Aktionen

Weak Account Key

Aus SETI.Germany Wiki

Schwacher Kontoschlüssel / Weak Account Key

Der schwache Kontoschlüssel / Weak Account Key (im Weiteren WAK) ist dafür vorgesehen, Computer zu einem bestehenden Projektaccount hinzuzufügen, ohne dass man sich mit dem Schlüssel auf der Projektseite anmelden und Einstellungen verändern kann.

Der WAK funktioniert nur bei Projekten ab Server-Software Version 14367 (Server Software ab 7.12.2007).

Zu beachten ist dabei, dass sich mit einer Passwortänderung im eigenen Account auch der WAK ändert.


Projekte

Unterstützung des WAK

Folgende Projekte unterstützen den WeakAccountKey


Projektname WAK-
Unter-
stützung
WAK-Test Server-Status Server-
Version
Stand
ABC@home Checkbox ja.gif WAK Server-Status 3.07.14
AlmereGrid Checkbox ja.gif WAK Server-Status 3.07.14
BURP Checkbox ja.gif WAK Server-Status 22930M 3.07.14
CPDNbeta Checkbox ja.gif WAK Server-Status 15161 3.07.14
Cosmology@Home Checkbox ja.gif WAK Server-Status 17729 3.07.14
Einstein@Home Checkbox ja.gif WAK Server-Status 3.07.14
Enigma@Home Checkbox ja.gif WAK Server-Status 25897 3.07.14
GPUGRID Checkbox ja.gif WAK Server-Status 24532 3.07.14
Ibercivis Checkbox ja.gif WAK Server-Status 14958
Lattice Checkbox ja.gif WAK Server-Status 3.07.14
Leiden Classical Checkbox nein.gif WAK Server-Status 3.07.14
LHC@home Checkbox ja.gif WAK Server-Status 15379M
Magnetism@home Checkbox ja.gif WAK Server-Status 15346
malariacontrol.net Checkbox ja.gif WAK Server-Status
MilkyWay@home Checkbox ja.gif WAK Server-Status
MindModeling@Home (Beta) Checkbox ja.gif WAK Server-Status 16802
μFluids Checkbox ja.gif WAK Server-Status
NQueens@Home Checkbox ja.gif WAK Server-Status 17420
Orbit@home Checkbox ja.gif WAK Server-Status 17514
Pirates@Home Checkbox nein.gif WAK Server-Status 6.7.0 (r17125M )
POEM@HOME Checkbox ja.gif WAK Server-Status 16186
PrimeGrid Checkbox ja.gif WAK Server-Status 16746
Proteins@Home Checkbox ja.gif WAK Server-Status
QMC@HOME Checkbox ja.gif WAK Server-Status
RCN Checkbox ja.gif WAK Server-Status 17505
Reversi Checkbox nein.gif WAK Server-Status 13835
Rosetta@home Checkbox nein.gif WAK Server-Status
SETI@home Checkbox ja.gif WAK Server-Status
SHA-1 Checkbox nein.gif WAK Server-Status 13254
SIMAP Checkbox ja.gif WAK Server-Status
Spinhenge Checkbox nein.gif WAK Server-Status
Sudoku Checkbox nein.gif WAK Server-Status
Virtual Prairie Checkbox ja.gif WAK Server-Status 16086
VTU@home Checkbox ja.gif WAK Server-Status
WCG Checkbox ja.gif WAK
Yoyo Checkbox nein.gif WAK Server-Status

Unterstützung unbekannt

So findet ihr heraus ob ein Projekt den WAK unterstützt:

Unterstützt ein Projekt den WAK, werdet ihr eine Seite mit eurem WAK sehen.


Installation

Den Weak-Account-Key könnt ihr per Hand installieren.

Beispiel hier ist das Projekt MilkyWay@Home, Datei und Ordnerpfade bei einer Standard Installation.

Bist du beim Projekt noch nicht angemeldet, wird die Projekt-XML-Datei neu erstellt; hast du das Projekt bereits auf dem PC angemeldet, kann die vorhandene Datei

account_milkyway.cs.rpi.edu_milkyway.xml

editiert werden. Alle Projekt-XML-Dateien beginnen mit

account_


Alle BOINC Prozesse erst einmal beenden

  • Linux Ubuntu 8.10 - BOINC 6.x.x

im Terminal mit dem Befehl

sudo /etc/init.d/boinc-client stop
  • Windows XP - BOINC 6.x.x

BOINC-Manager über das Menü Datei->Beenden oder über das Tray-Icon im Taskmanager, rechte Maustaste Beenden BOINC-Client Dienst beenden

Nun erstellen wir mit einem einfachem Texteditor eine Datei mit dem Namen:

account_milkyway.cs.rpi.edu_milkyway.xml

In dem BOINC-Client Ordner

  • Linux Ubuntu 8.10 - BOINC 6.x.x lautet der Ordner
var/lib/boinc-client/
  • Windows XP - BOINC 6.x.x lautet der Ordner
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\BOINC\

mit folgendem Inhalt:

<account>
    <master_url>PROJEKT-URL</master_url>
    <authenticator>DEIN-PROJEKT-WEAK-ACCOUNT-KEY</authenticator>
</account>

PROJEKT-URL muss durch die Projekt-URL ersetzt werden, bei Milkyway also http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/
DEIN-PROJEKT-WEAK-ACCOUNT-KEY muss durch euren Weak-Account-Key ersetzt werden und speichern.


Zusammenfassung der Account-ProjektXML-Datei

Projekt: Milkyway@home http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/weak_auth.php

Dateiname: account_milkyway.cs.rpi.edu_milkyway.xml

Dateiinhalt:

<account>
    <master_url>http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/</master_url>
    <authenticator>DEIN-PROJEKT-WEAK-ACCOUNT-KEY</authenticator>
</account>


Jetzt wird BOINC wieder gestartet

  • Linux Ubuntu 8.10 - BOINC 6.x.x

im Terminal mit dem Befehl

sudo /etc/init.d/boinc-client start
  • Windows XP - BOINC 6.x.x

BOINC-Manager über das Icon wieder Starten Dienst starten

Das Projekt nur noch aktualisieren und fertig.


BAM

Es gibt auch einen schwachen Kontoschlüssel bei dem BOINC-Kontomanager BAM. Bist du bereits bei BAM registriert, hier dein WeakAccountKey.

Dazu den schwachen Kontoschlüssel aus BAM kopieren, im BOINC-Client-Manager Menü

Assistenten->Bei einer Kontoverwaltung anmelden...

auswählen, unter Kontoverwaltung-URL folgende URL eingeben:

bam.boincstats.com

Jetzt unter Benutzername den BAM schwachen Kontoschlüssel eingeben, als Passwort bitte eine frei erfundene Zeichenfolge (mindestens 6 Zeichen) eingeben, es wird nicht weiter benötigt. Weitere bebilderte Infos auf BAM

Das war's, jetzt können wir auch die Projekte verwalten, die keinen eigenen WeakAccountKey haben. Die Projekte tauchen in BAM nicht in der Hosts-Liste auf, sondern in der Ressourcenliste und können dort konfiguriert werden.


GridRepublic

Es gibt auch den Konto-Manager-Dienst GridRepublic, dieser unterstützt aber keinen WeakAccountKey und auch nicht so viele Projekte wie BAM, setzt also primär auf produktiv laufende Projekte.


Weblinks

Link Sammlung betreffend WeakAccountKey, Account Manager usw.

Single Sign On provided by vBSSO