Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Avatar von Handicap SG-FC
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    06.04.2012

    Ort
    Norden von Deutschland

    Beiträge
    3.283

    Danke
    Danke gesagt 21   Danke erhalten 34

    #1

    Standard Grakas für alt Systeme

    Moin Jungs,

    ich habe hier noch ein paar Grakas rumliegen und auch noch 2 ältere Systeme.

    Stehe nun vor der Entscheidung GTX 660 oder GTX 770 zu verbauen.

    Welche wäre sinnvoller ??

    Danke & Grüße

  2. Avatar von [ETA]MrSpadge
    Titel
    ist hier zu Hause

    Bewertung

    Registriert am
    22.07.2007

    Ort
    Aachen

    Beiträge
    3.269

    Danke
    Danke gesagt 14   Danke erhalten 75

    #2

    Standard

    Gleiche Chip-Generation, die 770 ist aber eine Nummer größer. Sowohl was Leistung als auch den Stromverbrauch angeht. Für BOINC würde ich keine der beiden mehr empfehlen, da sich als Alternative eine mittel-kleine moderne Karte i.d.R. ähnliche Leistung für weniger Stromverbrauch bietet und sich nach 1-2 Jahren rechnet. Für einen Office-PC würde ich die 660'er nehmen (wenn's keine andere Alternative gibt) und für nen Billig-Zocker die 770.

    MrS
    ExtraTerrestrial Apes - Scanning for our furry friends since Jan 2002

  3. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    2.450

    Danke
    Danke gesagt 23   Danke erhalten 2

    #3

    Standard

    Ich würde auch keine der beiden Karten mehr für das Crunchen einsetzen. Problem ist aber aktuell, man kann ja fast keine Karte kaufen, weil nicht lieferbar. Die Preise haben auch deutlich angezogen. So eine GTX 1660 geht erst bei 300€ los...1650er bei 200€, aber die haben halt eine kleine Bandbreite von 128 Bit, dürften aber von der Leistung her auf 770er Niveau sein, aber bei nur 1/3 des Strombedarfes. Trotzdem bin ich der Meinung, 192 Bit sollten es schon sein, aber die gibt es erst ab den 1660er.

    Ich selber hab noch 2 AMD FX Rechner zustehen mit R9 270x und RX 470 als Grafikkarten. Weder die CPU, noch die Karten stellen mich von der Lesitung zufrieden. Die Karten maximal noch bei Einstein, nur den Platz die Rechner auch noch zubetreiben, hab ich auch nicht. Der eine Rechner wird mal zu einem Win 7 Retrorechner veraltern und der andere entweder für 100€ verkauft oder als GaragenPC genutzt.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

  4. Avatar von Handicap SG-FC
    Titel
    Freie Cruncher

    Bewertung

    Registriert am
    06.04.2012

    Ort
    Norden von Deutschland

    Beiträge
    3.283

    Danke
    Danke gesagt 21   Danke erhalten 34

    #4

    Standard

    @Norman,

    genau das Probleme habe ich auch. Alte AMD 3 Rechner ( 2 Stück ) die hier halt noch rumliegen.

    Verkaufen lohnt nicht, Graks habe ich auch noch. Also zumindest mal für einen Wettkampf noch mal was.

    Ein FX läuft noch als Gaming Rechner, der rechnet auch 24/7 mit 3 GTX 970. Der soll auch ersetzt werden aber es gibt keine neuen MB's mit 3 Wege SLI. Sonst hätte ich zumindest das MB schon mal erneuert.

    Und bei den Graka Preisen zur Zeit ist ein kompletter neuer Gamer einfach nicht drin.

    Ich werde wohl die beiden alten mit den GTX 660 bestücken, dann sind die verwendbar und vom Verbrauch her nicht so dolle.

    Dazu kommt auch noch das unter der 7xx Serie kein neues MB mehr genutzt werden kann wegen der UEFI Bedingungen.

    Evtl. bau ich 3 GTX 660 auf ein Sabertooth auf, der wird dann halt nur benutzt wenn wir als Team das brauchen können

  5. Avatar von nexiagsi16v
    Titel
    Gold Member

    Bewertung

    Registriert am
    05.12.2014

    Beiträge
    2.450

    Danke
    Danke gesagt 23   Danke erhalten 2

    #5

    Standard

    Thema SLi und CF....viele neue Karten haben sowas nicht mehr. Meine RX 5700 hat es nicht...ich weiß nicht ob es die XT haben bzw. die neuen RX 6xxx. Auch bei NVidia haben nicht mehr alle Karten SLi. Auf vielen Seiten findet man trotzdem den Haken bei diesem Ausstattungspunkt. Wollte ich nur mal gesagt haben...

    Die 770er gehen noch für um die 50€ über den Tisch bei ebay, da lohnt ein Verkauf schon noch...zumindest mehr als sie 1x im Jahr zu nutzen bzw. nie wieder. Wie gesagt, die saufen zuviel. Ein FX Board mit CPU und RAM gehen bestimmt auch für um die 50€ weg. Auf dem Weg hast du halt schon eine GTX 1650 zusammen...die mehr leistet als die verkaufte Hardware.

    Gegen die 970er kann man nix sagen. Für ihr Alter halten sie noch gut mit und Verbrauch ist mehr als okay.
    Ciao Norman

    Ryzen 5 3600 @4GHz, 3x RX 5700, 32GB DDR4//FX8370 @4GHz, 16GB DDR3 1600, RX 470 + R9 270X// Dauercruncher i3 8300, 8GB RAM // Läppi B940 @2GHz

Ähnliche Themen

  1. Eine von zwei Grakas gezielt pausieren
    Von jedion im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2020, 10:22
  2. Alte Grakas noch geeignet
    Von cozmic im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.05.2017, 22:12
  3. Linux und Grakas
    Von Handicap SG-FC im Forum Software - Installation, Probleme usw.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 19:39
  4. Welche Systeme habt ihr?
    Von buchemer im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 20:41
  5. Problem bei 2 Grakas
    Von n8-h4wk im Forum Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 09:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO