Seite 1 von 2 1 2 Letzte
Ergebnis 1 bis 25 von 39
  1. Avatar von Rainer Baumeister
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    04.07.2007

    Ort
    Hagen/Westfalen

    Beiträge
    1.886

    Danke
    Danke gesagt 78   Danke erhalten 96

    #1

    Ausrufezeichen Ende Seti@Home

    Moin,

    ich setze es mal hier rein.

    SETI@Home-Winterschlaf
    Am 31. März wird der ehrenamtliche Computerteil von SETI@home die Arbeitsverteilung einstellen und in den Winterschlaf gehen.


    Wir tun dies aus zwei Gründen:

    1) Wissenschaftlich gesehen sind wir an dem Punkt angelangt, an dem die Erträge abnehmen; im Grunde haben wir alle Daten analysiert, die wir für den Moment benötigen.

    2) Es ist eine Menge Arbeit für uns, die verteilte Verarbeitung von Daten zu verwalten. Wir müssen uns darauf konzentrieren, die Analyse der Ergebnisse, die wir bereits haben, im Hintergrund abzuschließen und dies in einer wissenschaftlichen Zeitschrift aufzuschreiben.

    SETI@home wird jedoch nicht verschwinden. Die Website und die Message Boards werden weiterhin funktionieren. Wir hoffen, dass andere Astronomen der UC Berkeley die enormen Rechenkapazitäten von SETI@home für SETI oder verwandte Bereiche wie Kosmologie und Pulsarforschung nutzen werden. Wenn dies geschieht, wird SETI@home wieder mit der Verteilung von Arbeiten beginnen. Wir werden Sie darüber auf dem Laufenden halten.

    Wenn Sie SETI@home derzeit auf Ihrem Computer ausführen, empfehlen wir Ihnen, sich auch an andere BOINC-basierte Projekte anzuschließen. Oder benutzen Sie Science United und melden Sie sich an, um Astronomie zu betreiben. Sie können natürlich an SETI@home angeschlossen bleiben, aber Sie werden keine Arbeit bekommen, bis wir neue Bewerbungen finden.

    Wir sind allen unseren Freiwilligen sehr dankbar, dass sie uns in den letzten 20 Jahren in vielerlei Hinsicht unterstützt haben. Ohne Sie gäbe es kein SETI@home. Wir freuen uns darauf, unser ursprüngliches wissenschaftliches Projekt abzuschließen, und wir sind gespannt auf das, was als nächstes kommt.

    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    mit traurigen Grüssen
    Rainer
    Ryzen 3700X mit RTX2070 (440.82) mit Mint-Tricia auf Asrock X470 Taichi mit 2x 16GB 3200
    Ryzen 1700 mit GTX1070ti (440.82) mit Mint-Tricia auf Asrock X370 Taichi mit 2x 16GB 2933
    Laptop i5 2430M Win7/64 Home und
    4x Odroid XU4 mit Android, sowie Handys und Tablet

  2. Die folgenden 6 Benutzer haben sich bei Rainer Baumeister bedankt für diesen nützlichen Beitrag:

    Freezing (03.03.2020), fromdusk (19.04.2020), No_Name (03.03.2020), pons66 (05.03.2020), SEARCHER (03.03.2020), Uwe-Bergstedt (03.03.2020)

  3. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.150

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 62

    #2

    Standard

    Hier der Link zum Original

    Dieselbe Nachricht 4 Wochen später und man könnte es als Aprilscherz abtun, aber so ist es tatsächlich keiner.

    Nun gut, es wäre etwas zu verlogen zu sagen, dass das vermeintliche Ende von Seti eine große Lücke in meine Boinc Aktivitäten reißen würde, ohne das WoW-Event hätte ich es wahrscheinlich seit Jahren nicht mehr gerechnet. Es hat sich halt auch irgendwie überdauert.

    Interessant wird jetzt zu sehen sein, ob und wie sich die Massen auf anderere Projekte verteilen werden. Da die Anzahl der verfügbaren Projekte eher ab- als zunimmt, könnte es in Zukunft noch weniger Arbeit geben als ohnehin schon.

    Idee: Eine spontane "Time to say Goodbye Seti" Aktion jetzt im März, um das Projekt bis zum endgültigen Ende zu rechnen und noch so viele Credits zu holen wie möglich?
    Geändert von Dennis-TW (03.03.2020 um 00:06 Uhr)
    Grüße aus dem fernen Taiwan

  4. Avatar von Topper
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    25.09.2017

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    563

    Danke
    Danke gesagt 8   Danke erhalten 7

    #3

    Standard

    Die Idee finde ich gut

  5. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    2.070

    Danke
    Danke gesagt 22   Danke erhalten 0

    #4

    Standard

    Wir können doch nicht schon nach 20 Jahren das Universum abgegrast haben?!? Für mich klingt es ehr so, dass man es nicht, wie bei PG, geschafft hat, den Staffelstab weiter zugeben an eine neue motivierte Generation, die da weiter macht wo das aktuelle Team aufhört. Evtl. sind sie müde und es gibt nicht mehr die Unterstützung innerhalb der Uni, das Projekt so weiter zuführen. Egal wie, wir sind nicht fertig, wir haben noch nix gefunden!
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  6. Avatar von Topper
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    25.09.2017

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    563

    Danke
    Danke gesagt 8   Danke erhalten 7

    #5

    Standard

    Auf Twitter:

    Stay tuned …. We have some exciting new ways for the public to contribute to SETI@Berkeley that we will announce in the near future.


  7. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    21.02.2018

    Ort
    Heute Adelaide Australien

    Beiträge
    20

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #6

    Standard

    Zeit, den Raspi abzuschalten und ne Urkunde fuer's Museum auszudrucken.
    Aber ob ich mir ein anderes Projekt geben werde?

  8. Avatar von JayPi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Kölle am Rhing

    Beiträge
    2.498

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #7

    Standard

    Diese Info ist jetzt auch in der Presse bei Heise angekommen.

  9. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.262

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #8

    Standard

    Zitat Zitat von Dennis-TW Beitrag anzeigen
    Hier der Link zum Original

    Idee: Eine spontane "Time to say Goodbye Seti" Aktion jetzt im März, um das Projekt bis zum endgültigen Ende zu rechnen und noch so viele Credits zu holen wie möglich?
    Die Idee finde ich auch gut und werde mit allen Rechnern bis zum Schluß für SETI rechnen.


    Vielleicht eine letzte SETI Challenge bei BOINC Stats ?
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


  10. Avatar von blAckmAmbA
    Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    18.02.2009

    Ort
    Sachsen

    Beiträge
    58

    Danke
    Danke gesagt 11   Danke erhalten 49

    #9

    Standard

    Beim Abschiedscrunchen wäre ich auch dabei

  11. Avatar von lugu
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    23.02.2016

    Beiträge
    981

    Danke
    Danke gesagt 31   Danke erhalten 0

    #10

    Standard

    Eine "Time to say Goodbye Seti"-Challenge fände ich auch schön.
    Hauptrechner: i7-6700K @ 4.00 GHz | GeForce GTX 1080 | 16 GB DDR4 | Windows 10 | BOINC 7.14.2
    Nebenrechner: i3-7300 @ 4.00 GHz | GeForce GTX 1050 Ti | 8 GB DDR4 | Windows 10 | BOINC 7.8.3
    Nebenrechner: i3-6100 @ 3.70 GHz | Intel HD Graphics 530 | 8 GB DDR4 | Windows 10 | BOINC 7.6.33
    Statistiken | Badges

  12. Avatar von Topper
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    25.09.2017

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    563

    Danke
    Danke gesagt 8   Danke erhalten 7

    #11

    Standard

    Zitat Zitat von JayPi Beitrag anzeigen
    Diese Info ist jetzt auch in der Presse bei Heise angekommen.
    Bei den Kommentaren kommt einem ja das grausen...

  13. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    2.070

    Danke
    Danke gesagt 22   Danke erhalten 0

    #12

    Standard

    Das stimmt. Aber bei Heise regieren die Machtkommentatoren. Sie wissen alles, können alles und dulden nur ihre eigene Meinung. Auch bei FB ist man mit einer naiven Frage gleiche unter Dauerfeuer. Konntert man mit etwas Fachwissen, verstummen sie schnell.
    Egal was sie schreiben, ich bin stolz auf jede von mir gecrunchte WU!
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  14. Avatar von KidDoesCrunch
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.01.2011

    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium

    Beiträge
    1.989

    Danke
    Danke gesagt 9   Danke erhalten 4

    #13

    Standard

    Am besten hinterfragt man immer wieder das eigene Handeln, ist man mit dem Ergebnis zufrieden kann man die Kommentare getrost ignorieren. Ist man mit dem Ergebnis mal nicht mehr zufrieden, sind die Kommentare vollkommen sinnfrei für das eigenen Handeln. Was sagt uns das? Die Kommentare kann man lesen, man kann es aber auch lassen

    Bei so ne G'Bye Challenge wäre ich vielleicht auch dabei. Kreuzt zwar meine aktuellen Pläne aber das ist dann mal so.
    [myNumbers] || [myBadges]
    KIVA: Eintritt 2016/09 || 2016=204 || 2017=406 || 2018=693 || 2019=844 || 2020=(target=1.010) || 2020 Team-Target 111K ||

  15. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.150

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 62

    #14

    Standard

    Eine Nachricht von Eric Korpela:

    Wie ihr inzwischen gehört habt, werden wir Ende März die Arbeitsverteilung einstellen und die SETI@home Server in einen Ruhezustand versetzen. Ich könnte mir vorstellen, dass es einige emotionale Reaktionen gibt. Ich durchlebe auch die Phasen der Trauer, auch wenn ich hoffe, dass es kein dauerhafter Zustand sein wird.

    Die unemotionale Analyse ist, dass es immer eine Frage der Ressourcen war. Nicht nur um Geld, sondern auch um Zeit und Personal. Wir waren uns von Anfang an bewusst, dass die Zeit, die wir damit verbrachten, das Projekt am Laufen zu halten, die Zeit war, die wir nicht mit der Nachbearbeitung verbrachten. Unsere Spendenziele, was wir brauchten, um alles gleichzeitig zu tun, ohne in Rückstand zu geraten, lagen immer bei etwa 1 Million Dollar pro Jahr. Wir kamen nie nahe dran. Und ohne dieses Maß an Ressourcen führten Jahrzehnte von Computerzeit nicht wirklich zu Kandidatenlisten, die wir erneut auswerten konnten. In den letzten 18 Monaten haben wir mehr Zeit für die Nachbearbeitung aufgewendet, aber unsere verbleibenden Ressourcen gingen schneller zu Neige, als unsere wissenschaftlichen Ergebnisse eintrafen. Und das war der eigentliche Grund für diese Entscheidung, die Angst, dass uns die Ressourcen ausgehen könnten, bevor wir unsere Ergebnisse erhalten.

    Selbst dann ist es schwierig, einen Prozess zu stoppen, dem man 20 Jahre seines Lebens gewidmet hat. Ich habe mit SETI@home sicherlich nicht alles erreicht, was ich erreichen wollte. Ich habe immer noch meine Pläne für SETI@home Version 10, es war nur nie Zeit, sie umzusetzen. Vielleicht werde ich sie umsetzen, wenn wir mit unseren Ergebnissen fertig sind, vorausgesetzt, ich kann die Ressourcen finden.

    Ich weiß, dass einige von euch verärgert sind, dass ihr gespendet habt, um jetzt den öffentlichen Teil des Projekts beendet zu sehen. Wenn ihr für das Disk-Array gespendet habt, so brauchen wir das immer noch. Jeff ist gerade dabei, es zusammenzubauen. Wenn ihr Geld im Zuge des jährlichen Spendenaufrufs gespendet habt, so werden wir bis zum Ende Rechnungen zu bezahlen haben (einschließlich Seitengebühren für die Forschungsberichte).

    Als Teil meines Trauerprozesses habe ich vor, häufiger zu posten. Das ist nicht schwer, denn mein letzter Beitrag liegt 3,5 Jahre zurück.
    Grüße aus dem fernen Taiwan

  16. Avatar von No_Name
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.784

    Danke
    Danke gesagt 63   Danke erhalten 38

    #15

    Standard

    Das lässt die Sache in einem deutlich besserem Licht erscheinen.
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  17. Avatar von SETIBOOSTER
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.03.2008

    Ort
    Westerwald

    Beiträge
    944

    Danke
    Danke gesagt 44   Danke erhalten 90

    #16

    Standard

    Natürlich noch mal alle Kerne und Kaltreserven auf SETI@home bis zum Ende hier.

    Ist zwar viel Arbeit - Aber woll mer nich das WoW Race Interface kurzfristig letztmalig anwerfen und ein internes By By Race durchziehen?


    Und weil's so großartig war, hier noch einmal das Video, wo in Berkeley vom SETI@home Team unser Geschenk anlässlich des WoW Events 2015 ausgepackt wird.
    Viel Spaß - insbesondere an der Stelle, wenn Eric dem Chef erklären muss, wer SETI.Germany ist - beim schauen und auch gern sentimental werden. Die Teamaufkleber zieren übrigens immer noch einige Notebooks in Berkeley.

    By By S@H
    Welcome WCG \o/
    Geändert von SETIBOOSTER (10.03.2020 um 22:56 Uhr)
    Meine Stats und Badges - Hotel "Zur letzten "BOINC-Ruh" Bewohner:
    1 x GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i7-3517U CPU @ 1.90GHz [Family 6 Model 58 Stepping 9] (4 Prozessoren) & INTEL Intel(R) HD Graphics 4000 (1297MB) OpenCL: 1.2
    2 x GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 540 @ 2.53GHz [Family 6 Model 37 Stepping 5] (4 Prozessoren)

  18. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    2.070

    Danke
    Danke gesagt 22   Danke erhalten 0

    #17

    Standard

    Ich weiß nicht mehr wer auf die Idee mit dem Paket gekommen ist, aber das war genial!
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  19. Avatar von SETIBOOSTER
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.03.2008

    Ort
    Westerwald

    Beiträge
    944

    Danke
    Danke gesagt 44   Danke erhalten 90

    #18

    Standard

    Das war ein Gemeinschaftswerk von Timo und mir.
    Timo sponserte die Geschenke und ich Kontakt und Versand.

    Und mal echt jetzt...kein internes "Seti@home By By Race" mit coolem Abschluss Award unter Einsatz von wirklich allem was wir aufbieten können für die letzten drei Wochen....das wäre eine echte Schande für das größte deutsche Team, das nach SETI benannt ist.
    Wir können das doch wohl besser...oder?










    Geändert von SETIBOOSTER (10.03.2020 um 22:59 Uhr)
    Meine Stats und Badges - Hotel "Zur letzten "BOINC-Ruh" Bewohner:
    1 x GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i7-3517U CPU @ 1.90GHz [Family 6 Model 58 Stepping 9] (4 Prozessoren) & INTEL Intel(R) HD Graphics 4000 (1297MB) OpenCL: 1.2
    2 x GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 540 @ 2.53GHz [Family 6 Model 37 Stepping 5] (4 Prozessoren)

  20. Avatar von No_Name
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    27.01.2017

    Ort
    Emsland

    Beiträge
    2.784

    Danke
    Danke gesagt 63   Danke erhalten 38

    #19

    Standard

    @SETIBOOSTER Ich verweise einmal auf diesen Thread.

    Es lag nich am Willen, sondern hauptsächlich an der WU Versorgung
    MfG No_Name alias trebotuet
    Zitat Zitat von shka Beitrag anzeigen
    PS: Ich gehe davon aus, dass du uns keine der Lösung dienlichen Hinweise aus dem Meldungs-Log verschweigst, nur um den Schwierigkeitsgrad der Lösungsfindung künstlich zu erhöhen.
    Der Rechenknecht . . . . . . . . . Stats . . . . . . . . . Badges

  21. Avatar von SETIBOOSTER
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    28.03.2008

    Ort
    Westerwald

    Beiträge
    944

    Danke
    Danke gesagt 44   Danke erhalten 90

    #20

    Standard

    Danke No_Name - Thread hab ich überlesen.
    Meine Stats und Badges - Hotel "Zur letzten "BOINC-Ruh" Bewohner:
    1 x GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i7-3517U CPU @ 1.90GHz [Family 6 Model 58 Stepping 9] (4 Prozessoren) & INTEL Intel(R) HD Graphics 4000 (1297MB) OpenCL: 1.2
    2 x GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 540 @ 2.53GHz [Family 6 Model 37 Stepping 5] (4 Prozessoren)

  22. Avatar von anthropisches
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Magdeburg

    Beiträge
    1.249

    Danke
    Danke gesagt 53   Danke erhalten 25

    #21

    Standard

    Ich hau bis Ende März noch mal alles rein...

    anthropisches
    AMD 3950X + RTX 2070; INTEL 8750H + GTX 1070; INTEL 8500; XEON 2678v3 (8CPU) + GTX1080


  23. Titel
    Junior Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.05.2009

    Beiträge
    52

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 2

    #22

    Standard

    Schade das bei Seti nun Schluss ist . War für mich der Grund damals mit dem zeugs anzufangen und auch immer mein Hauptprojekt. Vielleicht schmeiß ich BOINC dann wieder von der Platte. Mal schaun.


  24. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    18.05.2008

    Ort
    Südliches Münsterland, NRW

    Beiträge
    7

    Danke
    Danke gesagt 1   Danke erhalten 0

    #23

    Standard

    Bin seit 28.02.2002 bei SETI gewesen. extrem schade. Habe jetzt erstmal Rosetta als sinnvolles Projekt ausgewählt. Bis 31.3. aber noch SETI...


  25. Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    03.03.2020

    Beiträge
    4

    Danke
    Danke gesagt 0   Danke erhalten 0

    #24

    Standard

    Als Scifi-Lieberhaber war es das passende Projekt. Zuerst hab ich die Meldung mit den Nachrichten vom SETI Ende nicht so recht beachtet.
    Dachte ich erst so, hääää was denn das für ein Käse. Wieso sollte man SETI einstellen, wo es doch da eigentlich genug zu tun gäbe. Als dann vermehrt
    stand, das SETI eingestellt wird. hab ich denn doch mal nachgelesen. und nuja war dann halt doch kein Käse. Finde es auch sehr schade das nun SETI eingestellt,
    bzw. beendet wird.

    Aber ich weiss garnicht mehr so genau wo ich von SETI gelesen oder gehört hatte damals. Aber hatte gedacht, mal ausprobieren und lass halt mal rechnen. Müsste zu
    der Zeit nen PIII gewesen sein. Damals 1999 zuerst noch ohne Account und immer nur mal ein bisschen. Aber 2000 hatte ich mir dann ein Account gemacht und dann richtig
    bei SETI mit gemacht. Anfangs wars nur unregelmässig weil der Compi da noch nicht dauerhaft lief. Das ganze war dann erst seit 2005 da durfte der Compi dann durchweg
    immer fleissig rechnen, zuerst nur SETI im Classic noch. Später dann BOINC auch mit anderen Projekten. Aber SETI war immer das MainProjekt das Rechnen durfte.

    Jetzt wo das Ende immer näher rückt wird nochmal fleissig alles gerechnet was geht. So lange man noch WUs von SETI bekommt werd ich mir die auch alle holen. Eine gewisse
    Deadline is ja dann immer noch, so das man die in Ruhe abarbeiten kann. Danach werd ich wohl an Milkyway oder so weiter rechnen lassen. Oder an eines der anderen
    Astronomischen Projete.

  26. Avatar von -ulli-
    Titel
    Neuling

    Bewertung

    Registriert am
    05.10.2009

    Ort
    Erlangen

    Beiträge
    13

    Danke
    Danke gesagt 1   Danke erhalten 1

    #25

    Standard

    Hi zusammen,
    joh - in den letzten 20 Jahren war eigentlich immer eine meiner Kisten am crunchen - schade das das jetzt zu Ende geht - 10 Mio's werde ich wohl leider nicht mehr schaffen...
    Stellt sich für mich die Frage an welchem sinnvollen Projekt ich denn nun teilnehmen kann - hab Ihr Ideen für mich?

    Danke schon jetzt!
    -ulli-
    ...mehr als Crunchen (lassen) kann ich nicht:
    https://boincstats.com/signature/-1/...881429/sig.png

Ähnliche Themen

  1. SETI@home: Engadget article on SETI
    Von Terminator im Forum SETI@home
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2017, 16:42
  2. Die Zukunft (das Ende) von POEM@HOME
    Von Major im Forum POEM@HOME (Chemie)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.10.2016, 20:44
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2015, 06:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 12:06
  5. SETI@HOME SETI-Forscher suchen mehr Freiwillige
    Von opaauer im Forum Wissenschaftsforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 17:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO