Aktionen

123Numbers

Aus SETI.Germany Wiki

Version vom 3. April 2021, 18:33 Uhr von Pons66 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Van Der Waerden Numbers
Ziel:Finde bessere untere Schranken für van-der-Waerden-Zahlen
Kategorie:Mathematik
Homepage:http://www.vdwnumbers.org/
Status:produktiv
Projektadressen
Serverstatus:Van Der Waerden Numbers
Forum:Van Der Waerden Numbers Forum
SETI.Germany
Team-Statistik:Van Der Waerden Numbers
Teambeitritt:SETI.Germany beitreten
Forenthread:SETI.Germany Forum
Workunit
Frist:127 h
Arbeitsspeicher:240
Betriebssysteme:Linux 64 Bit Windows 32 Bit
Bildschirmschoner:Nicht vorhanden
Checkpoints:Nicht vorhanden

Finde bessere untere Schranken für van-der-Waerden-Zahlen (ehemals 123Numbers)

Statistik (Stand: 03.04.2021 17:49:01)
Platzierung:4
Punkte:6.735.046
Status Scheduler:nicht aktiv
WUs bereit:0
WUs in Arbeit:0
Wir überholen:-
überholt SG:-

Projektende

Forumspost zum Projektende vom 27.10.2016

Sorry for my recent inactivity. A paper has been posted on arxiv for this project at https://arxiv.org/abs/1603.03301, and has been submitted for publication. I would like to thank all the volunteers who contributed their resources to this project. The project will no longer generate new work, but will incorporate any results received.


Projektwiederaufnahme

[1]

Heute (2.2.2021) haben wir das Projekt neu gestartet, nachdem ein Papier zu unserer vorherigen Phase zur Veröffentlichung angenommen wurde (siehe Anhang https://arxiv.org/abs/1603.03301). Unsere Forschungsziele in Phase 2 sind, sich auf den Zweifarben-Fall zu konzentrieren, für den wir mehrere Verbesserungen in der Speicher- und Recheneffizienz gefunden haben. Die letzte Iteration des Projekts fand 12 neue Schranken, und die aktuelle sollte etwa 5 finden. Seltsame Eigenschaften in unseren besten Primzahlen haben uns dazu veranlasst, die Ergebnisse für jede Primzahl zu speichern (kurz gesagt, die besten Primzahlen p scheinen so zu sein, dass p-1 wenige Faktoren hat). Sie können unseren Entwicklungsfortschritt verfolgen und häufig gestellte Fragen hier einsehen und in den Message Boards posten oder mir eine Nachricht (id=1) mit irgendwelchen Problemen schicken. Sie können auch unsere neuesten Grenzen hier und die zuletzt verwendete Primzahl hier überprüfen.

Single Sign On provided by vBSSO