ist.

    Wie Paul Chodas vom Jet Propulsion Laboratory der Nasa berichtet, entspricht die Bahn des nur wenige Meter großen Objekts nicht der eines natürlichen Asteroiden. Vielmehr zeigen seine Berechnungen, dass das Objekt von der Erde stammt und unseren Planeten sehr wahrscheinlich am 20. September 1966 als Oberstufe einer amerikanischen Atlas-Centaur-Rakete verlassen hat.

    Astronomen hielten das von einem Teleskop auf Hawaii entdeckte und 2020 SO getaufte Objekt zunächst für einen natürlichen „temporären Erdmond“.

    Die Bahn von 2020 SO glich aber verblüffend genau der Erdbahn, was für einen natürlichen Asteroiden sehr ungewöhnlich ist. Wie genaue Beobachtungen darüber hinaus zeigten, wird sie außerdem messbar vom Druck des Sonnenlichts beeinflusst. Dieser von der Sonne ausgehende Strahlungsdruck ist normalerweise zu schwach, um einen kompakten Asteroiden abzulenken. Er ist aber groß genug, um bei einem hohlen und bezogen auf sein Volumen leichten Objekt wie einer leeren Raketenstufe eine leichte Bahnänderung zu bewirken.

    Lange wird 2020 SO nicht bei der Erde bleiben. Wie die Berechnungen von Chodas und seinen Kollegen zeigen, wird der temporäre Erdmond unseren Planeten bis März 2021 in zwei langgestreckten Schleifen umlaufen und danach wieder auf eine Sonnenbahn einschwenken. Er wird nur mit Teleskopen sichtbar sein.

    https://www.faz.net/aktuell/wissen/w...b-global-de-DE

Ähnliche Themen

  1. Neuer Pulsar entdeckt!
    Von Bullitt im Forum Einstein@Home
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.02.2016, 19:54
  2. Malaria: Angriffspunkt entdeckt
    Von Dogge im Forum Wissenschaftsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 09:15
  3. Versteckter Galaxienhaufen entdeckt
    Von Terminator im Forum Wissenschaftsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 19:20
  4. Spitzer entdeckt stellares Wunderkind
    Von Доктор Шмурге im Forum Wissenschaftsforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 19:41
  5. Bausteine der großen Galaxien entdeckt
    Von Доктор Шмурге im Forum Wissenschaftsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 16:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO