Seite 2 von 4 Erste 1 2 3 4 Letzte
Ergebnis 26 bis 50 von 77
  1. Avatar von Dennis-TW
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    25.01.2008

    Ort
    Taiwan

    Beiträge
    1.133

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 62

    #26

    Standard

    Dass der große Ansturm kommt, war doch klar.

    Ob man sich den Stress einer hochoffiziellen Challenge jetzt antut, müssen die Organisatoren selbst entscheiden. Meine Idee war nur darauf bezogen, jetzt nochmals möglichst gemeinsam als Team Seti.Germany bei Seti zu crunchen, ganz ohne Stress, wohlwissend wie viel Stress Seti allein schon bei normalen Challenges machen kann.

    Nein sagen würde ich aber natürlich nicht, vor allem nicht zu einem schicken letzten Seti-WoW Award
    Grüße aus dem fernen Taiwan

  2. Avatar von HaWe
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    29.01.2015

    Ort
    Sachsen-Anhalt

    Beiträge
    305

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 2

    #27

    Standard

    Bin mit der GPU dabei, CPU bleibt bei Rosetta.
    Gruß,
    HaWe
    Boincstats
    Mein Rechenknecht: Gigabyte X 470 AORUS Ultra Gaming-CF, AMD Ryzen 7 2700, WaKü, 16 GB DRAM, NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti ZOTAC Mini. Win 10 Pro

  3. Avatar von Uwe-Bergstedt
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.04.2008

    Beiträge
    2.413

    Danke
    Danke gesagt 192   Danke erhalten 34

    #28

    Standard

    Jetzt in diesem Endzeitkaos noch eine Challenge zu starten halte ich für wenig sinnvoll, da jeder Chruncher seine WUs selber mitbringen müßte weil es vom Projekt nur noch ein paar Reste gibt
    Für sinnvoll würde ich erachten: zügist ein Newsletter herrauszubringen mit folgender Bitte bzw Aufforderung: Bitte liebe SGler setzt eure CPUs ab sofort für Rosetta@Home ein im Kampf gegen das Coronavirus und last eure Grafikkarten Seti die letzte Ehre erweisen, denn ohne Seti gebe es das verteilte Rechnen nicht.

    Stattfindende Challenges bei andere Projekten sind nicht so wichtig wie das Leben unserer Mitmenschen und können auch mal warten.
    Erste Erfolge bei Rosetta zeigen das wir wirklich was bewegen können wenn wir zusammenhalten, wir müßen nur wollen.
    Danke fürs lesen und gebt euch mal 1Min Zeit darüber nachzudenken.
    Uwe

    https://www.seti-germany.de/forum/th...l=1#post325263
    Geändert von Uwe-Bergstedt (06.03.2020 um 15:18 Uhr)

  4. Avatar von taurec
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    30.06.2008

    Ort
    Allerorten

    Beiträge
    3.967

    Danke
    Danke gesagt 217   Danke erhalten 55

    #29

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe-Bergstedt Beitrag anzeigen
    Jetzt in diesem Endzeitkaos noch eine Challenge zu starten halte ich für wenig sinnvoll, da jeder Chruncher seine WUs selber mitbringen müßte weil es vom Projekt nur noch ein paar Reste gibt
    Für sinnvoll würde ich erachten: zügist ein Newsletter herrauszubringen mit folgender Bitte bzw Aufforderung: Bitte liebe SGler setzt eure CPUs ab sofort für Rosetta@Home ein im Kampf gegen das Coronavirus und last eure Grafikkarten Seti die letzte Ehre erweisen, denn ohne Seti gebe es das verteilte Rechnen nicht.

    Stattfindende Challenges bei andere Projekten sind nicht so wichtig wie das Leben unserer Mitmenschen und können auch mal warten.
    Erste Erfolge bei Rosetta zeigen das wir wirklich was bewegen können wenn wir zusammenhalten, wir müßen nur wollen.
    Danke fürs lesen und gibt euch mal 1Min Zeit darüber nachzudenken.
    Uwe

    https://www.seti-germany.de/forum/th...l=1#post325263
    volle Unterstützung, Uwe
    Ciao taurec

  5. Avatar von HaWe
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    29.01.2015

    Ort
    Sachsen-Anhalt

    Beiträge
    305

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 2

    #30

    Standard

    dto.

  6. Avatar von JayPi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Kölle am Rhing

    Beiträge
    2.476

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #31

    Standard

    WU Versorgung ist sehr schleppend, ich habe mal 1400 WUs abgezweigt.

  7. Avatar von Walter Baumeister
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Hagen

    Beiträge
    315

    Danke
    Danke gesagt 11   Danke erhalten 6

    #32

    Standard

    Kaum wieder eingestiegen schon kommen keine Aufgaben mehr für die Graka.

  8. Avatar von KidDoesCrunch
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.01.2011

    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium

    Beiträge
    1.938

    Danke
    Danke gesagt 9   Danke erhalten 4

    #33

    Standard

    Ich habe über Nacht auch schon mal 2 K WU abgezogen. Sorry.
    [myNumbers] || [myBadges]
    KIVA: Eintritt 2016/09 || 2016=204 || 2017=406 || 2018=693 || 2019=844 || 2020=(target=1.010) || 2020 Team-Target 111K ||

  9. Avatar von shka
    Titel
    Administrator

    Bewertung

    Registriert am
    16.01.2011

    Ort
    Leipzig

    Beiträge
    2.763

    Danke
    Danke gesagt 67   Danke erhalten 66

    #34

    Ausrufezeichen

    Zum einen kann ich aus diesem Thread so keine eindeutige Richtung pro/contra erkennen. Zum anderen lassen die WU-Versorgung diese Woche und die heute getestete aktuelle Servergeschwindigkeit nichts Gutes für die WU-Versorgung und Statserreichbarkeit der letzten beiden Projektwochen (quasi in Endzeitstimmung) erwarten.

    Von daher macht es m.E. nun wohl keinen Sinn mehr, die Wow-Stats zu starten. Wobei das ja der geringere Teil gewesen wäre, der Weg über die Foren der anderen Teams wäre noch deutlich weiter und würde dort wohl zu ähnlichem Diskussionsbild führen. Ich hoffe, das sich keiner wegen mir die Bunker vollgeschlagen hat sondern nur im Rahmen der allgemeine aktuellen Corona-Prepper-Mentalität. Falls nicht, dann sorry. Gemeinsamen SG-S@h-Gedenk-Crunchen steht ja nichts im Weg.

  10. Avatar von Topper
    Titel
    BOINC Maniac

    Bewertung

    Registriert am
    25.09.2017

    Ort
    Hessen

    Beiträge
    563

    Danke
    Danke gesagt 8   Danke erhalten 7

    #35

    Standard

    Ich kann meine fertigen nicht abgeben und hab nen Cooldown von ca 1,5 std

  11. Avatar von JayPi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Kölle am Rhing

    Beiträge
    2.476

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #36

    Standard

    So knapp vor Toresschluss ein WoW durchzuführen ist vielleicht auch nicht perfekt. Viele wollen noch ihr Ziel erreichen, dewegen habe ich auch schon losgelegt. Keiner Weiss ob das Projekt am Monatsende hart abgeschaltet wird, oder ob noch offenstehende WUs abgearbeitet werden können. Daher ist es besser seine Ziele vorher erreicht zu haben. So denke ich auch, dass wir auf ein Event verzichten können.

    - - - Aktualisiert - - -

    Aktuell habe ich jetzt auch 3,3K WUs auf meinen Rechnern. Heute Vormittag ist die Versorgung auf jeden Fall besser.

    - - - Aktualisiert - - -

    Als Statistiken können wir auch die bereits vorhandenen nehmen (soweit sie funktionieren).

    Statistiken bei SG:
    Teamstatistik
    Userstatistik

    Statistiken bei BoincStats:
    Teamstatistik
    Userstatistik

  12. Avatar von Uwe-Bergstedt
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.04.2008

    Beiträge
    2.413

    Danke
    Danke gesagt 192   Danke erhalten 34

    #37

    Standard

    Zitat Zitat von Topper Beitrag anzeigen
    Ich kann meine fertigen nicht abgeben und hab nen Cooldown von ca 1,5 std
    das macht nix, auf die Zeile der runterzuladenen WU klicken so das die blau anläuft dann links auf nochmalversuchen klicken.

  13. Avatar von JayPi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Kölle am Rhing

    Beiträge
    2.476

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #38

    Standard

    Das WoW!-Event im Kalender habe ich jetzt umbenannt in:

    Wow!-Sundown
    Freies crunchen bis zum Schluss

  14. Avatar von Uwe-Bergstedt
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.04.2008

    Beiträge
    2.413

    Danke
    Danke gesagt 192   Danke erhalten 34

    #39

    Standard

    Zitat Zitat von JayPi Beitrag anzeigen
    So knapp vor Toresschluss ein WoW durchzuführen ist vielleicht auch nicht perfekt. Viele wollen noch ihr Ziel erreichen, dewegen habe ich auch schon losgelegt. Keiner Weiss ob das Projekt am Monatsende hart abgeschaltet wird, oder ob noch offenstehende WUs abgearbeitet werden können. Daher ist es besser seine Ziele vorher erreicht zu haben. So denke ich auch, dass wir auf ein Event verzichten können.

    - - - Aktualisiert - - -

    Aktuell habe ich jetzt auch 3,3K WUs auf meinen Rechnern. Heute Vormittag ist die Versorgung auf jeden Fall besser.

    - - - Aktualisiert - - -

    Als Statistiken können wir auch die bereits vorhandenen nehmen (soweit sie funktionieren).

    Statistiken bei SG:
    Teamstatistik
    Userstatistik

    Statistiken bei BoincStats:
    Teamstatistik
    Userstatistik
    das denke ich auch, jeder sollte versuchen so viel wie möglich zu bekommen. Geplante Veranstaltungen bringen in der jetzigen Situation nur Frust. Also auf sie mit Gebrüll!!!!!!!!!!!!!

  15. Avatar von KidDoesCrunch
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.01.2011

    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium

    Beiträge
    1.938

    Danke
    Danke gesagt 9   Danke erhalten 4

    #40

    Standard

    Zitat Zitat von JayPi Beitrag anzeigen
    Das WoW!-Event im Kalender habe ich jetzt umbenannt in:

    Wow!-Sundown
    Freies crunchen bis zum Schluss
    [myNumbers] || [myBadges]
    KIVA: Eintritt 2016/09 || 2016=204 || 2017=406 || 2018=693 || 2019=844 || 2020=(target=1.010) || 2020 Team-Target 111K ||


  16. Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    27.06.2007

    Ort
    im sonnigen Inntal

    Beiträge
    406

    Danke
    Danke gesagt 4   Danke erhalten 18

    #41

    Standard

    Hi!

    Na dann nennt mich mal sentimental, aber so ein bisschen Trauer schwingt schon mit.
    Auf jeden Fall ist bei mir gerade mehr Rechenleistung online als vor fast 21 Jahren. Technischer Fortschritt seit dem? Ach was... Ich mein natürlich rein Prozessorkerne und Rechner. Nachher kommen wahrscheinlich noch 2 Rechner aus der Arbeit dazu, falls es noch WUs gibt.
    Ob jetzt mit oder ohne "Wow!", völlig egal.

    Als wir nach der eigentlich angedachten offiziellen Dauer von 2 Jahren eine große Party geschmissen haben (2001 in Weimar), hätte nie jemand daran gegelaubt, dass es mehr als 20 Jahre werden sollten. Nagut, als dann kein Ende in Sicht war, glaubte vielleicht doch fast jeder es läuft ewig. Aus der Party wurden dann zig SETI-Treffen wo man unglaublich tolle Personen hinter den Accounts kennengelernt hat. Und sogar die eine oder andere Ehe entstanden ist. Meine Eigene eingeschlossen. Und auch die meiner Schwester.
    Sie hat dann auch nach dem Ende der Treffen in Weimar (bis zu 80 Leuten!) an anderen Orten weitergemacht. Was haben wir da für Blödsinn angestellt!
    (Und gerade hab ich sogar noch eine aktive Seite dazu gefunden: http://seti-stammtische.de/ Wer also in den "guten alten Zeiten" nicht dabei war, kann da mal nachschauen.)
    Aufgrund der Tätigkeit im Team hier hatte ich Interviews für Print, Radio und Fernsehen. Auch wenn's da "nur" eine Kindersendung war. ("Super Metty", Folge 88, Erstausstrahlung So 26.11.2000 Super RTL... Irgendwie vergisst dieses Internet nix.)
    Apropos vergessen... Irgendwie denk ich wenigstens seit Jahren schon nicht mehr dran, dass mir vielleicht noch ein paar Leute böse sein könnten wegen so einer kleinen Idee, die auf dem ersten Treffen enstanden ist. Wer mehr wissen will, tippt einfach mal "krasnoconv" in Google...
    Oh mann, je länger ich hier sitze, nachdenke und nachlese... Da war ja noch der Ausflug nach Arecibo zur Schüssel. Auch den Reisebericht gibts noch online: http://www.hoc-media.de/seti/arecibo/
    Und noch besser: Gerade hab ich gemerkt, dass der wohl auch nie verschwinden wird. Er wurde schon von archive.org ins Internetarchiv aufgenommen.

    Fakt ist: Ohne SETI@home wäre mein Leben tatsächlich heute nicht das was es ist. Und dabei haben wir nicht mal einen einzigen Außerirdischen gefunden...
    Auch wenn es mein Leben in den letzten Jahren nicht mehr so extrem bestimmt hat wie 1999-ca.2005, irgendwie war es halt einfach immer da. Und das wird es wohl immer bleiben. Egal ob jetzt ein Rechner noch Strom damit verbrät oder nicht....

    Happy vollgascrunching,
    Hoc

  17. Avatar von Uwe-Bergstedt
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.04.2008

    Beiträge
    2.413

    Danke
    Danke gesagt 192   Danke erhalten 34

    #42

    Standard

    @ JayPi
    ein hartes abschalten wird es wohl nicht geben denke ich mal nach lesen folgender Seti-Info:
    Es ist eine Menge Arbeit für uns, die verteilte Verarbeitung von Daten zu verwalten. Wir müssen uns darauf konzentrieren, die Back-End-Analyse der bereits vorhandenen Ergebnisse abzuschließen und dies in einem wissenschaftlichen Journalpapier festzuhalten.
    SETI @ home verschwindet jedoch nicht. Die Website und die Message Boards werden weiterhin betrieben. Wir hoffen, dass andere UC Berkeley-Astronomen die enormen Rechenkapazitäten von SETI @ home für SETI oder verwandte Bereiche wie Kosmologie und Pulsarforschung nutzen können. In diesem Fall beginnt SETI @ home erneut mit der Verteilung der Arbeit. Wir halten Sie darüber auf dem Laufenden.
    Wenn Sie derzeit SETI @ home auf Ihrem Computer ausführen, empfehlen wir Ihnen, auch an andere BOINC-basierte Projekte anzuhängen. Oder nutzen Sie Science United und melden Sie sich für Astronomie an. Sie können natürlich mit SETI @ home verbunden bleiben, aber Sie werden keine Jobs bekommen, bis wir neue Anwendungen finden.
    Wir sind all unseren Freiwilligen sehr dankbar, dass sie uns in den letzten 20 Jahren in vielerlei Hinsicht unterstützt haben. Ohne dich gäbe es kein SETI @ home. Wir freuen uns, unser ursprüngliches wissenschaftliches Projekt abzuschließen, und freuen uns auf das, was als nächstes kommt.

    Könnte mir mal bitte jemand mit einfachen Worten verposematuckeln was es mit ---Science United---auf sich hat ,--Bitte????


    @Hoc Hallo, dich gibts noch? Super,
    es ist halt immer schwer wenn einem ein Wegbegleiter nach 20Jahren verläst aber ein Teil bleibt uns ja erhalten, es geht immer irgendwie weiter
    von da her schauen wir mal was die Zukunft im Fall Seti uns beschert, ich bin gespannt.

  18. Avatar von JayPi
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    08.07.2007

    Ort
    Kölle am Rhing

    Beiträge
    2.476

    Danke
    Danke gesagt 15   Danke erhalten 0

    #43

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe-Bergstedt Beitrag anzeigen
    Könnte mir mal bitte jemand mit einfachen Worten verposematuckeln was es mit ---Science United---auf sich hat ,--Bitte????
    Bisher kennen wir den BOINC-Client mit dem wir EIN Projekt auswählen, das wir rechnen wollen. Dieses Projekt wird unter dem eigenen Pseudonym gesechnet und die Credits werden gutgeschrieben.

    Nach meinem bisherigen Kenntnisstand wählst Du bei Science United eine Wissenschaftsgruppe aus - z.B. Astronomie - und es werden Aufgaben verschiedener Projekte zugeteilt, die dazu passen. Da auf einem Sammelaccount gerechnet wird, erhälst Du nicht mehr persönlich das Guthaben.

  19. Avatar von Uwe-Bergstedt
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.04.2008

    Beiträge
    2.413

    Danke
    Danke gesagt 192   Danke erhalten 34

    #44

    Standard

    Zitat Zitat von JayPi Beitrag anzeigen
    Bisher kennen wir den BOINC-Client mit dem wir EIN Projekt auswählen, das wir rechnen wollen. Dieses Projekt wird unter dem eigenen Pseudonym gesechnet und die Credits werden gutgeschrieben.

    Nach meinem bisherigen Kenntnisstand wählst Du bei Science United eine Wissenschaftsgruppe aus - z.B. Astronomie - und es werden Aufgaben verschiedener Projekte zugeteilt, die dazu passen. Da auf einem Sammelaccount gerechnet wird, erhälst Du nicht mehr persönlich das Guthaben.
    AhA-Danke JayPi
    Hat sich das aus unserem Team schon jemand angetan???

  20. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    2.041

    Danke
    Danke gesagt 22   Danke erhalten 0

    #45

    Standard

    Man bei den Treffen waren ja früher echt viele und getrunken wurde auch viel?

    @Hoc: Solche Reiseberichte sind immer Klasse und schön dass das Internet nix vergißt.

    Da die WU-Versorgung nicht mehr optimal ist, macht ein Event wirklich keinen Sinn. Ob jemals Seti in den nächsten Jahren nochmal angeworfen wird, glaub ich fast nicht. Die jetzt da sind, sehen wie aufwendig das ist.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  21. Avatar von KidDoesCrunch
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    23.01.2011

    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium

    Beiträge
    1.938

    Danke
    Danke gesagt 9   Danke erhalten 4

    #46

    Standard

    So, Alle Rechner aufgefüllt, 5 K WU in Arbeit. Vielleicht nur für PG Challenge unterbrochen, mal sehen wie ich drauf bin,
    [myNumbers] || [myBadges]
    KIVA: Eintritt 2016/09 || 2016=204 || 2017=406 || 2018=693 || 2019=844 || 2020=(target=1.010) || 2020 Team-Target 111K ||

  22. Avatar von Uwe-Bergstedt
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.04.2008

    Beiträge
    2.413

    Danke
    Danke gesagt 192   Danke erhalten 34

    #47

    Standard

    Mein Ziel habe ich fast erreicht = 8Millionen, nur noch 8.000Credits, denn hört endlich das nervige Babysitten auf.Mann sollte denken mit über 20 Jahren sollte das Projekt aus dem Gröbsten raus sein-Pustekuchen-es ist immernoch Windelnwechseln und füttern angesagt.

    noch 3724Credits

    laufen tun sie alle anstandslos nur die letzten Astropuls waren schon nach 3Sec fertig
    Treiberversion: 442.50 vom 27.02.2020 RTX2080 und 1080
    Geändert von Uwe-Bergstedt (09.03.2020 um 07:09 Uhr)

  23. Avatar von HaWe
    Titel
    Senior Member

    Bewertung

    Registriert am
    29.01.2015

    Ort
    Sachsen-Anhalt

    Beiträge
    305

    Danke
    Danke gesagt 2   Danke erhalten 2

    #48

    Standard

    Alle kurzen (5 Min) GPU-WU`s hängen nach 0,605% die längeren (15 Min auf der GTX 1070 Ti) laufen. Gebe deshalb genervt auf, da ich mich außerhalb des Wochenende nicht ständig darum kümmern und man sie bei den Einstellungen nicht trennen kann.

    Gruß
    HaWe

  24. Avatar von ShootY
    Titel
    Full Member

    Bewertung

    Registriert am
    20.07.2016

    Beiträge
    209

    Danke
    Danke gesagt 7   Danke erhalten 7

    #49

    Standard

    Zitat Zitat von Hoc Beitrag anzeigen
    Hi!

    Na dann nennt mich mal sentimental, aber so ein bisschen Trauer schwingt schon mit.

    ...

    Aufgrund der Tätigkeit im Team hier hatte ich Interviews für Print, Radio und Fernsehen. Auch wenn's da "nur" eine Kindersendung war. ("Super Metty", Folge 88, Erstausstrahlung So 26.11.2000 Super RTL... Irgendwie vergisst dieses Internet nix.)
    Apropos vergessen... Irgendwie denk ich wenigstens seit Jahren schon nicht mehr dran, dass mir vielleicht noch ein paar Leute böse sein könnten wegen so einer kleinen Idee, die auf dem ersten Treffen enstanden ist. Wer mehr wissen will, tippt einfach mal "krasnoconv" in Google...
    Oh mann, je länger ich hier sitze, nachdenke und nachlese... Da war ja noch der Ausflug nach Arecibo zur Schüssel. Auch den Reisebericht gibts noch online: http://www.hoc-media.de/seti/arecibo/
    Und noch besser: Gerade hab ich gemerkt, dass der wohl auch nie verschwinden wird. Er wurde schon von archive.org ins Internetarchiv aufgenommen.

    Fakt ist: Ohne SETI@home wäre mein Leben tatsächlich heute nicht das was es ist. Und dabei haben wir nicht mal einen einzigen Außerirdischen gefunden...

    ...

    Happy vollgascrunching,
    Hoc

    Hallo Hoc!
    Und hallo liebe SETI@home Cruncher!

    Ich bin immer fasziniert, wie viel Herzblut jemand in solch ein Projekt steckt. Ich finde den Bericht über dein Besuch in Arecibo wirklich toll! Wirklich schöne Bilder! Vielen Dank, dass du das mit uns teilst!

    Es fällt mir auch schwer mich von diesem Projekt zu trennen. Auch ich habe viel Herzblut in dieses Thema/Projekt investiert.

    Ich habe mit Herrn Gregor Schmalzried vom BR2 (Zuendfunk) und Herrn Ulrich Biermann vom DLF jeweils ein Interview über das Thema SETI@home geführt. Ausgestrahlt wurde es dann im Radio und konnte dann auch als Podcast angehört werden.

    Den Podcast des DLF könnt ihr noch hier finden:
    https://www.patricksuttner.de/lausch...-radiobeitrag/

    Die anderen zwei Beiträge sind leider aufgrund des Rundfunkstaatsvertrags bereits offline genommen worden. Die zwei Podcasts habe ich allerdings vom BR2 als mp3 bekommen und würde diese gerne mit euch (persönlich) teilen, falls Interesse besteht.

    Ich werde meine Rechner zukünftig auf Rosetta, WCG, Folding und GPUGRID umstellen.

    War eine schöne Zeit!
    Vielleicht gibt es ja irgendwann wieder Workunits. Ich würde mich wirklich freuen.

    LLAP SETI@home!
    == BoincStats | Rosetta@home | Folding@home | World Community Grid | GPUGrid | SETI@home | PrimeGrid | LAN-Community | patricksuttner.de ==
    “The universe is a pretty big place. If it's just us, seems like an awful waste of space.”
    ― Carl Sagan, Contact

  25. Avatar von Terminator
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    03.07.2007

    Ort
    Heidelberg (Neckar)

    Beiträge
    8.256

    Danke
    Danke gesagt 362   Danke erhalten 365

    #50

    Standard

    Hi,ich finds schade,daß SETI in den Winterschlaf geht.War eine schöne Zeit.Das Wow Event war für mich das Highlight des Jahres.

    Ich habe hier einen Bericht vom Wow Event 2014 auf Spektrum.de gefunden:

    https://www.spektrum.de/news/veranst...-event/1294323

    Heute scheint die Wu Versorgung bei SETI deutlich besser zu laufen als gestern:

    09.03.2020 11:24:22 | SETI@home | Scheduler request completed: got 45 new tasks
    altes SETI.Germany Forum: Beiträge 8588 reg.20.November 2001 - 19:28 Uhr
    8tes SETI@Home Wow!-Event: 15.08.-29.08.2019: https://www.seti-germany.de/Wow/de
    Gruß an alle: Terminator


Ähnliche Themen

  1. Meilensteine 2020
    Von Urs im Forum Das Hauptforum
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: Gestern, 19:25
  2. User of the Day - Edition 2020
    Von No_Name im Forum Das Hauptforum
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 29.05.2020, 07:44
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2020, 07:27
  4. Auf ein Bier in München am 19.2.2020
    Von yoyo[RKN] im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2020, 08:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO