Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.968

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #1

    Ausrufezeichen PrimeGrid Challenge Series 2022

    Die PrimeGrid Challenge Series geht im Jahr 2022 in ihre mittlerweile fünfzehnte Auflage.

    Wie gewohnt stehen verschiedenste Subprojekte für jeweils einige Tage im Fokus. Geplant sind neun Challenges, wobei fünfmal nur CPUs gefordert sein werden und viermal auch GPUs eingreifen können.

    In diesem Thread wird jede Challenge einige Tage vorher angekündigt, sodass jeder Interessierte ihn abonnieren kann, um nichts zu verpassen. Die Informationen aus diesem Thread werden auch jeweils im Blog veröffentlicht. Für Fragen und Antworten, Motivationsposts, etc. gibt es einen zusätzlichen Diskussionsthread.

    Nächste Challenge:
    World Space Week Challenge
    Beginn: 04.10.2022, 12:00 UTC = 13:00 MEZ = 14:00 MESZ
    Ende: 11.10.2022, 12:00 UTC = 13:00 MEZ = 14:00 MESZ
    Subprojekt: The Riesel Problem LLR (TRP)


    Der Challenge-Kalender für 2022 (Änderungen vorbehalten):
    Code:
    Datum, Zeit (MEZ)   Subprojekte                 Name der Challenge                             Tage
    17.-20.01., 18:17   GFN-17-Low/Mega (GPU+CPU)   Heptadecagenarian Challenge                     3
    21.-26.03., 04:21   321 (CPU)                   World Water Day Challenge                       5
    25.-30.05., 19:00   GFN-19 (GPU+CPU)            Geek Pride Day Challenge                        5
    17.-22.06., 14:00   SR5 (CPU)                   M.C. Escher's Birthday Challenge                5
    22.-25.07., 23:00   PPS (CPU)                   Pi Approximation Day Challenge                  3
    17.-20.09., 21:00   WW (GPU+CPU)                Riemann's Birthday Challenge                    3
    04.-11.10., 13:00   TRP (CPU)                   World Space Week Challenge                      7
    01.-11.11., 06:00   CUL/WOO (CPU)               Prime Meridian Day Challenge                   10
    07.-17.12., 06:00   GFN-21/22/DYFL (GPU+CPU)    Great Internet Fermat Prime Search Challenge   10
    Geändert von pschoefer (21.09.2022 um 09:26 Uhr) Grund: nächste Challenge
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  2. Die folgenden Benutzer haben sich bei pschoefer bedankt für diesen nützlichen Beitrag:

    Stargazer (18.01.2022)

  3. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.968

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #2

    Pfeil 17.-20. Januar: Heptadecagenarian Challenge

    Die PrimeGrid Challenge Series 2022 beginnt mit einem dreitägigen Sprint im Zeichen der Zahl 17. Wie der etwas verunglückte Name andeuten soll, befindet sich PrimeGrid mittlerweile im 17. Betriebsjahr. Im Rahmen dieser Challenge soll das Subprojekt GFN-17-Low zu Ende gebracht werden. Um dennoch eine faire Challenge zu ermöglichen, werden auch WUs des Subprojekts GFN-17-Mega gewertet, sodass es sich lohnt, auf jeden Fall auch dieses Subprojekt zu bearbeiten, da die verbleibenden GFN-17-Low-WUs relativ schnell aufgebraucht sein könnten.

    Heptadecagenarian Challenge
    Beginn: 17.01.2022, 17:17 UTC = 18:17 MEZ
    Ende: 20.01.2022, 17:17 UTC = 18:17 MEZ
    Subprojekte:
    - Generalized Fermat Prime Search n=17 (GFN-17-Low)
    - Generalized Fermat Prime Search n=17, b>=42,597,774 (GFN-17-Mega)


    Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier zu finden.

    Es zählen für diese Challenge nur WUs der Subprojekte Generalized Fermat Prime Search n=17 (GFN-17-Low) und Generalized Fermat Prime Search n=17, b>=42,597,774 (GFN-17-Mega), die nach dem 17.01. um 18:17 Uhr heruntergeladen und vor dem 20.01. um 18:17 Uhr zurückgemeldet werden! Die Subprojekte können in den PrimeGrid-Einstellungen ausgewählt werden.

    Anwendungen sind vorhanden für OpenCL-fähige NVIDIA- und AMD/ATI-Grafikkarten sowie CPUs, jeweils für Windows und Linux (32- und 64-Bit) sowie macOS (nur 64-Bit).

    Die schnellsten Grafikkarten brauchen nur wenige Minuten pro WU, bei schlechter GPU-Auslastung kann es sich lohnen, einen CPU-Kern freizuhalten. Auf CPU betragen die Laufzeiten knapp eine Stunde pro WU, wobei es bei diesem Subprojekt nicht möglich ist, mehrere Kerne an derselben WU arbeiten zu lassen, also jeder CPU-Kern seine eigene WU bearbeiten muss.

    Die Punkte für die Challenge-Statistik sind identisch mit den BOINC-Credits, werden jedoch sofort gutgeschrieben, während die BOINC-Credits erst vergeben werden, wenn das Quorum von 2 übereinstimmenden Ergebnissen erreicht ist. Sollte sich ein Ergebnis als falsch erweisen, werden die Punkte natürlich wieder abgezogen.

    Team-Stats bei PrimeGrid
    User-Stats bei PrimeGrid

    Team-Stats bei SETI.Germany
    Detail-Statistik für SETI.Germany
    User-Stats bei SETI.Germany

    Zum Diskussionsthread
    Geändert von pschoefer (17.01.2022 um 17:14 Uhr) Grund: Stats
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  4. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.968

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #3

    Lächeln 21.-26. März: World Water Day Challenge

    Nach der gewohnten Pause im Februar steht nun der zweite Abschnitt der PrimeGrid Challenge Series 2022 bevor. Aufhänger dieser Challenge ist der Weltwassertag am 22. März:

    World Water Day Challenge
    Beginn: 21.03.2022, 03:21 UTC = 04:21 MEZ
    Ende: 26.03.2022, 03:21 UTC = 04:21 MEZ
    Subprojekt: 321 Prime Search LLR (321)


    Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier zu finden.

    Es zählen für diese Challenge nur WUs des Subprojekts 321 Prime Search LLR (321), die nach dem 21.03. um 04:21 Uhr heruntergeladen und vor dem 26.03. um 04:21 Uhr zurückgemeldet werden! Die Subprojekte können in den PrimeGrid-Einstellungen ausgewählt werden.

    Anwendungen gibt es für Windows und Linux (32- und 64-Bit) sowie macOS (64-Bit). Wer in den letzten Monaten keine WUs von längeren LLR-Subprojekten berechnet hat, sollte dies eventuell schon vor der Challenge nachholen, um die relativ große Anwendung (~35 MB) bereits auf dem Rechner zu haben.

    Die verwendete LLR-Anwendung belastet die CPU sehr stark und die automatische Fehlerkorrektur kann die Laufzeiten im Fehlerfall deutlich erhöhen. Daher bitte nicht zu stark übertakten und auf gute Kühlung achten!

    Die WU-Laufzeiten können bei Verwendung einzelner CPU-Kerne mehrere Tage betragen. Schneller und meist auch effizienter geht es, wenn mehrere CPU-Kerne an einer WU arbeiten, was sich mit der Einstellung Multi-threading: Max # of threads for each task in den Projekteinstellungen erreichen lässt (Expertentipp: die FFT-Länge beträgt um 1024K, sodass idealerweise höchstens so viele WUs parallel laufen sollten, dass für jede WU etwa 8 MB Cache vorhanden sind). In jedem Fall haben moderne Intel- und aktuelle AMD-Ryzen-CPUs durch die automatisch benutzten Optimierungen (AVX, FMA3, AVX-512) einen erheblichen Vorteil. CPUs, die Hyperthreading unterstützen, laufen oft effizienter, wenn Hyperthreading nicht benutzt wird.

    Die Punkte für die Challenge-Statistik sind identisch mit den BOINC-Credits, werden jedoch sofort gutgeschrieben, während die BOINC-Credits erst vergeben werden, wenn das Ergebnis überprüft ist. Das Subprojekt verwendet den schnellen Doublecheck-Mechanismus, bei welchem am Ende der WU ein wenige MB großes Zertifikat erstellt und hochgeladen wird. Die Überprüfung erfolgt mit einer deutlich kleineren WU (erkennbar an einem c im Namen).

    Team-Stats bei PrimeGrid
    User-Stats bei PrimeGrid

    Team-Stats bei SETI.Germany
    Detail-Statistik für SETI.Germany
    User-Stats bei SETI.Germany

    Zum Diskussionsthread
    Geändert von pschoefer (21.03.2022 um 06:21 Uhr)
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  5. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.968

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #4

    Cool 25.-30. Mai: Geek Pride Day Challenge

    Nach längerer Pause steht die dritte Etappe der PrimeGrid Challenge Series 2022 an. Anlass ist der Geed Pride Day am 25. Mai.

    Geek Pride Day Challenge
    Beginn: 25.05.2022, 18:00 UTC = 19:00 MEZ = 20:00 MESZ
    Ende: 30.05.2022, 18:00 UTC = 19:00 MEZ = 20:00 MESZ
    Subprojekt: Generalized Fermat Prime Search n=19 (GFN-19)


    Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier zu finden.

    Es zählen für diese Challenge nur WUs des Subprojekts Generalized Fermat Prime Search n=19 (GFN-19), die nach dem 25.05. um 20:00 Uhr heruntergeladen und vor dem 30.05. um 20:00 Uhr zurückgemeldet werden! Die Subprojekte können in den PrimeGrid-Einstellungen ausgewählt werden.

    Anwendungen sind vorhanden für OpenCL-fähige NVIDIA- und AMD/ATI-Grafikkarten sowie CPUs, jeweils für Windows und Linux (32- und 64-Bit) sowie macOS (nur 64-Bit).

    Die schnellsten Grafikkarten brauchen weniger als eine Stunde pro WU, bei schlechter GPU-Auslastung kann es sich lohnen, einen CPU-Kern freizuhalten. Auf CPU betragen die Laufzeiten etliche Stunden bei Verwendung eines einzelnen CPU-Kerns. Schneller und meist auch effizienter geht es, wenn mehrere CPU-Kerne an einer WU arbeiten, was sich mit der Einstellung Multi-threading: Max # of threads for each task in den Projekteinstellungen erreichen lässt (Expertentipp: es sollten nach Möglichkeit höchstens so viele WUs parallel laufen, dass jede WU auf 10 MB Cache zurückgreifen kann).

    Die Punkte für die Challenge-Statistik sind identisch mit den BOINC-Credits, werden jedoch sofort gutgeschrieben, während die BOINC-Credits erst vergeben werden, wenn das Quorum von 2 übereinstimmenden Ergebnissen erreicht ist. Sollte sich ein Ergebnis als falsch erweisen, werden die Punkte natürlich wieder abgezogen.

    Team-Stats bei PrimeGrid
    User-Stats bei PrimeGrid

    Team-Stats bei SETI.Germany
    Detail-Statistik für SETI.Germany
    User-Stats bei SETI.Germany

    Zum Diskussionsthread
    Geändert von pschoefer (25.05.2022 um 19:15 Uhr) Grund: Stats
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  6. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.968

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #5

    Daumen hoch 17.-22. Juni: M.C. Escher's Birthday Challenge

    Zum 124. Geburtstag des niederländischen Künstlers Maurits Cornelis Escher steht die nächste Etappe der PrimeGrid Challenge Series 2022 auf dem Programm:

    M.C. Escher's Birthday Challenge
    Beginn: 17.06.2022, 13:00 UTC = 14:00 MEZ = 15:00 MESZ
    Ende: 22.06.2022, 13:00 UTC = 14:00 MEZ = 15:00 MESZ
    Subprojekt: Sierpinski/Riesel Base 5 LLR (SR5)


    Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier zu finden.

    Es zählen für diese Challenge nur WUs des Subprojekts Sierpinski/Riesel Base 5 LLR (SR5), die nach dem 17.06. um 15:00 Uhr heruntergeladen und vor dem 22.06. um 15:00 Uhr zurückgemeldet werden! Die Subprojekte können in den PrimeGrid-Einstellungen ausgewählt werden.

    Anwendungen gibt es für Windows und Linux (32- und 64-Bit) sowie macOS (64-Bit). Wer auf einem Rechner noch keine längeren LLR-Subprojekten berechnet hat, sollte dies eventuell schon vor der Challenge nachholen, um die relativ große Anwendung (~35 MB) bereits auf dem Rechner zu haben.

    Die verwendete LLR-Anwendung belastet die CPU sehr stark und die automatische Fehlerkorrektur kann die Laufzeiten im Fehlerfall deutlich erhöhen. Daher bitte nicht zu stark übertakten und auf gute Kühlung achten!

    Bei Verwendung einzelner CPU-Kerne können die WUs durchaus länger als einen Tag laufen. Schneller und meist auch effizienter geht es, wenn mehrere CPU-Kerne an einer WU arbeiten, was sich mit der Einstellung Multi-threading: Max # of threads for each task in den Projekteinstellungen erreichen lässt (Expertentipp: die FFT-Längen betragen derzeit bis zu 960K, sodass idealerweise höchstens so viele WUs parallel laufen sollten, dass für jede WU knapp 8 MB Cache vorhanden sind). In jedem Fall haben moderne Intel- und aktuelle AMD-Ryzen-CPUs durch die automatisch benutzten Optimierungen (AVX, FMA3, AVX-512) einen erheblichen Vorteil. CPUs, die Hyperthreading unterstützen, laufen oft effizienter, wenn Hyperthreading nicht benutzt wird.

    Die Punkte für die Challenge-Statistik sind identisch mit den BOINC-Credits, werden jedoch sofort gutgeschrieben, während die BOINC-Credits erst vergeben werden, wenn das Ergebnis überprüft ist. Das Subprojekt verwendet den schnellen Doublecheck-Mechanismus, bei welchem am Ende der WU ein wenige MB großes Zertifikat erstellt und hochgeladen wird. Die Überprüfung erfolgt mit einer deutlich kleineren WU (erkennbar an einem c im Namen).

    Team-Stats bei PrimeGrid
    User-Stats bei PrimeGrid

    Team-Stats bei SETI.Germany
    Detail-Statistik für SETI.Germany
    User-Stats bei SETI.Germany

    Zum Diskussionsthread
    Geändert von pschoefer (17.06.2022 um 14:11 Uhr)
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  7. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.968

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #6

    Idee 23.-25. Juli: Pi Approximation Day Challenge

    22/7 ist eine ziemlich gute Näherung für die Kreiszahl π und mancherorts eine gängige Datumsschreibweise für den 22. Juli, weshalb dieser Tag auch als Pi-Näherungstag (engl. Pi Approximation Day) bekannt ist. Zu diesem Anlass findet der nächste Abschnitt der PrimeGrid Challenge Series 2022 statt, wenngleich es für Mitteleuropa erst am 23. Juli losgeht:

    Pi Approximation Day Challenge
    Beginn: 22.07.2022, 22:00 UTC = 23:00 MEZ = 23.07.2022, 00:00 MESZ
    Ende: 25.07.2022, 22:00 UTC = 23:00 MEZ = 24:00 MESZ
    Subprojekt: Proth Prime Search LLR (PPS)


    Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier (engl.) zu finden.

    Es zählen für diese Challenge nur WUs des Subprojekts Proth Prime Search LLR (PPS), die nach dem 23.07. um 00:00 Uhr heruntergeladen und vor dem 25.07. um 24:00 Uhr zurückgemeldet werden! Das Subprojekt kann in den PrimeGrid-Einstellungen ausgewählt werden.

    Anwendungen gibt es für Windows und Linux (32- und 64-Bit) sowie macOS (64-Bit). Wer auf einem Rechner noch keine längeren LLR-WUs berechnet hat, sollte dies eventuell schon vor der Challenge nachholen, um die relativ große Anwendung (~35 MB) bereits auf dem Rechner zu haben.

    Die verwendete LLR-Anwendung belastet die CPU sehr stark und die automatische Fehlerkorrektur kann die Laufzeiten im Fehlerfall deutlich erhöhen. Daher bitte nicht zu stark übertakten und auf gute Kühlung achten!

    Die schnellsten CPUs können normale WUs in weniger als einer halben Stunde schaffen. Je nach CPU kann es effizienter sein, mehrere CPU-Kerne an einer WU arbeiten zu lassen, was sich mit der Einstellung Multi-threading: Max # of threads for each task in den Projekteinstellungen erreichen lässt (idealerweise sollte die Anzahl der Kerne pro WU so gewählt werden, dass höchstens so viele WUs parallel laufen, dass für jede WU etwa 2 MB Cache vorhanden sind). In jedem Fall haben moderne Intel- und aktuelle AMD-Ryzen-CPUs durch die automatisch benutzten Optimierungen (AVX, FMA3, AVX-512) einen erheblichen Vorteil. CPUs, die Hyperthreading unterstützen, laufen oft effizienter, wenn Hyperthreading nicht benutzt wird.

    Die Punkte für die Challenge-Statistik sind identisch mit den BOINC-Credits, werden jedoch sofort gutgeschrieben, während die BOINC-Credits erst vergeben werden, wenn das Ergebnis überprüft ist. Das Subprojekt verwendet den schnellen Doublecheck-Mechanismus, bei welchem am Ende der WU ein Zertifikat erstellt und hochgeladen wird. Die Überprüfung erfolgt mit einer deutlich kleineren WU (erkennbar an einem c im Namen).

    Team-Stats bei PrimeGrid
    User-Stats bei PrimeGrid

    Team-Stats bei SETI.Germany
    Detail-Statistik für SETI.Germany
    User-Stats bei SETI.Germany

    Zum Diskussionsthread
    Geändert von pschoefer (22.07.2022 um 23:30 Uhr) Grund: Stats
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  8. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.968

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #7

    Ausrufezeichen 17.-20. September: Riemann's 196th Birthday Challenge

    Fast ist der mit der aktuellen Anwendung erreichbare Suchbereich ausgeschöpft und noch immer wurde weder die dritte Wieferich- noch die erste Wall-Sun-Sun-Primzahl gefunden. Vielleicht lässt sich das nun während der ersten Challenge nach der Sommerpause anlässlich des 196. Geburtstages von Bernhard Riemann noch ändern.

    Riemann's 196th Birthday Challenge
    Beginn: 17.09.2022, 20:00 UTC = 21:00 MEZ = 22:00 MESZ
    Ende: 20.09.2022, 20:00 UTC = 21:00 MEZ = 22:00 MESZ
    Subprojekt: Wieferich and Wall-Sun-Sun Prime Search (WW)


    Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier zu finden.

    Es zählen für diese Challenge nur WUs des Subprojekts Wieferich and Wall-Sun-Sun Prime Search (WW), die nach dem 17.09. um 22:00 Uhr heruntergeladen und vor dem 20.09. um 22:00 Uhr zurückgemeldet werden! Das gewünschte Subprojekt kann in den PrimeGrid-Einstellungen festgelegt werden.

    Anwendungen sind vorhanden für OpenCL-fähige NVIDIA- und AMD/ATI-Grafikkarten sowie CPUs, jeweils für die 64-Bit-Versionen von Windows, Linux und macOS.

    Die schnellsten aktuellen NVIDIA-Grafikkarten brauchen nur wenige Minuten pro WU, ältere/schwächere NVIDIA- und AMD-Grafikkarten können um eine Stunde brauchen, einzelne CPU-Kerne mehrere zehn Stunden. Wer CPUs einsetzt, sollte daher zu der Möglichkeit greifen, mehrere Kerne an einer WU arbeiten zu lassen, was sich mit der Einstellung Multi-threading: Max # of threads for each task in den Projekteinstellungen erreichen lässt.

    Pro WU gibt es 12000 Credits, in der Challenge-Statistik werden auch Pendings bereits eingerechnet und die Punkte im Falle eines falschen Ergebnisses nachträglich wieder abgezogen.

    Team-Stats bei PrimeGrid
    User-Stats bei PrimeGrid

    Team-Stats bei SETI.Germany
    Detail-Statistik für SETI.Germany
    User-Stats bei SETI.Germany

    Zum Diskussionsthread
    Geändert von pschoefer (17.09.2022 um 21:08 Uhr) Grund: Stats
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

  9. Avatar von pschoefer
    Titel
    Esel

    Bewertung

    Registriert am
    07.07.2007

    Ort
    Granada

    Beiträge
    16.968

    Danke
    Danke gesagt 161   Danke erhalten 1.810

    #8

    Cool 04.-11. Oktober: World Space Week Challenge

    Nach nur kurzer Pause steht schon der nächste Abschnitt der PrimeGrid Challenge Series 2022 bevor, wobei dieses Mal wieder die CPUs gefordert sein werden. Aufhänger ist die Welt-Weltraum-Woche, die an den ersten Satellitenstart am 04.10.1957 und das Inkrafttreten des Weltraumvertrags am 10.10.1967 erinnert.

    World Space Week Challenge
    Beginn: 04.10.2022, 12:00 UTC = 13:00 MEZ = 14:00 MESZ
    Ende: 11.10.2022, 12:00 UTC = 13:00 MEZ = 14:00 MESZ
    Subprojekt: The Riesel Problem LLR (TRP)


    Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier (engl.) zu finden.

    Es zählen für diese Challenge nur WUs des Subprojekts The Riesel Problem LLR (TRP), die nach dem 04.10. um 14:00 Uhr heruntergeladen und vor dem 11.10. um 14:00 Uhr zurückgemeldet werden! Das Subprojekt kann in den PrimeGrid-Einstellungen ausgewählt werden.

    Anwendungen gibt es für Windows und Linux (32- und 64-Bit) sowie macOS (64-Bit). Wer auf einem Rechner noch keine längeren LLR-WUs berechnet hat, sollte dies eventuell schon vor der Challenge nachholen, um die relativ große Anwendung (~35 MB) bereits auf dem Rechner zu haben.

    Die verwendete LLR-Anwendung belastet die CPU sehr stark und die automatische Fehlerkorrektur kann die Laufzeiten im Fehlerfall deutlich erhöhen. Daher bitte nicht zu stark übertakten und auf gute Kühlung achten!

    Bei Verwendung einzelner CPU-Kerne können die WUs auch auf schnellen Rechnern durchaus länger als einen Tag laufen. Schneller und meist auch effizienter geht es, wenn mehrere CPU-Kerne an einer WU arbeiten, was sich mit der Einstellung Multi-threading: Max # of threads for each task in den Projekteinstellungen erreichen lässt (Expertentipp: die FFT-Längen betragen derzeit bis zu 1344K, sodass idealerweise höchstens so viele WUs parallel laufen sollten, dass für jede WU 10,5 MB Cache vorhanden sind). In jedem Fall haben moderne Intel- und aktuelle AMD-Ryzen-CPUs durch die automatisch benutzten Optimierungen (AVX, FMA3, AVX-512) einen erheblichen Vorteil. CPUs, die Hyperthreading unterstützen, laufen oft effizienter, wenn Hyperthreading nicht benutzt wird.

    Die Punkte für die Challenge-Statistik sind identisch mit den BOINC-Credits, werden jedoch sofort gutgeschrieben, während die BOINC-Credits erst vergeben werden, wenn das Ergebnis überprüft ist. Das Subprojekt verwendet den schnellen Doublecheck-Mechanismus, bei welchem am Ende der WU ein Zertifikat erstellt und hochgeladen wird. Die Überprüfung erfolgt mit einer deutlich kleineren WU (erkennbar an einem c im Namen).

    Links zu den Statistiken folgen zu Challengebeginn.

    Zum Diskussionsthread
    Gruß
    Patrick

    "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." [H. Ford]

Ähnliche Themen

  1. PrimeGrid Challenge Series 2021
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.11.2021, 07:00
  2. PrimeGrid Challenge Series 2020
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.12.2020, 13:22
  3. PrimeGrid Challenge Series 2019
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2019, 04:19
  4. PrimeGrid Challenge Series 2011
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 09:45
  5. PrimeGrid Challenge Series 2010
    Von pschoefer im Forum PrimeGrid
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 21:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO